1. Seit langer Zeit mal wieder Kabel Deutschland mit 160€ Prämie *UPDATE*

    132 mydealz 24. Mai, 2013
    UPDATE 5

    Es ist mal wieder soweit. 80€ Cashback + 50€ Amazon Gutschein von Qipu + 30€ Online Bonus = 160€. Diesmal bis zum 02.06.

    Ursprünglicher Artikel vom 25.03.2013:

    Nachdem Kabel Deutschland immer wieder mal attraktive Promo-Aktionen hatte, wurde jetzt das Cashback für eine ganze Weile auf 80€ runtergefahren. Über Ostern (bis zum 02.04.) gibt es jetzt endlich mal wieder eine größere Rabatt-Aktion mit 80€ Cashback + 50€ Amazon Gutschein + 30€ Online Bonus = 160€ Prämie insgesamt. Den genauen Ablauf erläutere ich gleich nochmal, jetzt aber erstmal zu Kabel Deutschland. Wer im Ausbaugebiet von Kabel Deutschland lebt, kann sich freuen. Verdammt hohe Geschwindigkeiten und das zu einem ungeschlagen günstigen Preis. Leider gibt es auch einen Nachteil. Damit das Netz das auch hergibt, hat Kabel Deutschland  Mai 2012 die AGB geändert, so dass sie ab 10GB Download pro Tag die Geschwindigkeit zu drosseln dürfen, aktuell wird dies aber erst ab 60GB pro Tag eingesetzt (das wären 2,5GB pro Stunde ;) und schließt die absoluten Hardcore-Power Torrent User aus, aber sorgt für Entlastung des Netzes – siehe HUKD Diskussionsthread). Auch die Telekom wird etwas ähnliches demnächst einführen.

    Fakten

    • 100Mbit/s Download / 6Mbit/s Upload (nicht bundesweit verfügbar)
    • Kosten: 19,90€ in den ersten 12 Monaten (danach 39,90€) pro Monat
    • 32Mbit/s Download / 2Mbit/s Upload
    • Kosten: 19,90€ in den ersten 12 Monaten (danach 29,90€) pro Monat
    • Telefonanschluss inkl. Festnetzflatrate inklusive (wird über VOiP realisiert)
    • Modem wird für die Vertragslaufzeit kostenlos gestellt
    • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
    • Anschlussgebühr: 39,90€
    • Prämie: Bei Bestellung über qipu 80€ Cashback + 50€ Amazon Gutschein + 30€ Online-Bonus (Aktion gilt bis zum 2.6.)

    Sollte man innerhalb der Mindestvertragslaufzeit kündigen, würden die Fixkosten folgendermaßen aussehen.

    Fixkosten bei 100 Mbit/s

    • 39,90€ Anschlussgebühr
    • 12 x 19,90€ monatliche Grundgebühr
    • 12 x 39,90€ monatliche Grundgebühr
    • - 30€ Online Bonus (wird auch mit der Grundgebühr verrechnet)
    • - 80€ qipu Cashback (erhält man etwa 2-3 Monate nach Anschluss)
    • - 50€ Amazon Gutschein (erhält man nachdem der Status auf bestätigt bei qipu gesprungen ist – einige Wochen nach Anschluss)
    • ——————————————–
    • 597,50€ effektive Fixkosten für 2 Jahre 100Mbit/s

    Sollte man innerhalb der 2 Jahre rechtzeitig kündigen, wäre das eine effektive monatliche Grundgebühr von 24,90€.

    Fixkosten bei im 1. Jahr bei 100 Mbit/s und Downgrade auf 32 MBit/s im 2. Jahr

    • 39,90€ Anschlussgebühr
    • 12 x 19,90€ monatliche Grundgebühr
    • 12 x 29,90€ monatliche Grundgebühr
    • - 30€ Online Bonus (wird auch mit der Grundgebühr verrechnet)
    • - 80€ qipu Cashback (erhält man etwa 2-3 Monate nach Anschluss)
    • - 50€ Amazon Gutschein (erhält man nachdem der Status auf bestätigt bei qipu gesprungen ist – einige Wochen nach Anschluss)
    • ——————————————–
    • 477,50€ effektive Fixkosten für 1 Jahr 100Mbit/s und 1 Jahr 32Mbit

    Sollte man innerhalb der 2 Jahre rechtzeitig kündigen, wäre das eine effektive monatliche Grundgebühr von 19,90€.

    Für einen großen Provider wie Kabel Deutschland sind die Erfahrungsberichte ziemlich gut. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass der Ping immer gut bis sehr gut war, wenn auch nicht beste auf den Servern. Die Telefonqualität ist VOiP-typisch eher mäßig, aber die meisten von uns telefonieren inzwischen wohl eh übers Handy.

    Haken

    Die Haken sind an einer Hand abzuzählen, so bucht Kabel Deutschland das Sicherheitspaket automatisch mit. Das ist aber nur in den ersten 3 Monaten kostenlos (danach 3,98€ pro Monat) und nicht nur meiner Meinung nach absolut überflüssig. Also kündigt man das am besten direkt bei Kabel Deutschland innerhalb der ersten beiden Monate und muss dann auch keine weiteren Kosten fürchten. Bei mir hat das per Hotline geklappt, aber sonst reicht auch ein einfacher 2-Zeiler: “Hiermit kündige ich die Option “Sicherheitspaket” nach Ablauf der kostenlosen Probezeit von 3 Monaten. Ich bitte um schriftliche Bestätigung des Kündigungstermins. Mfg ….”. Kontaktdaten: Kabel Deutschland Vertrieb und Service GmbH & Co. KG; Kundenservice; 99116 Erfurt – Fax: (01805) 29 99 25 (0,14€/Min. aus dem dt. Festnetz); Email: Kundenservice@kabeldeutschland.de.

    FAQ

    • Wie lange dauert es bis der Anschluss geschaltet wird?

    Kabel Deutschland ist, wenn es vom Hauseigentümer keine Probleme gibt, verdammt schnell. Bei mir hatte es letztens keine 2 Wochen gedauert und teilweise geht es noch schneller (4 Tage nach Bestellung in München). Wer also kein Wunschtermin angibt, sondern so schnell wie möglich, kann sehr wahrscheinlich schon bald richtig schnell surfen.

    • Macht es Sinn die Fritz!Box 6360 für 5€ pro Monat zu bestellen?

    Leider mietet man nur die Fritz!Box, aber es kann trotzdem durchaus Sinn machen, denn leider kann man die Box nicht einzeln im Handel kaufen. Leider fällt dann auch der kostenlose WLAN Router weg.

    • Brauche ich auch Kabel Fernsehen?

    Nein, man muss nur im Versorgungsgebiet von Kabel Deutschland wohnen. Wer eine Sat-Schüssel hat, braucht nicht zwangsläufig jetzt auch Kabel Fernsehen bezahlen.

    • Muss ich was beim Wechseln beachten?

    Am besten verlässt man sich nicht auf Kabel Deutschland und kündigt seinen alten Anbieter selber (so kündigt man richtig). Denkt dadran, dass man beim Wechsel von DSL auf Kabel Deutschland auch problemlos 2 Anschlüsse parallel haben kann und man somit sogar komplett ohne Ausfall wechseln kann.

    Bestellablauf

    Hier nochmal eine kurze Anleitung:

    • Bei Qipu registrieren (komplett kostenlos, keine Verpflichtungen oder ähnliches – die Daten werden selbstverständlich nicht weitergegeben)
    • Um sicher zu gehen, dass die Bestellung euch zugeordnet werden kann, müssen Cookies aktiviert sein (Anleitung). Habt ihr allerdings Cookies nicht aktiviert, könnt ihr euch auch gar nicht erst bei qipu einloggen.
    • Idealerweise löscht man jetzt nochmal seine Cookies (will man nicht seine Cookies löschen, kann man das ja auch in einem anderen Browser machen, so nutze ich z.B. dafür den Internet Explorer) und deaktiviert seinen Ad-/Popupblocker
    • Bei Qipu einloggen und Kabel Deutschland aufrufen
    • “Zum Shop und Cashback verdienen” klicken
    • Jetzt die Bestellung wie gewohnt in diesem Fenster durchziehen

    Bis die Gutschrift im Qipu Konto erscheint können 48 Stunden vergehen. Bis das Guthaben von Kabel Deutschland endgültig bestätigt ist (die warten natürlich erstmal die Schaltung des Vertrages ab – sonst kann man ja einfach wieder widerrufen) und dann ausgezahlt wird, können etwa 2 Monate nach Schaltung (Schaltung!!! nicht Abschluss) des Vertrages vergehen.

    Ursprüngliches UPDATE 4 vom 3.5.2013

    Die Aktion wurde bis zum 5.5. verlängert.

    Ursprüngliches UPDATE 3 vom 26.4.2013

    Osteraktion Runde 2 :) Ostern ist zwar schon lange vorbei, aber heute gibt es die Aktion mit 80€ Cashback + 50€ Amazon Gutschein + 30€ Online-Bonus trotzdem nochmal. Wer von der erhöhten Rate profitieren will, muss bis spätestens (einschließlich) 2.5.2013 sich entschieden haben.

    Ursprüngliches UPDATE 2 vom 7.4.2013

    Die Aktion wurde bis Sonntag nochmal verlängert. Also heute letzte Chance.

    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 31.3.2013

    In 2 Tagen läuft die Aktion aus und die letzte Rabatt-Aktion davor war fast 4 Monate her, also bei Interesse am besten die nächsten Tage noch abklären, sonst muss man sich wieder eine Weile gedulden.

  2. 132 Kommentare

  3. 80+50+30= 150????
    Meiner Meinung nach ist das 160

  4. Schöne Übersicht. Mal schauen ob man als Bestandskunde bissel was rausholen kann ;)

  5. Ohje, wie Recht Du hast :)

  6. Die erkennen auch OCH, falls das jemanden interessiert (wurde so auf HUKD geschrieben)

  7. Und was tun, wenn mein derzeitiger Vertrag erst zum 1.6 ausläuft? Es steht auch ein Wohnungswechsel an….

    Kann man einen Vertrag bereits jetzt schon bestätigen auch ohne den neuen Wohnsitz?

  8. “wenn der Kunde an einem Kalendertag Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 GB verbraucht kann die ihm zur Verfügung stehende Übertragungsgeschwindigkeit ausschließlich für File-Sharing-Anwendungen bis zum Ablauf desselben Tages auf 100 kBit/s für den Downstream begrenzt werden.”

    Ein Vorreiter in Sachen Netzneutralität :)

  9. Hmm, wäre ein cooles Angebot, da ich gerade umgezogen und auf der Suche nach nem günstigen Anbieter bin. Habe allerdings lediglich einen Antennenanschluss in der Wohnung, verfügbar ist es aber laut KD-Website für meine Adresse. Werde wohl mal den Vermieter kontaktieren müssen, ob sich das irgendwie machen lässt …

  10. matz0r:
    “wenn der Kunde an einem Kalendertag Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 GB verbraucht kann die ihm zur Verfügung stehende Übertragungsgeschwindigkeit ausschließlich für File-Sharing-Anwendungen bis zum Ablauf desselben Tages auf 100 kBit/s für den Downstream begrenzt werden.”

    Ein Vorreiter in Sachen Netzneutralität

    ist mir gestern passiert. mit Usenet

  11. Kabel-Deutschland bietet inzwischen auch 0800-Nummern für ihren Service an: http://www.kabeldeutschland.de/info-service/kontakt.html

  12. matz0r:
    “wenn der Kunde an einem Kalendertag Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 GB verbraucht kann die ihm zur Verfügung stehende Übertragungsgeschwindigkeit ausschließlich für File-Sharing-Anwendungen bis zum Ablauf desselben Tages auf 100 kBit/s für den Downstream begrenzt werden.”

    Ein Vorreiter in Sachen Netzneutralität

    http://blogs.telekom.com/2013/03/22/neue-spielregeln-fuer-dsl/
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/telekom-erwaegt-dsl-drosselung-a-890369.html
    Die Telekom ist auch nicht viel besser :D

  13. matz0r:
    “wenn der Kunde an einem Kalendertag Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 GB verbraucht kann die ihm zur Verfügung stehende Übertragungsgeschwindigkeit ausschließlich für File-Sharing-Anwendungen bis zum Ablauf desselben Tages auf 100 kBit/s für den Downstream begrenzt werden.”

    Ein Vorreiter in Sachen Netzneutralität

    und die dsl anbieter werden es auf 75gb im monat drosseln also schön auf dem tepisch bleiben tcom fanboy

  14. Hm, weiß einer, ob es funktionieren würde, mit diesem Angebot einen Neuanschluss auf einen anderen Namen (meine Frau heißt anders) zu ordern, wenn ein bereits gekündigter Kabel-Deutschland-Anschluss im selben Haushalt im Juni ausläuft.

  15. Ja, das funktioniert, sogar mit gleichem Nachnamen, darfst nur nicht du sein und derjenige sollte dort auch wohnen.

  16. na toll erst für 80€ + 30€ cashback bestellt

  17. Playah321:
    na toll erst für 80€ + 30€ cashback bestellt

    Bitte was?

    Verträge, die im 2. Jahr mehr kosten als im 1. schließe ich grundsätzlich nicht ab.
    So ein affiges Angebotsformat dient nur dazu Wechselfaule zu bestrafen.
    Die Kosten für den Anbieter sind im 1. Jahr deutlich höher, das zweite muss aber teurer bezahlt werden. Das hat mir noch keiner schlüssig begründen können.

    Das spiegelt dann auch die Haltung der Unternehmen ggü. dem Kunden wider, weshalb ich diese Firmen meide.

  18. Toll, vor 1 1/2 Wochen hab ich bestellt und schon in Betrieb :-/

  19. Jens vom Bodensee März 25, 2013 um 12:59 pm

    Kann man wie früher (gelesen) nach 12 Monaten von Kabel 100 MB und zu Kabel 32 MB wechseln? wären ja doch 120 Euro dann gespart (bis land reicht mir DSL 16MB ja auch).

  20. Computerversteher März 25, 2013 um 1:01 pm

    Mit einem KD-Anschluss kann es wirklich sehr schnell gehen. Kürzlich bei meinem Vater:
    – Sonntag Abend Anschluss Online beauftragt
    – Montag Vormittag: Dame ruft zwecks Terminabsprache an
    – Dienstag Vormittag: Anschluss wird vom Techniker installiert
    Glaube das ist kaum zu toppen. Vor ein paar Jahren ging das bei meinem Anschluss zwar nicht ganz so flott, aber auch innerhalb weniger Tage.

  21. Jens vom Bodensee März 25, 2013 um 1:11 pm

    Habs selber gefunden bei qipu:

    “Bitte beachte:
    Das Sicherheitspaket wird automatisch mit gebucht und kann problemlos per Mail gekündigt werden. Ansonsten fallen ab dem 4. Monat zusätzlich 3,98€/Monat an. Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Werden die 100Mbit/s nach den 12 Monaten weiterhin gewünscht, werden 39,90€/Monat fällig. Genügen 32Mbit/s, kann innerhalb der gesamten Vertragslaufzeit die Geschwindigkeit reduziert werden, ein Anruf bei der Kabel Deutschland Kundenhotline genügt. Du zahlst dann ab dem 13. Monat lediglich 29,90€/Monat.”

    Also kann man von 100 zu 32 MB wechseln, super :-)

  22. weiß jemand wie es mit einem Sonderkündigungsrecht aussieht, wenn man während des laufenden Vertrags in ein Gebiet ohne KD Verfügbarkeit umzieht?

  23. Ich hab mir KDG im Oktober letztes Jahr geholt und bin ganz zufrieden. Die Rufnummernmitnahme hat auch funktioniert. Einziges Problem waren einige Gutschriften, da der alte Vertrag noch lief und KDG ja einen beteitragsfrei stellt für diese Zeit.

    Gibt es eigentlich von KDG ein Angebot wenn man nach dem Jahr auf 32mbit wechselt?
    Finde nämlich die 6mbit upload super, da ich viel in die Firma übertrage und gerne behalten würde – aber nicht für 40 EUR im Monat.

  24. Das ist mit Vorsicht zu genießen.
    Ich war auch total erstaunt über das schnelle Erscheinen des Servicetechnikers, bis ich dann die erste Monatsrechnung erhielt.
    Kabel Deutschland erhebt ab dem Tag der Schaltung die normalen Gebühren, auch wenn der Anschluss noch gar nicht genutzt wird.
    Ich habe “zum Glück nur” einen Monatsbeitrag zuviel gezahlt oO.

    Computerversteher: Mit einem KD-Anschluss kann es wirklich sehr schnell gehen. Kürzlich bei meinem Vater:- Sonntag Abend Anschluss Online beauftragt- Montag Vormittag: Dame ruft zwecks Terminabsprache an- Dienstag Vormittag: Anschluss wird vom Techniker installiertGlaube das ist kaum zu toppen. Vor ein paar Jahren ging das bei meinem Anschluss zwar nicht ganz so flott, aber auch innerhalb weniger Tage.

  25. Kann ich nachträglich den Bonus bekommen, wenn ich vor 2 Wochen abschlossen habe?

  26. maXus:
    Kann ich nachträglich den Bonus bekommen, wenn ich vor 2 Wochen abschlossen habe?

    Nein!

  27. Kimba:
    Hm, weiß einer, ob es funktionieren würde, mit diesem Angebot einen Neuanschluss auf einen anderen Namen (meine Frau heißt anders) zu ordern, wenn ein bereits gekündigter Kabel-Deutschland-Anschluss im selben Haushalt im Juni ausläuft.

    Genauso sieht auch bei uns der Plan aus. Vertrag ist bereit gekündigt und bestätigt für Ende Juni glaub ich – Neuvertrag soll dann auf meinen Namen laufen. :D

    Oder meint ihr die lassen sich bei den Rückholerangeboten so weit runterschwatzen? Hat hier jemand Erfahrungen gemacht?

  28. Ach so: und gilt der ganze Bonus und Cashback-Kram nur für Neukunden?

  29. Welche Möglichkeit habe ich für den Bonus jetzt noch?

  30. Wenn man das so bestellt kann man wahrscheinlich zusätzlich keine Freundschaftswerbung machen oder?

  31. Also mal so gerechnet: wenn die mir als Bestandskunde ein Rückholerangebot machen für die 32er Leitung und ich dann 2 Jahre lang 19,95€ zahle fahr ich doch genausogut wie mit dem (Neukunden)Angebot hier, also 24*19,90€, oder?! Ich denke das sollte verhandelbar sein und so spart man sich ne Menge Papierkram und die auch den Servicetechniker ;)

  32. hans:
    weiß jemand wie es mit einem Sonderkündigungsrecht aussieht, wenn man während des laufenden Vertrags in ein Gebiet ohne KD Verfügbarkeit umzieht?

    also ich habe gerade selbst telefonisch nachgefragt: bei einem Umzug in ein Gebiet ohne KD Verfügbarkeit besteht ein Sonderkündigungsrecht ohne Fristen. Vorlage des neuen Mietvertrags oder Meldebscheinigung genügt.

  33. Wie kann ich als Bestandskunde von diesem Deal profitieren. Tipps?

  34. kann man nachbuchungsantrag stellen wegen cashback !!!!!

  35. Abend,

    weiß jemand wie lange im Voraus der Vertrag abschließbar ist?
    Mein DSL Vertrag läuft im September aus.
    Danke!

  36. Hey :)
    Kann mir jemand sagen, was die mietbare FritzBox 6360 mehr kann, als das kostenlose Gerät, das ich für die Zeit gestellt bekomme?

  37. Wenn da das kostenlose Modem nimmst ist es ohne WLAN nur Modem kannst aber glaube ein fritzbox dranhängen wenn du eine hast

  38. Ich habe auch nochmal einen Tipp für alle, denen zB ein hoher Upload wichtig ist.
    Nehmt VDSL. Bei easybell bekommt man das im Endeffekt günstiger als bei Kabel Deutschland.
    50/10 MBit für unter 30€ im Monat. KEINE KÜNDIGUNGSFRIST. Und Telefonie ins Handynetz kostet auch nur halb so viel wie bei KDG.

    sylenz:
    Das ist mit Vorsicht zu genießen.
    Ich war auch total erstaunt über das schnelle Erscheinen des Servicetechnikers, bis ich dann die erste Monatsrechnung erhielt.
    Kabel Deutschland erhebt ab dem Tag der Schaltung die normalen Gebühren, auch wenn der Anschluss noch gar nicht genutzt wird.

    Oh sag bloß. KDG lässt dich tatsächlich ab dem Moment bezahlen, ab dem du deinen Internetanschluss nutzen kannst? Wie können die nur!

  39. Ich hatte die Aktion im letzten Jahr mitgenommen und Internet & Telefon 100 bestellt. Ohne mich zu fragen hat man mir zudem einen Vertrag für einen Kabelanschluss geschaltet, für den mir Angeblich eine Auftragsbestätigung postalisch zugesandt wurde. Leider habe ich diese nebst Widerrufserklärung nie bekommen, sodass ich diesen Anschluss für die Dauer Mindestvertragslaufzeit von 1 Jahr an der Backe hatte! Kabel Deutschland ließ mich einfach nicht raus und zeigte sich uneinsichtig. 150 € qipu-Präme standen Mehrkosten von über 200 € zu Buche. Fazit: NIE WIEDER mit Kabel Deutschland einen Vertrag abschließen, vor allem nicht ohne Rechtschutzversicherung!!!

  40. Elias:
    Wie kann ich als Bestandskunde von diesem Deal profitieren. Tipps?

    Also ich habe heute mal die Kundenhotline mit dem Verweiß auf dieses Angebot hier bemüht….Ziel war die Verlängerung eines bestehenden aber bereits gekündigten Vertrages zu vergleichbaren Konditionen. Leider ging da kein Weg ran – obwohl der MItarbeiter sehr nett und offen war. Es gab 2 Angebote:
    1. Verlängerung mit 1 Jahr Laufzeit zu 22,90€ pro Monat
    2. Verlängerung mit 2 Jahren Laufzeit, 19,90€ p.M. im ersten Jahr, 29,90€ p.M. im zweiten Jahr

    Es bleibt dann aber immernoch eine “Lücke” von 120€, wenn man die 2-Jährige Laufzeit annimmt. Wenn jemand mit dem einen Jahr leben kann, OK. Der Aufpreis ist vergleichsweise gering und überschaubar. Aber wir werden wohl wieder das “Spielchen” machen und neu abschließen, Telefonnummer portieren, neue Kundennr. usw. als wie bereits vor 2 Jahren. Leider wollen die es so und der Mitarbeiter an der Hotline hat meine Situation verstanden, konnte mir aber nix besseres als das o.g. anbieten. Muss nun jeder selber entscheiden. Eventuell ruf ich morgen nochmal an und erwische jemanden der mehr entscheiden darf und einen höheren Rabatt gibt?! Hat hier jemand schon positive Erfahrungen gemacht?

  41. Also es handelte sich um einen 32er Anschluß…..vor 2 Jahren mit 100 gestartet und dann nach 1 Jahr auf 32 herab gestuft. Wie die Konditionen für 100 sind weiß ich nicht.

  42. kann ich kabel bw für jemanden buchen das ganze provision aber beibehalten ? bin kein kabel bw kunde, und
    hab noch nie qipu benutzt

  43. “aber die meisten von uns telefonieren inzwischen wohl eh übers Handy.”
    wirklich?

  44. Frage mich was man mit 100 Mbit machen will, wenn man eh nur 10GB runterladen kann.
    Dann lade ich doch lieber mit meiner 16 Mbit Leitung :)

  45. Du kannst ja deutlich mehr als 10GB laden. Kabel Deutschland will halt nicht die User, die 24/7 durchrüsseln.

  46. @ uppss:
    Ja, kannst Du.
    @ Tschabo:
    Ne, das geht nicht mehr zusätzlich.

  47. Kann ich da auch irgendeinen anderen WLAN-Router verwenden oder muss es der von Kabel Deutschland sein?
    Heißt das, der kostenlose Router hat nicht mal WLAN?

  48. Sarahahaha:
    Kann ich da auch irgendeinen anderen WLAN-Router verwenden oder muss es der von Kabel Deutschland sein?
    Heißt das, der kostenlose Router hat nicht mal WLAN?

    Habe gestern nochmal nachgesehen:
    Das kostenlose Modem hat leider kein Wlan.
    Das selbe gibt es MIT Wlan, für 2 € monatlich dazu, oder du nimmst die FritzBox 6360, für 5 € im Monat (also jeweils zusätzlich zu den monatlichen Kosten).

    Das kann das KD Wlan-Modem
    [IMG]http://i1139.photobucket.com/albums/n547/CamouflageOne/normales.png[/IMG]

    Das kann die FritzBox 6360
    [IMG]http://i1139.photobucket.com/albums/n547/CamouflageOne/fritzbox.png[/IMG]

    Falls du aber bereits einen Router mit Wlan hast, besteht die möglichkeit, das kostenlose Modem von KD zu nehmen und deinen Wlan-Router per lan-Kabel zu verbinden.
    Dann sendet dein Wlan-Router das “Internet” :D für kabellose Geräte raus.

    Theoretisch ist es natürlich auch möglich ein eigenes Wlan-Modem anzuschließen, dieses muss allerdings auch einen Kabel-Eingang haben, Weil KD ja über Kabel arbeitet.
    (Bitte um Korrektur, falls ich falsch liege.)

  49. Ups.. wollt eigentlich die Bilder einbinden, aber mache wohl was falsch.
    Die Editier-Funktion ist leider auch weg…

    Der Einfachheit halber nochmal klickbar:
    Normal – http://i1139.photobucket.com/albums/n547/CamouflageOne/normales.png
    und
    FritzBox – http://i1139.photobucket.com/albums/n547/CamouflageOne/fritzbox.png

  50. @Fritzbox:
    An und für sich ist eine Fritzbox grundsätzlich eine tolle Sache.
    VPN, VoIP, USB-Port, Wahlregeln.
    Bei der 63xx, bzw. bei den Geräten von Kabel-Deutschland gibt es jedoch eine Beschränkung:
    Es lassen sich keine VoIP-Rufnummern wie von Sipgate einrichten.
    Warum braucht man das?
    Ihr zahlt ins Handynetz 19 cent und ins Ausland ist es auch relativ teuer.
    Geht man her (wie man es bei anderen Fritzboxen machen kann) und erstellt sich eine Sipgate-Nummer, dann kann man die Fritzbox so einstellen, dass Mobilfunk- und Auslandstelefonate via Sipgate laufen. (Tarife findet ihr dort).

    Mit einem Trick gehts trotzdem:
    Kauft euch eine günstige Fritzbox für 15 € bei Ebay die als IP-Phone, bzw. als Client an die Box gehängt wird. Diese könnt ihr dann so einstellen…

  51. Hallo,
    ich habe noch nie qipu benutz, deswegen frage ich, was mir unklar ist.
    bei qipu habe ich Zum Shop und Cashback erhalten”, angeklickt, dann gehe ich einfach auf
    http://www.kabeldeutschland.de/index.html?so…………………..
    wie kann ich feststellen, dass es alles über qipu geht ? und nicht direkt über kb-seite ?

    vielen dank im voraus

  52. Oben ist dafür eine Schritt für Schritt Anleitung.

  53. Moin, jetzt bin ich aber mal gespannt, heute Mittag bestellt, Einkaufen gewesen, da war schon der erste Anruf auf dem AB wg. Installationstermin. Zurückgerufen und Termin für kommenden Dienstag erhalten. Wenn das so weiter geht …

    -teddy

  54. admin: Oben ist dafür eine Schritt für Schritt Anleitung.

    jap, ich habe alles gemacht. Auf der kabel bw seite war auch ein referenzlink, nachdem ich “Zum Shop und Cashback erhalten” geklickt habe. Wenn ich aber weiter klicke um zu bestellen, kriege ich wieder ein ganz ordentliches Link:
    an Anfang:
    http://www.kabeldeutschland.de/index.html?source=af_nw2_52623…………..

    DANN klicke ich auch: “Zu den Angeboten” und sehe ganz normales Link:
    http://www.kabeldeutschland.de/internet-telefon/flatrate-tarife.html

    WOCHER wissen die, dass ich über qipu alles gemacht habe ?!?

    Es tut mir Leid, wenn ich mich so dumm darstelle, dauert aber nicht so lange :)
    Vielen Dank

  55. michael861:
    @Fritzbox:
    An und für sich ist eine Fritzbox grundsätzlich eine tolle Sache.
    VPN, VoIP, USB-Port, Wahlregeln.
    Bei der 63xx, bzw. bei den Geräten von Kabel-Deutschland gibt es jedoch eine Beschränkung:
    Es lassen sich keine VoIP-Rufnummern wie von Sipgate einrichten.
    Warum braucht man das?
    Ihr zahlt ins Handynetz 19 cent und ins Ausland ist es auch relativ teuer.
    Geht man her (wie man es bei anderen Fritzboxen machen kann) und erstellt sich eine Sipgate-Nummer, dann kann man die Fritzbox so einstellen, dass Mobilfunk- und Auslandstelefonate via Sipgate laufen. (Tarife findet ihr dort).

    Mit einem Trick gehts trotzdem:
    Kauft euch eine günstige Fritzbox für 15 € bei Ebay die als IP-Phone, bzw. als Client an die Box gehängt wird. Diese könnt ihr dann so einstellen…

    Man kann sehr wohl VOIP Nummern hinzufügen. Da gibt es einen Trick.
    Genauso kann man die DNS-Server ändern in der Fritzbox, obwohl diese Funktion versteckt ist.

  56. Mal ne frage ich habe das letzte Angebot genutzt mit Cashback und Kabeldeutschland aber nach 1Jahr benutzung von KD finde ich es einfach nur schlecht das Inet ist langsam drosslung und viel mehr Problems ich wollte halt wissen wenn ich jetzt Sonderküdige müsste ich irgend wie denn Betrag denn ich per Cashback erhielt zurück zahlen?

  57. Nein, musst Du nicht.

    @upss: Kabel Deutschland kann das per Cookies nachvollziehen, der “Referenz-Link” muss sich nicht bis zum Ende der Bestellung durchziehen.

  58. Wie funktioniert das denn mit dem Downgrade auf 32 mbit?

  59. genau das gleiche habe ich mich auch gerade gefragt.

    “Wie funktioniert das denn mit dem Downgrade auf 32 mbit?”

  60. rjk: Man kann sehr wohl VOIP Nummern hinzufügen. Da gibt es einen Trick.
    Genauso kann man die DNS-Server ändern in der Fritzbox, obwohl diese Funktion versteckt ist.

    Hallo!

    Stimmt, leider nur bedingt. Zwar gibt es einen Trick mit dem man eine VoIP-Nr. eintragen kann, aber da die Firmwareupdates bei diesen Boxen nicht vom Kunden eigenmächtig gemacht werden können, sondern automatisch ablaufen ist dieser “Trick” nach einem Firmwareupdate dahin.
    Wenn man jedoch eine alte Fritz.Box mit “Fon”-Funktion dran hängt und als IP-Telefon konfiguriert, dann kann man das Problem umgehen.

    Oder:
    Man nimmt nur das normale Modem vom Kabeldeutschland und kauft sich z.B. eine Fritzbox 7270 oder besser eine 73xx.
    Diese kann via Lan1 eine Internetverbindung aufbauen.
    Das Telefon holt man sich wenn man die DSL-Buchse der Box mit der Telefonbuchse des Modems verbindet.

    Hier die Anleitungen:
    Internetanschluss einrichten:
    http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/16:FRITZ-Box-fuer-Betrieb-am-Kabelanschluss-einrichten
    Telefonie einrichten:
    http://service.avm.de/support/de/SKB/FRITZ-Box-7270/134:Mit-FRITZ-Box-ueber-ein-Kabelmodem-telefonieren

    Zwar hat man dann den einmaligen Aufwand von 100-150 €, aber bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten wäre der Aufwand bei KD 120 € für eine Box die mir nicht gehört…

    Gruß Michael861

  61. Geht das auch bei Kabel BW und falls ja: was bestellt man da am geschicktesten? Hat jemand bspw. Erfahrung mit der Kombi Sky+Kable BW…? Über kurzes Feedback wäre ich dankbar. Ich zeihe zum 1.5. um und habe erst dann Zugang zur Wohnung, ich nehme an, dass ich trotzdem schonmal beantragen kann? Gruß :) SimOne

  62. Hab letztes mal zugeschlagen. Wann kann man denn auf 32Mbit downgraden? Ab dem 13. Monat? Bisher sehe ich keinen Option in den Einstellungen.

  63. Seltsamerweise wohne ich mitten in München und bekomme von Kabel Deutschland folgende Nachricht:
    “Die angegebene Adresse liegt außerhalb des Anschlussgebietes von Kabel Deutschland. Wenden Sie sich bitte an den zuständigen Netzbetreiber in Ihrem Anschlussgebiet: Kabel & Medien Service http://www.cablesurf.de

    Die Cablesurf-Seite scheint aber irgendwie so ein Futzi-Unternehmen zu sein, dass man dort wohl nicht mal online bestellen kann. Habe ich da keine andere Möglichkeit das mit KD zu machen und muss wirklich zu cablesurf, wenn ich Kabel-Internet haben möchte?

  64. 10GB pro Tag sind nicht gerade viel. StarCraft 2 über Blizzard geladen, MaxDome, iTunes, das geht ruck zuck. Letzten Monat waren es krasse 188GB.

  65. Magreet:
    Hab letztes mal zugeschlagen. Wann kann man denn auf 32Mbit downgraden? Ab dem 13. Monat? Bisher sehe ich keinen Option in den Einstellungen.

    Auf KD.de log dich mal ein kannst du leicht finden :)

  66. samagirus:
    Mal ne frage ich habe das letzte Angebot genutzt mit Cashback und Kabeldeutschland aber nach 1Jahr benutzung von KDfinde ich es einfach nur schlecht das Inet ist langsam drosslung und viel mehr Problems ich wollte halt wissen wenn ich jetzt Sonderküdige […]

    Viel Erfolg dabei! Die Telekom beharrt bei mir auf eine EInhaltung der Vertragsrestlaufzeit. Das Recht, bei Verschlechterung der Leistung außerplanmäßig kündigen zu dürfen wurde leider bei Telefon-/DSL-Anbietern schon vor Jahren außer Kraft gesetzt. Aber vielleicht hast Du ja mit Hartnäckigkeit Erfolg.

    Ach ja: Zugeschlagen! Danke für den Deal :)

  67. schade, schade, schade, wollte jetzt bestellen, ging aber nicht…

    Kabel Deutschland versorgt grundsätzlich in 13 Bundesländern.
    Die angegebene Adresse liegt außerhalb des Anschlussgebietes von Kabel Deutschland. Wenden Sie sich bitte an den zuständigen Netzbetreiber in Ihrem Anschlussgebiet , z.B.
    Kabel BW GmbH

  68. Bin auch bie KD ausserhalb des Versorgungsgebietes und mir wird dann empfohlen zum Anbieter Unity Media zu wechseln. Soweit verstanden – aber gelten dann auch die Gutschriften und Payback-Programme wie hier angegeben, wenn ich von KD nach Unity-Media verlinkt werde (Button “zum Anbieter”) oder geht das nur, wenn man bei KD direkt bucht?

  69. Das geht natürlich nur wenn du direkt bei KabelDeutschland buchst. Wenn du zu unitymedia willst musst du folgenden LInk benutzen: https://www.qipu.de/cashback/unity_media/

    Grüße

  70. Habe noch das alte Wlan

  71. Habe noch das alte WLAN-Modem von KD. Müsste doch eigentlich dann auch bei einem neuen Vertrag funktionieren, oder? Sorry für die bescheuerte Frage, habe aber leider keinen Plan von solchem Zeugs.

  72. Bzgl. DOWNGRADE auf 32MBit/s nach einem Jahr:

    – Muss man per Hotline INNERHALB DER ERSTEN 12 MONATE machen,
    dann fallen ab dem 13. Monat nur die 30€/M. für die 32MBit an. (im 1. Jahr kosten ja beide nur 20€/M.)
    Am besten also im 11. Monat schon überlegen ob man die 100MBit behalten will,
    aber nicht vergessen, sonst kostet’s das gesamte 2. Jahr 40€/M.
    (wofür dann aber nat. auch weiterhin 100MBit zur Verfügung stehen).

    – Gilt nur für 100>32MBit (auf 16MBit kann man nicht wechseln)

    Ausserdem:

    – Das “Sicherheitspaket” sollte man am besten direkt kündigen, auf jeden Fall aber
    innerhalb der ersten 2 Monate, sonst 4€/Monat (aber immerhin monatlich kündbar).

    – Einen vorhandenen (WLAN-)Router kann man ans Modem anschließen, dafür muss man
    es über’s Kundenzentrum in den Bridgemodus versetzen.

    – Das KD-interne VoIP ist leider nur mit deren Hardware und dessen Einschränkungen
    nutzbar, weil KD die Zugangsdaten nicht verrät.

    Grüße

  73. qweret: rade viel. StarCraft 2 über Blizzard geladen, MaxDome, iTunes, das geht ruck zuck. Letzten Monat waren es krasse 188GB.

    Das hast du wohl deinem Vermieter zu verdanken, der das Kabelnetz von Kabel Medien Service betreiben lässt. Die Tarife dort sind jetzt aber auch nicht so schlecht…

  74. Fuck falsch zitiert xD

    qweret:
    Seltsamerweise wohne ich mitten in München und bekomme von Kabel Deutschland folgende Nachricht:
    “Die angegebene Adresse liegt außerhalb des Anschlussgebietes von Kabel Deutschland. Wenden Sie sich bitte an den zuständigen Netzbetreiber in Ihrem Anschlussgebiet: Kabel & Medien Service http://www.cablesurf.de

    Die Cablesurf-Seite scheint aber irgendwie so ein Futzi-Unternehmen zu sein, dass man dort wohl nicht mal online bestellen kann. Habe ich da keine andere Möglichkeit das mit KD zu machen und muss wirklich zu cablesurf, wenn ich Kabel-Internet haben möchte?

    qweret:
    Seltsamerweise wohne ich mitten in München und bekomme von Kabel Deutschland folgende Nachricht:
    “Die angegebene Adresse liegt außerhalb des Anschlussgebietes von Kabel Deutschland. Wenden Sie sich bitte an den zuständigen Netzbetreiber in Ihrem Anschlussgebiet: Kabel & Medien Service http://www.cablesurf.de

    Die Cablesurf-Seite scheint aber irgendwie so ein Futzi-Unternehmen zu sein, dass man dort wohl nicht mal online bestellen kann. Habe ich da keine andere Möglichkeit das mit KD zu machen und muss wirklich zu cablesurf, wenn ich Kabel-Internet haben möchte?

    Das hast du wohl deinem Vermieter zu verdanken, der das Kabelnetz von Kabel Medien Service betreiben lässt. Die Tarife dort sind jetzt aber auch nicht so schlecht…

  75. kann ich das ganze auch nachträglich über qipu buchen lassen? ich hatte das angebot vor ein paar tagen per telefon abgeschlossen :/

  76. Svenno:
    kann ich das ganze auch nachträglich über qipu buchen lassen? ich hatte das angebot vor ein paar tagen per telefon abgeschlossen :/

    Natürlich nicht…

  77. Wie weit im voraus kann man bei KD buchen? Kann man als Wunschtermin den 01.08. auswählen? Mein aktueller Vertrag läuft erst zum Ende Juli aus.

  78. @ MJ: ja, kann man machen. Haben wir bei uns die letzten Jahre immer so gemacht und dann einen Neuvertrag auf den jeweils anderen Namen hier gebucht wenn eine dicke Cashback-Aktion lief.
    Unser aktueller Vertrag läuft Ende August aus, ich wollte es wieder so tun und hatte vor 3 Wochen schon gekündigt und mich über das neue Angebot hier gefreut. Nun kam aber ein Anruf über die Rückholerabteilung – und das Angebot was da gemacht wurde war rechnerisch gleich wie ein Neuabschluß. Wir wurden sofort mit der 32er Leitung von 29,90€ auf 22,90€ (mit einem Jahr Laufzeit) herab gestuft, wodurch wir allein bis zum bisherigen Vertragsende ~35€ gespart haben. Die restlichen Monate zahlen wir zwar 2,90€ mehr als mit einem Neuvertrag (eben 22,90€ statt 19,90€), haben aber eben nur 1 Jahr Laufzeit. Unterm Strich würden wir so auf das Gleiche rauskommen und sparen uns das ganze hin- und hergeschicke von Modem etc.
    Nach dem ersten reduzierten Jahr würde es dann wieder 29,90€ kosten, aber da kündige ich rechtzeitig und bekomme sicher wieder einen Rückholerrabatt :D

  79. MJ:
    Wie weit im voraus kann man bei KD buchen? Kann man als Wunschtermin den 01.08. auswählen?Mein aktueller Vertrag läuft erst zum Ende Juli aus.

    6 monate

  80. Sind echt schnell die Jungs. Gestern bestellt. Heute kam Anruf. Morgen wird es angeschloßen. Hannover Stadt.
    Gruß
    Kruscht :-)

  81. Ups… Ich meinte Gruß BoB :-)

  82. Hm konnte erfolgreich meinen Vodafone Vertrag kündigen zum juni. wenn ich jetzt baschließle die schaltung aber erst im juni ist, klappt es dann überhaupt mit dem chashback? derzeit überlege ich nämliche eher zu 1&1 zu gehen oder O2

  83. @odolmann: Kann ich bestätigen. Ich habe auch gestern das Rückholangebot für 22,90€ pro Monat für die 32er-Leitung mit Festnetz-Flat wahrgenommen.

  84. Mein Vertrag läuft noch bis August. Sollte ich kündigen und mich rückholen lassen? Rufen die dann ich definitiv an? Nicht das ich dann plötzlich ohne Internet dastehe ;-)

  85. Gunther_spricht April 7, 2013 um 3:30 pm

    Kann ich heute schon bestellen, wenn der Vertrag erst ab August laufen soll?

  86. Gunther_spricht: Kann ich heute schon bestellen, wenn der Vertrag erst ab August laufen soll?

    Ja, bei mir ging Start 01.07.2013.
    Lt. Hotline kommt am 1.7. der Techniker (neue kabeldose)…

    Gruß michael861

  87. mist, unser vertrag läuft noch bis 22.03.2014 bei vodafone. die haben 3 monate kündigungsfrist. immer dann, wenn ich wechseln will, ist die 3 monatige kündigungsfrist schon angebrochen -_-

    ich geh mal nicht davon aus, dass man fast ein jahr vor ablauf des aktuellen vertrags bei kabel deutschland bestellen kann, oder? die prämien sind schon verlockend.

  88. Nein, max. 6 Monate im Voraus (ich konnte dort September max. auswählen).

    Aber bis zum 22. Dezember gibts wahrscheinlich auch wieder eine KD-Qipu-Aktion ;)

  89. kann ich jetzt auch noch bestellen? ist eigtl. monatg unser vertrag läuft juni aus.

  90. Nein, zu spät. Jetzt wird nicht mehr der 50€ Amazon Gutschein bei qipu beworben.

  91. schade, hoffentlich kommt in den nächsten 2 monaten wieder ein guter deal. danke

  92. Gester 23:30 noch abgeschlossen :P Freu mich auf den Datenturbo!

  93. JO, auch gestern gerade noch gebucht! Hatte bisher nur 3 Mbit. :-)

  94. Qipu.. vergessen: Antrag abgelehnt.

  95. NOGO!!COLD!! KB reduziert bereit die Geschwindigkeit auf 0.01mbps… steht sogar in AGB … ein bisschen googeln hilft … was kommt danach?? Zustände wir bei Telecom?

  96. Jemand eine Idee wie man am cleversten vorgeht, wenn man 100Mbit/Telefonflat und den Kabelanschluss (Komfort HD) haben will?

  97. Kabel Deutschland kann ich wärmstens empfehlen. Hab damals vor einem Jahr die Aktion über qipu gemacht, wo man 120€ zurück kriegt. Hat alles geklappt und hab 1 jahrlang 19,95 € bezahlt und jetzt 39,95€. Aber das ist es mir wert. Ich hab noch nie Internetabbrüche gehabt! Habe konstant immer um die 90Mbit/s bis 98Mbit/s. Es kommt auch drauf an wo man wohnt. Also bei mir gab es, wie gesagt, bisher keine Probleme. Der Kundenservice ist auch sehr gut!

  98. shit, habe vor 2 wochen das alte angebot gebucht ohne amazon-gutschein. kann man den im nachhinein noch beantragen?

    mfg

  99. Hallo,

    habe gestern dieses Kabeldeutschland Angebot bei check24 bestellt, aber ohne diesen 50€ Amazon-Gutschein. Könnte ich jetzt das Angebot von check24 widerrufen und das Angebot von qipu bestellen, oder eiert Kabeldeutschland dann rum?

    Gruß Keule

  100. @CASUALS April 26, 2013 um 11:06 am

    warum wurde dein Antrag abgelehnt? Schufa?

    Gruß Keule

  101. @Keule: Ich hab noch keine Erfahrungen damit gemacht, könnte mir aber vorstellen, dass es nicht super easy läuft. Also am besten nur machen, wenn Du ein wenig “Interaktion” gewillt bist durchzuführen.

  102. @admin April 26, 2013 um 2:47 pm

    ok, danke dir admin – dann lasse ich es. Eben Pech gehabt!

    Gruß Keule

  103. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen