1. Skullcandy Ink’d für 9€ – Günstige, aber gute In-Ears

    18 mydealz 27. März, 2013

    Bei MeinPaket gibt es OHA des Tages gerade die guten alten Skullcandys zu einem angenehmen Preis:

    Die Ink’d sind allgemein schon ziemlich günstig, 8,99€ sind aber eben relativ gesehen doch nochmal ein gutes Stück drunter und so kann ein Hinweis auf das Angebot ja nicht schaden. Danke, xell1984!

     Skullcandy Ink'd

    Erfreulicherweise sind sie auch nicht nur in irgendeiner – nennen wir es mal gewöhnungsbedürftigen – Farbe im Angebot, sondern in schwarz, gold, lila, pink und Paul Frank Schwarz (Affenkopf statt des Totenkopf auf den In-Ears und umflochtenes Kabel). Leider kann man nach wie nicht so mega viel zu den Skullcandy Ink’d sagen. Mit einer Kabellänge von 1,3m und drei verschiedenen Aufsätzen sollten sie zumindest bei den meisten Leuten bequem sitzen. Die Kundenmeinungen bei Amazon.de sind durchwachsen. Hier scheint es ein paar Probleme mit der Haltbarkeit gegeben zu haben, weshalb es nur für 3,5 Sterne reicht. Bei Amazon.com gibt es satte 2112 (!) Bewertungen mit durchschnittlich ebenfalls 3,5 Sternen. Zwar wird auch hier von einigen die Verarbeitungsqualität bemängelt, von sehr vielen dagegen die für diese Preisklasse sehr gute Tonwiedergabe gelobt. Bei Apfelwahn gibt es auch noch einen kurzen deutschen Testbericht. Tenor: Wer auf der Suche nach günstigen In-Ears ist, sollte den Skullcandy Ink’d mal eine Chance geben.

  2. 18 Kommentare

  3. Jo, für Sport sicherlich angemessen. Besten Dank, einmal bestellt.
    Übrigends, wenn man zwei möchte muss man zweimal bestellen da der Gutscheincode den Preis nur einmalig um einen Euro reduziert und nicht pro Produkt.

  4. @daPanic: oder einfach den Gutscheincode “10PROZENT” benutzen, kommt ja fast auf’s selbe raus dann.

  5. Beats 2.0
    Aber für 9€…

  6. @

    highwind:
    Beats 2.0
    Aber für 9€…

    skullcandy waren vor den Beats da.

    verarbeitung ist jetzt nicht so top, aber für den preis geht das noch.

  7. ..mist.. nicht drangedacht und nen Euro verschenkt, da 2 Stück auf einmal bestellt…

  8. Kauft lieber ein paar UE200 für 11€ von Amazon, die spielen die garantiert locker gegen die Wand.

  9. Lieber nicht, hatte schon 2 ink\’d gehabt,1 Fix Supreme Sound. Alle hatten nach kurzer Zeit Kabelbruch.

  10. Das gute an schlechten Kopfhörern ist, dass man in der Regel nicht weiß was man verpasst. ;)

    Wer aber einmal gute Musik mit guten Hörern genossen hat wird keine 10-Euro-Kopfhörer kaufen.

  11. alexm1990:
    Lieber nicht, hatte schon 2 ink\’d gehabt,1 Fix Supreme Sound. Alle hatten nach kurzer Zeit Kabelbruch.

    Ging mir auch so. Doppelpack gekauft. Innerhalb eines Jahres waren beide kaputt (Kabebruch). Meine Sennheise benutze ich dagegen schon seit Jahren ohne Probleme. Ist allerdings ne andere Preisklasse. :)

  12. Hans:
    Das gute an schlechten Kopfhörern ist, dass man in der Regel nicht weiß was man verpasst.

    Wer aber einmal gute Musik mit guten Hörern genossen hat wird keine 10-Euro-Kopfhörer kaufen.

    kann ich so unterschreiben. 2 nullen dranhängen, dann kann man bei in-ear-hörern erst wirklich guten sound erwarten durch 4 treiber auf 3 wegen!

  13. In dem Preissegment gibt es bessere Alternativen: Der bereits genannte Ultimate Ears oder die KOSS The Plug.

  14. joscharapp: Kauft lieber ein paar UE200 für 11€ von Amazon, die spielen die garantiert locker gegen die Wand.

    Lese von denen immer mal wieder…hab sie bisher noch nicht getestet….und die Amazon Meinungen gehen ja auch eher auseinander….vor allem bei der “Haltbarkeit”

    Hmmm

  15. von Koss The Plug war ich klanglich und von der Bauform (die eigentliche Membran ist “riesig” und wird dann über sehr enges Schallröhrchen übertragen) nicht überzeugt, sind schon ewig auf dem Markt, da gab es noch keine NeoDymn-Magnete (diese sind kräftiger bezogen auf kleine Bauform) die billigsten Sennheiser PlugIn-Ears hatten auch keinen besseren Klang, hatte dann oft x-beliebige, gehen bei mir zu oft kaputt… bin eben Sorglos-Nutzer

  16. maseltrdf: Lese von denen immer mal wieder…hab sie bisher noch nicht getestet….und die Amazon Meinungen gehen ja auch eher auseinander….vor allem bei der “Haltbarkeit”

    die haltbarkeit ist ein generelles problem bei dem UE (ich hab die 300er) allerdings wird immer anstandslos getauscht….

    Hmmm

  17. joscharapp:
    Kauft lieber ein paar UE200 für 11€ von Amazon, die spielen die garantiert locker gegen die Wand.

    Die UE200 sind klanglich top, halten nur leider bei vielen Leuten nicht ordentlich im Ohr, bei mir hat keines der InEar-Adapter ordentlich gepasst, sind immer wieder rausgerutscht.

  18. Meine sind eben gekommen und ich bin ganz aus dem Häusschen, klanglich habe ich bei solchen Kopfhörern und vorallem in der Preisklasse noch nie sowas gutes gehabt :D

  19. Ich finde die Kopfhörer auch net schlecht für den Preis und bei mir sitzen sie gut..
    ..aber meine haben von Beginn an einen Wackelkontakt am Stecker und der Verkäufer meldet sich nicht .. :-/

  20. Hmm jetzt hat er sich gemeldet :-)
    Zwar nicht so ein Luxus wie bei Amazon, wo man das Ettiket bekommt, aber mal sehen ob alles klappt mit dem Rücksenden :P

  21. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen