Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Apple iPhone 4S für 444€ bei Media Markt

Irgendwie fällt es mir schwer darüber zu schreiben, aber letztendlich muss jeder für sich selber entscheiden. Media Markt verkauft als EiLight heute das Apple iPhone 4S für 444€ (nächster Preis: 535€). Das 5er kostet ~600€, aber irgendwie finde ich es trotzdem komisch rund 450€ für das iPhone 4S auszugeben.

Wer etwas Geduld hat, kann mit großer Wahrscheinlichkeit aber auch ein 4S auch etwas günstiger bei eBay schießen, aber ich wollte es trotzdem erwähnt haben.

deletedUser259190 März 30, 2013 um 1:03 am

Für Leute ohne Verstand ist das doch was… :
Hauptsache IPhone :D

  Zitieren


Waffeln März 30, 2013 um 1:06 am

Mein Gott, solangsam kann ich dieses scheiß gelaber von den apple hater nichtmehr hören. und das schon im ersten kommetar

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 1:07 am

wo er recht hat hat er recht

  Zitieren


Daly März 30, 2013 um 1:08 am

da war ja mein Desire HD sogar besser.. und das gibts schon für 100 euro auf ebay :D

  Zitieren


atx März 30, 2013 um 1:13 am

ist ein geiles handy! von der verarbeitung/gewicht/rückseite finde ich es sogar edler als das 5er.. der preis ist aber immernoch recht hoch..

  Zitieren


HansHamster März 30, 2013 um 1:14 am

Bei dem stolzen Preis hätte ich jetzt schon mit 64 GB Speicher gerechnet. (Aber selbst da wäre der Preis noch viel zu hoch gewesen)

Werden aber trotzdem genug Dumme kaufen :)

  Zitieren


ChristianMD März 30, 2013 um 1:24 am

und genau das ist ja super! das iPhone ist ein wertstabiles Produkt. Im Gegensatz zu diesem Android gefrickel bekommt man es auch wieder für einen guten Preis verkauft…

atx:
der preis ist aber immernoch recht hoch..

  Zitieren


dareef März 30, 2013 um 1:27 am

Versuch mal nen Android Handy zu nem vernünftigen Kurs loszuwerden. Bei nem Apple Handy bekommst immer noch genug Kohle. Aber kauft alle schön den Plastikmist oder nen nicht lieferbares HTC One. Ich sage nicht dass das hier nen guter Preis ist aber dieses dummgelaber von den Android DAUs geht einem gehörig auf den Sack

  Zitieren


damble März 30, 2013 um 1:28 am

vergleicht doch nicht wieder äpfel mit birnen.. hatte android handys sowie ios handys in der hand. Ich greife nie wieder zu Android.. Hardware ist nicht immer alles

  Zitieren


saYaN März 30, 2013 um 1:31 am

Vernünftiger Kurs? Über wie viel Euro Verlust im ersten Jahr reden wir hier?

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 1:35 am

oh was für ein Müll hier die Apple freaks schreiben. Es stimmt, für Apple Phones bekommt man nocht gut Geld. Sind aber Schweine teuer in der Anschaffung.Für Android Geräte bekommt man zwar nicht mehr so viel Geld, aber dafür kosten diese wesentlich weniger in der Anschaffung ( auf jeden Fall schon paar Monate nach release).

  Zitieren


DirkHH März 30, 2013 um 1:36 am

MOD: Wäre hilfreich, noch die 16GB Speicher in Text oder Überschrift zu erwähnen.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 1:36 am

dareef:
Versuch mal nen Android Handy zu nem vernünftigen Kurs loszuwerden. Bei nem Apple Handy bekommst immer noch genug Kohle. Aber kauft alle schön den Plastikmist oder nen nicht lieferbares HTC One. Ich sage nicht dass das hier nen guter Preis ist aber dieses dummgelaber von den Android DAUs geht einem gehörig auf den Sack

Das haste jetzt verwechselt.. die ganzen DAUs kaufen Apple, weils so schön einfach is. Deswegen laufen die ganze Discopüppis und dein kleiner Bruder ja auch damit rum. Und nur deswegen.

  Zitieren


atx März 30, 2013 um 1:39 am

Mit Jailbreak ist so ein iOS im Übrigen wirklich geil. Also wirklich!

  Zitieren


bigsyke März 30, 2013 um 1:39 am

und täglich grüßt das murmeltier…geht euch das gebrabel ios vs. android den nicht irgend wann mal selbst auf die nerven?

  Zitieren


captainhook2009 März 30, 2013 um 1:47 am

klaus: oh was für ein Müll hier die Apple freaks schreiben. Es stimmt, für Apple Phones bekommt man nocht gut Geld. Sind aber Schweine teuer in der Anschaffung.Für Android Geräte bekommt man zwar nicht mehr so viel Geld, aber dafür kosten diese wesentlich weniger in der Anschaffung ( auf jeden Fall schon paar Monate nach release).

Iphone 4S bei release 600€
HTC One X bei release 600€

12 Monate Später
HTC One X mit mühe noch 300€ bei ebay bekommen.
iPhone 4S ohne Lange suche noch 400€ bekommen.

Also labert nicht immer das iPhone so Teuer sind, das sind Androiden nämlich auch. Und das ist Fakt.
Ja die Hardware mag auf dem Datenblatt schlechter sein. Im Altag ist ein iPhone aber flüssiger als mein HTC One X mit seinem Tollen Quad Core und auch das ist ein Fakt.

Am Ende muss jeder selber wissen was er kauft. Ich bereue den wechsel vom Htc One X zum Iphone keinen moment.

  Zitieren


MyDFan März 30, 2013 um 1:48 am

Sprachlos !!! unverschämmt

  Zitieren


MySam März 30, 2013 um 1:56 am

http://www.mydealz.de/19132/apple-iphone-4s-16gb-mit-vodafone-vertrag-ab-405e/

Unglaublich – damals ~ 445 Euro für junge Leute, allerdings mit der Option die Kosten über günstiges CallYa-Guthaben noch deutlich zu senken (10-20%). Finde es krass wie Apple es schafft die Produkte so wertstabil hinzubekommen.
Aber heute würde ich keins mehr zu dem Preis kaufen, wenn Apple das so hält wie in der Vergangenheit gibt es ~ 3-4 Jahre lang Updates und damit ist schon etwa Halbzeit erreicht…

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 2:02 am

Das iPhone 4s ist immernoch mMn eines der besten Smartphones. Richtig konfiguriert hebt meines 2Tage, ist im Alltag schnell und verdammt zuverlässig. Bekomm jetzt ein HTC One aus einem Vertrag welches ich wohl ungeöffnet verkaufen werde, aus Zufriedenheit mit dem 4s.

  Zitieren


gsr März 30, 2013 um 2:04 am

ich wähle grüne und bin die neue bionade-burgeoise

  Zitieren


gsr März 30, 2013 um 2:05 am

gsr:
ich wähle grüne und bin die neue bionade-burgeoise

ey geil! ich auch

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 2:13 am

Pfui scheiß eierphone will doch keiner haben….

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 2:18 am

das ding sieht gut aus aber ist von der preis-leistung einfach zu schlecht.
da gibt es schlichtweg zu gute Alternativen. Galaxy S3 etc.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 2:26 am

Haha die iPhone Hater VERSTEHEN EINFACH NICHT, dass iOS um unendliches besser ist als Android. Tut mir leid. klar ist es schön zu Rooten und selbst zu basteln, aber die meisten von uns brauchen einfach ein ordentliches funktionierendes Smartphone bei welchem die Apps nicht ständig abbrechen und es beim scrollen der Bildschirm nicht hängt. Ihr könnt mir sagen was ihr wollt.. iOS ist und bleibt die Nummer eins.. daher ist auch das iPhone die Nummer eins… Qualität hat halt seinen Preis. Wer will auch schon so viel unschönes Plaste wie bei den ganzen Android-Geräten ;)
Ahja.. ich hab neben meinem iPhone 4s und iPhone 5 noch mein altes Samsung Galaxy 2, natürlich kann man diese nicht vergleichen, aber das noch so tolle Galaxy 3, was ein Freund von mir besitzt ist um einiges schechter. Tut mir Leid Jungs, aber so ist es, wenn Ihr euch kein iPhone leisten könnt ist es ja okay, aber dafür müsst ihr es nicht schlecht machen.. es kann halt nicht jeder das Beste haben. Ich hätte auch gerne immer einen PC mit der besten Leistung ^^
aus und Ende… wer mich jetzt noch zitiert macht sich einfach nur lächerlich “ohhh du blöder iPhone Nutzer, blabla mein HTC/Samsung ist ja so viel besser….” da lache ich nur!

  Zitieren


Jonas268 März 30, 2013 um 2:29 am

deletedUser259190 März 30, 2013 um 2:32 am

Es gibt alleine schon einen guten Grund, kein iPhone zu kaufen: Man sollte Sekten nicht unterstützen!

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 2:35 am

Jonas268:
http://www.zdnet.de/88148940/smartphone-statistik-das-iphone-hat-die-meisten-sicherheitslucken/

da würde ich mir eher um das Betriebssystem deines PCs sorgen machen als um ein mobiles Betriebssystem :D
ahja.. es ist auch nur irgendwie komisch, dass man immer vermehrt nur über Viren etc beim Android liest und nicht beim iPhone ;)
Android ist super, aber iOS ist einfach besser :)

  Zitieren


basilisk März 30, 2013 um 2:46 am

Mike:
Es gibt alleine schon einen guten Grund, kein iPhone zu kaufen: Man sollte Sekten nicht unterstützen!

DAS kann man eher als Grund nutzen um kein ANDROID zu holen, bei den ganzen Fandroids und Google Fanatikern, die sich sogar noch die Chromebooks schönreden, die praktisch gesehen kein Mensch braucht!

Alleine wie massiv Fandroids immer bei Apple Angeboten mitmischen wollen und wie wenig Apple Fans bei Android Angeboten ihr mowl aufreissen, zeigt, wie fanatisch und geradezu hysterisch Fandroids und Google Fanatiker sofort potentionelle Apple käufer abwerben wollen.

DAS hat eher religiösere Ausmaße als alles was ich von Apple kenne.

  Zitieren


Forester März 30, 2013 um 2:48 am

captainhook2009: Iphone 4S bei release 600€
HTC One X bei release 600€

So kann man sich das natürlich schön rechnen. Fakt ist aber:
iPhone 4S 6 Monate nach release 580 Euro
HTC One X 6 Monate nach release 430 Euro

Das sind dann die Vergleichszahlen. Niemand der bei Verstand ist kauft sich ein Android Smartphone direkt bei release zum Originalpreis, es sei denn er hat zuviel Geld…

  Zitieren


basilisk März 30, 2013 um 2:49 am

Jonas268:
http://www.zdnet.de/88148940/smartphone-statistik-das-iphone-hat-die-meisten-sicherheitslucken/

Lies genauer, meine Fresse, immerhin lesen Fandroids zumindest die Überschrift, der inhalt ist aber anscheinend scheissegal:

“Ihm zufolge gibt es kaum Gründe, nach Lücken von Android zu suchen. Die offene Plattform sei leicht durch bösartige Apps anzugreifen, die man dann zum Download anbiete – möglicherweise getarnt als legitimes Programm. Windows Mobile beziehungsweise Windows Phone sei einfach nicht verbreitet genug. Über Blackberry-Schwachstellen wollte er nichts sagen.”

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 3:14 am

Sorry, aber Apple ist definitiv zu teuer, mein S3 ist besser und leistungsfähiger, zudem günstiger, also gibt es keinen einzigen grund einen Apple Produkt zu kaufen, und sieht noch besser aus mein schwarzes S3 mit LTE

von den dreisten mac und air Notebooks Preisen wollen wir erst garnicht anfangen

  Zitieren


spamme2k9 März 30, 2013 um 3:33 am

Warum kommen mit Apple-Dealz immer gleich die Hater? Bei nem Android-Deal sehe ich keine Leute die sagen, dass es scheiße ist ….

Haben Hater nix besseres zu tun als sich Applenachrichten durchzulesen, nur um haten zu koennen?

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 3:49 am

Das Handy ist nicht schlecht. Aber mit dem OS kann man Null arbeiten. Speicher mal nen email Anhang auf dem iPhone ab…

Aber für 95% der Bevölkerung durchaus gutes Teil. Verarbeitung sogar TOP. Nur der Bildschirm wär mir für 2013 ein wenig zu klein. 3.5 Zoll ist echt nichts mehr heut zu Tage.

Die Wertstabilität hält auch nicht mehr lange an. Das liegt daran, dass man mittlerweile durchaus gute Androids für 200 Euro bekommt, und, dass Apple ihren Produktionszyklus zu sehr verkürzen. Wieviele iPhones gibts jetzt? 7?
Wer kauft denn noch ein Iphone 1-3? Die Designs sind einfach zu altbacken.

Aber egal, haters gonna hate.

  Zitieren


Justin März 30, 2013 um 4:33 am

Kopf schütteln – Kopf schütteln

Ich hatte viele Phones ob Andriod, IOS oder Wp7.
Am Ende blieb ich bei meinen iPhone’s.
Andriod wird zwar ständig verbessert, aber da man die Apps von jeder Ecke bezieht braucht man auch solche wie AVG Antivirus – was für ein Mist.
Ok – wenn jemand finanziell sich keine IPhone leisten kann – dann wird das keiner ändern können, aber laßt doch die Leute in Ruhe.
91€ Ersparnis gegen Idealo ist einfach nicht zu ignorieren.
Wer das 4er liebt und das 5er nicht mag, der wird hier glücklich werden.

Jute Nacht

  Zitieren


Justin März 30, 2013 um 4:38 am

@Kohleo

Emailanhang?

Also Bilder, PDF’s und Co sind kein Problem. Kann sie in verschiedenen Apps zwischenspeichern und per WLAN an den Rechner schicken. Aber warum sollte jemand etwas zwischenspeichern? Um es weiter zu verarbeiten? Naja – dann Rufe ich die Mails gleich auf dem Mutterschiff ab (Heim-PC)

  Zitieren


spamme2k9 März 30, 2013 um 5:02 am

Es gibt momentan 6 iphone Modelle, jedes Jahr ein neues. Wann wurde der Zyklus verkürzt (ausser beim iPad). Es ist hier auch nur die Rede vom 4s, keiner will hier nen 1-3 verkaufen

Kohloe:
Das Handy ist nicht schlecht. Aber mit dem OS kann man Null arbeiten. Speicher mal nen email Anhang auf dem iPhone ab…

Aber für 95% der Bevölkerung durchaus gutes Teil. Verarbeitung sogar TOP. Nur der Bildschirm wär mir für 2013 ein wenig zu klein. 3.5 Zoll ist echt nichts mehr heut zu Tage.

Die Wertstabilität hält auch nicht mehr lange an. Das liegt daran, dass man mittlerweile durchaus gute Androids für 200 Euro bekommt, und, dass Apple ihren Produktionszyklus zu sehr verkürzen. Wieviele iPhones gibts jetzt? 7?
Wer kauft denn noch ein Iphone 1-3? Die Designs sind einfach zu altbacken.

Aber egal, haters gonna hate.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 5:03 am

Ich werd alt, unter 5 Zoll Dispkay seh ich nix mehr :-D

  Zitieren


evgenious März 30, 2013 um 6:37 am

ich sonne mich in euerem hass.
ein smartphone ist heutzutage etwas mehr als ein handy oder ein fisch, es ist eine bekenntnis zur lebenseinstellung, lifestylesymbol, “ein treuer begleiter”. wenn man es den anderen zeigt, zeigt man ein stück von sich selbst, so wie man einen einblick in den eigenen kleiderschrank bieten würde. wer würde denn gerne zugeben, dass er nur hässliche klamotten drin hat, obwohl er viel geld dafür ausgegeben hat? deswegen ist die diskussion meiner meinung nach vorprogrammiert.
was aber an die lächerlichkeit stößt, ist die begrenzheit der gesprächsteilnehmer, die in jedem beitrag von !beiden! seiten kommt. eingefahrenes schubladendenken, technisches unwissen, geistig niedriges niveau, alles probleme der menschen, die versuchen um jeden preis ihre investition (egal ob zeit oder geld) zu verteidigen und allen aufzurdrücken, denn mehr als das können sie eben nicht.

man ist mir heute früh langweilig. trollolololol.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 6:58 am

Hallo!
Also jeder soll ja das kaufen was er will. Ich hab schon beide OS ausprobiert, iOS und Android.
Ich finde Android schön, aber das was ich im Alltag oft brauche ist VPN, und genau das lief mit Android nicht stabil. Weder gerootet via VPNC, noch mit Bordmitteln. Als Geräte hatte ich das Samsung Galaxy Tab 2 mit Android 4.1.2 und das Htc Sensation XE mit 4.0.3
VPN war der Grund weshalb ich zurück zu iOS gegangen bin. Ein vernünftiges businessphone muss stabiles VPN beherrschen.
Aber die meisten beurteilen ein Telefon danach ob es gut Filme wiedergeben kann oder ob es sich zum zocken eignet. Das ist mir völlig egal. Mein 4s ist in der gummihülle mit matter Folie. Also mir ist weder die Optik noch das OS wichtig. VoIP via Fritzbox von unterwegs und Zugriffe aufs NAS und nicht auf eine fremde Cloud.
Meiner Meinung werden die falschen Maßstäbe gesetzt. Für das was viele da schreiben nutzt man eine Xbox oder ps3 ☺

Gruß eines glücklichen iPhone-User (der es sinnvoll nutzt und nicht blind schreibt iOS ist klasse)

  Zitieren


vagus66 März 30, 2013 um 6:59 am

Mir sind die Apple Produkte nicht zu teuer…. ;-)

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 7:01 am

ich liebe mein 4S, es läuft schneller und flüssiger wie aktuelle Androiden und es hat einfach Qualität im Gegensatz des ganzen Plastik Schrott. Danke Apple

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 7:13 am

Meine Frau nutzt von Anfang an immer daß aktuellste IPhone, ihren IPod sowie IPad, es sind Geräte an die kein Android usw. rankommt. Diese Geräte laufen einfach flüssiger und die Hardware ist wesentlich besser, von der Wertigkeit möchte ich gar nicht sprechen, viel Plastikschrott. Daß gesamte System ist bei Apple bedeutend besser abgestimmt.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 7:18 am

na wenigstens hast mydealz schon die Uhr vorgestellt, bestimmt ein Windows Server :-)

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 7:21 am

Ist zwar noch zu früh, aber dennoch hole ich mir jetzt ne Tüte Popcorn und eine Cola und schaue mir das Ganze genüsslich an :-)

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 7:22 am

michael861: Hallo!
Also jeder soll ja das kaufen was er will. Ich hab schon beide OS ausprobiert, iOS und Android.
Ich finde Android schön, aber das was ich im Alltag oft brauche ist VPN, und genau das lief mit Android nicht stabil. Weder gerootet via VPNC, noch mit Bordmitteln. Als Geräte hatte ich das Samsung Galaxy Tab 2 mit Android 4.1.2 und das Htc Sensation XE mit 4.0.3
VPN war der Grund weshalb ich zurück zu iOS gegangen bin. Ein vernünftiges businessphone muss stabiles VPN beherrschen.
Aber die meisten beurteilen ein Telefon danach ob es gut Filme wiedergeben kann oder ob es sich zum zocken eignet. Das ist mir völlig egal. Mein 4s ist in der gummihülle mit matter Folie. Also mir ist weder die Optik noch das OS wichtig. VoIP via Fritzbox von unterwegs und Zugriffe aufs NAS und nicht auf eine fremde Cloud.
Meiner Meinung werden die falschen Maßstäbe gesetzt. Für das was viele da schreiben nutzt man eine Xbox oder ps3 ☺

Gruß eines glücklichen iPhone-User (der es sinnvoll nutzt und nicht blind schreibt iOS ist klasse)

Man stelle sich vor, ich müsste deinen langen Post auf einem 3, 5 Zoll Display lesen. Ich bleib beim Note 2 :-)
PS:
habe ein iPhone 4s zu verkaufen, 16gb schwarz, neu durch Applecare Tausch, 8 Monate Rest Garantie, 350 €

  Zitieren


ElNuntius März 30, 2013 um 7:29 am

- kleines Display
- nur 16 GB und kein SD-Slot
- schwer/klobig

Nö.

  Zitieren


irdanny März 30, 2013 um 7:31 am

Warum gibt es Hater? 98% haten nur, weil fast jeder ein iPhone hat und man gegen den Trend schwimmt. Meistens ist da auch ein bisschen Neid dabei. Woran merkt man das? Es kommen Argumente wie “zu teuer” (das bedeutet: Ich kanns mir nicht leisten) oder “Sekte”.

Ich habe hier einige Gegenargumente zu “Apple ist überteuert”. Schaut euch mal Samsungs Preispolitik an http://www.samsung.com/de/consumer/mobile-device/mobilephones/smartphones/GT-I9300MBDDBT?pid=de_mobilephonestype_keyvisual1_gt-i9300mbddbt_20120525

699€ wollen die für das Samsung Galaxy SIII haben. Apple Hater müssten jetzt theoretisch sagen: SAMSUNG IST ÜBERTEUERT!!!
Aber komisch ist dann, dass dann argumentiert wird: Das Samsung Galaxy SIII ist es auch wert.

Sekte: Was hat das mit Sekte zu tun? Die Leute stellen sich für Harry Potter an, die Leute stellen sich für World of Warcraft / Call of Duty an… und und und…

  Zitieren


soul4ever März 30, 2013 um 8:03 am

Bezüglich der Apple sekte gab es bei Release des ip5 mal ne Untersuchung in ner ZDF Doku, was bei den Jüngern im Kopf vorgeht,wenn sie ein iPhone vor sich liegen haben. Dort wurde extrem der Teil des Gehirns genutzt der für das Sichtverhältnisse zuständig ist. Die Leute sind völlig verstrahlt…

Finde geil wie die Apple fanboys einerseits primitive Argumente vorbringen “Euch ist Apple alt zu teuer”. Im nächsten Satz heißt es dann wieder, dass android ja auch nicht billig ist nd im highendbereich ähnlich viel kostet. Entscheidet euch mal!

Achja, Vergleich der einstiegsklasse galaxy 3, mit nem highendflagship ist natürlich immer sinnvoll…

Dahingetippt mit meinem iPad 3

  Zitieren


AS1987 März 30, 2013 um 8:08 am

Vorbei?
Sehe nur die Canon..

  Zitieren


Cloud März 30, 2013 um 8:08 am

ChristianMD:
und genau das ist ja super! das iPhone ist ein wertstabiles Produkt. Im Gegensatz zu diesem Android gefrickel bekommt man es auch wieder für einen guten Preis verkauft…

…was ich nie verstehen werde.
Das Teil war technisch nie im Spitzensegment, nicht mal als es rauskam.
Warum sollte ich dafür fast 500 € ausgeben, wenn ich ein (zwar gut verarbeitetes) Gerät kaufe, dessen Speicher nicht erweiterbar ist, dessen Akku nicht einfach gewechselt werden kann und das technisch in einem Jahr nicht mehr annähernd auf der Höhe ist?
Und nach zwei Jahren kauft mir dann irgendein Trottel das Teil womöglich noch für 350 € ab…

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 8:12 am

Wow,Top Angebot.
Für läppische 444€ sein Selbstwertgefühl steigern!
Los Kinder und Frauen,zuschlagen.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 8:25 am

Ahja.. ich hab neben meinem iPhone 4s und iPhone 5 noch mein altes Samsung Galaxy 2,

Wofür braucht man 3 Handys? Schwanzverlängerung?

  Zitieren


Verl März 30, 2013 um 8:28 am

Preis/Leistung ist in Vergleich zu Android Modellen natürlich sehr schlecht, trotzdem ist es ne satte Ersparnis.

Und ganz ehrlich, es gibt keine Android-Smartphones in ähnlicher Größe die annähernd die Leistung des 4s. Hatte selbst das Razr I. Schön war das etwas größere Display ohne das das Gehäuse viel größer war, aber beim Rest war es deutlich schlechter: miese Kamera, miese Displayauflösung, deutlich langsamer als das 4s. Kostet aber auch weniger.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 8:35 am

alle die nicht das gleiche Handy haben wie ich sind doof

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 8:37 am

Nach meiner Meinung um es kurzzufassen:

Iphone= Verarbeitung/Materal (+) , Betriebssystem (-) sehr unflexibel gut für leute die auch zuhause kein Windows installieren könnten , Preis (-)

Gute Anrdroid Handy= Verarbeitung/Materal (-) , Betriebssystem (+), Preis (+)

Und bitte nicht jetzt schreiben Plastik ist besser wenn man sein Handy hinfallen lässt :))

  Zitieren


tobiwan80 März 30, 2013 um 8:38 am

MWD:
Pfui scheiß eierphone will doch keiner haben….

Super… Warum lässt man die Leute nicht kaufen was sie möchten. Wenn jemand meint 450€ für ein 3,5″ Telefon auszgeben, ok.
Es geben ja auch Leute 450€ für einen koreanischen Plastikbomber aus.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 8:38 am

Hallo,

Media Markt verarscht seine Kunden. Wollte mir heute morgen das 4S bestellen. Habe es auch für 444,00 in den Warenkorb gelegt. Nach der Eingabe meiner persönlichen Daten hat sich der Preis dann auf 499,00 erhöht und befand sich ohne weitere Info mit diesem Preis im Warenkorb. Glücklicherweise habe ich das noch vor dem Kaufabschluss bemerkt. Eine Frechheit.

  Zitieren


tobiwan80 März 30, 2013 um 8:41 am

Gute Anrdroid Handy= Verarbeitung/Materal (-) , Betriebssystem (+), Preis (+)

Nicht alle Android Handys sind billige Plastikbomber. Es gibt auch geräte mit guter Verarbeitung.
Und Android selbst ist nicht immer ein Plus…

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 8:41 am

Jeder kauft was er will, wann er will, zu dem Preis den er bereit ist auszugeben.
Nachfrage macht den Preis. Es macht nicht den geringsten Sinn, darüber zu diskutieren.

Das einzige, das hier diskutiert bzw. bewertet werden sollte, ist der Preis und der ist m.E. mittelmäßig: zwar billiger als der konstante, nächstgünstigere Preis, aber teurer als weitaus bessere Angebote vor seeeehr länger Zeit (Bsp. Vodafone).

  Zitieren


soul4ever März 30, 2013 um 8:49 am

tobiwan80: Nicht alle Android Handys sind billige Plastikbomber. Es gibt auch geräte mit guter Verarbeitung.
Und Android selbst ist nicht immer ein Plus…

Z.b. HTC One S, X oder das neue ONE. Bei Sony z.b. auch das Xperia P. Da ist nichts mit schlechter Verarbeitung. Zumal Apple davon ja auch nicht außen vor steht, siehe “Scuffgate-Affäre”.

  Zitieren


Daflow März 30, 2013 um 8:55 am

Is doch ein top Deal. Gibt bestitmmt etliche Idioten die für ein altes, damals schon technisch unterlegenes Handy heute noch ne Menge Geld ausgeben. Daumen hoch!

  Zitieren


jerifor März 30, 2013 um 8:58 am

Wie lange wollt Ihr noch diskutieren über persönlich Meinungen ?

Bewertet einfach den Deal !

Ihr geht alles Leuten auf die Nerven !

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:06 am

tobiwan80: Nicht alle Android Handys sind billige Plastikbomber. Es gibt auch geräte mit guter Verarbeitung.
Und Android selbst ist nicht immer ein Plus…

Ich hatte beim Android Handy jetzt Samsung S3 vor Augen und die hätten es echt besser machen können!

@soul4ever: Du hast recht das HTC ONE sieht gut aus und Sony soll endlich mal die PS4 rausbringen :P

Und Android als Betriebssystem sind für Leute die etwas Ahnung von sowas haben besser dran als mit dem IOS. Beide sind nicht perfekt aber du kannst mit Android mehr machen.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:11 am

ChristianMD: und genau das ist ja super! das iPhone ist ein wertstabiles Produkt. Im Gegensatz zu diesem Android gefrickel bekommt man es auch wieder für einen guten Preis verkauft…

atx:
der preis ist aber immernoch recht hoch..

+1

  Zitieren


chillersong März 30, 2013 um 9:11 am

Iphone ist sooooo schwul.

Ok dachte ich mir jedes mal als das “neue” Iphone rauskam, jetzt kaufst dir auch mal ein Eierphone und schwimmst auf der Hippsterwelle mit.

Keine Ahnung welches Iphone es damals war, aber es konnte nicht mal Umts, obwohl mein SE Normaltelefon schon seit 2 Jahren Umts hatte.

LOL Iphone Smartphone sollte soooo cool und toll sein, super fürs Internetsurfen, aber hatte nicht einmal Umts, was es schon seit Jahren gab?

Na dann nicht.

Genau so war es dann mit Iphone 4, $s usw usw. immer hinkt die Technik der aktuellen nach. Inzwischen schau ich gar nicht mal mehr was es kann.

Mach auch nicht die Schlacht mit jedem neuen Smartphone mit, wie einige hier.

Hab mein SGS i9000 nun seit 2,5 Jahren, und werde nur umsteigen, wenn eine für mich wichtige Innovation erscheint, und das ist längere Akkulaufzeit.

Also, wenn ein Galaxy Spitzenmodell mit Akkulaufzeit von einem Tag bei ständigem Gebrauch erscheint, dann hol ich mir das, ansonsten abwarten was noc so rauskommt.

Iphone? Der größte Witz war auch, dass man nie den Akku wechseln kann, oder nicht mal eine Speicherkarte hat. Aus diesem Grund hole ich mir auch nicht die Original Googlephones.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:12 am

MWD:
Pfui scheiß eierphone will doch keiner haben….

Deshalb war es auch in unter 60 sek. ausverkauft. Das fand ich schon erstaunlich, man hat nicht mal den Preis zu Gesicht bekommen, sondern sofort das Ausverkauftschild. Sehr merkwürdig…

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:14 am

Baba: Nach meiner Meinung um es kurzzufassen:

Iphone= Verarbeitung/Materal (+) , Betriebssystem (-) sehr unflexibel gut für leute die auch zuhause kein Windows installieren könnten , Preis (-)

Gute Anrdroid Handy= Verarbeitung/Materal (-) , Betriebssystem (+), Preis (+)

Und bitte nicht jetzt schreiben Plastik ist besser wenn man sein Handy hinfallen lässt :))

Android OS = +??
Heutzutage sollte Sicherheit weit oben stehen und android ist ja wohl offen wie ein Scheunentor…

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:14 am

jerifor:
Wie lange wollt Ihr noch diskutieren über persönlich Meinungen ?

Bewertet einfach den Deal !

Ihr geht alles Leuten auf die Nerven !

In der Beschreibung steht schon alles was du wissen musst. Leute die ein Iphone kaufen wollen kaufen das Ding auch und lesen keine Kommentare!!!

  Zitieren


Errorote März 30, 2013 um 9:19 am

Waffeln:
Mein Gott, solangsam kann ich dieses scheiß gelaber von den apple hater nichtmehr hören. und das schon im ersten kommetar

Wäre der erste Kommentar kein Trollkommentar wäre das hier nicht das Internet.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:22 am

syfy323: Android OS = +??
Heutzutage sollte Sicherheit weit oben stehen und android ist ja wohl offen wie ein Scheunentor…

Du sollst ja auch nicht jeden Scheiss runterladen. Es ist wie beim normalen Rechner. Wenn du keine Ahnung hast und denkst du kannst alles aus dem Netz saugen kriegste schnelle den geilen BKA Trojaner drauf.

Was ich damit sagen will man muss schon sein Gehirn einschalten was du bem IOS warscheinlich nicht machen musst.

  Zitieren


jerifor März 30, 2013 um 9:26 am

Wer es sich leisten kann kauft sich ein Iphone 5 und ein Galaxy S3 gleichzeitig !

  Zitieren


DingsDaT März 30, 2013 um 9:38 am

ChristianMD:
und genau das ist ja super! das iPhone ist ein wertstabiles Produkt. Im Gegensatz zu diesem Android gefrickel bekommt man es auch wieder für einen guten Preis verkauft…

dem muss ich leider inzwischen widersprechen. Früher vll, aber das I5 hat einen harten Preisrutsch durchgemacht (was Gebraucht anbelangt) 520 für ein neues I5 mit 16 gb unlocked.

  Zitieren


soul4ever März 30, 2013 um 9:39 am

Baba: Du sollst ja auch nicht jeden Scheiss runterladen.Es ist wie beim normalen Rechner. Wenn du keine Ahnung hast und denkst du kannst alles aus dem Netz saugen kriegste schnelle den geilen BKA Trojaner drauf.

Was ich damit sagen will man muss schon sein Gehirn einschalten was du bem IOS warscheinlich nicht machen musst.

DAS ist der Punkt bei iphone Nutzern. Die WOLLEN bevormundet werden und sich um nichts kümmern, einfach nutzen. Daher nutzen ja auch vor allem Kinder, Frauen und Randgruppen ein iphone.

  Zitieren


Mo182 März 30, 2013 um 9:41 am

das war beim 4s nicht anders. 100-150 Euro unter Neupreis ist normal.

  Zitieren


lovestar März 30, 2013 um 9:41 am

Daly:
da war ja mein Desire HD sogar besser.. und das gibts schon für 100 euro auf ebay

Ja war bestimmt viel besser. Ein apple handy kauft man sich auch nicht wegen der miesen power (die im handy auch mega wichtig ist) sondern aufgrund des angepassten systems. Wer mit ios gearbeitet hat weiss was ich meine

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:43 am

das Angebot galt nur von gestern Abend von 20 Uhr bis heute 8 Uhr. Somit kam das Angebot viel zu spät auf die Hauptseite von mydealz. Auch bei HUKD ist es erst ab 22 Uhr entdeckt worden. Für diesen Preis hätte ich es gekauft.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:46 am

irgendwie erinnert mich das gebashe Android vs. IOS. an damals PC vs. Amiga. Klar war der Amiga das bessere System. Aber der Pc wurde durch die Massen die es an PC gab und der damit verbundenen Wirtschaftskraft einfach zum Zugpferd für die ganze Industrie und als Folge davon wurde der Amiga einfach über rollt. IOS wird immer mehr zu einem Nischensystem nicht deswegen weil es schlecht ist sondern weil Apple mit Arroganz gleich zu setzen ist. Schaut euch mal den Aktienindex von Google und den von Apple und ihr wisst wohin die richtung fuer beide geht.

geschrieben von meinem asus transformer pad mit android 4.2. was ich für 250 eur gekauft habe. guten Tag.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 9:51 am

BenZDealZ:
irgendwie erinnert mich das gebashe Android vs. IOS. an damals PC vs. Amiga. Klar war der Amiga das bessere System. Aber der Pc wurde durch die Massen die es an PC gab und der damit verbundenen Wirtschaftskraft einfach zum Zugpferd für die ganze Industrie und als Folge davon wurde der Amiga einfach über rollt. IOS wird immer mehr zu einem Nischensystem nicht deswegen weil es schlecht ist sondern weil Apple mit Arroganz gleich zu setzen ist. Schaut euch mal den Aktienindex von Google und den von Apple und ihr wisst wohin die richtung fuer beide geht.

geschrieben von meinem asus transformer pad mit android 4.2. was ich für 250 eur gekauft habe. guten Tag.

Deine Armut macht mich traurig.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 10:08 am

Apple megahot! Its magic.
Designtechnisch ist das 4er etwas schicker, als das 5er.
Niemals Probleme mit dem 4s gehabt.
Zeitlos elegant. Preis geht so.

  Zitieren


Hantuchova März 30, 2013 um 10:10 am

Es ist immer zu drollig, wenn die Androidfreaks von einem offenen System als Pluspunkt reden! Dafür will dann selbst die gammeligste Gammingapp Zugriff auf das Telefonbuch, Internet und die SMS, die man so schreibt. Wer das mit sich vereinbaren kann, bitte. Ich erinnere noch an den Datenskandal, wo hunderttausend User öffentlich gebrandmarkt worden sind, in dem man ihre Nacktfotos mitsamt Facebookverknüpfungen veröffentlicht hat…..

Dazu wird immer das Argument angeführt, dass man soviel am Androidsystem verändern könnte. Das stimmt schon, aber welcher Androidnutzer tut das auch? 95% garantiert nicht. Hintergründe, Designs etc. kann man auch bei iOS ändern.

Bevor jetzt wieder das Geeiere losgeht: Ich habe beide Systeme und für die Androiden spricht lediglich das größere Display, die (marginal) längere Akkulaufzeit und vor allem der Flashsupport. Aber in Sachen Verarbeitung und Bedienbarkeit ist iOS einfach besser, vor allem wenn man sinnvoll damit arbeiten möchte und nicht nur ein paar blöde Handyspielchen spielen will.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 10:14 am

irdanny:
Warum gibt es Hater? 98% haten nur, weil fast jeder ein iPhone hat und man gegen den Trend schwimmt. Meistens ist da auch ein bisschen Neid dabei. Woran merkt man das? Es kommen Argumente wie “zu teuer” (das bedeutet: Ich kanns mir nicht leisten) oder “Sekte”.

Ich habe hier einige Gegenargumente zu “Apple ist überteuert”. Schaut euch mal Samsungs Preispolitik an http://www.samsung.com/de/consumer/mobile-device/mobilephones/smartphones/GT-I9300MBDDBT?pid=de_mobilephonestype_keyvisual1_gt-i9300mbddbt_20120525

699€ wollen die für das Samsung Galaxy SIII haben. Apple Hater müssten jetzt theoretisch sagen: SAMSUNG IST ÜBERTEUERT!!!
Aber komisch ist dann, dass dann argumentiert wird: Das Samsung Galaxy SIII ist es auch wert.

Sekte: Was hat das mit Sekte zu tun? Die Leute stellen sich für Harry Potter an, die Leute stellen sich für World of Warcraft / Call of Duty an… und und und…

Ich kann mir sehr wohl ein Iphone leisten, aber da das S3 ist besser als das iphone und günstiger, habe ich mir das S3 mit LTE gekauft,

warum soll ich für ein schlechteres Produkt mehr bezahlen, nur wegen dem blöden abgesbissenen Apfel Logo, die leute die sich ein Apple Produkt kaufen, legen nur wert auf die Optik, mehr ist da nicht dahinter, die Appple jünger denken, sie wären die smarteren ´, aber das Gegenteil ist der Fall,

so einfach ist das

  Zitieren


HappyNappy März 30, 2013 um 10:17 am

Leide ey. Es gibt nicht DAS Smartphone bzw DAS OS. Jeder muss für sich selbst entscheiden was ihm aus welchen mehr oder minder plausiblen gründen her mehr zusagt. Keiner kann sagen das oder das ist das beste wenn man dann nicht mal was anderes ausprobiert hat.

Warum gibt es denn etliche Linux Distributionen? Für mich habe ich z.B. entschieden dass ich KEIN Apple Produkt haben möchte. Bin mit Android freier in der Nutzung meines Nexus 4. Kann da flashen was ich will und kann mit dem System einspielen wie ich will. Und das Nexus 4 in Kombination mit JellyBean ist eine Kombination die vom flüssigen UI Erlebnis endlich mit iOS in nichts mehr nachsteht.

Ich würde auch zB nie mehr als 400 Euro für ein Smartphone ausgeben. Alles was mehr kostet kommt die mich hält nicht in Frage. Ich gebe das Geld dann lieber für was anderes aus als für Elektronik.

Man sollte zumindest mal das getestet haben wogegen man sich sträubt bevor man hier rumhupt.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 10:19 am

Bla Bla Bla, technische Diskussion hier und da.

Das einzige, was Apple wirklich drauf hat, ist das Selbstwertgefühl des Kunden an ein Produkt zu binden. Kapitalismus und Konsumdenken in seiner reinsten Form.
Bessere Qualität? Ein 2 Jahre altes iPhone ist genauso schlecht wie ein ebenso altes Android-Spitzengerät.
Apple Produkte sind technisch nirgendwo überlegen. Wer das wirklich glaubt, hat entweder einfach keine Ahnung von der Materie oder will es nicht einsehen.
Preis-Leistung: Totaler Mist.

Vorteil iOS: Für den DAU, der sich nicht weiter damit beschäftigt, einfacher. Bisschen Interesse an Technik: Android.

  Zitieren


Chucky März 30, 2013 um 10:20 am

Ich mag Zitroneneis

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 10:22 am

Einfach nur peinlich wie erwachsene Menschen sich wegen einem Handy bzw. Betriebssytem so streiten können. Als ob es eine religiöse Sache wäre und selbst da ist es hochgradig lächerlich.

Wer unbedingt ein neues 4s haben muss, für den ist der Preis hot und wenn jemand sein Spaß dran hat, soll es kaufen. Müssen die anderen ja nicht bezahlen.

Ich als Umsteiger nach 4 Jahren iOS kann nur sagen, dass ich die Widgets und Shortcuts, das Wegfallen von iTunes von meinem Android-Handy und die Akkulaufzeit(razr i) nicht mehr missen möchte.

Worauf man sich aber objektiv einigen kann, ist dass Apple Handys maßlos überteuert sind und es >>meiner Meinung nach<< mindestens so gute Alternativen in niedrigeren Preisklassen gibt.

  Zitieren


frechenman März 30, 2013 um 10:23 am

Das 4s ist noch immer eines der tollsten Smartphones. Es fühlt sich unheimlich Wertig an. Man muss sich aber auf iOS und die Apple-Welt einlassen. Als reiner Apple-User finde ich die Verzahnung der Geräte und die Kombination aus Hard- und Software einfach Klasse – zumindest wenn ich die von Apple vorgesehenen Wege und Dienst nutze.
Individualisten sind bei Android sicher besser aufgehoben. Denen macht das Suchen nach alternativen Custom ROM offensichtlich auch noch Spass. Aus dem Alter bin ich schon raus…

  Zitieren


Drigger März 30, 2013 um 10:26 am

Thema verfehlt, setzen 6.

Deal ist hot weil Normalpreis noch extrem hoch ist.

  Zitieren


Veldhauser März 30, 2013 um 10:39 am

Besserwisser:
das Angebot galt nur von gestern Abend von 20 Uhr bis heute 8 Uhr. ….

Jepp. Ich habe gestern gegen 20.30 Uhr mal reingeschaut – da waren beide Farben schon ausverkauft.

  Zitieren


kasapi20 März 30, 2013 um 10:39 am

- 3,5 Zoll Display (mickrig klein)
- 16 GB Speicher (nicht erweiterbar)
- Akku (nicht austauschbar)

Und Leute ich bitte euch, verschont mich mit eurem Gelaber von wegen die Software ist besser, das ist doch der Witz des Jahrzehnts……

iOS ist so dermaßen stark eingeschränkt und lässt sich nicht auf legalen Wegen erweitern, das Design ist hoffnungslos veraltet, es unterstützt heute noch kein Flash, Multitasking auch nicht, iTunes-Zwang usw…….

Also bitte, was ist so toll an diesem Betriebssystem? intuitiv, flüssig und geschmeidig…blablabla

Seit Jelly Bean ist Android mindestens genauso flüssig, es lässt sich unendlich und individuell erweitern….

  Zitieren


admin Mod März 30, 2013 um 10:41 am

@veldhauser:
Das war ein Fehler bei Media Markt. Die Geräte wurden erst gegen 21:45 eingestellt. Vorher waren sie als ausverkauft angezeigt.

  Zitieren


Veldhauser März 30, 2013 um 10:51 am

Macht nichts – hätte mir ohnehin keins gekauft. Mein Galaxy S2 reicht mir für meine Bedürfnisse völlig aus.

  Zitieren


Blauer Knappe März 30, 2013 um 11:06 am

So, der Deal ist ja abgelaufen, jetzt können doch die paranoiden Fanboys beider Seiten wieder an ihre Hausaufgaben gehen, oder ?
Man, man, man……:-(

  Zitieren


HappyNappy März 30, 2013 um 11:25 am

Leide ey. Es gibt nicht DAS Smartphone bzw DAS OS. Jeder muss für sich selbst entscheiden was ihm aus welchen mehr oder minder plausiblen gründen her mehr zusagt. Keiner kann sagen das oder das ist das beste wenn man dann nicht mal was anderes ausprobiert hat.

Warum gibt es denn etliche Linux Distributionen? Für mich habe ich z.B. entschieden dass ich KEIN Apple Produkt haben möchte. Bin mit Android freier in der Nutzung meines Nexus 4. Kann da flashen was ich will und kann mit dem System einspielen wie ich will. Und das Nexus 4 in Kombination mit JellyBean ist eine Kombination die vom flüssigen UI Erlebnis endlich mit iOS in nichts mehr nachsteht.

Ich würde auch zB nie mehr als 400 Euro für ein Smartphone ausgeben. Alles was mehr kostet kommt die mich hält nicht in Frage. Ich gebe das Geld dann lieber für was anderes aus als für Elektronik.

Man sollte zumindest mal das getestet haben wogegen man sich sträubt bevor man hier rumhupt.

  Zitieren


HappyNappy März 30, 2013 um 11:28 am

Sorry. DoppelPost.

  Zitieren


Smack0r März 30, 2013 um 11:40 am

So, ich hatte zwar überlegt, mein iPhone 4 (nicht S) irgendwann durch ein “Samsung Galaxy” zu erneuern, aber nö – wegen den ganzen Apple-Hatern mache ich es jetzt einfach mal aus Trotz nicht.
Einfach NUR um euch ans Bein zu pissen, kaufe ich jetzt die nächsten 5 Jahre nur noch iPhones.
Eat this.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 11:45 am

Smack0r:
So, ich hatte zwar überlegt, mein iPhone 4 (nicht S) irgendwann durch ein “Samsung Galaxy” zu erneuern, aber nö – wegen den ganzen Apple-Hatern mache ich es jetzt einfach mal aus Trotz nicht.
Einfach NUR um euch ans Bein zu pissen, kaufe ich jetzt die nächsten 5 Jahre nur noch iPhones.
Eat this.

Ist weder unser Geld noch unsere Lebenszeitverschwendung. Aber sei bitte konsequent und erwerbe auch MacBook, ipod, ipad und demnächst den Fernseher. Erst dann haben die Leute Respekt vor dir.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 11:59 am

Amen! Ich bin mit IPhone und IPad glücklich. Nutze als (klassischer) Musiker das IPad zum komponieren von moderner Musik und als tragbares Mehrspurstudio für Konzertaufnahmen. Die Androiden sind da einfach zu unterschiedlich- du weißt nie welches am besten mit welcher Software läuft. Bei Apple passt alles. Außerdem nerven mich die Plastikhandys mit Riesendisplay. Passt kaum noch in die Hosentasche.

Wem Quadcore wichtiger ist als Software, bitte…
Und jetzt los, bewerft mich mich scheisse, ihr Hater!

evgenious: ich sonne mich in euerem hass.ein smartphone ist heutzutage etwas mehr als ein handy oder ein fisch, es ist eine bekenntnis zur lebenseinstellung, lifestylesymbol, “ein treuer begleiter”. wenn man es den anderen zeigt, zeigt man ein stück von sich selbst, so wie man einen einblick in den eigenen kleiderschrank bieten würde. wer würde denn gerne zugeben, dass er nur hässliche klamotten drin hat, obwohl er viel geld dafür ausgegeben hat? deswegen ist die diskussion meiner meinung nach vorprogrammiert.was aber an die lächerlichkeit stößt, ist die begrenzheit der gesprächsteilnehmer, die in jedem beitrag von !beiden! seiten kommt. eingefahrenes schubladendenken, technisches unwissen, geistig niedriges niveau, alles probleme der menschen, die versuchen um jeden preis ihre investition (egal ob zeit oder geld) zu verteidigen und allen aufzurdrücken, denn mehr als das können sie eben nicht.

man ist mir heute früh langweilig. trollolololol.

  Zitieren


fly März 30, 2013 um 12:18 pm

kuel, ich habe für mein t-m-netlock-iphone-5 im TT 420€ (wie neu) bezahlt).

ansonsten: iOS läuft nach wie vor so flüssig wie nichts anderes und daran werden auch das neue htc one und das s4 nichts ändern.

  Zitieren


atx März 30, 2013 um 12:19 pm

Also, nochmal langsam: Das einzige Argument für Android gegen iOS scheint zu sein: Android ist viel offener, leichter zu modifizieren, ich kann dafür Widgets programmieren etc pp. Also sind sich ja alle einig, dass – an sich, ohne Veränderungen – iOS das bessere System ist wenn man einfach nur arbeiten und benutzen möchte. Der Meinung bin ich auch. Android ist individualisierbar, aber iOS ist besser, effektiver. Ich kenne beide ziemlich gut, so wie auch WP8 (was, mir völlig unverständlich, keinen Einzug in die Diskussion gewinnt. Das
System ist gut, schaut es euch an.)
Ich persönlich habe alle 3 intensiv genutzt. Jetzt schreibe ich von einem iPhone. Ein wunderschönes Gerät, wenn auch ohne Octacore Prozessor. Läuft trotzdem flüssig. Und das, obwohl ich das Gerät mit Jailbreak nutze und eigene Widgets, Themes, Tweaks und Apps nutze, die mehr können, als fast jeder Android-Nutzer (so wie ich selbst früher) an ihrem Telefon ändern. Und trotzdem läuft das System hier beispiellos flüssig und sieht jetzt sogar noch gut aus. Dazu kann ich alle Funktionen nutzen und gut damit arbeiten. Das geht, da bin ich überzeugt, mit Android (und WP8) nicht so effektiv wie hier. Versteht mich nicht falsch, ich sehe iOS auch ohne(!) Jailbreak in der Regel vor Android, weil es sich im Alltag besser macht. Ich selbst bin jedoch Softwareprogrammierer und mir war iOS daher zu langweilig. Aber wer sich hier so furios vor sein Android-Device stellt, hat garantiert noch kein geknacktes Apple-Gerät verwendet. Da kann man sich richtig austoben, das ist der Hammer. Und das Beste: es stürzt trotzdem nicht ab. Mein iOS würde man kaum noch als solches erkennen, ich habe es mir in wochenlanger Feinarbeit genau so geformt, wie es mir gefällt.
Und nach etwa 7 Jahren relativ intensiver Smartphone Nutzung bin ich noch nie so glücklich damit gewesen. Ich verstehe Android Nutzer zwar, und langsam gibt es auch erste
hochwertige Hardware (xperia z, htc one). Aber, wenn ihr technisch versiert seid und beide Systeme intensiv(!) kennt, dann ist ein iOS mit Jailbreak eure Wahl. Auch ohne Jailbreak gut, aber zu langweilig.

  Zitieren


deletedUser259190 März 30, 2013 um 12:22 pm

Ach ja: zur Begrifflichkeit:

Fanboy- positive Einstellung
Hater- negative Einstellung.

Warum? Apple hat nunmal (aufgrund der Preise und der geringeren Auswahl an Modellen – im Vergleich zu Android) den besseren Stand.
Wie im Leben- Scheisse fließt immer von oben nach unten!

Euer Bernd :)

Viel Spass beim Rooten/ Flashen – whatever

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252420
  • Beiträge 288659
  • Kommentare 3438900
  • Gerade online 1641
  • Gäste 1565
  • Benutzer 76
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2013 – Impressum | Kontakt