1. CANON Cashback Aktion (ab 1.5.) – DSLR und Objektive *UPDATE*

    70 mydealz 1. Mai, 2013

    UPDATE 1

    Die Aktionshomepage ist jetzt online.

    Ursprünglicher Artikel vom 17.04.2013:

    Couchhero hatte darauf hingewiesen, dass wenn ihr gerade mit dem Kauf eines CANON Objektivs oder einer Kamera liebäugelt es unter Umständen Sinn macht noch 2 Wochen zu warten, denn dann startet eine neue Cashback Aktion.

    Die Aktion ist bei Canon selber noch nicht offiziell online, aber drtba hatte auch schon bei einem Fotohändler die entsprechenden Teilnahmebedingungen und Rabatte dazu gefunden.

    • EOS 700D Gehäuse 50 €
    • EOS 700D EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM 50 €
    • EOS 700D EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS STM 50 €
    • EOS 700D EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS STM + EF-S 55-250mm 1:4-5,6 IS II 50 €
    • EOS 700D EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS STM + EF 40mm 1:2,8 STM 100 €
    • EOS 60D Gehäuse 80 €
    • EOS 60D + EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS 80 €
    • EOS 60D + EF-S 17-85mm 1:4,0-5,6 IS USM 80 €
    • EOS 60D+ EF-S 17-85mm 1:4,0-5,6 IS USM + EF 70-300mm 1:4,0-5,6 IS USM 150 €
    • EOS 60D + EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS II 80 €
    • EOS 60D + EF-S 18-200mm 1:3,5-5,6 IS 150 €
    • EOS 60D + EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS + EF 40mm 1:2,8 STM 130 €
    • EOS 7D Gehäuse 100 €
    • EOS 7D + EF-S 15-85mm 1:3,5-5,6 IS USM 100 €
    • EOS 7D + EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS 100 €
    • EOS 7D + EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM 200 €
    • EOS 7D + EF 17-40mm 1:4,0L USM 200 €
    • EOS 7D + EF 70-300mm 1:4,0-5,6 IS USM 170 €
    • EOS 7D + EF-S 15-85mm 1:3,5-5,6 IS USM + EF 70-300mm 1:4,0-5,6 IS USM 170 €
    • Speedlite 430 EX II 50 €
    • Speedlite 600EX-RT 100 €
    • EF 8-15mm 1:4,0L USM Fisheye 200 €
    • EF-S 10-22mm 1:3,5-4,5 USM 100 €
    • EF 16-35mm 1:2,8L II USM 200 €
    • EF 17-40mm 1:4,0L USM 100 €
    • EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM 100 €
    • EF-S 18-200mm 1:3,5-5,6 IS 70 €
    • EF 24-70mm 1:2,8L II USM 300 €
    • EF 40mm 1:2,8 STM 50 €
    • EF 70-200mm 1:2,8L IS USM II 300 €
    • EF 70-300mm 1:4,0-5,6 IS USM 70 €
    • EF-S 60mm 1:2,8 Makro USM 70 €
    • EF 100mm 1:2,8L IS USM Makro 100 €
  2. 67 Kommentare

  3. Passt auf eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. zu erhalten. Ne Freundin von mir hatte ein teilnehmendes Objektiv bei einem Amazon UK Marketplacehändler gekauft und Canon hat bis heute dir Rechnung nicht akzeptiert und der Händler will keine neue Rechnung ausstellen. Hat also bis heute kein Geld gegeben und die 14 Tage Rückgaberecht sind schon lange vorbei.

  4. Hust…Canon…pfui…

  5. EF 70-200mm 1:2,8L IS USM II 300 €

    Es gab die letzten Male nur 200€… 300€ kann ich mir nicht vorstellen.

  6. meint ihr die anderen Hersteller insbesondere Pentax ziehen mit?

  7. Das SL430 hatte auch immer nur 30€! Bei jedem Cashback.

    Würde mich ebenfalls wundern, das Canon auch hier mehr zahlt.

    Leider kein EF 50 1.4 dabei.

  8. Winston_Smith_101 April 17, 2013 um 10:40 pm

    Das EF 40mm 1:2,8 STM für 168,99 (Idealo incl. VSK) – 50€ Cashback = 118,99€ empfinde ich als sehr verlockend.

  9. kein Cashback auf die 1Dx? *duckundweg*

  10. Das haut mich nicht um.

  11. Becolux:
    EF 70-200mm 1:2,8L IS USM II 300 €
    Es gab die letzten Male nur 200€… 300€ kann ich mir nicht vorstellen.

    Kann ich mir auch nicht vorstellen. Und das EF 24-70mm 1:2,8L IS II USM gibt es so gar nicht, sondern nur ohne Bildstabilisator. Für beide Objektive wären das aber echte Schnäppchen!

  12. Mich auch nicht, 5D3 bereits vorhanden. ;-) sind allerdings besonders bei den teuren Linsen ganz passable Rabatte, z. B. das 16-35 ist gebraucht kaum unter 1000 zu haben, so kann man es sich dann auch gleich neu kaufen…

  13. Bin des weiteren gespannt wann die ersten Spezialisten kommen, die dann behaupten, wer soviel Geld für eine Kamera ausgibt, hat eh einen an der Waffel… ;-)

  14. 40mm 2.8 ist nicht schlecht für den Preis…

    Insgesamt etwas schärfer als das 50 1.8 aber im centrum ist das 50er etwas besser… mmh…

  15. achtet mal drauf, die werden die preise wie immer anheben ;-)

  16. Ist es egal wo man ein Produkt kauft?

    Beispiel: Speedlite 430EX II kostet bei Amazon 243€ – 50€ Cashback ist ein ziemlich guter Preis meiner Meinung nach.

  17. Tanja:
    achtet mal drauf, die werden die preise wie immer anheben

    Glaube ich nicht – Es gibt dazu einfach zu viele Konkurrenten.

  18. Snake2:

    Leider kein EF 50 1.4 dabei.

    Das dachte ich mir auch gerade. SCHADE!

  19. EFS-55-250 :(?

    Ich mag das billig Objektiv einfach wegen seinem Preis/L Verhältnis

  20. Speedlite 430EX II für ~200€ klingt doch ganz nett. Dann hab ich endlich High-Speed Synchronisation, nicht so wie bei meinem ansonsten perfektem Metzt 44. ^^

  21. Das 40 2.8 ist auch am Kleinbild extrem verlockend, ich habe zwar schon ein 50 1.2 ;-) aber das 40er hat einfach was für sich durch die Größe und bildet auch klasse ab.

  22. @Floriko: Normalerweise hat Pentax die Cashback-Aktionen immer um Weihnachten – die letzte CB Aktion von Pentax war 12/2012 für die K30 – und auch die Jahre davor immer zum Jahreswechsel. Also leider schlechte Karten. Ich warte auch gerade, dass die K5-II auf unter 800 fällt.

  23. Amazon WHD sollte doch auch kein Problem sein?

  24. So ein 17-40er hätte ja noch was. Da ist er wieder der alte Konflikt zwischen “haben wollen” und “brauchen”. :-)

  25. Ich schätze, so gehts 80% der Leute hier ^^
    Amazon WHD würde mich auch interessieren!

  26. Habe bei der letzten Cashback-Aktion (11/12 – 01/13) das 100mm 2.8 L IS über WHD gekauft, mir eine extra Rechnung schicken lassen und bei Canon eingereicht, hat funktioniert !

  27. nRoot:
    Habe bei der letzten Cashback-Aktion (11/12 – 01/13) das 100mm 2.8 L IS über WHD gekauft, mir eine extra Rechnung schicken lassen und bei Canon eingereicht, hat funktioniert !

    Auf der separaten Rechnung von Amazon ist also nicht ersichtlich, dass sie vom WHD ist? Oder nur um eine weitere Kopie zu haben?

  28. Mir fehlt das 15-85er – schade, aber beim dem Objektiv hat es Canon wohl nicht nötig.

  29. Michalala: Auf der separaten Rechnung von Amazon ist also nicht ersichtlich, dass sie vom WHD ist? Oder nur um eine weitere Kopie zu haben?

    Ich habe schon zig Mal über die Amazon WHD gekauft. Waren immer stinknormale Amazon-Rechnungen (lagen auch immer bei) ohne Hinweis auf WHD.

  30. wobei Objektivkauf über WHD ja immer so ne Sache ist..

  31. Die EOS1100D ist leider nicht dabei – wird das Konfirmationsgeschenk für Töchterlein im Mai…

  32. Dieses Objektiv (mit IS) gibt es gar nicht:
    EF 24-70mm 1:2,8L IS II USM

  33. Ich hab auch mal aus Spass bei ebay geguckt. Die Weitwinkelobjektive gehen da fast für den Neupreis weg. Hammer das die Leute sich auf ein so hohes Risiko einlassen.

    Mit der Cashback Aktion sind die Weitwinkel immer erheblich billiger als die Ebay Auktionen.

  34. die Preise werden anziehen. ist bei jeder canon-cashback-aktion so.
    Die idealo-best-preise steigen FAST um den Betrag des cashbacks. D.h. man spart immer noch etwas. Wahrscheinlich ist man am besten beraten, wenn man sofort zuschlägt weil einige Händler erst verspätet reagieren..

  35. @couchhero:
    Inzwischen ist es allerdings so, dass Amazon bei den WHD standardmäßig gar keine Rechnung mehr mitschickt und man diese erst anfordern muss und soweit ich mich erinnern kann, steht da jetzt Warehousedeals drauf und der Zustand. Ich guck aber gleich nochmal nach.

    Und ja MM und Saturn werden wahrscheinlich auch wieder mitmachen. Bei Canon waren bis jetzt nie Händler ausgenommen. Es hieß nur, dass es wichtig ist, dass es keine Grauimporte sind. Genau wissen wir es, wenn die Aktion offiziell bei Canon online ist.

  36. Auzug von letzter Auktion:

    [quote]Registrieren Sie dieses Gerät nach dem Kauf bei Canon und erhalten Sie 80 EUR von Canon zurückerstattet. Die Aktion gilt ausschließlich für Geräte, welche zwischen dem 01.11.2012 und 20.01.2013 gekauft wurden und bis zum 28.02.2013 bei Canon registriert wurden. Maßgebend ist das Bestelldatum, unabhängig vom Lieferdatum. Warehouse-Deals sind ausgenommen.”[/quote]

  37. Ihr glaubt gar nicht, dass viele Händler vor Ort billiger sind. Verhandeln kann man auch, gerade bei den teuren Teilen. Meist werden die Preise toll angehoben, egal wo, wenn CB kommt. Aber der Händler vor Ort kann auch mal mit der Rechnung (Datum) tricksen.
    Der 430er lag bei Amazon um 200 bis 219 EUR bei der letzten Aktion, nun stieg er auf ~ 243 EUR.

    Überdenkt auch, dass es im WHD fast nur Krücken gibt. Hatte dort zuletzt für weit über 15000 EUR bestellt, alles Schrott. Besonders das 40 STM war dezentriert. Auch die teuren Teile sind nicht umsonst Rückläufer, weil sich die Käufer schon auskennen und welcher Anfänger sollte darauf kommen, ein dezentriertes Objektiv zurückschicken? ;-) Na?
    Und ja, Canon kann nicht alle, die meisten eben, nicht zentrieren, da es die Konstruktion gar nicht zulässt.

    Daher werden auch – hier stand die Frage – gebrauchte Objektive zu oder gar über Neupreis von privat verkauft, wenn es sich um perfekt arbeitetene Geräte handelt. Ist in anderen Bereichen auch so.

  38. admin:
    @couchhero:
    Inzwischen ist es allerdings so, dass Amazon bei den WHD standardmäßig gar keine Rechnung mehr mitschickt und man diese erst anfordern muss und soweit ich mich erinnern kann, steht da jetzt Warehousedeals drauf und der Zustand. Ich guck aber gleich nochmal nach.

    Ich habe zuletzt vor ca. 2 Monaten mein Canon 100-400 über die Amazon WHD gekauft. (Gebraucht – wie neu). Rechnung lag bei, keinerlei Hinweis auf WHD. So war es bisher auch bei allem anderen, was ich dort gekauft hatte.

  39. Hessenpower:
    Überdenkt auch, dass es im WHD fast nur Krücken gibt.

    Dann hatte ich bisher wohl immer Glück. :-)

  40. Vielleicht meinst Du das ja nur? ;-) Freue mich aber für dich, wenn de gespart hast!

  41. Hessenpower:
    Vielleicht meinst Du das ja nur? Freue mich aber für dich, wenn de gespart hast!

    Danke. Mein Equipment bekomme ich gerade noch bewertet. ;-)
    Sonst wäre das Zeug längst zurück beim Händler.

  42. Hab auch zwei 70-300mm L bei WHD gekauft, eins war total dezentriert, das andere top, hab so mit der letzten Cashbackaktion nur um die 950€ gezahlt.
    Rückläufer müssen auch nicht dezentriert sein, ich selber bestell auch ab und zu nen Objektiv zum testen und dann schick ich es zurück. War irgendwann mal auf nem Hallensportevent und hab das 100mm F2 gebraucht, nach dem Event gings zurück, is vieleicht etwas assig aber amazon hat genug kohle mit mir verdient, außerdem behandel ich die Sachen dann auch sehr gewissenhaft.

  43. PeterGW bestell auch ab und zu nen Objektiv zum testen und dann schick ich es zurück. War irgendwann mal auf nem Hallensportevent und hab das 100mm F2 gebraucht, nach dem Event gings zurück, is vieleicht etwas assig aber amazon hat genug kohle mit mir verdient, außerdem behandel ich die Sachen dann auch sehr gewissenhaft.

    Kein Grund zur Scham, hab ich auch schon gemacht, 135L zum Test, das habe ich mir inzwischen aber auch fest zugelegt, einfach DIE Portrait-Linse am Kleinbild, auch das 40er hatte ich mal für den Winterurlaub, weil es so kompakt ist, und hinterher zurück, hab da keinerlei Gewissenskonflikte.

  44. Schade, mir fehlt das 15-85 und 70-200 4.0L IS USM oder wenigstens das 70-300 L <.< Wollte eigentlich sogar die Woche kaufen, naja mal schauen was auf der offiziellen Seite steht, weil EF 24-70mm 1:2,8L IS II USM gibt es nur ohne IS, mal schauen was da noch so Falsch ist.

  45. Ich warte auf die 70D, die soll ja nun demnächst raus kommen.

  46. Super Aktion nur WANN?
    2013 ?
    2014 ?
    oder war das bereits 2012 oder gar schon 2011?

  47. Es sind Schmarotzer wie PeterGW und fbx, die ehrliche Amazon-Kunden verprellen. Da wird der Kundendienst missbraucht und ein Versandhändler als kostenloser Ausleihdienst benutzt.
    Der ehrliche Käufer bekommt dann Eure Rückläufer als Neuware zugeschickt. Ist mir selbst schon drei mal passiert. Eure Beiträge habe ich kopiert und Amazon zur Verfügung gestellt.

  48. Schade schade, leider ist die 6D nicht dabei.
    Wollte mir die eh kaufen. Jetzt weiß ich nicht ob ich warten oder doch schon zuschlagen soll, wenn ich eh nicht am Cash Back teilnehmen kann.

  49. LutzEure Beiträge habe ich kopiert und Amazon zur Verfügung gestellt.

    Herzlichen Glückwunsch zu dieser investigativen Meisterleistung, Leute wie du sorgen dafür, dass der Support keine Zeit für wichtige Dinge hat. Es war ja nicht so, dass ich vorsätzlich vor hatte, sie zurück zu senden, ich habe nur nach einigen Tagen bemerkt, die Objektive doch nicht auf Dauer zu benötigen. Ich habe schon zehntausende Euro dort umgesetzt, da kann ich auch mal was zurück senden.

  50. fbx

    Es geht nicht darum, einmal etwas zurücksenden zu können. Auch muss es nicht immer defekt sein, sondern kann auch einmal nicht den Anforderungen entsprechen. Du hast aber geschrieben, Dir ein Objektiv extra für den Winterurlaub bestellt und dabei keine Gewissenskonflikte zu haben. Jetzt ruderst Du zurück und behauptest, nicht vorsätzlich gehandelt zu haben. Woher kann ich wissen, ob Dir das Objektiv nicht einmal heruntergefallen ist (nur so als Beispiel) , aber keine sichtbaren Defekte hat. Du schickst es zurück, ich bekomme es und vielleicht erst in einem halben Jahr treten Probleme auf.und der Canon-Support teilt mir mit, dass das Objektiv einen Sturzschaden hat und nicht auf Garantie repariert werden kann. Ich könnte nicht einmal meine Unschuld beweisen. Du hast recht, der Amazon-Support hat keine Zeit für wichtige Dinge, weil es Menschen gibt, die Kundenservice ausnutzen, gern auf Kosten Anderer leben und sich eben mal ein Objektiv nur für den Urlaub bestellen. Wie ich bereits schrieb, hatte ich drei Kundenrückläufer zugeschickt bekommen und bestelle jetzt (auch Dank Dir) dort nichts mehr. Dann seit Ihr noch so dümmlich und prahlt damit in aller Öffentlichkeit. .

  51. Tja, nur lassen die Rücknahmebedingungen eben genau das zu. Es ist ja sogar die Position \”der Artikel gefällt mir nicht mehr\” als Grund vorhanden. Das Leben ist hart.

  52. fbx:
    fbx
    April 19, 2013 um 9:44 am

    Nur darum geht es nicht. Du wusstest ja schon vor Deinem Urlaub, dass Dir das Objektiv danach nicht mehr gefällt. Das entspricht nicht den AGB von Amazon. Sache ist übrigens schon in Klärung.

    Tja, nur lassen die Rücknahmebedingungen eben genau das zu. Es ist ja sogar die Position \”der Artikel gefällt mir nicht mehr\” als Grund vorhanden. Das Leben ist hart.

  53. Wortverdrehung und Unterstellung, aber wenn es dich glücklich macht, viel Spaß weiterhin bei der Verteidigung des Internets und Rettung der Onlinehändler.

  54. Nach dem Flop mit der \”neuen\” 700D hat Canon ja wieder was gut zu machen…

  55. Ok, also hast du erst nach oder während des Urlaubs entschieden, das Objektiv zurückzuschicken? Dann halte ich das auch für legitim. Dein obiger Beitrag ist so formuliert, als ob du von vornherein so geplant hättest, das Objektiv nur für den Urlaub zu “kaufen”, um es danach wieder zurückzuschicken. Wenn das tatsächlich so war, dann muss ich Lutz beipflichten; sowas macht man nicht, und auch wenn man schon für 100.000€ bei amazon eingekauft hat, setzt das nicht die AGB für einen außer Kraft!

    Man kann Foto-Equipment übrigens auch gegen Gebühr leihen! Dann kann man’s auch gerne in den Urlaub mitnehmen.

  56. Aktion ist nun auch auf der Canon Homepage: http://www.canon.de/For_Home/promotions/cash_back/index.aspx

  57. Wenn die 6D drin gewesen wäre, hätte ich das Ding glatt im normalen Mediamarkt mit 200 Euro Gutschein und zusätzlichem Cashback gekauft. Doppel Ka-sching…

  58. Einen 2-seitigen Flyer in der 8 MB-Fassung zum Download anbieten ist aber auch ganz großes Agenturtennis…

  59. Admin, das “EF 24-70mm 1:2,8L IS II USM” gibt es nicht, wurde hier doch auch schon mehrfach gesagt.

    Bitte im Artikel ändern.

  60. photon00b:
    Wenn die 6D drin gewesen wäre, hätte ich das Ding glatt im normalen Mediamarkt mit 200 Euro Gutschein und zusätzlichem Cashback gekauft. Doppel Ka-sching…

    Hätte – hätte – Fahrradkette!

  61. Hätte mir mal das EF-S 18-200mm 1:3,5-5,6 IS angeschaut, aber wie schon erwähnt wurde, wurden passend zur Aktion die Preise von 370€ auf 405€ angepasst.

    Mal sehen wie es zum Ende der Aktion aussieht.

  62. kelle:
    Amazon WHD sollte doch auch kein Problem sein?

    “Warehouse-Deals sind ausgenommen.” Quelle: amazon.de

    Die Rechnung ist einzusenden. Ist auf der Rechnung vermerkt, ob das WHD Ware ist?

  63. Die schweizer Cash-Back-Aktion ist mit einem Tag Verspätung nun auch angelaufen:
    http://de.canon.ch/cashback/products/

    Das Cashback ist tendenziell etwas niedriger als in Deutschland.

  64. Ich hatte bei der Hotline angerufen. Laut denen ist selbst Gebrauchtware anderer Händler kein Problem. Man benötigt lediglich eine Rechnung mit Rechnungsnummer.

  65. Jemand schon eine Antwort von Canon bekommen?

    Auch 20 Tage später noch nichts von denen Gehört.

  66. Ich habe heute den Scheck über 300€ bekommen. Und das ganze für ein 70-200 2.8 II welches auf der Rechnung explizit als Gebraucht ausgewiesen wurde.

  67. René:
    Ich habe heute den Scheck über 300€ bekommen. Und das ganze für ein 70-200 2.8 II welches auf der Rechnung explizit als Gebraucht ausgewiesen wurde.

    Hast Du es bei Warehouse Deals gekauft?

  68. Ich finde es auch nicht toll, auch wenn amazon so ein Großkonzern ist, dass sich Leute einfach mal Neuware ‘vorsätzlich’ ausleihen. Dazu war das Rückgaberecht sicher nicht gedacht. Außerdem gibt es mittlerweile gute Onlineverleihs, wo man sich teure Ausrüstung für ein Fotoevent mieten kann. Einige Beispiele wären Calumetfoto und ac-foto, hab da schon was ausgeliehen, und seit neuestem gibt es auch zoomyrentals, hab die zwar noch nicht ausprobiert, aber die liegen preislich ganz gut und eine breite Canonauswahl.

  69. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen

    3 Trackbacks