1. JVC KD-AVX 77 für 259€ – 1 DIN-Slot Autoradio mit 5,4″ Ultra-Widescreen

    18 mydealz 29. April, 2013

    Ihr wollt ein vollausgestattetes Autoradio haben, habt oder wollt aber nur ein DIN-Slot nutzen, gibt es vielleicht das richtige bei Amazon (danke smashingpumpkin). Leider ist es immer schwer verlässliche Informationen zu Autoradios zu finden, aber vielleicht gibt ja noch der ein oder andere seinen Senf in den Kommentaren dazu ab.

    Bei cnet gab es im Test 4/5 Sterne und bei Amazon sind es im Schnitt 4 Sterne. Irgendwie habe ich aber ein wenig das Gefühl, dass bei den Amazon Bewertungen ein wenig geschummelt wurde. Die Kommentare bei der 1 Stern Bewertungen lesen sich einfach komisch. Ich denke zwar auch, dass der USB-Stick wahrscheinlich ziemlich lahm ist und das Problem dadran liegt, denn die 5-10 Sekunden, die andere Kunden angeben erscheinen mir realistischer. Aber trotzdem bleibt ein Beigeschmack. Deutlich mehr Erfahrungsberichte findet man in USA. Gelobt wird der sehr gute Klang und der gute Bildschirm. Mittels des iPod Videokabels (ist nicht im Lieferumfang dabei) lassen sich dann auch Videos abspielen (ohne das Kabel geht es wohl nicht).

    JVC KD-AVX 77

    Das Gerät hat keine Tasten und wird einzig über den Touchscreen bedient. Kommt man mit der Hand in der Nähe des Screens erscheinen die Tasten und lassen sich mit Gesten oder eben per Druck bedienen. Das sieht cool aus, ist aber nicht immer super praktisch. Auch ist das Ultra-Widescreenformat für Filme eher unpraktisch. Hat man nicht mehr Platz, müsste man sonst aber auf eins der Ausfahrgeräte zurückgreifen. Sonst gibt es natürlich auch noch das was man so erwarten würde – Bluetooth (Mikrofon liegt bei), iPhone-Steuerung, Sub-out, 5.1 (benötigt aber weitere Verstärker), etc.

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    Typ: Moniceiver • Display: TFT Touchscreen • Medien: CD/CD-R/RW/DVD/DVD-R/RW/DVD+R/RW • Formate: MP3/WMA/AAC/WAV • Leistung: 4x 50W max • Tuner: FM/MW/LW • Anschlüsse: SD/MMC-Slot, USB, Vorverstärkerausgang 2.5V, AV-Eingang, Line-Out, iPod-Steuerung

  2. 18 Kommentare

  3. Autos wo dieses schick drin wäre, haben doch keine DIN-Schächte mehr.
    In Doppel-DIN sieht es wieder mies aus.

  4. Ein Autoradio ohne Lautstärkedrehrad ist für mich ein No-go. Da muss man ja ewig am Touchscreen rumspielen, bis man da den Ton mal leiser/aus gemacht hat. Und das stell ich mir bei 180 auf der Autobahn schwierig vor

  5. ipodtouch:
    Ein Autoradio ohne Lautstärkedrehrad ist für mich ein No-go. Da muss man ja ewig am Touchscreen rumspielen, bis man da den Ton mal leiser/aus gemacht hat. Und das stell ich mir bei 180 auf der Autobahn schwierig vor

    Und jetzt rate mal wozu die Fernbedienung dabei ist? ………

  6. Berserkus: Und jetzt rate mal wozu die Fernbedienung dabei ist? ………

    xD xD xD

  7. Berserkus: Und jetzt rate mal wozu die Fernbedienung dabei ist? ………

    Und die Fernbedienung klebt man sich dann mit Klebeband ans Lenkrad oder an den Schaltknuppel?
    Ja nee, is klar

  8. komischer Deal! schaffts bei HUKD gerade einmal auf 35° und wird dann direkt hier präsentiert.
    ihr solltet mal lieber ein anständiges Angebot für ein Multimedia-Doppel-DIN-Gerät mit Navi rauskramen :)

  9. Wie, soll ich dann auf diesem 250 : 1 – Format fernsehen oder was?
    Für mich macht dieses Gerät keinen Sinn. Da ist mir ein Gerät für einen Einzel-DIN-Schacht doch lieber, dessen Monitor rausfährt und sich dann hochklappt.

  10. Nix für mich – Multimedia macht erst ab DoppelDIN Sinn. Wer will darauf ernsthaft Videos anschauen?
    Für alle, die an so einem Spielzeug Spaß haben, ist der Preis aber gut.

  11. Das Radio ist 4 Jahre alt und sicher nicht mehr auf der höhe der Zeit.
    Ich verstehe nicht, wieso es sowas auf die Startseite schafft.

  12. ipodtouch:
    Ein Autoradio ohne Lautstärkedrehrad ist für mich ein No-go. Da muss man ja ewig am Touchscreen rumspielen, bis man da den Ton mal leiser/aus gemacht hat. Und das stell ich mir bei 180 auf der Autobahn schwierig vor

    Vollkommen korrekt! no-go!

  13. 260€ sind hier einfach zuviel.

  14. Da kann der Oberproll mit seinem aufgestylten Auto beim Versuch das Radio zu bedienen stilvoll in den Graben fahren. :)

  15. Vonti:
    Da kann der Oberproll mit seinem aufgestylten Auto beim Versuch das Radio zu bedienen stilvoll in den Graben fahren.

    Wo ist der “Like” Button, wen man ihn mal braucht? :D

  16. Was ist das denn für ein komisches deutsch am Anfang des Deals? Einen gehoben beim Deal posten?!

  17. ipodtouch: Und die Fernbedienung klebt man sich dann mit Klebeband ans Lenkrad oder an den Schaltknuppel?
    Ja nee, is klar

    genau da gehört die FB aber hin;)
    Also bei meinem alten Blaupunkt habe ich ne FB am Lenkrad und das ist mega-praktisch…

    Das mit dem USB-Stick ist aber wirklich Prüll und erklärt warum das Radio so verramscht wird. Klar sollte ein Stick nicht richtig langsam sein. Aber das Problem scheint schlicht zu sein daß das Radio den Index nicht puffert. Bei jedem Aufruf von USB wird also erstmal geackert. Tolle Wurst. An meinem Blaupunkt hängt eine 500GB-Platte mit meiner MP3-Sammlung an Musik und Hörspielen. In 2013 will ich doch nicht mehr vor der Fahrt überlegen wollen was ich mitnehme? Wenn da jedes Mal die FAT neu eingelesen würde… Na, danke aber auch.
    Mein Blaupunkt liest die Struktur nur neu ein wenn ich an der Platte gebastelt habe oder wenn ich aus dem gepufferten Teil der Fat rausgehe. Naja, mein Radio ist richtig alt – damals hat noch keiner daran gedacht eine 500er Platte puffern zu sollen;) So über den Daumen müsste das mit einer 250er noch in den Puffer passen – zumindest erinnere ich mich da nicht an Probleme.
    Wenn das JVC aber gar nicht puffert vergeht mir der Spass. Mal davon ab daß ich bei diesen Apple-irgendwas-Anschlüssen nicht mich als Kunde sehe;)

  18. Sinnfreier Deal…

  19. Für 299,- habe ich mir den Clarion Moniceiver VZ-402E mit 7″ Klappbildschirm gekauft. Passt auch in DIN-Schächte und lässt sich dank großem Touchscreen und Lautstärketasten besser bedienen. Der ist übrigens damit 25% unter Listenpreis und erweiterbar auf Navifunktion (mit nochmals 299,- allerdings viel zu teuer, aber immehin).

  20. Hier habt ihr noch einen Test: http://www.autoradio.org/jvc/kd-avx-77/ – das Fazit liest sich aber ein wenig zu optimistisch…

  21. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen