1. LG 32LA6136 für 299€ – 3D Direct-LIT-LED Fernseher *UPDATE*

    75 mydealz 22. November, 2013

    UPDATE 11

    goalkeeper hat den TV Deal des Tages bei Amazon gepostet:

    Ursprünglicher Artikel vom 14.05.2013:

    Ich hoffe, dass so langsam mal endlich mal Testberichte für die neuen LG Modelle auf den Markt kommen, denn so kann ich zwar darüber schreiben, dass es günstig ist, aber eine ernsthafte qualitative Einschätzung gibt es nicht.

    LG versucht hier einen Einsteiger-Fernseher mit 3D zu stellen und so ist die Ausstattung ordentlich, aber nicht riesig:

    • 42″ Full-HD Direct-Lid-LED (wird hier erklärt), Triple-Tuner
    • 2 x HDMI, 1 x USB, integrierter Media-Player

    Mehr kann man leider auch überhaupt gar nicht zu dem Gerät schreiben :(. Zu einem verwandten Gerät mit integriertem WLAN und höherer Bildwiederholfrequenz gibt es dann aber glücklicherweise doch immerhin 3 Rezensionen mit durchschnittlich 4,5 Sternen. Neben der schicken Optik mit dem schmalen Rahmen wird hier auch der anscheinend wohl ziemlich gute Schwarzwert gelobt. Der Ton scheint allerdings recht unterirdisch zu sein, weshalb man wohl dringend externe Lautsprecher verwenden sollte. Auch die Fernbedienung erfüllt zwar grundsätzlich ihren Job, wirkt aber eher billig und wird eher als Schwachpunkt des Geräts empfunden.

    LG 42LA6136

    Danke, SkaSlappy!

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 2x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 1x USB 2.0, LAN, 1x CI+-Slot, 1x optisch • Tuner: 1x DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Direct-lit), IPS, 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 100Hz, DLNA-Client, Webservices • 3D-Brillen inkludiert: 4 Stück

    Ursprüngliches UPDATE 9 vom 5.10.2013

    Heute mal wieder verfügbar. Diesmal allerdings ohne Hobbit Blu-Ray:

    Ursprüngliches UPDATE 8 vom 17.9.2013

    Die LA6136-Reihe von LG mausert sich zum Evergreen bei Amazon. Diesmal geht es um die 32-Zoll-Variante:

    Klickt dazu einfach auf “Beides in den Einkaufswagen”. Inzwischen gibt es auch ein paar mehr Kundenrezensionen. Leider hat LG diesmal wohl an den DTS-Lizenzen gespart, wodurch der 32LA6136 diese zwar nicht direkt dekodieren, aber immerhin zu einem eventuell vorhandenen Receiver durchschleifen kann. Der Preis ist zwar nicht mega, geht für das Bundle aber in Ordnung.

    Ursprüngliches UPDATE 7 vom 2.9.2013

    Und nur 2 Tage später ist wieder die 42-Zoll-Variante bei mömax im Angebot:

    Danke, egge1305!

    Ursprüngliches UPDATE 6 vom 31.8.2013

    Amazon bietet jetzt wieder die 47-Zoll-Variante inklusive der 3D Blu-ray von Der Hobbit – Eine unerwartete Reise für 599€ an:

    Legt dazu einfach beide Artikel in den Warenkorb und geht dann zur Kasse; der Rabatt wird wie immer bei Amazon im letzten Bestellschritt abgezogen.

    Ursprüngliches UPDATE 5 vom 5.7.2013

    Der österreichische Möbelhändler mömaX wieder mal mit einem Technikangebot (danke egge1305 und Mushroomhead):

    Ursprüngliches UPDATE 4 vom 30.6.2013

    Und jetzt der 42″er bei Amazon:

    Ursprüngliches UPDATE 3 vom 25.6.2013

    Und passend dazu dann auch der 47″er heute bei Amazon als Tagesangebot:

    Ursprüngliches UPDATE 2 vom 23.6.2013

    alpinestar hatte heute Mittag auf folgendes Angebot bei real,- hingewiesen:

    Der LA6134 und LA6136 sollten technisch baugleich und sich nur durch den fehlenden SAT-Tuner unterscheiden.

    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 11.6.2013

    Testberichte fehlen leider immer noch, aber dafür gibt es den 47″er jetzt sehr günstig:

    Ursprüngliches UPDATE 10 vom 9.11.2013

    redcoon und Media Markt gehören ja inzwischen zum selben Unternehmen. L_E hat darauf hingewiesen, dass beide gerade den Preis für den 47LA6136 gesenkt haben. Bei redcoon fallen ja noch bis Sonntag keine Versandkosten an, bei Media Markt, ist das nur der Fall, wenn man ihn vor Ort abholt.

  2. 75 Kommentare

  3. Mann könnte sagen was da für ein Panel drin steckt. Scheint IMHO 50Hz zu sein. Dann wär es jetzt nicht der bomben Deal finde ich.
    Im Datenblatt sollte dann auch 100 Hz MCI stehen.

  4. Das Design ist schonmal stark, die inneren Werte überzeugen mich aber nicht wirklich. Da würde ich eher zu den Vorgängern von LG greifen, die mittlerweile echt abartig im Preis gefallen sind. Wahrscheinlich, weil die Nachfolger in den Startlöchern stehen ;)

  5. Da ist der 42ls575s meiner Ansicht nach wesentlich besser, volle 200hz und alles drum und dran, nur ohne 3D. Und das für knappe 100euro weniger!
    http://www.amazon.de/LG-42LS575S-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD-SmartTV/dp/B009C5M9GM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368528782&sr=8-1&keywords=42ls575s

  6. kapuze:
    Da ist der 42ls575s meiner Ansicht nach wesentlich besser, volle 200hz und alles drum und dran, nur ohne 3D. Und das für knappe 100euro weniger!
    http://www.amazon.de/LG-42LS575S-LED-Backlight-Fernseher-Full-HD-SmartTV/dp/B009C5M9GM/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1368528782&sr=8-1&keywords=42ls575s

    Der spiegelt allerdings sehr stark, zu dem 6136 gibt es ja leider noch keine Angaben.

  7. LED-Backlight (Direct-lit) (Full-LED) ist für den Preis top!

  8. Direct-Lit =! Full-LED

  9. GernElektronik Mai 14, 2013 um 3:27 pm

    Direct Lit heißt: Dicker Fernseher, der billiger herzustellen ist. Das ist wie CFL-Technik mit Licht von weit hinten direkt als Beleuchtung. Also sehen wir noch billigere Fernseher demnächst, die nicht so dünn sind. Keine bessere Technik!
    Steht hier:
    http://news.consumerreports.org/electronics/2012/05/what-is-a-direct-lit-led-lcd-tv.html

  10. Ich hab mir vor einer Woche den 47″ 6136 geholt und ich bin SEHR zufrieden.

    “Dicker Fernseher”.. also es gibt dünnere TVs, aber ich brauch es nicht.

    Das direct-lit panel ist auch hammer von der qualität. habe mir life of pi in 3d z.b. angeguckt und die farben waren top!

    klare kaufempfehlung!

    ps: das größere modell (47″) gibt es gerade bei amazon für 699

  11. [URL=http://www.directupload.net][IMG]http://s14.directupload.net/images/130522/dn8zrmp9.jpg[/IMG][/URL]

  12. @Fabian: Bezüglich Deines neuen Updates: Den 3D Hobbit gibt es kostenlos dazu

  13. Mattes Display?

  14. Ich seh schon den Onkyo 515. Den habe ich doch gerade erst in Erfurt für 199€ gekauft. :/

  15. Falsches Fenster, Fail.

  16. Kennt jemand nen guten und günstigen TV über 50 Zoll?

    Versuche grade vergeblich noch den Panasonic TX-P55STW50 herzubekommen.

  17. Der TV ist nur 42 Zoll groß und nicht 47

  18. Also ich meine der im Test. Das Panel ist daher nicht vergleichbar, daher finde ich den Verweis darauf recht sinnlos. Die Elektronik der LG ist ja immer recht passabel. Interessant wäre ob er DTS downmixen kann mit seinem Mediaplayer

  19. Man sollte noch erwähnen das es aktuell die 3D BR von der Hobbit gratis dazu gibt. Aktion geht aber nur bis zum 30.06..

  20. Ich hab den vor einem Monat bei Real für 649 gekauft. Den geb ich jetzt einfach zurück und kauf mir den hier für 100 Euro weniger haha :D

  21. Und ich hoff für dich dass sie den nicht zurück nehmen.

    Meint ihr in der Preisklasse, könnte man was besseres bekommen als den LG hier?

  22. Prish:
    Ich hab den vor einem Monat bei Real für 649 gekauft. Den geb ich jetzt einfach zurück und kauf mir den hier für 100 Euro weniger haha

    Mach ruhig. Was immer real bei deinem Gebrauchtgerät draufzahlt, schlagen sie dir dann auf Butter, Waschmittel etc. wieder drauf. haha :-D

    Dautschland schafft sich echt ab…

  23. boran:
    Und ich hoff für dich dass sie den nicht zurück nehmen.

    Meint ihr in der Preisklasse, könnte man was besseres bekommen als den LG hier?

    Es geht hier nicht um einen kleinen mittelständischen Laden, sondern um einen Groß-Konzern, glaubste da interessiert mich das?

    DaSepp: Mach ruhig. Was immer real bei deinem Gebrauchtgerät draufzahlt, schlagen sie dir dann auf Butter, Waschmittel etc. wieder drauf. haha

    Dautschland schafft sich echt ab…

    Bei Real kaufen auch hauptsächlich nur asoziale Leute ein… ich geh gepflegt zu Aldi, bestes Preisleistungsverhältnis und die Kassierer sind auch noch 5mal schneller.

  24. …Wenn’s um die Bildqualität geht, ist es sehr wohl die bessere Technik

    GernElektronik:
    Direct Lit heißt: Dicker Fernseher, der billiger herzustellen ist. Das ist wie CFL-Technik mit Licht von weit hinten direkt als Beleuchtung. Also sehen wir noch billigere Fernseher demnächst, die nicht so dünn sind. Keine bessere Technik!
    Steht hier:

    http://news.consumerreports.org/electronics/2012/05/what-is-a-direct-lit-led-lcd-tv.html

  25. wäre krass zu billig f ein 47″ wenn wirklich 555,- (oder ich würde mich ärgern mit meinem LM620er der viel teurer war und gerade 3 Monate alt geworden ist)

  26. Ist die Aktion schon vorbei? Kostet bei mir 666€.

  27. Also bei mir ist der bei Amazon noch für 555€…

  28. Nicht vergessen: Die 3D Blu-ray “Der Hobbit” gibt es wieder gratis dazu!

  29. Mist, eigentlich hatte ich mir den LG 47LA6608 ausgesucht und komme durch den Preis echt ins Grübeln…

  30. Wie sieht´s mit DTS-Support aus? :-)

    VG

  31. Sollte er haben, aber erschiess mich nicht, wenn es nicht so ist. Also tu so als ob er es nicht hätte, und freu dich wenn es doch so ist :)

  32. El_Pato:
    Mann könnte sagen was da für ein Panel drin steckt. Scheint IMHO 50Hz zu sein. Dann wär es jetzt nicht der bomben Deal finde ich.
    Im Datenblatt sollte dann auch 100 Hz MCI stehen.

    Diese Glotze hat 100 Hz

  33. Prish: Es geht hier nicht um einen kleinen mittelständischen Laden, sondern um einen Groß-Konzern, glaubste da interessiert mich das?

    Bei Real kaufen auch hauptsächlich nur asoziale Leute ein… ich geh gepflegt zu Aldi, bestes Preisleistungsverhältnis und die Kassierer sind auch noch 5mal schneller.

    Bei Real ist die Auswahl riesig, viele Waren relativ hochpreisig. Doch der LG 42LA6134-ZB für 450 Euronen ist ein Knallerpreis ~ geschnappt in 2 Min durch die Kasse. Diese Glotze hält was sie verspricht…

  34. Mich stören ein paar cm Gehäusetiefe nicht, wenn ich im Gegenzug keine Edge LED Artefakte erhalte. Aus dem Grund habe ich mir vor einigen Monaten sogar einen gebrauchten Philips mit Kathodenbacklight gekauft (wollte Ambilight aber keinen mäßig ausgeleuchteten Schminkspiegel).

    Bei dem Preis hier vermisse ich auch kein Local Dimming, was ohnehin noch nicht so toll funktioniert, wie es die Prospekte einem einreden.

    GernElektronik:
    Direct Lit heißt: Dicker Fernseher, der billiger herzustellen ist. Das ist wie CFL-Technik mit Licht von weit hinten direkt als Beleuchtung. Also sehen wir noch billigere Fernseher demnächst, die nicht so dünn sind. Keine bessere Technik!
    Steht hier:
    http://news.consumerreports.org/electronics/2012/05/what-is-a-direct-lit-led-lcd-tv.html

  35. So ein Fernseher im Schlafzimmer wäre schon nett, aber ich habe doch gerade erst beim Acer S3 zugeschlagen … :-/

  36. Sind keine echten 100 Hz, sondern kreativ hochgerechnete 50 Hz. Das Bild ist auch mies für echte 100 Hz ohne diese Marketingerfindung “MCI”…

  37. Das gesamte Bullshit-Bingo der verschiedenen Hersteller wird hier ganz gut erklärt:
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/So-machen-die-TV-Hersteller-ihren-Geraeten-heimlich-Beine-1385820.html

  38. Meldet das Angebot mal Amazon. Bitte :-P

  39. Beträgt der Versand wirklich nur 2,95? Scheinbar kommen noch mal 39 Euro hinzu, oder nicht?

  40. Wiedehopf:
    Beträgt der Versand wirklich nur 2,95? Scheinbar kommen noch mal 39 Euro hinzu, oder nicht?

    Sind lediglich 2,95 Euro.

  41. steht auf amazon.de zu allen Geräten unten in der Tabelle dort:
    3D Technologie: aktiv
    3D Brillen enthalten: 2x Polarisationsbrillen

    schöner Blödsinn, denn entweder aktiv + Shutterbrillen oder passiv + Polarisationsbrillen

  42. was denkt ihr ist besser zum gleichem Preis: LG 47LA6136 oder Samsung UE46F6470 ?

  43. Wo gibts den UE46F6470 für diesen Preis?

  44. Itsmejack:
    Wo gibts den UE46F6470 für diesen Preis?

    man kommt auf den preis von 585€ für wenn man bei mein paket einen 15% benutzt .

  45. UE46F6470 ist aber um einiges techn. sehr viel besser….(200Mhz, WLAN, Anschlüsse u. abspielbare Dateiformate per USB…)

  46. DustyDimmer: Direct-LIT-LED

    Der hat aber nur das grausige EDGE LED mit allen nachteilen und als einzigem Vorteil die dünnere Bauweise.

  47. Und leider ist der Preis wieder bei 699€ für den Fernseher … :(

  48. mist :(
    aber eigentlich schiele ich auch auf den LG 47LA6208

  49. Kann jemand etwas über den Mediaplayer schreiben? Bei Amazon steht, dass er kein DTS abspielen kann.

  50. Vielleicht sei bei den LG Geräten noch zu erwähnen, dass LG bei den Lizenzen spart und die Teile leider nicht mit DTS-Tonspuren arbeiten können. Auch durchschleifen ist nicht. Ohne AV-Receiver, der sich die Tonspur krallt und das Bild weiterschickt, wird’s nix mit tollem Ton bzw. ‘ne HDD mit .mkv Containern, in denen ggf. nur die DTS-Spur enthalten ist, braucht man gar nicht erst versuchen anzuschließen.
    Wäre für mich ebenfalls ein Kaufkriterium…

  51. Ich habe am Wochenende zum ersten mal einen passiven 3D Fernseher testen können: Ein Traum im Gegensatz zu aktivem 3D / Shutterbrillen. Bei der aktiven Technik sehe ich nur ein Flimmern, Flackern und bekomme nach wenigen Minuten Kopfschmerzen. Beim passivem 3D tritt nichts davon auf. Würde daher NUR zu einem passivem 3D Fernseher greifen (daher sind leider die Samsung Fernseher keine Alternative für mich, wenn auch technisch besser).

  52. Fernseher ist top! Habe ihn vor Monaten für 470€ bei Amazon ersteigert. Preis ist super dafür. Keine Probleme, Senderwechsel und 3D via PS funktioniert einwandfrei. Nichts zu bemängeln.

    (Sound ist auch ganz gut, nutze aber meine Heimanlage!)

  53. mandre:
    Ich habe am Wochenende zum ersten mal einen passiven 3D Fernseher testen können: Ein Traum im Gegensatz zu aktivem 3D / Shutterbrillen. Bei der aktiven Technik sehe ich nur ein Flimmern, Flackern und bekomme nach wenigen Minuten Kopfschmerzen. Beim passivem 3D tritt nichts davon auf. Würde daher NUR zu einem passivem 3D Fernseher greifen (daher sind leider die Samsung Fernseher keine Alternative für mich, wenn auch technisch besser).

    Leider ist er passive 3D Fernseher “leicht” teurer als der hier angebotene, der für den Preis echt einige geile Features hat.

  54. Hajo:
    Vielleicht sei bei den LG Geräten noch zu erwähnen, dass LG bei den Lizenzen spart und die Teile leider nicht mit DTS-Tonspuren arbeiten können. Auch durchschleifen ist nicht. Ohne AV-Receiver, der sich die Tonspur krallt und das Bild weiterschickt, wird’s nix mit tollem Ton bzw. ‘ne HDD mit .mkv Containern, in denen ggf. nur die DTS-Spur enthalten ist, braucht man gar nicht erst versuchen anzuschließen.
    Wäre für mich ebenfalls ein Kaufkriterium…

    ich kann nichts über die LA61er serie sagen, aber die aussage, dass alle LGs kein DTS bei MKVs unterstützen, ist föllig falsch.
    die LM serie unterstützt das tonformat sehr wohl, denn seit einiger zeit zahlt lg wohl für die lizenzen.

  55. ich meine natürlich völlig ;)

  56. derda: ich kann nichts über die LA61er serie sagen, aber die aussage, dass alle LGs kein DTS bei MKVs unterstützen, ist fölligfalsch.
    die LM serie unterstützt das tonformat sehr wohl, denn seit einiger zeit zahlt lg wohl für die lizenzen.

    Die ganze Zeit lese ich meist nur bei LG, kein DTS abspielbar. Bei so vielen “guten” Angeboten hier bei mydealz, habe ich dann auf einen Kauf verzichtet.
    Natürlich spielen es wohl einige LG Geräte ab, wenn man “alle LGs” sagt, bedient man sich dem stilistischen Mittel der Übertreibung, um verstärkt auf etwas hinzuweisen ;)

  57. Ist das Gerät dual play fähig? Wäre super wenn mir da jmd weiter helfen könnte

  58. Ja, der 32″ ist dualplay fähig, es fehlen jedoch die passenden Brillen.
    Ich habe die angepriesene Halterung von Flashstar dazu bestellt… riesen Fehler. Zum einen kann man nicht um 180° schwenken, weil der Arm zu kurz ist, und zum anderen ist der Monitor immer schief wenn man den TV schwenkt….
    Hat den vielleicht noch jemand gekauft und ähnliche Erfahrungen?

  59. Blu3ice:
    Ja, der 32″ ist dualplay fähig, es fehlen jedoch die passenden Brillen.
    Ich habe die angepriesene Halterung von Flashstar dazu bestellt… riesen Fehler. Zum einen kann man nicht um 180° schwenken, weil der Arm zu kurz ist, und zum anderen ist der Monitor immer schief wenn man den TV schwenkt….
    Hat den vielleicht noch jemand gekauft und ähnliche Erfahrungen?

    Super Danke :)
    Zockst du mit dem TV? Mich würde interessieren, ob es einen großen delay gibt, bzw ob es Probleme bei shootern oder allgemein schnellen Games gibt? Leider hat das Gerät ja nur 100hz MCI.
    Ich will den TV hauptsächlich zum Zocken kaufen und bin mir nicht sicher, ob es das richtige Gerät ist.

  60. Biker: Super Danke
    Zockst du mit dem TV? Mich würde interessieren, ob es einen großen delay gibt, bzw ob es Probleme bei shootern oder allgemein schnellen Games gibt? Leider hat das Gerät ja nur 100hz MCI.
    Ich will den TV hauptsächlich zum Zocken kaufen und bin mir nicht sicher, ob es das richtige Gerät ist.

    Hab bisher nur den PI angeschlossen, da konnte ich keine Verzögerungen feststellen wenn man z.B. durch die Menüs geht.
    Ich wollt eh mal probieren, wie der sich am PC macht und ein paar Games mit dem Controller testen. Ich schreib vielleicht heut Abend oder morgen noch mal.

  61. Hab den TV per HDMI am TV und zocke mit dem XBOX Controller. Alles was ich bisher gespielt habe sieht flüssig aus (60FPS natürlich vorausgesetzt), zocke sonst am PC mit 144Hz. Was mir ansonsten negativ beim Fußball schauen aufgefallen ist: Banding. Habs erst nach ein paar Mal schauen bemerkt aber nun sieht man es halt, wenn man es weiß. Ist trotzdem noch gut guckbar und scheint ein allg. Problem bei dieser Technik zu sein -auch in höheren Preisklassen-. Bin insg. zufrieden.

  62. ab heute im MM Trier für 499,- Euro

  63. hat es jemand geschafft den optischen ausgang gleichzeitig mit den interen lautsprechern aktiv zu schalten? das konnten meine beiden lg tvs davor, aber der will entweder optisches out oder interne brüllwürfel. nervig das ewig lange umstellen im ton menü. aktuelleste firmware installiert.

  64. kein Smart TV oder?

  65. bulldog25:
    kein Smart TV oder?

    richtig.

  66. Spiegelt der denn oder ist er matt?
    Spiegeln geht garnicht, kann man ja kaum etwas erkennen, egal ob bei Tag oder bei Nacht (mit Lampe)

  67. DefconTheGame:
    Spiegelt der denn oder ist er matt?
    Spiegeln geht garnicht, kann man ja kaum etwas erkennen, egal ob bei Tag oder bei Nacht (mit Lampe)

    Habe ihn mir vor etwa 1 Woche gekauft… also er spiegelt schon etwas – ist also nicht matt.. aber stört mich nicht wirklich! Bin außerdem sehr sehr zufrieden mit dem TV – wenn man SmartTV nicht braucht wie ich dann ist er jeden Euro wert..

  68. Ich habe die kleine Variante von diesem Modell. Es hat kein DTS downmix. Bildqualität ist super. Er hat aber ein Problem beim DLNA. Das Protokoll ist nicht sauber integriert. Er sendet dauernd Start-Anfragen, was z.B. bei UMS und PS3 Media Server dafür sorgt, dass das Transcoding immer wieder von vorne beginnt-> Die Wiedergabe stoppt immer mal wieder. Den Plex Media Server findet der DLNA Client von dem Gerät gar nicht. LG schweigt zu dem Thema. Ansonsten ein guter Einstiegs-Fernseher.

  69. hab den gestern mitgenommen und hab vertikal und horizontal dunkle streifen auf dem bild… kann das jemand von seinem bestätigen? [img]http://i.imgur.com/RZHDL1C.jpg[/img]

  70. Kann ich so bestätigen.. Nur bei komplett weißem Hintergrund so zu sehen. Außerdem halt beim Fußball als Banding

  71. ich kann derzeit nur empfehlen, von LG SmartTVs Anstand zu nehmen; in Besitz eines LM620S geht seit Januar 2013 bei DLNA keine Auswahl der Tonspur mehr. Auf Supportanfragen reagiert LG mit Schweigen, einzige bisher wahrgenommene Stellungnahme: ist nicht Bestandteil von DLNA. Schade – bis Januar 2013 ging es ja auch, bzw. mit dem selben integrierten Player per USB…
    Wichtiger war LG allerdings eine Funktion zum Ausspähen der Kunden:
    http://doctorbeet.blogspot.co.uk/2013/11/lg-smart-tvs-logging-usb-filenames-and.html
    Plötzlich gibt es auch eine unangeforderte Reaktion seitens LG: die Firmware ist für den britischen Markt anders aufbereitet und für Deutschland wäre das nicht so.
    Fazit: LG bleibt bei mir küftig vor der Haustür…

  72. keinnamefunktioniert November 22, 2013 um 10:15 am

    Wichtig ist auch, dass LG nach Hause telefoniert. Finger weg.

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/LG-Smart-TVs-spaehen-Nutzer-aus-2051973.html

  73. Der hier angebotene TV hat kein SMART, d.h. auch kein Netzzugang. Von daher easy…

  74. Macht euch mal nix vor. Die Spähfunktion ist integrierter Bestandteil der HbbTV-Spezifikation und somit bei allen Geräten mit HbbTV (sogenannte Smart-TVs) möglich (https://mherfurt.wordpress.com/2013/06/01/security-concerns-with-hbbtv/).

    Das kann euch potentiell also auch bei Sony, Philips, Samsung etc. etc. passieren.

  75. Lösung:
    Schaut einfach keine illegalen Inhalte und raubkopierte Medien an. Stop watching nude stuff.. Kauft eure Filme und Musik legal. Nicht jammern!

    zos:
    ich kann derzeit nur empfehlen, von LG SmartTVs Anstand zu nehmen; in Besitz eines LM620S geht seit Januar 2013 bei DLNA keine Auswahl der Tonspur mehr. Auf Supportanfragen reagiert LG mit Schweigen, einzige bisher wahrgenommene Stellungnahme: ist nicht Bestandteil von DLNA. Schade – bis Januar 2013 ging es ja auch, bzw. mit dem selben integrierten Player per USB…
    Wichtiger war LG allerdings eine Funktion zum Ausspähen der Kunden:
    http://doctorbeet.blogspot.co.uk/2013/11/lg-smart-tvs-logging-usb-filenames-and.html
    Plötzlich gibt es auch eine unangeforderte Reaktion seitens LG: die Firmware ist für den britischen Markt anders aufbereitet und für Deutschland wäre das nicht so.
    Fazit: LG bleibt bei mir küftig vor der Haustür…

  76. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen