1. LG VR 6260 für 302€ (statt 475€ – 36% Ersparnis) – Staubsaugerroboter *UPDATE*

    206 mydealz 19. September, 2013

    UPDATE 8

    Er ist zwar etwas teurer geworden, aber im Vergleich zum deutschen Preis immer noch ein absoluter Top-Deal:

    Ursprüngliches UPDATE 7 vom 4.8.2013

    Also inzwischen sind wir bei 40% Ersparnis gegenüber dem deutschen Preis angekommen (danke PROD). Es gibt natürlich auch schon ein paar Reseller, die die italienischen Geräten teuer bei eBay und Meinpaket verkaufen). Der LVMB mit Mop und Carpet-Master ist aktuell bei Amazon Italien nicht mehr lieferbar. Wer es nur auf den Mop abgesehen hatte, kann den LVM nehmen, der Rest sollte warten.

    • LG VR 6260 für 281,39€ (dt. Vergleichspreis: 477€) – zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt
    • LG VR 6270LVM für 357,50€ (kein Vergleichspreis) - zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt – einziger Unterschied ist die Farbe (grau) und der mitglieferte Mop

    Bitte auch den ursprünglichen Artikel lesen. Im Roboter-Forum gibt es jetzt einen Thread, der erklärt wie man ihn zum Deutsch sprechen bekommt (auf eigene Gefahr).

    Ursprünglicher Artikel vom 04.06.2013:

    Auf mydealz findet sich einfach für jedes Gebiet ein Spezialist ;) Flashget hat gerade in den Kommentaren zum Roomba 630 darauf hingewiesen, dass man doch besser zum LG greifen sollte und hat dazu auch noch einen richtigen guten Deal zur Hand. So bekommt man nämlich den LG VR 6260 nämlich aus Italien gute 180€ günstiger als in Deutschland. Dafür bekommt man ihn nur in rot, aber das ist wohl zu verkraften:

    • LG VR 6260 für 302,04€ (dt. Vergleichspreis: 477€) – zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt
    • LG VR 6270LVMB für 420,05€ (dt. Vergleichspreis: 550€) - zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt – einziger Unterschied ist die Farbe (grau) und der Carpet-Master (für Teppiche)

    Es gibt aber auch noch ein paar Unterschiede. So bekommt man in Deutschland noch einen Wischmopp und Ersatzwischmopp mitgeliefert. Dass die Bedienungsanleitung nicht deutsch ist, lässt sich dank dieser PDF problemlos verkraften ;) Schade dagegen ist, dass die Sprachausgabe nur italienisch ist, aber da man sie auch stumm stellen kann und nicht wirklich braucht, auch verkraftbar. Was man auch noch beachten sollte ist, dass man bei Amazon Italien natürlich kein kostenloses Widerrufsrecht hat. Stellt man also fest, dass das Gerät doch nicht den eigenen Wünschen entspricht, müsste der Rückversand nach Italien selber getragen werden.

    Im Gegensatz zum Roomba vermisst der LG VR 6260 den Raum mit Infrarotsensoren. Das hat zum einen den Vorteil, dass in der Regel (kleinere Hindernisse werden immer noch angefahren) nicht auf Kontakt gefahren wird wie beim Roomba und durch einen Lern-Modus, soll so auch die Reinigung deutlich schneller von statten gehen. Er ist leiser als der Roomba 630 (immer noch nicht richtig leise) und auch per Fernbedienung steuerbar, sowie porgrammierbar.

    Doch leider hat der kleine auch ein Firmware-Problem. So spielt er wohl bei einigen Usern total verrückt, speziell wenn der Boden dunkel ist. Eine Reinigung der IR-Sensoren mit einem feuchten Tuch soll schonmal erste Hilfe leisten, aber wirklich gelöst wird es nur, wenn das Gerät bei LG eingeschickt wird und LG eine neue Firmware aufspielt. Das macht LG auch problemlos mit italienischen Geräten (siehe Roboter-Forum).

    Wer sehr viel Zeit mitbringt kann sich auch noch dieses 35-minütige “Test-Video” anschauen (in den Kommentaren hat der Ersteller des Videos gesagt, dass er deutlich leiser ist, als er in dem Video klingt):

    Inzwischen ist der kleine Luigi (der Spitzname für den Kleinen) wieder bei Amazon Italien direkt lieferbar. Jan hat sich den Neato, Vorwerk und LG bestellt und sich für den LG entschieden. “..der Neato ist richtiger Schrott, da er gar nicht in die Ecken geht (2cm), Vorwerk 1000x besser! Naeto ist auch viel zu laut! LG habe ich 4x bestellt, der ist nicht nur sehr leise, sondern auch sehr gründlich… Das italienisch stört auch gar nicht,… der sagt eh nur “Beginne Reinigung”, “bitte Behälter ausleeren” und “bitte entfernen Sie den Gegenstand am rechtem Rand”. Ist aber logisch, wenn er vor etwas steht. Den Deutschen habe ich auch bestellt, um zu vergleichen, es ist der Wischaufsatz nicht dabei, Farbe anders und ein Ersatzfilter fehlt. Aber dafür 200€ mehr? Nein, danke! Der Naeto fährt auch gegen schwarze Möbel, da er denkt es sei ein Durchgang.”.

     

    Ursprüngliches UPDATE 6 vom 27.7.2013

    Im Roboter-Forum gibt es jetzt einen Thread, der erklärt wie man ihn zum Deutsch sprechen bekommt (auf eigene Gefahr).

    Ursprüngliches UPDATE 5 vom 19.7.2013

    Der große ist leider wieder teurer geworden, dafür gibts den kleinen wieder günstiger:

    • LG VR 6260 für 302,04€ (dt. Vergleichspreis: 477€) – zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt
    • LG VR 6270LVMB für 363,05€ (ehem. dt. Vergleichspreis: 550€) - zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt – einziger Unterschied ist die Farbe (grau) und der Carpet-Master (für Teppiche)

    Ursprüngliches UPDATE 4 vom 1.7.2013

    Der kleine ist jetzt etwas teurer geworden, aber dafür ist die große Version mit Carpetmaster gerade deutlich günstiger als sonst zu haben:

    • LG VR 6260 für 316,78€ (dt. Vergleichspreis: 477€) – zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt
    • LG VR 6270LVMB für 341,37€ (ehem. dt. Vergleichspreis: 550€) - zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt – einziger Unterschied ist die Farbe (grau) und der Carpet-Master (für Teppiche)

    Bitte lest unten den Artikel, da es noch ein paar Unterschiede zur deutschen Version gibt.

    Ursprüngliches UPDATE 3 vom 18.6.2013

    Inzwischen ist der kleine Luigi (der Spitzname für den Kleinen) wieder bei Amazon Italien direkt lieferbar. Jan hat sich den Neato, Vorwerk und LG bestellt und sich für den LG entschieden. “..der Neato ist richtiger Schrott, da er gar nicht in die Ecken geht (2cm), Vorwerk 1000x besser! Naeto ist auch viel zu laut! LG habe ich 4x bestellt, der ist nicht nur sehr leise, sondern auch sehr gründlich… Das italienisch stört auch gar nicht,… der sagt eh nur “Beginne Reinigung”, “bitte Behälter ausleeren” und “bitte entfernen Sie den Gegenstand am rechtem Rand”. Ist aber logisch, wenn er vor etwas steht. Den Deutschen habe ich auch bestellt, um zu vergleichen, es ist der Wischaufsatz nicht dabei, Farbe anders und ein Ersatzfilter fehlt. Aber dafür 200€ mehr? Nein, danke! Der Naeto fährt auch gegen schwarze Möbel, da er denkt es sei ein Durchgang.”.

    Ursprüngliches UPDATE 2 vom 9.6.2013

    Er ist immer noch verfügbar, wenn auch mit Lieferzeit. In den Kommentaren hat sich auch noch mal der Ersteller des 35minütigen Videos gemeldet. Er sagt, dass er im Video deutlich lauter klingt als er eigentlich ist und der LG definitiv als leise einzuordnen ist.

    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 4.6.2013

    Der Kleine steht jetzt zwar auf ausverkauft, allerdings kann man weiterhin zu dem Preis bestellen. Amazon liefert dann sobald sie wieder Geräte bekommen haben.

  2. 204 Kommentare

  3. Arghs, jetzt hab ich schon auf veröffentlichen gedrückt. Ich füge gleich noch ein paar mehr infos hinzu.

  4. Italienische Sprachausgabe? Wenn schon nicht die Frau sexy italienisch sprechen kann, dann eben der Staubsauger ;)

  5. Der LG hat in einigen Foren sehr schlechte Leistungen attestiert bekommen und man sieht in auch niemals in der Top 5 (oder gar 10) von Testberichten.

    Das nur mal so zur Info.

  6. Wau ist der admin schnell! Kaum habe ich mein Kommentar abgegeben nach wenigen Minuten hat er schon einen sehr gut recherchierten Artikel reingestellt, einfach unglaublich!!! :-)

    Habe meinen jetzt seit 2 Wochen im Einsatz, kann also gerne ein paar Fragen beantworten, wenn jemand Interesse am diesem Robby hat :-)

  7. Echt? In welchen den genau? Ich hatte vor meinem Kaum sehr viel recherchiert im Internet und sah eigentlich durchgehend positive Berichte, die auch mit meinen aktuellen Erfahrungen übereinstimmen.

    fragender:
    Der LG hat in einigen Foren sehr schlechte Leistungen attestiert bekommen und man sieht in auch niemals in der Top 5 (oder gar 10) von Testberichten.

    Das nur mal so zur Info.

  8. Ich hab nur das Bild (im zusammengeklappten Beitrag) gesehen und hab mich gefragt wer heut zu tage noch Discmans kauft :D

  9. Wer das 35-minütige Video angeschaut hat, hat jetzt wohl, wie ich, einen Tinnitus. Das Betriebsgeräusch ähnelt ja einer Militär-Drohne… Ich bin der Idee gegenüber sehr aufgeschlossen, aber das ist für mich ein KO-Kriterium.

  10. Darkfist:
    Ich hab nur das Bild (im zusammengeklappten Beitrag) gesehen und hab mich gefragt wer heut zu tage noch Discmans kauft

    Die Leute die bemängeln, dass kaum noch Kasetten von Ihren Lieblingsinterpreten veröffentlicht werden und somit der Walkman nichts mehr taugt

  11. Ich finde hier ist die Funktionsweise sehr gut dargestellt :D

    http://youtu.be/oKMIj2jRtr4

  12. Ja, alle Saugroboter sind ziemlich laut. Und empfinde ich auch als Nachteil. Da man allerdings eh saugen sollte, wenn man nicht da ist (dann kann der kleine in Ruhe wüten), ist es halb so wild. Blöd ist halt, wenn man sich mal nen faules Wochenende machen will und nicht plant das Haus zu verlassen :)

    Pressewurste:
    Wer das 35-minütige Video angeschaut hat, hat jetzt wohl, wie ich, einen Tinnitus. Das Betriebsgeräusch ähnelt ja einer Militär-Drohne… Ich bin der Idee gegenüber sehr aufgeschlossen, aber das ist für mich ein KO-Kriterium.

  13. mastermindxberg Juni 4, 2013 um 3:43 pm

    Attualmente non disponibile.

    :-(

  14. Dem Sauger bei der Arbeit zuzuschauen macht (zumindest in dem Präsentationsvideo) keinen Spaß, so wie sich das Gerät an vielen Ecken abmüht bzw. “karamboliert”. Die Technik erinnert mich an den Navibot von Samsung, der mich auch nicht wirklich überzeugt hat. LEtztendlich haben natürlich alle Bots so ihre Stärken- und Schwächen. Je nach Einrichtung kann mal das eine und mal das andere Gerät mehr Freude bereiten.

  15. AUSVERKAUFT, da habe ich aber nochmal Glück gehabt. Mal sehen wie das “Fiech” arbeitet.

  16. Also ich habe den LG VR6270
    Und diese ist jetzt das 3 Mal bei LG innerhalb von 6 Monaten :( er ist die Treppe runtergefallen und hat sich oft feswerden!!
    Aus meiner Sicht ist der Vorwerk der beste Saugroboter vorallem weil an der Firmware auch gearbeitet wird!!!

  17. extremmax:
    Also ich habe den LG VR6270
    Und diese ist jetzt das 3 Mal bei LG innerhalb von 6 Monaten er ist die Treppe runtergefallen und hat sich oft feswerden!!
    Aus meiner Sicht ist der Vorwerk der beste Saugroboter vorallem weil an der Firmware auch gearbeitet wird!!!

    Vielleicht wollte der LG vor Dir weglaufen?

  18. Ja bestimmt wollte er “weglaufen” mit den rädern :D
    Selber Schuld wer LG kauft muss halt zweimal kaufen ;)
    Grüße

  19. Flashget: Wau ist der admin schnell! Kaum habe ich mein Kommentar abgegeben nach wenigen Minuten hat er schon einen sehr gut recherchierten Artikel reingestellt, einfach unglaublich!!! :-)

    Habe meinen jetzt seit 2 Wochen im Einsatz, kann also gerne ein paar Fragen beantworten, wenn jemand Interesse am diesem Robby hat :-)

    Admin lebt auch davon!!!

  20. Ist kein super deal irgendwo, für einen Vorwerk Saugroboter ?? Suche schon lang nach so einem….

  21. ptfahrer01:
    Ist kein super deal irgendwo, für einen Vorwerk Saugroboter ?? Suche schon lang nach so einem….

    Kannst dir nen neato kaufen.. Sind ein wenig billiger als der von Vorwerk.. Aber ich will auch ein von Vorwerk.. Einer ab ich das Geld noch nicht gewonnen ;/

  22. knicka:

    Man kann auch günstigere Modelle finden! Ich z.B habe mir nen Roomba geholt auch ganz gut das Ding.
    Hier mal eine kleine Übersicht von guten Modellen
    http://saugroboter24.net/modellubersicht/

  23. Ich selbst habe seit gut einem Jahr den “iRobot Roomba 581″ und bin sehr zufrieden damit.
    Er fährt immer Mo+Mi+Fr wenn meine Freundin und ich auf der Arbeit sind. Der Krach (leiser als ein normaler Staubsauger!) ist also überhaupt kein Problem. Dank einer kleinen Modifizierung (AeroVac 2 Behälter) muss ich auch so gut wie gar nicht mehr die beiden Bürsten säubern. Allein der Behälter ist ~1x pro Woche auszuleeren.

    Nachteil: Saugroboter kommen nicht überall hin wie z.B. hinter Türen oder ähnliches. Dafür saugen sie aber auch unter dem Bett oder unter dem Sofa wo man mit einem herkömmlichen Staubsauger nur sehr schlecht bis gar nicht hinkommt… ;-)

    Voraussetzung für den Betrieb: Aufgeräumte Wohnung, keine freiliegenden Kabel

    Fazit: Saugroboter sind mMn in einigen Jahren nicht mehr wegzudenken!

  24. Ist man high, ist es ein wahres Erlebnis den Teilen bei der Arbeit zuzusehen.

  25. Hallo zusammen,

    das 35 minütige Marathon Video ist von mir. :-)
    Ich muss hier unbedingt klar stellen, dass der LG sehr sehr leise arbeitet! Mir war bisher gar nicht bewusst, dass es auf dem Video anders rüber kommt.
    Das Betriebsgeräusch ist einer der größten Vorteile des Hombot 3.0!

    Den stummen Diener, an dem er sich festfährt, habe ich um 10cm versetzt und jetzt läuft er seit Monaten zu 90% rund. Ganz selten finde ich ihn mal hilflos außerhalb seiner Ladestation und nicht selten bin dann selber schuld daran (Kabel, Socken, etc.).

    Nur den Tischfuß, den mag er immer noch nicht, der ist einfach zu niedrig und wird deshalb erst beim drüber fahren erkannt. Zum Glück beschädigen die Gummiräder den Fuß in keinster Weise.

  26. Fahren die Dinger eigentlich über höhere Teppichkanten?

  27. derben: Fahren die Dinger eigentlich über höhere Teppichkanten?

    Laut dem Video ja. Sowas überleg ich aber auch gerade …

  28. Den Sinn solcher Geräte habe ich noch immer nicht verstanden.
    In 5 Minuten habe ich mein Wohnzimmer schneller besser gründlicher günstiger gesaugt. Wahrscheinlich auch noch so nebenbei meine Lebenszeit durch körperliche Aktivität etwas verlängert.

  29. Vonti:
    Den Sinn solcher Geräte habe ich noch immer nicht verstanden.
    In 5 Minuten habe ich mein Wohnzimmer schneller besser gründlicher günstiger gesaugt. Wahrscheinlich auch noch so nebenbei meine Lebenszeit durch körperliche Aktivität etwas verlängert.

    Spülst Du dein Geschirr auch von Hand und die Wäsche auch?

  30. Vonti:
    Den Sinn solcher Geräte habe ich noch immer nicht verstanden.
    In 5 Minuten habe ich mein Wohnzimmer schneller besser gründlicher günstiger gesaugt. Wahrscheinlich auch noch so nebenbei meine Lebenszeit durch körperliche Aktivität etwas verlängert.

    Ich hoffe ja doch stark, dass du mehr als nur ein Wohnzimmer als Lebensraum zur Verfügung hast. Auch ist mein Wohnzimmer per Hand definitv nicht in 5 Minuten gesaugt. Und wenn du nicht täglich saugst kommst du auch an Gründlichkeit nicht an die Qualität eines Saugroboters ran.
    Können Leute in kleinen 80 m² Wohnungen wohl nicht verstehen, aber die können sich so ein Teil auch nicht leisten.

  31. Geschirr ja. Wäsche nein, da kein Fluss in Reichweite ist.

    tidschi: Spülst Du dein Geschirr auch von Hand und die Wäsche auch?

  32. Hey und wie funktioniert das wenn ich möchte das er auch in einem anderem Raum saugt? Muss ich dann jedes mal die Ladestadtion in einen anderen Raum stellen oder fährt er automatisch in alle Räume?

  33. Moinsen:
    Hey und wie funktioniert das wenn ich möchte das er auch in einem anderem Raum saugt? Muss ich dann jedes mal die Ladestadtion in einen anderen Raum stellen oder fährt er automatisch in alle Räume?

    Fährt automatisch in alle Räume.

  34. karl: Laut dem Video ja. Sowas überleg ich aber auch gerade …

    Hehe, laut dem zweiten Video lässt er halt hier und da mal ein Streifen von 20cm aus.

  35. KantElefant: Ich hoffe ja doch stark, dass du mehr als nur ein Wohnzimmer als Lebensraum zur Verfügung hast. Auch ist mein Wohnzimmer per Hand definitv nicht in 5 Minuten gesaugt. Und wenn du nicht täglich saugst kommst du auch an Gründlichkeit nicht an die Qualität eines Saugroboters ran.
    Können Leute in kleinen 80 m² Wohnungen wohl nicht verstehen, aber die können sich so ein Teil auch nicht leisten.

    Ist in Deutschland nunmal so, entweder 500m²… 2 Klassengesellschaft! Zumal die Dinger noch nicht voll ausgereift sind, denn den Videos nach saugen sie Ecke nicht voll aus und nicht bis direkt an die Sockelleiste. Aber es bringt einen extremen Bequemlichkeitsfaktor mit sich xD

  36. entweder kleiner = 80m² oder größer = 500m²…

  37. Vonti:
    Den Sinn solcher Geräte habe ich noch immer nicht verstanden.
    In 5 Minuten habe ich mein Wohnzimmer schneller besser gründlicher günstiger gesaugt. Wahrscheinlich auch noch so nebenbei meine Lebenszeit durch körperliche Aktivität etwas verlängert.

    Danke fuer deinen Kommentar! Der Sinn solcher Geraete ist mir zwar schon klar, nur liegt deine Argumentation eher auf meiner Wellenlaenge ;-)
    Was den Wohnraum an sich angeht, ein Wohnzimmer welches in 5min nicht gesaugt ist, laesst tief blicken :-D
    Wie auch immer, ich finde die Dinger ebenfalls faszinierend und bin schon eine Weile am ueberlegen, anschaffen ja oder nein, doch realistisch betrachtet ist das Ding ein Spielzeug mit Potential und gewissen Faehigkeiten aber mehr auch nicht.
    Von mir ein hot fuer den Preis und weil die Dinger so faszinierend sind.
    Ein Cold dafuer das wieder ein Arbeitsgang mehr von einer Maschine uebernommen wird.

    P.S. und ja ich spuele in meiner Wohnung fuer mich alleine mein Geschirr mit der Hand.

  38. Nettes Spielzeug, aber ich sauge ein komplettes Zimmer auch in 5-10 min und dann sogar mit Ecken und Sockelleisten (da wo sich meist der Schmutz sammelt). Ich denke, dass dies ein netter Zusatz ist, da so täglich gesaugt werden kann. Ein wöchentliches Zusatzsaugen wird aber nötig sein, oder ?

  39. sollen die frauen bald gar nix mehr arbeiten und den ganzen tag vor der glotze hocken?

  40. Das Schöne ist ja, dass wenn man mehrmals wöchentlich saugen “lässt”, die Grundverstaubung der Wohnung (also auch auf den Sockelleisten und allen anderen Möbeln) deutlich geringer ausfällt, weil nicht mehr so viel Staub in der Luft rumgewirbelt wird. Der Staub, den das Gerät aufsammelt (von dessen Menge ja alle überrascht zu sein scheinen), kommt ja irgendwo her, bzw. “fehlt” ja dann irgendwo anders ;)
    Aber mindestens wischen muss man ja trotzdem noch ^^

  41. Mein weiblicher Luigi :-) ist heute eingetroffen und wurde promt mit den 140qm konfrontiert. Was soll ich sagen. Der Behälter war voll mit Staub und Haaren, obwohl ich gestern gesaugt habe. Bisher die beste Investion der letzten Jahre. Das Ding ist zudem unheimlich leisen. Top.

  42. Habe auch mal zugeschlagen, bin schon gespannt wie er bei uns klarkommt.

  43. habe auch einen, die beste Investition seid Jahren. unglaublich was an staub zusammenkommt. ohne Haustiere ist der Behälter 1x die Woche randvoll..

  44. Hat ihn schon jemand erhalten?
    Kann der Homebot in einem Aufwasch alle Räume der Wohnung abarbeiten (von mir aus mit Zwischenstops um den Akku zu laden)? Kann jemand schon mal berichten?

  45. jetzt erst bestellt
    “Voraussichtlicher Liefertermin: 1. Juli 2013 – 11. Juli 2013″

  46. ww01:
    Hat ihn schon jemand erhalten?
    Kann der Homebot in einem Aufwasch alle Räume der Wohnung abarbeiten (von mir aus mit Zwischenstops um den Akku zu laden)? Kann jemand schon mal berichten?

    hab meinen heute morgen bekommen. Erster Test: er hat alle Räume angefahren und gesaugt. Das ganze klappt erstaunlich gut. Sogar einen braunen Teppich mit ca 2 cm langen Franzen saugt er ganz ohne Murren. Das einzigste kleine “Problem”: Die Türe in meiner Küche geht nicht ganz auf -> deswegen hat er sie leider während seiner Arbeit die Türe zu gemacht und sich eingeschlossen.. dafür kann er aber nix.
    Top Investition. So gut gesaut war meine Wohnung schon lange nicht mehr :D

  47. Schrott ist was Ihr hier schreibt:
    “..der Neato ist richtiger Schrott, da er gar nicht in die Ecken geht (2cm), Vorwerk 1000x besser!

    Blödsinn hoch 5!

  48. Sorry Mädels! Für den Neato kann man direkt bei Vorwerk die VR100 Walze und den VR100 Filter bestellen, womit das Gerät viel leiser wird! Zudem sollte man auch auf die aktuelle Firmware-Version updaten, da er dann “grade” die Ecken anfährt, und somit fast bündig saugt.

  49. 1000x besser, ja is klar.. Sehr sachlich, so ein Quatsch.

  50. admin:
    Ja, alle Saugroboter sind ziemlich laut. Und empfinde ich auch als Nachteil. Da man allerdings eh saugen sollte, wenn man nicht da ist (dann kann der kleine in Ruhe wüten), ist es halb so wild. Blöd ist halt, wenn man sich mal nen faules Wochenende machen will und nicht plant das Haus zu verlassen

    NIcht alle Staubsaugroboter sind so laut. Schaut auch mal die Silence Roboter von Samsung an. Diese gibt es bei amazon oder auch manchmal in einer extra Metro Edition.

  51. Ich habe bei mir viele lackierte Möbel und da wäre es fatal wenn dieser Roboter da dagegen rammt. Man muß auch sagen dass diese Roboter nicht saugen sondern nur “wirbeln”, es sind also nur Verwirbler oder saugt da auch einer wie ein richtiger Staubsauger? Meiner Menung nach wirbeln die nur den Dreck auf oder weiter weg und natürlich landet auch mal etwas davon im Körbchen aber ein richtiger Staubsauger mit Hepa Filter macht eben richtig rein ohne das Staub aufgewirbelt wird.

  52. Wo gibts die PDF (deutsche Anleitung) die im Beitrag erwähnt wird?

  53. Peter Stacher:
    Wo gibts die PDF (deutsche Anleitung) die im Beitrag erwähnt wird?

    http://www.lg.com/de/service-produkt/lg-VR6260LVM#

  54. Also bei uns ist selbstverständlich die aktuelle Firmware drauf! Die Ecken gehen überhaupt nicht bei den Neato! Was er gut macht, ist Dreck aus dem Teppich ziehen, jedoch in einer Lautstärke, so dass man sich nicht mehr unterhalten kann, wie bei einem Dyson! Man wird praktisch gezwungen, aus dem Haus zu sein, wenn man ihn anmacht!
    Es ist ja auch klar, dass mal wieder leute schreiben,… 1000x besser, Sehr sachlich, so ein Quatsch! Klar, 1000x geht ja gar nicht, jedoch ist er deutlich besser! Der Vorwerk ist viel leiser (man kann sich unterhalten im Raum, wenn er läuft), bei dem Neato nicht! Der Vorwerk macht die Ecken, wie auch der LG sehr gründlich! Es bleibt bei beiden (Vorwerk und LG) noch ca. 1 cm2 in der Ecke über. Bei dem Neato bleibt wirklich überall 1,5 bis 2 cm über! Sogar an Rändern, wo Fliesen sind und nur leichte Fussel!
    Von dem LG war ich erst so enttäuscht, weil der so leise ist… der kann ja dann nicht wirklich saugen, dachte ich. Ist aber nicht so! Der ist nicht nur sehr leise, sondern saugt auch sehr gut, ist organisierter, ist fast doppelt so schnell, das Akku hält viel länger! Der Neato schafft bei uns privat nicht mal 3 Räume am stück, der LG das gesamte UG und ist dann noch 3/4 voll!
    Das ist auch nicht alleine meine Meinung! Wir haben alle Staubsauger in 4 Wohnungen / Häusern getestet! Der Neato ist mit wirklich sehr sehr großem Abstand der schlechteste! Vorwerk eben auch langsam und preisleistung sehr teuer aber gut!
    Ein Nachteil hat der LG gegen den Neato,… man kann den Neato einstellen, dass er Mo, Do, Sa z.B. um 14h fährt. Den LG kann man nur sagen, Täglich um 14h oder einmalig (nur Heute) um 16h! Der Neato ist also so konfigurierbar, dass er NICHT am Wochenende fährt, der LG nicht. Zumindest habe ich das nicht entdecken können, falls es gehen sollte.

    LG

    Jan

  55. Peter Stacher:
    Wo gibts die PDF (deutsche Anleitung) die im Beitrag erwähnt wird?

    http://www.lg.com/de/service-produkt/lg-VR6260LVM#
    Ich hab ihn mir nach langem hin- und her jetzt auch mal bestellt aufgrund der Seitenbürste.
    Werde den Neato erstmal an Redcoon zurückschicken.
    Mal sehen wie sich der LG schlägt.

  56. Jeder hat da eine andere Meinung! Mein Neato XV-25 ist einwandfrei! Er saugt auch in den Ecken alles weg! Ich weiß ja nicht wie dreckig es bei Euch daheim ist aber in meinen Ecken lag auch vor den Neato nichts und ich habe einen großen Hund. Der LG hat 62 DB, der Neato 70 DB.

  57. Klaus66:
    http://www.hornoxe.com/putzroboter-sind-der-letzte-dreck/
    viel spass mit so einem Ding

    Sorry, zu geil das Video. So leid es mir für den Typ tut.

  58. KantElefant: Ich hoffe ja doch stark, dass du mehr als nur ein Wohnzimmer als Lebensraum zur Verfügung hast. Auch ist mein Wohnzimmer per Hand definitv nicht in 5 Minuten gesaugt. Und wenn du nicht täglich saugst kommst du auch an Gründlichkeit nicht an die Qualität eines Saugroboters ran.
    Können Leute in kleinen 80 m² Wohnungen wohl nicht verstehen, aber die können sich so ein Teil auch nicht leisten.

    Eigenartig, alle die ich mit größerem Haus, oder auch Appartment mit entsprechendem Verdienst kenne, leisten sich eine Putzfrau.
    Nein es sind nicht <140m2 Reihenhäuschenbewohner gemeint.

    Diese Saugroboter werden nie taugen, genau so wie 3d tv alle 10 Jahre wiederbelebt wird um wieder abzuflauen.

  59. Kann man dort eigentlich auch deutsche Amazon-Gutscheine einlösen?

  60. NighthunterXXX Juni 18, 2013 um 6:07 pm

    Oh mann jetzt hab ich doch einen bestellt.

  61. Meiner ist vor zwei Tagen angekommen, bin bisher voll begeistert. Ist aber auch mein erster… Finde ihn überraschend leise und kann ihn nur weiter empfehlen.

  62. aqua:
    Italienische Sprachausgabe? Wenn schon nicht die Frau sexy italienisch sprechen kann, dann eben der Staubsauger

    der grund warum ich mir den hier nicht kaufen muss ;D

    das ich nur 50m² hab hat damit nichts zu tun hehe

  63. Neato ist extrem laut !
    Mit der 25,- Vorwerk Walze wird er deutlich ! leiser, so ist ertragbar.

    Einen Neato ohne Umbau im Mehrfamilienhaus zu betreiben ist assozial .

  64. 8014400:
    Jeder hat da eine andere Meinung! Mein Neato XV-25 ist einwandfrei! Er saugt auch in den Ecken alles weg! Ich weiß ja nicht wie dreckig es bei Euch daheim ist aber in meinen Ecken lag auch vor den Neato nichts und ich habe einen großen Hund.Der LG hat 62 DB, der Neato 70 DB.

    Also der Nearo ist gefühlt 3fach so laut! Besonders auf Fliesen und Laminat schlagen die Walzen richtig Alarm.
    Zuhause haben wir einen Hund (kurzhaarig) und drei Katzen (zwei langhaarige und ein kurzhaariger)!
    Da unsere Tiere relativ frei sind und so wie sie wollen drinnen und draußen leben dürfen, tragen diese natürlich (da wir sehr Ländlich wohnen) auch Schmutz mit in unser Haus! Im Fell hängt immer etwas, was danach irgendwo auf dem Boden landet.
    Unser Haus hat drei Stockwerke und ca. 280m2 Bodenfläche. Und Ja, wir haben eine Putzfrau. Diese kommt jedoch nur 2x die Woche. Das bedeutet also, dass die Putzfrau statt 2 Stunden saugen Dinge machen kann, die kein Roboter schafft. Ebenfalls ist es so, dass der Boden jetzt täglich sauber ist und nicht nur 2x die Woche!
    Die Akkuleistung von dem Neato ist alleine für ein Stockwerk bei uns ungenügend, der LG schafft fast alle 3 mit einer Ladung!
    Was die Ecken angeht, besteht ein Tisch auch aus Ecken bzw. Kanten! Unter unserem Küchentisch mit H Gestell/Fuß, wo beim Frühstücken auch mal Krümel vom Tisch fallen und dicht neben dem Fuß landen bleibt es mit dem Neato richtig dreckig! Es fehlen immer 2 cm rundum! Mit dem LG ist es definitiv nicht so. Der macht an genau diesen stellen sauber und die sind mir verdammt wichtig!

    Liebe Grüsse

    Jan

  65. Habe mich nun doch für den “LG VR 6260″ entschieden und könnte daher sowohl den “Neato XV 15″ als auch die besagte Kobold “VR100 Rundbürste” von Vorwerk zum Einkaufspreis abgeben. Beide Artikel sind als neu anzusehen und werden mit Original-Rechnung ausgeliefert. :-)

  66. Wie sieht das bei den Saugrobotern eigentlich mit Türschwellen aus? Wir wohnen in einem Altbau mit ca. 2 cm hohen Schwellen, kommt da irgendein Saugroboter drüber oder muss man die jedesmal händisch drüberheben?

  67. Leider nicht mehr verfügbar…

  68. Basti:
    Leider nicht mehr verfügbar…

    Stimmt nicht.

  69. nrq:
    Wie sieht das bei den Saugrobotern eigentlich mit Türschwellen aus? Wir wohnen in einem Altbau mit ca. 2 cm hohen Schwellen, kommt da irgendein Saugroboter drüber oder muss man die jedesmal händisch drüberheben?

    Wenn es wirklich nur 2cm sind, könnte er es vielleicht noch packen, da er sich quasi höherlegt. Das macht er ebenso bei Teppichen. Aber am besten mal ausprobieren… :-)

  70. So, jetzt gibt es dank mir nur noch einen 6260 zu kaufen :)

  71. Warum gibt man für eine andere Farbe (grau) und den Carpet-Master (für Teppiche) rund 120 € mehr aus? Vom Preis-Leistungs-Verhältnis sollte der “LG VR 6260″ doch deutlich besser sein!

  72. So mein Luigi ist da, am 18.06 bestellt, Amazon wie immer TOP!
    Werde das Gerät heute Abend mal testen.
    Optisch macht es auf alle Fälle schon einiges her.

  73. Meiner ist heut auch angekommen. Gibts eigentlich ne Möglichkeit diesen über ein Firmwareupdate einzudeutschen?

  74. @Sandy
    Ich glaube nicht!
    Hatte im Forum gelesen, dass die Leute, die das Gerät für ein Update eingeschickt hatten, genau das gleiche Gerät zurück bekommen haben. Also nicht eingedeutscht. ;)
    Stört mich persönlich eigentlich gar nicht.

    Meine ersten Eindrücke mit dem Gerät:
    Das Gerät ist äußerst leise, sowohl beim “Saugen” als auch beim Fahren (beim Neato ist beides recht “laut”). Subjektiv würde ich meinen, dass der Neato eine bessere Saugleistung hat.
    Was praktisch ist, dass der Roboter automatisch einen “Turbo” Modus aktiviert, sobald er über einen Teppich fährt.

    Was gegenüber dem Neato definitiv ein Nachteil ist, ist die Navigation. Der Neato fuhr in meiner Wohnung geordneter und stieß nicht so gegen Möbel an. Da eckt der LG hin- und wieder doch recht deutlich an, v.a. wenn er sich schräg einer Ecke/Kante eines Möbelstücks nähert. Was mir gegenüber dem Neato noch negativ aufgefallen ist, ist dass er sich in Kabeln schneller verfängt und nicht mehr rauskommt.

  75. @ Tom, das mit den Kabeln habe ich hier auch festgestellt. Die Saugleistung bin ich mir persönlich nicht sicher, ob er besser saugt, oder einfach nur lauter ist.

    Bei uns ist es so, dass der Neato definitiv nicht so geordnet durch die räume gefahren ist, wie die LG Modelle. Wir haben viele Räume die Verwinkelt sind, aber auch 2 die sehr großflächig sind. Anecken tut der LG bei uns nur an einem Wohnzimmertisch, der spiegelnde Metallfüße hat. Da funktioniert der Laser dann wohl nicht so korrekt.
    Der Neato hingegen ist bei uns wirklich gegen alles gefahren, auch wenn nicht so doll, wie der LG, da der Neato aber auch deutlich langsamer fährt!

    @ Sandy,… es ist wenn ich mich nicht verlesen habe Linux auf dem Sauger. Das geht bestimmt, nur wie kommt man an das Betriebssystem?

    LG

    Jan

    Tom:
    @Sandy
    Ich glaube nicht!
    Hatte im Forum gelesen, dass die Leute, die das Gerät für ein Update eingeschickt hatten, genau das gleiche Gerät zurück bekommen haben. Also nicht eingedeutscht.
    Stört mich persönlich eigentlich gar nicht.

    Meine ersten Eindrücke mit dem Gerät:
    Das Gerät ist äußerst leise, sowohl beim “Saugen” als auch beim Fahren (beim Neato ist beides recht “laut”). Subjektiv würde ich meinen, dass der Neato eine bessere Saugleistung hat.
    Was praktisch ist, dass der Roboter automatisch einen “Turbo” Modus aktiviert, sobald er über einen Teppich fährt.

    Was gegenüber dem Neato definitiv ein Nachteil ist, ist die Navigation. Der Neato fuhr in meiner Wohnung geordneter und stieß nicht so gegen Möbel an. Da eckt der LG hin- und wieder doch recht deutlich an, v.a. wenn er sich schräg einer Ecke/Kante eines Möbelstücks nähert. Was mir gegenüber dem Neato noch negativ aufgefallen ist, ist dass er sich in Kabeln schneller verfängt und nicht mehr rauskommt.

  76. Also ich bin positiv überascht von dem LG, hatte nicht all zuviel Erwartet……..
    Er ist wirklich leise und die Saugleistung würde ich auf jeden Faall mit GUT bewerten.
    Er eckt bei uns so gut wie gar nicht an, hat sich nur ein mal unter dem Tisch etwas schwer getn zwischen den Stuhlbeinen wieder rauszukommen, letztendlich hat er es aber geschafft.

    Wir haben 3 Hochflor Teppiche………die gehen leider gar nicht. Hatte ich aber erwartet.
    Er kommt ohne Probleme auf die Teppiche, verliert aber in den ganzen Franzen den Bodenkontakt oder verheddert sich. Aber das war mir wie gesagt bewusst.
    Langfristig entweder Teppiche ersetzen, umklappen oder den Wischmopschalter einklemmen, aber dann macht er halt gar keinen Teppich mehr.

    Also wir möchten auf den Italiener nicht mehr verzichten…………..

  77. Wie läuft das den zwecks Garantie? Wende ich mich direkt an LG, oder muss ich über amazon.it gehen?

  78. Würde mich auch mal interessieren zwecks Garantie.
    Ich denke aber, dass man sich direkt an LG wenden könnte.

    Habe das Gerät heute mal über zwei Stockwerke beobachtet und muss meine Aussage bestätigen, dass die Navigation des Neato definitiv besser ist!
    Der LG ist heute z.B. wieder öfter die Sockelleisten hochgeklettert und rammt häufiger mal an. Das Gerät hat nach dreimaliger Benutzung schon einige Kratzspuren um das ganze Gehäuse herum. Frage mich, wie es sich hier mit dem Widerruf verhält.

    Von der Saugleistung bin ich jedoch zufrieden und kann trotz der genannten Mängel gut mit dem Gerät leben.
    Nicht zuletzt aufgrund des Preises, fürchte ich.

    Gäbe es jedoch den Neato mit Seitenbürste für 400 Euro, dann wäre das meine 1. Wahl.
    So ist mir der Vorwerk dann doch zu teuer…

  79. Konnte nicht wiederstehen und habe gestern bestellt :)
    Bin mal gespannt wann er hier eintrifft.

  80. Hier im Post wird eineB Bedienungsanleitung als PDF erwähnt. Wo finde ich denn diese??
    Ist im Post nicht verlinkt!

  81. Siehe mein Post vom 18.06 16:21 Uhr

    Serge:
    Hier im Post wird eineB Bedienungsanleitung als PDF erwähnt. Wo finde ich denn diese??
    Ist im Post nicht verlinkt!

  82. tidschi: Der LG ist heute z.B. wieder öfter die Sockelleisten hochgeklettert und rammt häufiger mal an. Das Gerät hat nach dreimaliger Benutzung schon einige Kratzspuren um das ganze Gehäuse herum. Frage mich, wie es sich hier mit dem Widerruf verhält.

    Man könnte doch einen schwarzen Moosgummi rammschutz rundrum kleben, also einen 0.5cm dicken streifen. Sollte man kaum sehen und sollte doch was bringen…

  83. Basti: Man könnte doch einen schwarzen Moosgummi rammschutz rundrum kleben, also einen 0.5cm dicken streifen. Sollte man kaum sehen und sollte doch was bringen…

    Könnte man ja, aber wenn es schon passiert ist, bringt es auch nix mehr.
    Zerkratzt ist zerkratzt.^^

    Ich finde einfach nur, dass der Neato in der Hinsicht sanfter und koordinierter gefahren ist.

    Dafür ist die Saugleistung, nicht zuletzt aufgrund der Seitenbürsten beim LG doch besser, was ich nach einwöchiger Nutzung sagen kann.

  84. === UPDATE ===

    LG VR 6260 für 314,99€ (dt. Vergleichspreis: 476,89€) – zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt

    === UPDATE ===

  85. hallo, kann mir wer sagen, wo ich ne deutsche bedienungsanleitung finde? das ding quatscht mich gerade auf italienisch voll. danke :)

  86. Ich hab es heute auch geschafft, meinen Luigi in Betrieb zu nehmen.

    Problem 1: Ich hab das Ding halt einfach auf die vorher angesteckte Ladestation gestellt. Die gute Dame hat dann auch gleich losgelegt mit konsequenter Ansage von irgendwas … Wer das Problem hat: Einfach den Schalter auf 1 stellen. Ist ein bisschen doof gemacht, dass er so tut, als wäre er schon an ;)

    Problem 2: Die Leisten an der Wand sind nicht so hoch, dass er sie erkennen würde, er fährt als drauf und rutscht ab. Kabel stören ihn auch (hab mal ein dickeres liegen gelassen, selbst das stört ihn). Dummerweise fährt das Ding aber auch gegen offene Türen und Kartons und verschiebt diese dadurch. Ich glaube, die Firmware geht von einem 1 cm schmaleren Gerät aus … Und gegen meinen Ventilator ist er ein paar mal gefahren, hat sich das Hinternis dann aber gemerkt.

    Ansonsten bin ich begeistert, was sich im Staubbehälter gesammelt hat und wie intelligent er die Flächen abfährt. Und als er im dritten Zimmer fertig war, hat er ohne Probleme den Weg zurück gefunden … Akku scheint wohl für meine paar Quadratmeter hier auch deutlich überdimensioniert zu sein. Beim nächsten mal versuch ich das ganze mal im Cell-by-cell-Modus, mglw. kann ich dann einfach die störenden Kartons auf die Seite legen ;)

  87. === UPDATE ===
    LG VR 6260 für 314,99€ (dt. Vergleichspreis: 476,89€) – zur Zahlung wird eine Kreditkarte benötigt

    Du hast vergessen, den Versand mit einzurechnen ;)

  88. … und schon Kratzer. Jetzt hat er versucht, unter die Heizung zu fahren – Metall auf lackiertem Plastik kommt natürlich gar nicht gut :(

  89. Das Teil ist der Wahnsinn und seine 303 Euro auf jeden Fall wert. Hatte frisch gesaugt und die kleine Italienerin danach das erste mal loswetzen lassen. Fazit: Staubbehälter bei der 85 m2 Wohnung gut gefüllt. Akkulaufzeit reicht locker für die Wohnung, würde wohl auch reichen um 2x durchsaugen zu lassen. Einzig ein etwas länger Zottelteppich macht Probleme; da kann er sich drin verhäddern. Trotzdem: Eindeutige Kaufempfehlung.

  90. haben die italienischen sauger auch diesen wischmop dabei und was macht dieser carpetmaster genau?

  91. Welcher ist nun der Beste: Vorwerk oder LG oder Neato oder Roomba oder Samsung??? Preis ist mir egal – will keine Putzfrau in meinem Haus.

  92. Kann der auch Rampen hoch fahren bzw. merkt sich deren Position?
    Habe in meiner Wohnung eine ca. 10cm hohe Stufe und da müßte er hoch :)

  93. Magdalena:
    hallo, kann mir wer sagen, wo ich ne deutsche bedienungsanleitung finde? das ding quatscht mich gerade auf italienisch voll. danke

    Kuck mal 5 Beiträge über deinem. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. ;)

  94. ich habe mir den neato aus USA bestellt (XV11, fast baugleich mit dem VOrwerk Modell XV15).
    Gut:
    Lasernavigation (somit schneller und effektiver als roomba)
    Für Parkett / Fliessen super (Fährt 4x/Woche).
    Macht Krümel, Staub und Sand effektiv weg

    Schlecht:
    Lautstärke (fährt nur, wenn wir nicht daheim sind)
    Hochfloor-Teppich (ist mit Magnetband aber für ihr gesperrt)
    Stupst manchmal eine Tür zu, dann findet er nicht mehr zurück

    Die Putzfrau kommt bei uns (90m^2) 1x/Woche, trotzdem ist der Rest der Woche der Boden immer schön sauber.

    Neato parkt bei uns unter der Wohnzimmercouch und stört somit nicht. Würde mir bei einem mehrstöckigen Haus noch einen dazu kaufen.

  95. Thomas:
    Welcher ist nun der Beste: Vorwerk oder LG oder Neato oder Roomba oder Samsung??? Preis ist mir egal – will keine Putzfrau in meinem Haus.

    das interessiert mich auch…

    Wie sieht das denn mit einer Rückgabe aus bei Amazon im Ausland? Ist das genau so problemlos wie in D?

  96. Kauft den LG. Rückgabe ist easy bei Amazon im Ausland, du musst aber den Rückversand tragen.

  97. Nevermind4ever Juli 2, 2013 um 1:07 pm

    cocky:
    haben die italienischen sauger auch diesen wischmop dabei ….

    Der 6260 soll wohl ohne kommen. Ob der italienische 6270 den Wischmob dabei hat würde mich auch brennend interresieren.

  98. Nevermind4ever:

    cocky:
    haben die italienischen sauger auch diesen wischmop dabei ….

    Der 6260 soll wohl ohne kommen. Ob der italienische 6270 den Wischmob dabei hat würde mich auch brennend interresieren.

    vorallem…..was genau macht dieser wischmob? ich hab so einen saugrobi noch nie Live gesehen.

  99. Hallo zusammen,
    Weiss jemand wie das mit Rückgabe bei amazon.it läuft? Hat man da auch 14 Tage bzw. 30 Tage für Elektronik?
    Besten Dank für eure Antworten

  100. Nevermind4ever Juli 2, 2013 um 3:42 pm

    So, nach lesen von über 600 Beiträgen im Roboter-Forum bin ich mir sicher das der 6270 mit Wischmob ausgeliefert wird.

  101. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen

    2 Trackbacks