1. 4 Senseo Kapseln für Nespresso-Maschine kostenlos testen *UPDATE*

    84 mydealz 8. Juli, 2013

    UPDATE 1

    Wieder / immer noch verfügbar. Wer also eine Nespresso hat, kann ja mal kostenlos die Alternativ-Kapseln probieren.

    Ursprünglicher Artikel vom 17.06.2013:

    Vor einer Weile ist ja das Patent von Nespresso gefallen und es gibt inzwischen ja einige Alternativ-Anbieter. Nun will auch Senseo (bzw. Douwe Egberts) mitmischen und enterprise hat vor einer halben Stunde darauf hingewiesen, dass sie potentielle Kunden mit einem kostenlosen Probepack locken:

    Der Haken für die Newsletter-Anmeldung muss nicht gesetzt werden. Für Datenschutz-Freaks ist es wahrscheinlich nichts, denn was mit den Daten weiter geschieht steht nicht auf der Seite. Da es sich aber um eine sehr große Firma handelt, werden sie mögliche Abmahnungen für unberechtigte Benachrichtigungen ziemlich sicher nicht riskieren.

    Senseo Kapseln

  2. 84 Kommentare

  3. Interessant das Sie das Patent verloren haben. Wer ist denn der günstigste Anbieter von Nespresso Kapseln derzeit ?

  4. Mal bestellt. Jetzt weiß die NSA auch noch, dass ich Kaffee trinke :(

  5. Die kann man tatsächlich trinken. Die gibt es schon länger in Holland, kaufe die da immer. Deutlich besser als die Spülwasserkapseln ausm Rewe und Lidl.

  6. Seite ist in 10 Minuten down, jede Wette.

  7. Hab den Haken für Newsletter nicht gesetzt und trotzdem diese Mail bekommen:
    “Du erhältst diese E-Mail, weil Du Dich über die SENSEO®CAPSULES Webseite für den SENSEO®CAPSULES Newsletter angemeldet hast.

    Klicke zur Bestätigung der Anmeldung hier.”

    Muss ich da jetzt noch draufklicken oder nicht? O.o

  8. Bin mal gespannt wie die schmecken. Hab sie gestern erst in der Werbung gesehen (ca. 32Cent je Kapsel) Die “Billigdinger” aus den Discountern schmecken ja scheuslich im Vergleich zum Original.

  9. Woox:
    Bin mal gespannt wie die schmecken. Hab sie gestern erst in der Werbung gesehen (ca. 32Cent je Kapsel)Die “Billigdinger” aus den Discountern schmecken ja scheuslich im Vergleich zum Original.

    Naja, bei ~3ct sparen je Tasse bleib ich dann doch beim Original…

  10. Woox: Bin mal gespannt wie die schmecken. Hab sie gestern erst in der Werbung gesehen (ca. 32Cent je Kapsel) Die \”Billigdinger\” aus den Discountern schmecken ja scheuslich im Vergleich zum Original.

    Die vom rewe gehen find ich. Die heißen irgendwas mit 1892 oder so

  11. Würde mich auch Interessieren…

    David:
    Hab den Haken für Newsletter nicht gesetzt und trotzdem diese Mail bekommen:
    “Du erhältst diese E-Mail, weil Du Dich über die SENSEO®CAPSULES Webseite für den SENSEO®CAPSULES Newsletter angemeldet hast.

    Klicke zur Bestätigung der Anmeldung hier.”

    Muss ich da jetzt noch draufklicken oder nicht? O.o

  12. freue mich schon euren neuen kaffee auszuprobieren.danke

  13. Kenne die auch schon aus Holland, sind vom Geschmack gleichwertig mit Nespresso wie ich finde.Preislich eher geht so.In Venlo habe ich 2,89 Euro pro Paket bezahlt.

  14. Wenn sich geschmacklich an das Original rankommen und man die Möglichkeit hat diese für ca. 2,89€ zu kaufen ist das ja ein guter Deal. Aber für die ca. 3Cent weniger in Deutschland bleib ich dann doch beim Original außer es gibt mal ein Megadeal mit den Dingern

    tom:
    Kenne die auch schon aus Holland, sind vom Geschmack gleichwertig mit Nespresso wie ich finde.Preislich eher geht so.In Venlo habe ich 2,89 Euro pro Paket bezahlt.

  15. Bei Rossmann gab es vor Kurzem Kapseln im 10er Pack für 1,49€. Crema nicht so schön, Kapseln klingen beim Durchstechen auch sehr unangenehm, aber für weniger als die Hälfte geschmacklich gut, kein Original, aber bei dem Preis eine Idee wert.

    Allerdings habe ich keine Nespressomaschine, nur um dann dort billigste Kapseln mit minderwertigem Geschmack zu probieren..

    Nespresso ist nichts für den gemeinen MyDealzer, der gern auch noch fürs Aufstehen bezahlt werdne würde ;)

  16. Zu Rewe/Lidl Kapseln:
    Wer aus seiner Nespresso Maschine Schrott trinkt ist selber Schuld.

    Zu Senseo:
    Ist eine magere Kostenersparnis im Vgl. zum Verlust der Auswahl von 19 top Sorten Wert?
    (+ Specials + Variations + Limited)
    Nein.

    Die Nachbau-Kapseln können die Maschine sogar kaputt machen und bleiben anscheinend oft hängen, viel Spaß beim rausfischen!

    Was hier wichtig ist finde ich: Der Preiskampf ist on, vielleicht bringt es _langfristig_ etwas.

  17. matthiasnawoidnik Juni 17, 2013 um 2:59 pm

    Also ich persönlich finde ja das man vorher weiß das die Nespresso Kapseln im original nicht besonders billig sind…
    Geschmacklich ist das Original unerreicht.

    Aber für umsonst kann man die Kopie ja probieren…

  18. Sonst 32 Cent / Kapsel? Ne danke, da bleibe ich lieber bei meinem Siebträger (90€) und frisch geröstetem Kaffee eines lokalen Kaffeerösters. Da bleibe ich selbst beim doppeltem Espresso kostenmässig bei der Hälfte einer Kapsel für Nespresso. Und besser ist der auch ;) – hat schon jemand wegen dem Alu/Plastikmüll rumgeflamed? Sonst bitte hier vorstellen: \”\”. Danke.

    PS: BlablablaMühleblabla – ich hol immer 250g frisch gemahlen, der ist weggetrunken bevor der so ranzig wird wie in den Kapseln oder Beuteln. Also nix mit Mühle & Co

  19. Der original Nespresso ist aber auch lecker…

  20. Eben. Es ist doch total abwegig, anzunehmen, mit so einer Minimal-Ersparnis gegen die extrem gut schmeckenden Nespresso-Kapseln anstinken zu können.

    Ist mir ein Rätsel, wie sich diese Gammel-Kapseln aus den Supermärkten überhaupt noch halten, wo sie doch nur unwesentlich weniger kosten.

  21. dann werfe ich auch mal den “deal” hier von dailydeal in die Runde:
    http://dailydeal.de/gutschein-nat-wellness-gourmesso-wgs-16-05-2013

    dort bekommt man die wohl sowieso schon günstigsten alternativen kapseln noch einmal günstiger.

    in einigen tests kommen die kapseln auch ganz gut weg.

  22. Ein nicht zu unterschätzender Vorteil liegt vermutlich auch in der Verfügbarkeit im Supermarkt.
    Mich hats immer genervt für 30-40 Euro bei Nespresso zu bestellen.

  23. Wie lange sind denn solche Patente gültig bzw. in wie viel Jahren kann man mit den ersten günstigen DolceGusto Kapseln rechen?

  24. Also ich denke man muss auf den Link draufklicken zur Bestätigung da in der URL auch was von Sample Order steht:
    http://www.senseo-capsules.de/profiler/forms/sample-order/?confirmation=xxxxxxxx

  25. Hat jemand Erfahrung mit dem selbst befühlen von Kapseln (welcher Hersteller auch immer) gemacht?

  26. mmm…. ich trinke lieber Kaffee

  27. DCG:
    Wie lange sind denn solche Patente gültig bzw. in wie viel Jahren kann man mit den ersten günstigen DolceGusto Kapseln rechen?

    20 Jahre meine ich

  28. Gibt es in Holland schon länger auf dem Markt. Habe alle Sorten durchprobiert und naja keine war der “Hammer”. Da die Kapseln nur geringfügig günstiger sind als die Orginalen bleibe ich bei Nespresso.

  29. Eben! Und außerdem bezahlt man bei Nespresso ja auch mit, daß die hübschen Verkäuferinnen zu einem sagen: “Hr. XY, Ihre Delonghi müßte mal wieder entkalkt werden. Sie haben seit der letzten Entkalkung 300 Espressi getrunken. Gehen Sie doch zu meiner Kollegin dort hinten mit dem schönen Ausschnitt, die gerade beim Herrn Clooney steht und lassen sich ein Getränk geben. Oh Hr. XY, haben Sie schon gesehen? Da vor der Tür die ganzen Androidioten in Ihren Ed Hardy Shirts mit den nachgemachten Nespresso-Kapseln unterm Arm?”
    *duckundweg*

  30. alh8888:
    Der original Nespresso ist aber auch lecker…

    Da ist auch extrem guter Kaffee drin und deswegen auch so teuer. Aber natürlich haben sie sich auch immer Image und Namen mitzahlen lassen.

  31. Ich finde die Senseo Dinger gar nicht schlecht, aber wenn ich richtig sparen (und lecker Kaffee trinken will) nehme ich die von Gourmesso. Bei 3 Cent Ersparnis könnte ich nämlich auch beim Original bleiben…

  32. “Nespresso ist nichts für den gemeinen MyDealzer, der gern auch noch fürs Aufstehen bezahlt werdne würde ;)” Also Nespresso ist eigentlich etwas besser als die typische Automaten Plörre, sehr künstlich und das Koffein und Aroma wird dem Pulver erst entzogen und dann wieder angereichtert, also alles sehr gefaked. Ich trinke schon immer nur aus einem guten Siebträger, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, die konsistenz ist viel dickflüssiger, dunkler, den Geschmack hat man Stunden im Mund, ein Wahnsinn!

  33. Mal bestellt, vielleicht ja eine Alternative.

  34. Die scheinen mit einer anderen Firma zusammen zu hängen, von denen hatte ich schon mal Kapseln und mir haben sie nicht geschmeckt. Und eine wirkliche Ersparnis hat man auch nicht…entweder das Original oder eine wirklich günstigere Alternative wie Gourmesso oder oder oder!

  35. Auch mal aus Interesse bestellt. Mal schauen wie die Kapseln im Geschmackstest abschneiden.

  36. Also meines Wissens nach umgehen die Hersteller der nachgemachten Kapseln nurdie Nespresso Patente.
    Neulich mal mit nem Patentanwalt mal mit nem Patentanwalt darüber gequatscht…

    Habe da auch direkt mal 4 verschiedene Nachamerprodukte getestet, geschmacklich kommt aber bislang keins an die Qualität von George Clooney heran. Allerdings muss ich sagen, dass die von mir getesteten Kapseln auch von keiner (zumindest mir) bekannten Marke warem.

    Werde mir die Senseo Kapseln aber mal bestellen, vielen Dank für den DEAL!

  37. Nette Aktion, werde ich mal probieren. nem geschenkten Gaul, schaut man ja nicht ins Maul :-) oder so ähnlich… Aber der Grundpreis ist ja ansonsten viel zu teuer! Wo ist denn da bitte der Vorteil? Dann kann ich auch gleich wieder die Clooney Variante nehmen. Habe auch schon andere alternativen probiert und kann da eigentlich vom Preis-Leistungs-Verhältnis nur nur Gourmesso empfehlen. Die sind wirklich günstiger und schmecken zudem echt lecker.

  38. chris1:
    Also meines Wissens nach umgehen die Hersteller der nachgemachten Kapseln nurdie Nespresso Patente.
    Neulich mal mit nem Patentanwalt mal mit nem Patentanwalt darüber gequatscht…

    super typ…häts nur besser zuhören sollen…da werden keine Patente umgangen…Es wurd schon abgeurteilt, dass Kapseln nicht vom Patentschutz umfasst sind.

  39. Daninho:
    “Nespresso ist nichts für den gemeinen MyDealzer, der gern auch noch fürs Aufstehen bezahlt werdne würde ” Also Nespresso ist eigentlich etwas besser als die typische Automaten Plörre, sehr künstlich und dasKoffein und Aroma wird dem Pulver erst entzogen und dann wieder angereichtert, also alles sehr gefaked. Ich trinke schon immer nur aus einem guten Siebträger, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, die konsistenz ist viel dickflüssiger, dunkler, den Geschmack hat man Stunden im Mund, ein Wahnsinn!

    Stimmt das wirklich? Das mit dem Aroma und Koffein entziehen und dann wieder zusetzen?
    Gibt es dafür Belege/Beweise?

  40. Senseo?!

    Warum dann nicht gleich aus ner Senseo?!?

  41. Wieso kann ich noch nicht mal ein Buchstaben bei der Hausnummer mit angeben? – FAIL

  42. Wo finde ich denn bitte die Nutzungsbedingungen die ich bestätigen soll?

  43. Da bin ich ja mal gespannt! Die Kapseln von Lidl hatte ich probiert sie sind absolut ungenießbar! Ich kaufe meine Kapseln nur noch bei Gourmesso,sehr gute Qualiät,

  44. “Stimmt das wirklich? Das mit dem Aroma und Koffein entziehen und dann wieder zusetzen?
    Gibt es dafür Belege/Beweise?”

    Ja das stimmt, ich habe das vor einigen Jahren von Nespresso selber gelesen weil es technisch nicht anders machbar bei der Produktion. Die Kapseln enthalten somit nicht das echte Pulver wie frisch aus der Mühle! Ich verwende sowieso nur die ganzen Bohnen, die sind meistens sehr ölig und dieses Öl gibt dann die berühmte Crema die oben schwimmt. DIe Nespresso Crema sieht anders aus und schmeckt auch ganz anders als die ganz natürliche. Klar geht es mit Nespresso einacher und sauberer aber es sind halt Welten zum Siebträger mit guter Mühle.

  45. Daninho:
    “Stimmt das wirklich? Das mit dem Aroma und Koffein entziehen und dann wieder zusetzen?
    Gibt es dafür Belege/Beweise?”

    Ja das stimmt, ich habe das vor einigen Jahren von Nespresso selber gelesen weil es technisch nicht anders machbar bei der Produktion. Die Kapseln enthalten somit nicht das echte Pulver wie frisch aus der Mühle! Ich verwende sowieso nur die ganzen Bohnen, die sind meistens sehr ölig und dieses Öl gibt dann die berühmte Crema die oben schwimmt. DIe Nespresso Crema sieht anders aus und schmeckt auch ganz anders als die ganz natürliche. Klar geht es mit Nespresso einacher und sauberer aber es sind halt Welten zum Siebträger mit guter Mühle.

    So ein Blödsinn!
    In den Nespresso-Kapseln ist ganz normaler, fein gemahlener Kaffee drin. War auch schon immer so, ist so und wird auch so bleiben. So und nicht anders steht es auch auf der Nesprosse-Website.
    Ich bezweifle stark, dass du bei Nespresso jemals etwas anderes gelesen hast.

    Aroma und Koffein erst entziehen und dann wieder zusetzen… wer denkt sich diesen Schwachsinn aus?

  46. Habe mir heute die Kapseln bei Edeka für 3,29€ geholt -> schmecken scheiße.

    Die Kapseln sind aus Plastik und noch einzeln in Plastikfolie verschweißt. Macht nur unnötigen Müll!

  47. Was ich gesehen habe: Diese Kapseln sind teurer also die original Nespresso… Oder?

  48. Ich habe die Kapseln ausprobiert! Heißes Wasser mit Kaffegeschmack…mehr ist das ganze nicht. Mit Geschmack und vor allem mit Genuss hat das Ganze nur wenig zu tun. Es gibt hier überhaupt kein geschmacklichen Vergleich zum “Original”. Bei etwa gleichem Preis keine Alternative. Nicht weiterzuempfehlen!

  49. Hat schon jemand die Probierkapseln bekommen? (ich noch nicht)

  50. @Chatty : Nein… ich habe auch noch keine bekommen.

    Habe mir aus Neugier letzte Woche eine Packung gekauft und finde, dass der Kaffee sehr wässrig wird… schmecken tut er also nicht so gut… für den Preis würde ich auch eher zum Original greifen!

  51. Habe das Paket noch nicht erhalten, aber eine Packung Lungo der Intensität 8 gekauft. Geschmack total wässrig und hinterlegst auch einen unangenehmen Nachgeschmack im Mund. Überhaupt keine Alternative zum Original.

  52. wasn das für ein schlechtes Formular? Ich wohne 113A, kann bei der Hausnummer aber kein A eingeben. Mal sehen, ob mich der Postbote gut genug kennt…

  53. martinreinkemeier Juli 8, 2013 um 12:15 pm

    Ich warte immer noch auf die Probe.

  54. Ich warte auch noch auf meine Probe. Ich habe fast den Verdacht, dass man die nur bekommt wenn man sein Postfach dafür hergibt.
    Ich würd’s lassen.

  55. habe aus Belgien schonmal die Douwe Egberts Kapseln gekauft und muss sagen dass die echt nicht schlecht sind. Der größte Vorteil ist, dass man sie direkt im Geschäft kaufen kann (gestern auch im Real gesehen) und nicht 2 Tage vorher bestellen muss für 3.50,- versandkosten….

  56. Na mensch nach eurem Beschreibungen schmecken die ja wie die pads für deren senseo Maschine. … also da hätte ich jetzt aber mehr erwartet. ..

  57. peter_meter:
    habe aus Belgien schonmal die Douwe Egberts Kapseln gekauft und muss sagen dass die echt nicht schlecht sind. Der größte Vorteil ist, dass man sie direkt im Geschäft kaufen kann (gestern auch im Real gesehen) und nicht 2 Tage vorher bestellen muss für 3.50,- versandkosten….

    Oder man bestellt halt gleich n paar mehr oder haben die das geändert?
    Wenn man nicht am Arsch der Welt wohnt kauft man sowieso im Nespresso Shop und trinkt noch gemütlich n Kaffee dort..

  58. Momoko:
    Die kann man tatsächlich trinken. Die gibt es schon länger in Holland, kaufe die da immer. Deutlich besser als die Spülwasserkapseln ausm Rewe und Lidl.

    und in Luxemburg…

    1,99EURO

    ;)

    meiner meinung nach die beste alternative zum original… auch wenn das original das beste ist

  59. Was bringt das einen Deal wieder zu pushen, wenn noch niemand die Teile bekommen hat?

  60. bei mir kam auch noch nichts an…

  61. Ich warte auch noch. Aber ich warte ja auch auf die belgischen Pralinen…

  62. 4 Kapseln = 0,80 € gespart?

    Lohnt nicht wirklich…

  63. bei mir kahm auch noch ncihts an, obwohl ich mich schon registriert habe, bevor es hier publik gemacht wurde. Ich hatte zuvor schon eine Packung im Supermarkt gekauft und bin insbesondere davon enttäuscht, dass gefühlt 20% der Kapseln nicht richtig funktionieren. Die Maschiene gibt immer wieder auf, weil der Druck nciht ausreicht. Ich vermute, dass es an den Kapseln die komplett aus Kunststoff sind liegt.
    Mit Gourmesso bin ich sehr zufrieden, dort habe ich meine neue Lieblingssorte gefundne und hatte noch kein Problem mit den Kapseln, die einen Aluminiumdeckel haben. Ich vermute, dass die Maschinen so ausgelegt sind, dass die großflächigere Öffnung wenn sie aus zu nachgiebigem Kunststoff ist nicht durchdrungen werden kann.

  64. Boogaboo:
    Eben! Und außerdem bezahlt man bei Nespresso ja auch mit, daß die hübschen Verkäuferinnen zu einem sagen: “Hr. XY, Ihre Delonghi müßte mal wieder entkalkt werden. Sie haben seit der letzten Entkalkung 300 Espressi getrunken. Gehen Sie doch zu meiner Kollegin dort hinten mit dem schönen Ausschnitt, die gerade beim Herrn Clooney steht und lassen sich ein Getränk geben. Oh Hr. XY, haben Sie schon gesehen? Da vor der Tür die ganzen Androidioten in Ihren Ed Hardy Shirts mit den nachgemachten Nespresso-Kapseln unterm Arm?”
    *duckundweg*

    Wunderbar :D Und genau deswegen bin ich ein so zufriedener Nespresso-Kunde!

  65. thunderDealer: Wunderbar Und genau deswegen bin ich ein so zufriedener Nespresso-Kunde!

    Ich empfand das immer als primitive Marketingstrategie, aber Titten und kostenloses Getränk scheinen wirklich zufriedene Kunden zu machen.

  66. Ich hatte die Test-Kapseln beim letzten Mal schon geordert, und bis heute noch nichts erhalten. Die sammeln nur Daten!

  67. Geschmacklich fand ich als Alternative die Lidl-Kapseln sehr gut. Auch wenn diese technisch nicht einwandfrei aufgebaut sind.

    Die Senseo werde ich mal testen.

  68. Bei mir kamen sie heute an:

    nygidda:
    Was bringt das einen Deal wieder zu pushen, wenn noch niemand die Teile bekommen hat?

  69. Wenn ich was bei Nespresso bestelle, kommen die Kapseln innerhalb 48 Stunden….

    Bei Senseo warte ich jetzt knapp 2 Wochen…

  70. KrokoDundee123 Juli 8, 2013 um 2:55 pm

    Habe vor 3 Wochen bestellt. Bisher nichts bekommen. Heute erneut bestellt. Hier die Antwort von Senseo: “Sie möchten ein weiteres Probierpaket bestellen?”

    Die gehen von aus, dass es mir geschmeckt hat … haha … was denn ?

  71. auf der Seite steht jetzt lieferzeit 3 Wochen….jetzt weiß ich, warum ich noch nix bekommen hab.

  72. Ich kenne die auch schon aus Frankreich, da gab es die schon letztes Jahr. Schmecken ähnlich gut wie die originalen, kosten aber auch fast das Gleiche.

    Mir ist aufgefallen, dass der Wasserdurchsatz bei den Senseo Kapseln nicht so hoch ist. Meistens muss ich nochmal auf die rechte Taste drücken, damit genügend Kaffee in die tasse kommt. Da funktionieren die von Penny besser, nur gibt es da nur drei Sorten.

    Aber es ist toll, dass man von Senseo nicht ständig Briefe auf Papyrus bekommt, auf denen steht, dass man als exklusiver Nespresso-Gourmet doch dringend teures und hässliches Geschirr braucht und was für einen großen Kaffeepenis man doch hat.

  73. So was Ähnliches gabs doch schon mal vor 2 oder 3 Wochen…auch 4 Kapseln umsonst. Hab ich bestellt…und nie bekommen.

  74. Kirkels:
    So was Ähnliches gabs doch schon mal vor 2 oder 3 Wochen…auch 4 Kapseln umsonst. Hab ich bestellt…und nie bekommen.

    Oben wurde b e i l ä u f i g erwähnt, dass es noch die Aktion ist ;)

  75. Ist bei mir am Samstag angekommen.
    Hab die Kapseln aber bislang noch nicht ausprobieren können.

  76. Habe ebenfalls vor 3 Wochen bestellt, ebenfalls noch nichts bekommen.

  77. Diese Verräter!!!

  78. Gestern angekommen, musste ebenfalls 3 Wochen warten.

  79. Senseo hat sich übrigens dazu gemeldet.
    “Liebe Senseo® Capsules Interessierte,
    aufgrund der erfreulich hohen Nachfrage an Bestellungen beträgt die aktuelle Lieferzeit 3 Wochen.
    Wir bemühen uns, Ihnen die gewünschte Produktprobe schnellstmöglich zukommen zu lassen.”

  80. Seabass: i

    Das wissen die eh schon. Schließlich sind die meisten Kaffeeautomaten programmierbar :)

    Ich wusste gar nicht, dass das Patent gefallen ist. Aber mich störts weniger, schließlich wird so endlich der Kaffee mal außerhalb eines Nespresso Shops verkauft! :)

  81. Mein Probierpack kam heute und eben habe ich die erste Kapsel probiert, was mich mal wieder zu dem Ergebnis brachte, dass es einfach keine echte Alternative zum Original gibt…

    An der Stelle will ich noch nicht mal auf den Geschmack eingehen, sondern es geht im die mechanische Ausführung der Kapseln. Auch hier kommt wieder komplett Plastik zum Einsatz. Der Boden ist gelocht und auf dem Deckel ist eine ebenfalls fein gelochte Folie aufgeschweißt, wo ich schon Bedenken hatte, dass die dem Druck überhaupt Stand hält.

    Nach dem Betätigen der Espresso-Taste sah das im ersten Moment noch alles gut aus. Das schwarze Gold kommt schön dunkel und mit gemächlicher aber noch vernünftiger Geschwindigkeit aus dem Auslass – nur ist damit dann auch recht zügig Schluss. Relativ schnell kommt es dann nur noch tropfenweise bis gar nicht mehr und die Maschine ändert Ihre Tonlage zu “unternimm was bevor mich diese Kapsel in Elektroschrott verwandelt”. Ehe ich die Taste erneut zum Abbrechen erreichen konnte hat die Maschine glücklicherweise von selbst gestoppt da es hierfür wohl einen Sensor oder eine Schaltung gibt, die bei zu hohem Widerstand die Pumpe abstellt.

    Noch mit leichtem Angstschweiß auf der Stirn begutachte und verköstige ich dann das Ergebnis (Geschmacksrichtung Forza) und würde sagen OK. Kein sonderlich ausgeprägter Körper, wenig Crema, aber immerhin recht intensiv im Geschmack mit einer etwas anderen Note als bei den Originalkapseln.

    Keine Ahnung, ob diese Kapsel eine unglückliche Ausnahme war oder es der Standard ist. Mit anderen Alternativkapseln habe ich schon ähnliches erlebt. Auch da hat sich die Maschine (ist eine Pixie) mitunter ganz schön quälen müssen.
    Noch habe ich drei weitere Kapseln aus dem Set von der ich zumindest die Sorte Supremo noch testen möchte, aber ich ahne irgendwie nichts gutes ;-)

    Da ich keinen übermäßig hohen Konsum habe wird sich Nestle definitiv auch weiterhin über meine Bestellungen freuen dürfen. Nicht nur wegen dem Geschmack, sonder auch meiner Maschine zu Liebe. Ganz abgesehen davon wusste ich im Vorfeld um die Folgekosten und gehöre nicht zu der Sorte, die jetzt unbedingt nach Alternativen sucht. Andere Kapseln probiere ich mehr wegen der Neugierde.

  82. Am Samstag erhalten-mein Kaffee Geschmack ist\’s allerdings nicht so wirklich

  83. martinreinkemeier Juli 11, 2013 um 9:01 am

    martinreinkemeier:
    Ich warte immer noch auf die Probe.

    Gestern gekommen, eine probiert, den Rest in den Müll, es dauert länger und der Kaffee schmeckt nicht.

  84. Mit dem Original können die Kapseln auf keinem Fall mithalten.
    Hier der Testbericht
    http://www.kapsel-kaffee.net/senseo-douwe-egberts-lor-kaffeekapseln-im-test/

  85. Wirklich peinlich, was Senseo da macht.
    Ich hatte wirklich keine großen Erwartungen, aber der Geschmack des Supremo ist wirklich eine Schande. Ich habe es mit einem guten Ristretto verglichen. Der “Brühvorgang” bei den Senseo Kapseln ist viel kürzer, es kommt demnach auch weniger raus. Die Kapseln selber machen wirklich keinen guten Eindruck.

    Der Supremo war wässrig und hatte für mich nichts mit einem Wohlgenuss an Kaffee zu tun. Es war der erste und letzte Senseo, den ich mit der Nespresso zubereitet habe. Geschmacklich ein Graus, preislich quasi kein Unterschied zum Original. (klar macht auch Kleinvieh Mist, aber nicht bei diesem Geschmack)

  86. mh0001: So ein Blödsinn!
    In den Nespresso-Kapseln ist ganz normaler, fein gemahlener Kaffee drin. War auch schon immer so, ist so und wird auch so bleiben. So und nicht anders steht es auch auf der Nesprosse-Website.
    Ich bezweifle stark, dass du bei Nespresso jemals etwas anderes gelesen hast.

    Aroma und Koffein erst entziehen und dann wieder zusetzen… wer denkt sich diesen Schwachsinn aus?
    Dem reinen Kaffee werden die ätherischen Öle und andere Stoffe entzogen, und am Ende des Produktionsprozesses wieder in veränderter Form beigefügt. Dies ist ähnlich einer Mischung aus gemahlenem Kaffee und Kaffee Extrakt, was sogar direkt schon bei der Patentanmeldung angegeben wurde. Es gab auch das Dokument dass jetzt nicht mehr erreichbar ist (Ein Schelm wer böses dabei denkt)
    http://www.wikipatents.com/4136202.html

    Es ist produktionstechnisch nicht anders möglich als die Aromen zu entziehen und dann dem Kaffeepulver wieder zuzuführen. Nestle sperrt alle Links darüber regelmäßig ab, es gibt auch viele Patente auf die Erzeugung von Crema, nicht umsonst ist nestle einer der größten Lebensmittelfaker wenn man es so sagen kann. Jeder der einmal richtigen Espresso getrunken hat merkt sofot, dass der Geschmack komkplett anders ist, die Crema ist dunkler und ölig, bei Nespresso ist es ein hellbrauner Schaum und das Aroma des Espresso schmeckt säuerlich und schwindet innerhalb weniger Minuten aus dem Mund. Ein echter Espresso aus ganzen Bohnen enthält viel mehr Koffein, man ist wacher und der Geschmack hält sich Stunden im Mund! Nespresso ist küntliche Plörre, da hängt ein riesen Marketing drann und eine riesen Industrie und ein riesen Konzern.

  87. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen