1. Wacom Intuos 5 M + Wireless Kit für 247€ – Grafiktablett mit Stift und Multi-Touch *UPDATE*

    13 mydealz 22. August, 2013

    UPDATE 2

    Hat man nicht vor die Touch-Funktion zu nutzen (hier gibt es einen Austauschthread dazu), kann man gerade bei Pixmania einen ziemlich guten Deal machen:

    • Wacom Intuos 5 M + Wireless Kit für 247€ (nächster Preis: 264€ + 32€ = 296€) – etwas runterscrollen auf der Seite dort wird dann die Kombo für 260€ beworben (weiterer Rabatt durch den Gutschein)
    • Preis gilt mit Gutscheincode: HOLIDAYSDE

    Wie immer noch der Hinweis darauf, dass Pixmania im Support-Falle (Erfahrungen) keine wirkliche Hilfe ist und man sich dann wohl besser direkt an Wacom wendet. Danke Maxi.

    Ursprüngliches UPDATE 1 vom 2.8.2013

    Wieder verfügbar!

    Ursprünglicher Artikel vom 30.07.2013:

    Wer genug Platz für ein riesiges Zeichentablett hat, wird sich über diesen Deal freuen. Die Veränderungen gegenüber dem Vorgänger Intous 4 sind zwar nicht groß, aber da dieses überhaupt gar nicht mehr günstiger zu haben ist, stellt sich die Frage auch gar nicht mehr :)

    Wie gesagt halten sich die Unterschiede zum Vorgänger in Grenzen, wobei es dazu unterschiedliche Meinungen gibt (siehe hier und hier). Upgraden lohnt sich wahrscheinlich nicht, aber bei einer Neuanschaffung gibt es bei dem Preis sicherlich keine Alternative.

    Wacom ist die Firma, wenn es um Grafiktabletts geht und wird auch bei uns im Büro eingesetzt. Da ich selber damit nicht arbeite, denke ich, dass diejenigen, die so etwas benötigen Vor- und Nachteile deutlich besser einschätzen können als ich. Bei Amazon gibt es auf jeden Fall 4,5 Sterne bei 85 Bewertungen.

    Wacom Intous 5 touch L

    Hier noch ein Videotestbericht des kleineren M-Modells:

    Technische Daten:

    Arbeitsfläche 325x203mm für Stift (299x190mm für Multi-Touch) • Auflösung: 5080lpi • 8 ExpressKeys • frei konfigurierbarer Touch Ring • kabelloser Stift mit 2048 Druckempfindlichkeitsstufen • Gewicht: 1800g • alle Eingabegeräte kommen ohne Kabel und Batterie aus (Penabled) • Zubehör: 5 Standard-Spitzen, 3 Filzspitzen, 1 Pinselspitze, 1 flexible Spitze, Stifthalter, Farbidentifikationsringe, USB-Kabel, Treiber-CD

  2. 13 Kommentare

  3. toll gerade das M für mehr als 300 gekauft. doch das L nützt nichts ist viel zu groß

  4. Man braucht schon verdammt viel Platz.

  5. Weiß jemand welche Programme genau zum Lieferumfang gehören bzw. dann geladen werden können?

  6. Ich konnte mich noch zwischen PS Elements, und Scetchbook entscheiden. Ob es die Software noch gibt weiß ich nicht. Braucht man aber auch wirklich nicht, weil die Varianten ziemlich abgespeckt waren.
    Größe M ist perfekt für einen Monitor. Wenn man mit Zweien arbeitet (bzw. 30 Zoll) oder es gewohnt ist großformatig zu malen/zeichen, kann man auch L nehmen. Die kleinste Variante ist mMn ziemlich sinnlos und höchstens als Mobilgerät zu verwenden.

    Preislich ist das Angebot natürlich sehr gut.

  7. 367€ wäre der nächste Preis (idealo) +7€ VK

    Ich such zwar grad n Grafiktablett aber das ist mir auch zu groß.
    Preis dennoch hot.
    Als Vergleich: Das M kostet 290€ (inkl. Versand) und M ohne Touch 246€ inkl. VK.

  8. Habe die M Version und halte die für mehr als ausreichend. Also größer bräuchte ich wirklich nicht. Aber für den Preis ist das schon HOT!

  9. Deal war wohl nur kurz einer: Dieses Angebot wurde vom Verkäufer beendet, da es einen Fehler enthielt.

  10. Also ich hab mir mein wacom tablet in neutzstand vom flomarkt für 2€ geschossen. Bestes schnäppchen meines lebens ;)

  11. Da wird der Sohn der Mutter, die das für 2€ verkauft hat wohl im Dreieck springen :)

  12. Vielen Dank für das pushen des Angebotes! :-)
    Zu dem Preis -> Direkt bestellt.

  13. Die aktive Fläche des M entspricht etwa dem A5 Format und L entspricht A4. Der ursprüngliche Deal wurde vom Verkäufer falsch beschrieben, daher nicht den Vergleich aus der Auktion ziehen. Nicht vergessen, dass bei 16:9 Bildschirmen ein Crop erzwungen wird.

    M kann für manche Einsatzzwecke klein sein. Das ist eher eine Sache der Präferenz. Vorteil bei den großen Tablets ist, dass man die aktive Fläche beliebig verkleinern kann.

  14. Kurzes Update:
    Mein Grafiktablett ist heute angekommen. Es handelt sich jedoch NICHT um die Intous 5 M Touch Variante, sondern um das Tablett OHNE Touch Funktion. Das sollte ggf. in der Beschreibung / Titel noch geändert werden. Ich werde es jedoch trotzdem behalten.

  15. testomat9 Händler Januar 20, 2014 um 6:59 pm

    super test yeah yea

  16. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen