1. Acer Aspire V5-571PG mit i3-2375M für 449€ oder mit i5-3337U für 539€ – 15 Zoll Notebook mit Touchscreen, 4GB RAM, GeForce 710M und 750GB HDD *UPDATE*

    9 mydealz 2. September, 2013

    UPDATE 1

    Wieder Search85, wieder das Acer Aspire V5-571PG, wieder redcoon. Einziger Unterschied: Core i5-3337U statt i3-2375M:

    Das Angebot mit dem i3-2375M aus dem ursprünglichen Artikel gilt übrigens auch immernoch.


    Ursprünglicher Artikel vom 20.08.2013:

    Search85 hat auf eine aktuell laufende Gutscheinaktion bei redcoon hingewiesen, durch die es das Acer Aspire V5-571PG-323c4G75Mass zu einem guten Preis gibt:

    Den größten Kritikpunkt möchte ich direkt vorweg nehmen, damit einige sich das Weiterlesen direkt sparen können: Das Display bietet zwar Touch, spiegelt aber und löst nur mit 1366 x 768 Pixeln auf.

    acer_aspire_v5

    Einen ausführlichen Test zur Variante mit Core i5 findet sich bei Notebookcheck. Die Materialauswahl und Stabilität entsprechen dem Preis. Es wird ausschließlich Kunststoff verwendet, wodurch sich auch eine nicht perfekte Steifigkeit ergibt. Die Scharniere sind jedoch ziemlich gut und halten den Bildschirm (was bei einem Touchdisplay besonders wichtig ist) stabil in seiner Position. Das wirkt sich natürlich auch auf die Eingabegeräte aus. So leidet der Druckpunkt natürlich an der nachgebendem Gehäuse. Trotzdem lässt es sich auf der Tastatur angenehm und leise schreiben. Übrigens auch im Dunkeln, denn es gibt eine Hintergrundbeleuchtung. Auch die Touch-Funtionalität des Bildschirms kann mit präzisen und zuverlässigen Eingaben überzeugen. Ansonsten kann das Panel aber weniger überzeugen: Niedrige Auflösung, geringe Helligkeit und spiegelnde Oberfläche machen das Gerät für den Außeneinsatz fast ungeeignet.

    Die Geräuschemissionen fallen mit 30,6 dB(A) im Leerlauf bzw. 36,9 dB(A) zwar eher gering aus, leider gibt der Lüfter aber ein recht hochfrequentes Geräusch von sich, wodurch es unter Volllast trotzdem nervig werden kann. Erfreulich angenehm fällt dagegen die Wärmeentwicklung aus. Das Aspire V5-571PG bleibt in allen Situationen im angenehmen Bereich. Die Akkulaufzeiten sind dann wieder unterer Durchschnitt: 4h 48min im Idle, 2h 59min beim Surfen über WLAN und 1h 14min.

    Technische Daten (Herstellerhomepage):

    RAM: 4 GB / Festplattenspeicher: 750 GB / Display: 15,6 Zoll / Prozessor: Intel Core i3-2375M / Prozessorhersteller: Intel / Prozessor-Codename: Sandy Bridge / Grafikkarte: nVIDIA GeForce 710M / Bildschirmdiagonale: 39,6 cm / Displayauflösung: HD ready (1366 x 768) / Displaytypen: LED-Backlight Display, Touchscreen Display, Multitouch Display / Topbegriffe: LED Backlight, Intel, Multitouch / Bildformat: 16:9 / Anschlüsse: 2 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, Kopfhörerausgang (3.5 mm Klinke) / Videoausgang: HDMI / Daten-Kommunikation: Bluetooth, Ethernet, W-LAN / LAN-Standard: Gigabit-Ethernet / WLAN-Standard: IEEE 802.11n / Kartenleser: 2in1 Card Reader / Tastatureigenschaften: mit beleuchteter Tastatur, mit Multi-Gesture / Multitouch Touchpad, mit Nummernblock / Sicherheitseigenschaft: Kensington Lock Support / Bauform: Clamshell / Herstellergarantie: 12 Monate

  2. 9 Kommentare

  3. btw. betrifft aber eher i5…wobei was ist wohl am i3 gechnippelt worden:

    “Das ist richtig, einige Funktionen wie AES oder VT sind bei den Aspire Geräten deaktiviert (vom Bios), da es sich bei der Aspire Serie um Konsumergeräte handelt und daher für die meisten Kunden irrelevant ist.

    Dieses hat wirtschaftliche Gründe.
    So können die Kosten für die Prüfung und Tests vorab gesenkt werden und außerdem dadurch Produkte schneller auf den Markt gebracht werden. (Da für die meisten Konsumerkunden halt nicht relevant.)

    Bei den Travelmate Notebooks (Geschäftskundenserie) in der 6er und 8er Produktgruppe sind die Funktionen hingegen aktiviert.

    Mit freundlichem Gruß,
    Ihr Acer Support”

  4. Wer paart denn einen Core I3 mit einer GeForce 710m?
    Mir scheint da wollte Acer noch ein paar überschüssige Teile loswerden, zumal die Grafikkarte mit dem nicht besonders hoch auflösenden Display und der leistungsschwachen CPU der Sandy-Bridge-Generation hoffnungslos unterfordert sein wird… Aber immerhin ist der Laptop günstig!

  5. Hätte hier noch einen 2 Monate alten ACER TravelMate, neuester i5 Prozessor, Samsung SSD, 2 Jahre Garantie, 4 GB RAM, NVIDIA und INTEL GRAFIK Hybrid, MATTES Display. Dazu im dunkeln leuchtende Tastaturaufkleber, Gesamtpaket für 500 EUR.

  6. Die 710m ist eine umgelabelte 620m und somit alles andereals unterfordert…

  7. hmm überleg mir grad das i5 modell zu kaufen…kann man denn darauf au halbwegs was zocken?

  8. hangryguy: hmm überleg mir grad das i5 modell zu kaufen…kann man denn darauf au halbwegs was zocken?

    hab den mit dem i5, zocke darauf nur star craft 2 das aber in voller auflösung und flüssig! Hab ihn ein halbes Jahr und er läuft noch wie am ersten Tage!!! Auch das Problem mit dem “Geister Zeiger” haben sie inzwischen behoben(die ersten Monate geisterte nach dem starten ein mauszeiger und öffnete eahllos Programme und so). Die Helligkeit geht noch, die Auflösung reicht und win8 mit touchen ist mega einfach und macht fun ohne ende!!! Würdeihn jederzeit wieder kaufen!

  9. such was zum zocken und sollte gute eingebaute Lautsprecher haben. Nicht teurer wie dieses Angebot. Was empfehlt ihr mir?

  10. Acer Aspire V5-573G-54208G50aii ist dennoch besser oder? Ist ist auch nicht viel teurer als das i5… Denke das eigenet sicher eher um ein wenig zu daddeln…? Bin leider nicht so der Laptop Kenner :D

  11. matt13:
    Acer Aspire V5-573G-54208G50aiiist dennoch besser oder? Ist ist auch nicht viel teurer als das i5… Denke das eigenet sicher eher um ein wenig zu daddeln…? Bin leider nicht so der Laptop Kenner

    Ist so ziemlich der Fall, würde selbst zum letzteren raten~

  12. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen