Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Setone EasyOne TX-8500 HD für 99,95€ – HDTV Sat-Receiver

Wie ihr wisst sind Satelliten-Receiver nicht mein Spezialgebiet, deswegen werde ich mich auch kurz halten. Seit Montag ist der Setone EasyOne TX-8500 HD für 99,95€ beim Globus Baumarkt (und anscheinend auch bei Hela) im Angebot. Mit Festplatte wird das Gerät zum PVR (Personal Video Recorder) und macht laut den Erfahrungsberichten auch einen sehr ordentlichen Eindruck.

Ich bediene mich mal der Pro und Contra Liste von piopio aus dem Hifi-Forum:

Pro:

  • Preis
  • gutes bis sehr gutes SD und HD-Bild
  • USB-Stick und Festplatten werden problemlos erkannt
  • kurze Umschaltzeiten (1-2 Sekunden)
  • Alphacrypt light mit Premiere funktioniert
  • Vor- und Rückspulen mit 64-facher Geschwindigkeit
  • Receiver hat keinen Lüfter
  • FB ist funktionell und wirkt nicht billig verarbeitet
  • optisch ansprechende Menüs
  • Aufnahmen im gängigen .ts-Format

Contra:

  • nur ein Tuner
  • kein Kanallisten-Editor für den PC
  • Langsamer Vor-und Rücklauf bei Aufnahmen ist anscheinend noch nicht möglich

Wer keinen Globus Baumarkt in seiner Nähe hat, kann bei seinem REAL vorbeischauen (dort kostet er 120€) oder man greift eben zu dem Comag SL 100HD für 122,50€.

Auf der Herstellerhomepage gibt es leider nur ein Produktblatt.

Technische Daten:

DVB-S/S2,MPEG-2/MPEG4 und H.264 – HDMI Auflösung 576p, 720p, 1080i – PVR Funktion über die USB 2.0 Schnittstelle – Multimedia Player (MP3 und JPG) – 4 stellige LED Anzeige – 2 CI Slots – Netzschalter – YUV Anschlüsse – SPDIF Digital Audio Ausgang – 1 Scart Ausgang – Audio / Video RCA Ausgänge – 6000 TV und Radio Programmplätze – Benutzerfreundliche und mehrsprachige Menüführung – Videotext – EPG – Untertitel – Favoriten Listen – Timer – Kindersicherung – LNB (In/Out) – HDMI – YUV – 1 Scart – 3 RCA (L/R Audio + Video) – Digital Audio Ausgang – RS232 – 290 x 210 x 60 mm

deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 8:50 am

Bei Alternate im zack-zack ist auch ein HDTV Sat-Receiver drin fuer ~125 Euro. Ebenfalls mit CI-Slot und USB.

http://www.zack-zack.eu/html/detail/zackzack.html?itemId=339

Bei pollin.de gibts auch einen HDTV Sat-Receiver fuer ~ 80 Euro zzgl Versandkosten. Scheint aber weder CI-Slot noch USB zu haben.

http://www.pollin.de >> Bestell-Nr. 570 010

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 11:10 am

Hallo,

ist der Comag SL 100HD wirklich empfehlenswert oder ist der Setone EasyOne TX-8500 HD für 99,95€ besser abgesehen vom Preis?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 11:11 am

ich hab noch was vergessen…kann man mit diesen Receivern auch problemlos ausländische kanäle empfangen?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 11:20 am

usb-festplatte anschließen, schwupps hat man nen rekorder? und wie sieht das aus: alphacrypt light bedeutet? grüße raphael

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 11:24 am

Zitat blackstar :

ich hab noch was vergessen…kann man mit diesen Receivern auch problemlos ausländische kanäle empfangen?

Was ist dat denn für ne Frage ? Das hat doch nix mit dem Receiver zu tun. Dem Receiver ist doch egal was du empfangen willst. Ausschlaggebend ist auf welchen Satelliten du deine Schüssel ausrichtest.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 11:31 am

Zitat Jaja :

Was ist dat denn für ne Frage ? Das hat doch nix mit dem Receiver zu tun. Dem Receiver ist doch egal was du empfangen willst. Ausschlaggebend ist auf welchen Satelliten du deine Schüssel ausrichtest.

alles klar…ich bin ein anfänger auf diesem Gebiet…das hat mir sehr geholfen danke

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 11:34 am

Zitat Jaja :

Was ist dat denn für ne Frage ? Das hat doch nix mit dem Receiver zu tun. Dem Receiver ist doch egal was du empfangen willst. Ausschlaggebend ist auf welchen Satelliten du deine Schüssel ausrichtest.

egal. Hauptsache besser und billig.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 11:34 am

Kann jmd nen Digi-Sat Receiver für ca 50 Euro empfehlen?

  Zitieren


ormell Februar 24, 2009 um 11:36 am

In den Hela Baumärkten gibt es den Setone EasyOne TX-8500 HD ebenfalls für 99,95€.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 11:41 am

was fehlt, ist eine lan-schnittstelle, dann wäre es richtig interessant zu dem preis. schade, nichts für mich.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 12:24 pm

kann mir jemand einen dvb-s hd receiver mit EINGEBAUTER festplatte empfehlen?
und – ganz wichtig:

Nehmen die receiver in hdtv auf? 1080p? und wenn ja wie funzt das? reicht da die geschwindigkeit von usb überhaupt?! versteh ich nicht ganz
andererseits wäre ein hdtv receiver der in sdtv aufnimmt ja auch schwachsinn (wie soll dann schon das hdtv-timeshift funzen?)

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 12:36 pm

Es gibt auf Astra 19,2 Grad nur ne handvoll echte HDTV-Sender. Darunter sind mindestens 3 verschluesselte (ORF HD, Premiere HD, Discovery HD). Die restlichen sind teils Demo-Kanaele, teils zeitlich beschraenkt.

95% von dem was man zur Zeit schaut ist also nur SD-HT und nicht HD-TV.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 12:38 pm

Rechtschreibkorrektur:

95% von dem was man zur Zeit schaut ist also nur SD-TV und nicht HD-TV.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 1:14 pm

was sich aber ändert, bereits im Sommer überträgt Ard die Leichtathletik WM in HD.

Außerdem gibt es bereits jetzt Arte HD.
Ab 2010 ist dann Ard und ZDF in HD.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 1:23 pm

Sagt mal. Ich bin mir da nie so sicher… Kann man mit den HDTV DVB Sat Receivern nicht auch Kabel decodieren? Hatte mal gelesen, dass es nur ein DVB-S2 Format für Kabel und Satellit gibt.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 1:23 pm

Ich hätte auch noch ne Frage zur Aufnahme mit diesem Receiver. Weiss jemand welche Qualität das .ts Format hat?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 1:36 pm

Der ts stream wird natürlich direkt aufgezeichnet wie er reinkommt (ohne Kompression, Umwandlung etc.).

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 1:54 pm

Das heißt, dieser Receiver ist ausreichend, um mit einer aktuellen Premiere Smartcard betrieben zu werden? Nur, um noch einmal sicher zu gehen…

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 2:10 pm

Nein, du brauchst noch ein Modul für die Karte, welches dann in den Receiver geschoben wird. In das Modul steckst du dann wiederrum die Karte.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 2:26 pm

Zitat dies das :

was sich aber ändert, bereits im Sommer überträgt Ard die Leichtathletik WM in HD.

Außerdem gibt es bereits jetzt Arte HD.
Ab 2010 ist dann Ard und ZDF in HD.

Um im Sommer meinetwegen 4 Wochen Leichtathletik sowie max. 4 weitere Sender in HDTV sehen zu koennen lohnt sich mM nach nicht der Kauf eines HDTV Receivers. Wenn im Jahr 2010 weitere Sender umstellen mags anders ausschauen aber bis dahin gibts auch andere/billigere HDTV Receiver.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 2:38 pm

kann mir jemand mal genau erklären wie das mit der aufnahme funzt?
oben steht das ganze würde unkomprimiert gespeichert. dann gehn auf nen usb stick mit sagen wir 8gb ja nur wenige minuten drauf…
ein unkomprimiertes 1080p video mit mehrkanalton (der ist aber komprimiert denk ich mal, oder?) von sagen wir 3 stunden länge füllt doch ne ganze fesplatte oder verschätz ich mich da?

wie dieses aufnehmen sich lohnt check ich noch nich

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 2:40 pm

Es bedeutet nicht, dass es unkomprimiert gespeichert wird, sondern, dass das Format, in dem der Film gespeichert ist erhalten bleibt, so dass dieser nicht erst umkonvertiert werden muss.

  Zitieren


Mannimax Februar 24, 2009 um 2:52 pm

Easy-One TX-8500 HD

Habe ihn heute gekauft und direkt angeschlossen.
die Sender werden so weit alle erkannt, aber bei den meisten Programmen (nicht HD-Programme) kommt immer die Meldung “Kein Signal” und im 2 Sekundentakt stockt die Übertragung – wie bei einem schlechten Signal, z. B. bei Starkregen. Alter Sat-Receiver hatte keine Probleme und Empfangsqualität liegt bei ca. 90%.
Wer weiß rat?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 2:58 pm

Zitat fabsn :

kann mir jemand einen dvb-s hd receiver mit EINGEBAUTER festplatte empfehlen?
und – ganz wichtig:

Nehmen die receiver in hdtv auf? 1080p? und wenn ja wie funzt das? reicht da die geschwindigkeit von usb überhaupt?! versteh ich nicht ganz
andererseits wäre ein hdtv receiver der in sdtv aufnimmt ja auch schwachsinn (wie soll dann schon das hdtv-timeshift funzen?)

Aus meiner Erfahrung kann ich die Dreambox 800 HD empfehlen. Hatte schon den Kathrein 910 , die IPBox 910 HD, Octagon 918, alle nicht schlecht, aber die Dream bleibt unangefochten vorne. Kostet natürlich, dafür bietet sie auch viel, vor allem der Support ist ausgezeichnet und wird lange Zeit noch so bleiben.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 4:10 pm

Grummel warum gibt sowas nicht für Kabel :(

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 5:08 pm

wie gut ist der receiver im upscaling? kann ich bei sdtv sendern eine bessere bildquali erwarten als bei meinem smart mx04? mit welchen receivern ist der baugleich, gibt es bereits eine möglichkeit mit diesem receiver orf zu decrypten (mit emu)?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 5:10 pm

ach ja, fast vergessen, ist der evtl baugleich mit dem “ferguson fx 8500 hd”??? weil für den gibt es ja alle mögliche softwares…

lg

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 5:36 pm

Zitat Jaja :

Was ist dat denn für ne Frage ? Das hat doch nix mit dem Receiver zu tun. Dem Receiver ist doch egal was du empfangen willst. Ausschlaggebend ist auf welchen Satelliten du deine Schüssel ausrichtest.

Die Frage war gar nicht mal so doof wie sie sich auf den ersten Blick liest. Die ersten HD Receiver von Premiere hatten eine Sperre, sodass BBC HD auf Astra 3 nicht funktioniert hat. War damals zur WM, so hätte man sich ja das Premiere Abo gespart und die WM frei in HD über BBC empfangen können, statt über Premiere. Ist aber inzwischen entfernt diese Sperre und hat mit dem Receiver hier auch nix zu tun, da Premiere hier nicht im Hintergrund sitzt.

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 5:44 pm

Also lt. zitiertem Thread im Hifi-Forum hat das Ding gar keinen Upscaler.

  Zitieren


Baron Februar 24, 2009 um 6:22 pm

Gerade bei Sat Receivern sollte man sich vorher informieren, und nich drauflos kaufen wenn gerade mal einer im Angebot ist. Gerade bei Sat-Receivern gibt es riesige Preis und Qualitätsunterschiede!!

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 8:32 pm

Ich persönlich würde den neuen von Sony nehmen

http://www.theonion.com/content/video/sony_releases_new_stupid_piece_of

  Zitieren


admin Mod Februar 24, 2009 um 8:45 pm

Ja, das stupid piece of shit ist sau cool :=)

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 24, 2009 um 8:47 pm

Zitat admin :

Ja, das stupid piece of shit ist sau cool :=)

Hast Du nen guten Preis? Bin echt interessiert!

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 25, 2009 um 12:29 pm

> Also lt. zitiertem Thread im Hifi-Forum hat das Ding gar keinen Upscaler.

Die Aussage ist Unsinn. Siehe auch Hifi-Forum wenn du weiterliest. Wie soll er 1080i per HDMI ausgeben können (bei PAL als Input) wenn er keinen Upscaler hat?

  Zitieren


deletedUser259190 Februar 26, 2009 um 10:08 am

Zitat Solero1975 :

Um im Sommer meinetwegen 4 Wochen Leichtathletik sehen zu koennen lohnt sich der Kauf eines HDTV Receivers nicht. Wenn im Jahr 2010 weitere Sender umstellen mags anders ausschauen aber bis dahin gibts auch andere/billigere HDTV Receiver.

Endlich mal jemand hier der die Fakten richtig erkannt hat!!!

Alle anderen kaufen nur blind alles was irgendwie mit HD wirbt, bilden sich ein das wäre automatisch “besser” und ignorieren die Tatsache, dass wir noch viele, viele Jahre hauptsächlich Material ansehen werden, dass eben KEIN HD-Format hat und HD aktuell in erster Linie Marketing-Gewäsch ist um die Käufer zu teuren Geräten zu treiben.

  Zitieren


admin Mod Februar 26, 2009 um 10:15 am

Mit SAT ist man ja aber Gott sei Dank nicht auf die deutschen Sender angewiesen ;)

  Zitieren


deletedUser259190 März 1, 2009 um 10:02 am

Zitat Mannimax :

Easy-One TX-8500 HD

Habe ihn heute gekauft und direkt angeschlossen.
die Sender werden so weit alle erkannt, aber bei den meisten Programmen (nicht HD-Programme) kommt immer die Meldung “Kein Signal” und im 2 Sekundentakt stockt die Übertragung – wie bei einem schlechten Signal, z. B. bei Starkregen. Alter Sat-Receiver hatte keine Probleme und Empfangsqualität liegt bei ca. 90%.
Wer weiß rat?

  Zitieren


deletedUser259190 März 1, 2009 um 10:08 am

Hallo
es kann sein wenn du ein schnurloses Telefon hast , das es stört . Hört sich jetz blöd an aber es war bei mir bei einem Reciver auch schon mal . da wars aber das Telefon von meiner Nachbarin . Stell es mal in ein anderen Raum , vieleicht ist das der Grund.

Wie kann man hie eine Frage stellen – habe auch ein kleines Problem

  Zitieren


deletedUser259190 März 1, 2009 um 10:18 am

Hallo !
Da ich auch den TX8500HD habe wollt ich mal fragen ob jemand ihn an einer 5.1 Anlage angeschlossen hatt .
Wenn ich es mit einem Digitalen Kabel an meine Anlage anschließe kommt nur DPL2 an – auch wenn ich im Menü um schalte auf Dolby Digital.
Kenne aber den ausgang SPDIF nicht – brauch ich ein beonderes Kabel ?
Bei meinem alten geht Dolby Digital 5.1 .
Dirk

  Zitieren


deletedUser259190 März 9, 2009 um 5:50 pm

Hi,

nur zu Info, wer noch so einen Receiver haben will! Den gibt jetzt jetzt wieder im Alphatec vom Globus Markt. Auch für 99 €!!!

Gruß
Ritchy

  Zitieren


deletedUser259190 März 22, 2009 um 5:54 pm

Hallo an Alle

Habe mir gestern einen HDTV Receiver TX-8500 HD gekauft. Heute hebe ich ihn ausprobiert, und musste feststellen, das das Digitale Audio-Signal über den COAX-Ausgang nicht funktioniert. Ehrlich ich war SAUER ….
nach etlichen suchen bin ich dann dahinter gekommen.

Also an alle die das gleiche Problem heben.

Auf der Internetseitevon Easy-One ist der TX-8500 HD beschrieben, und dort gibt es auch eine neue Software 1.10 vom 26_02_2009. die müsst ihr herunterladen, auf ein USB-Stick kopieren, und dann ein Software-Uptade per USB machen, und schon funktioniert die Sache problemlos.

Also ausprobiern, es funktioniert

Euer Astra03

  Zitieren


deletedUser259190 April 16, 2009 um 11:29 am

…ich habe eher eine Frage zu dem TX 8500 HD!

Wo bekomme ich das Gerät für den CI-Slot Alphacrypt light?

Bei meinem TX 8500 HD herrscht dort wo die Karte für Premiere eingesteckt werden soll, gähnende Leere!
Also, wo kriege ich so ein “Alphacrypt light” her?

Mit freundlichen Grüßen
an das Forum!

Delta-Echo

  Zitieren


deletedUser259190 Mai 30, 2010 um 7:19 pm

ab morgen gibts im globus baumarkt wieder einen easy one, diesmal sogar mit HD+ karte. ich werde mir ihn holen und morgen mal nen kurzen testbericht posten

  Zitieren


Schreibe einen Kommentar

Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 252470
  • Beiträge 288749
  • Kommentare 3440006
  • Gerade online 2196
  • Gäste 984
  • Benutzer 1212
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2009 – Impressum | Kontakt