1. Sigma DP1 und Nintendo Wii bei Ebay

    15 mydealz 16. April, 2009

    Heute gibt es ja bei Ebay Wow eine recht uninteressante Hängematte im Sofortkauf. Interessanter sind dagegen die Versteigerungen, denn dort gehen alle paar Minuten wirklich einige Schnäppchen durch.

    Deutlich interessanter ist die semiprofessionelle Kompaktkamera (für sehr spezielle Ansprüche – siehe Testbericht).

    Wie bereits angesprochen sind das ja Versteigerungen, ich habe hier mal den ungefähren Durchschnittspreis der Auktionen genommen.

  2. 15 Kommentare

  3. Ich hab ja auch ungefähr 260€ geschrieben.

  4. hm leider ist die Kamera sehr langsam :o, sonst aber wohl Top

  5. Mit der Kamera kann man unter idealen Bedingungen wohl wirklich gute Fotos machen.

    Aber ich denke für die meisten dürfte sie eher ungeeignet sein, für Schnappschüsse taugt sie jedenfalls nicht und eine Festbrennweite (kein Zoom! :) ) ist auch nicht jedermanns Sache.

    Für den Preis aber natürlich dennoch ein verlockendes Angebot, mal sehen wie sich die Preise morgen entwickeln…..

  6. Ja, ist defintiv nur für Spezis (wie fast alle Sigma Kameras).

  7. Nur kurz zur Sigma DP1: Diese Kamera ist wirklich ein ausgesprochen spezielles Angebot, dass sich an einen eng begrenzten Interessentenkreis richtet – insbesondere, da potentielle Nutzer über etliche Schwächen der Kamera hinwegsehen müssen, die bei üblichen Kompaktkameras dazu geführt hätten, dass strikt von dem Modell abgeraten worden wäre. Größtes Manko dürfte sein, dass die Kamera allen Berichten zufolge “unendlich” langsam zu Werke geht – sei es bei der automatischen Fokussierung (die zudem nur bei guten Lichtverhältnissen glückt) oder bei der Speicherung der Aufnahmen, die mehrere Sekunden in Anspruch nimmt. Doch da die DP1 mit ihrem vergleichsweise großen Foveon-Sensor keinen direkten Konkurrenten kennt und die Qualität der knapp 5 Megapixel auflösenden Bilder größtenteils auf sehr hohem Niveau liegt, eignet sie sich beispielsweise für die Landschaftsfotografie doch recht gut.

    Üblicherweise werden aber andere (und meist auch günstigere) Modelle die Bedürfnisse all derjenigen, die es auf der Suche nach einer Digitalkamera hierhin treibt, weitaus besser abzudecken in der Lage sein.

  8. … “dass” –> “das”….

  9. danke flansi…

  10. vielen Dank, ich habe mir eine Wii für 191 EUR ersteigert.

  11. Wem die DP1 zulangsam ist, sollte sich mal die Olympus E410 angucken. Die gibt es hier-> http://www.fotomundus24.de/shop/olympus-e410-olympus-1442-zoom-p-6617.html?cpc=gat
    gerade für 259,99€ inkl Versand (Vergleichspreise~ 300€). Schneller Autofokus (wenn auch nur 3 AF-Punkte) und schiesst 3,3 Bilder pro Sekunde ohne Limit! Einen Testbericht gibt es bei dpreview.com
    (http://www.dpreview.com/reviews/OlympusE410/page28.asp)

  12. Hmm, der berühmte Äpfel und Birnen Vergleich.
    Die Sigma kaufen halt Leute, denen die sehr hohe Qualität der Bilder wichtig ist.
    Eine Schnappschuss-Knipse kann man sich ja billig dazu kaufen, wenn man sie braucht.

    Beispielbilder kann man sich ja überall ansehen, z.B. hier:
    http://www.pbase.com/cameras/sigma/dp1

    Jede Kamera hat ihre Stärken, aber bei der Fotoqualität ist die Sigma offensichtlich ganz weit vorn.
    Beste Grüsse.

  13. Vielen Dank für den Hinweis !
    Dies ist eine unglaubliche Kamera – unglaublich langsam (insbesondere die Speicherzeiten für Raw-Dateien, den Autofokus kann man mit manueller Einstellung gut umgehen) – und unglaublich gute Bildqualität auch bei offener Blende

  14. Die DP1 ist schon ziemlich genial. Hätte ich wohl auch Lust drauf ;). Von der Bildqualität dank des Foveon Sensors bei guten Verhältnissen besser als meine DSLR, dafür muss man halt einige negative Dinge in Kauf nehmen (wie auch bei der SD14).

  15. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen