1. Vorsicht – Amazon Marketplace Händler – Matrix Media Service Ltd.

    84 mydealz 25. April, 2009

    Vorhin wurde ich in den Kommentaren auf einen ziemlich guten Preis eines 42″ LCD Fernsehers hingewiesen. Verkäufer ist ein Amazon Marketplace Händler. Ich bin dann noch ein wenig weiter durch das Sortiment von MATRIXmedia gestöbert und dann sind mir die vielen sehr attraktiven Preise aufgefallen.

    Also habe ich mir den Shop dann nochmal genauer angeguckt. Schon etwas merkwürdig, dass in den letzten 4,5 Monaten nur 5 Artikel verkauft wurden und jetzt auf einmal jede Menge hochpreisige Artikel im Angebot zu Kracherpreisen sind. Als Geschäftsform wurde eine günstige im Ausland sitzende Limited gewählt und auch die Geschäftsadresse (Friedrichstr. 117 in Berlin) endet – wer hätte es erwartet – bei einer Virtual Office Firma. Die Emailadresse bezieht der Händler Matrix Media Service bei einem Anonymisierungsdienst.

    Mein Tipp: Finger weg! Wer schon bestellt hat, sollte unbedingt ein Auge auf seine Bestellung haben und aufpassen nicht die Bedingungen der Amazon A-Z-Garantie zu verpassen.

  2. 84 Kommentare

  3. Gut zu wissen…

    Vielen Dank für den Hinweis :)

  4. Die Preise sind so lächerlich und so viel Mühe wie er sich gegeben hat das ganze schön anonym zu gestalten. Ich habs auch direkt mal Amazon gemeldet!

  5. wie wärs wenn wir alle einfach bestellen und nicht bezahlen ?

    da könnten wir den doch ein bissel ärgern oder ?

  6. Lasst das lieber Amazon direkt regeln. Man muss sich selber ja nicht auch noch in die … reiten :)

  7. ich dachte alle Einkäufe bei den Marketplace Händlern wären über Amazon abgesichert?

  8. Wieso wird denn so jemand überhaupt von Amazon zugelassen.

    Das mit der Briefkastenadresse ist ja wohl die allergrößte Frechheit überhaupt!

  9. naja offentsichtlich nich ganz… aber ein bisschen doof is das schon von dem typen! als würden die preise nich auffallen!!!

  10. Das ist ne gute Frage. Also wenn ich Limited sehe klingeln bei mir schon die Alarmglocken und wenn die dann angeblich auch noch in der Friedrichstr. sitzt. Unter den Linden wäre ja noch besser :)

  11. ich werd mal einfach bestellen.

    vielleicht sind sie ja wirklich doof und verschicken ohne bezahlt zu haben.

  12. könnt ihr mal den link des anbieters posten oder den des fernsehers…ich würde mir beides gern auch mal ansehen, was sollte der fernseher denn kosten?

  13. Kannst du das mit der Adresse mal einem Nicht-Berliner erklären? :-)

  14. hxxp://www.amazon.de/gp/browse.html?ie=UTF8&marketplaceID=A1PA6795UKMFR9&me=AX9ERI5ED4C54

    Der Online-Shop

  15. Das ist ne “angesagte” Geschäftsadresse. Ist normalerweise schon nen bischen teurer da nen Büro zu haben (wenn es eben nicht gerade nen Virtual Office ist).

  16. ist das das selbe matrix media wie das hier?
    http://www.matrixx-media.com/
    Da habe ich nämlich schon mehrfach bestellt, immer ohne probleme.

  17. ich würde mal tippen, das ist einer der teuersten und angesagtesten Straßen in Berlin. Wo man sich nur dann nen Büro leisten kann, wenn man ordentlich Schotter macht.

  18. Zitat beyog :

    vielleicht sind sie ja wirklich doof und verschicken ohne bezahlt zu haben.

    Manche sind so im Shopping Wahn, die verstehen nicht einmal den eigentlichen Sinn dieser Meldung als solche :-p

  19. Also mit einfach bestellen und A-Z Garantie:

    damals bei der Belinea Insolvenz, habe ich über Amazon direkt bei Belinea gekauft allerdings ein defektes /unvollständiges Produkt erhalten.
    Ums kurz zu machen: ich musste die A-Z Garantie in Anspruch nehmen.

    Die A-Z Garantie IST EIN KRAMPF(!!!) und die zuständigen Bearbeiter sind vermutlich BEAMTE.
    Es war wirklich eine Katastrophe, hat Ewigkeiten (>6 Wochen) und jede Menge Mails (>30) sowie geschätzt ein dutzend Anrufe gekostet bis ich mein Geld wieder hatte.

    Erspart euch das ;)

  20. @Jens: ich hab mal den Link nicht klickbar gemacht.

    @m47z: Nein, das sollten nicht die selben sein. Einmal ein X und einmal xX. Der mit Doppel X verschickt glaube ich auch :)

    @memory: so ist es. Deswegen spart euch das bestellen. ich bin gespannt wann und ob amazon antwortet.

  21. Eigentlich kann über den kauf bei amazon ja nichts schiefgehn, aber die preise sind schon mehr als komisch.
    Hab den Tv selb vor 2 tagen bei amazon für 350€ mehr bestellt und war , als ich das angebot sah dann doch leicht erstaunt.
    Naja, wer mutig ist kann es ja mal testen ^^

  22. Zitat rufus :

    Eigentlich kann über den kauf bei amazon ja nichts schiefgehn, aber die preise sind schon mehr als komisch.
    Hab den Tv selb vor 2 tagen bei amazon für 350€ mehr bestellt und war , als ich das angebot sah dann doch leicht erstaunt.
    Naja, wer mutig ist kann es ja mal testen ^^

    Gibt’s für TV denn die Preisgarantie? Dann kannst Du Dir zumindest von Amazon die 350 Ocken holen… ;)

  23. Zitat Memory :

    Also mit einfach bestellen und A-Z Garantie:

    Die A-Z Garantie IST EIN KRAMPF(!!!) und die zuständigen Bearbeiter sind vermutlich BEAMTE.
    Es war wirklich eine Katastrophe, hat Ewigkeiten (>6 Wochen) und jede Menge Mails (>30) sowie geschätzt ein dutzend Anrufe gekostet bis ich mein Geld wieder hatte.

    Erspart euch das ;)

    Selbiges kann ich auch über den Kundenservice des Marketplace berichten, allerdings aus Sicht eines zu unrecht beschuldigten Verkäufers …
    Die ganze angelegenheit hat bei mir sage und schreibe von September 2008 bis April 2009 gedauert.
    Nichtmal die Mitarbeiter bei der Rechtsabteilung helfen einem weiter und Einschreiben(Rückschein) dahin zu schicken bringt auch nichts …

  24. Danke auch von mir, das beim schnäppchenjagen auch so ein Hinweis nicht fehlt. Danke Fabian.

  25. Die Mailadresse linkt aber dort drauf: service@ctg-gmbh.com

  26. Eine Matrix Media Service Ltd. kennt man beim Companies House zudem gar nicht, ausserdem fehlt die Eintragung ins deutsche Handelsregister.

  27. Mal abgesehen vom Krampf über die Amazon A-Z Garantie, wenn ich mit meiner Kreditkarte zahle, habe ich doch noch mehr Sicherheit. Wenn die Ware nicht in angemessener Zeit kommt, storniere ich meine Kredikartenzahlung.
    Besagter Verkäufer hat das NC10 KA06DE für 337,36 im Angebot, schon irgendwie verlockend.
    Etwas weiter in die Vergangenheit gesehen hat der Händler auch sehr viele Bewertungen. Ist es denn so unnatürlich wenn man eine Zeit lang keine Geschäfte macht? Ick weeß nisch…

    FF

  28. Das ist höchst merkwürdig, dass er 4 Monate lang nichts verkauft hat und auf einmal Sachen im Wert von (grob geschätzt) 100.000€

  29. @kq

    das tragen die meisten eh nicht ein seit die haftung vom bgh verneint wurde.

  30. Zitat kq :

    Eine Matrix Media Service Ltd. kennt man beim Companies House zudem gar nicht, ausserdem fehlt die Eintragung ins deutsche Handelsregister.

    eine limited ist auch keine deutsche rechtsform.

  31. Danke für die Warnung!

  32. Moin Moin,

    schon sehr sehr komisch diese Matrix Media Firma. Kann jemand vielleicht die Telefonnummer herausfinden. Habe bei diesem Virtual Office Unternehmen mal die Preisliste durchstöbert und unter den Servicegebühren “Anrufentgegennahme / Anrufbenachrichtigung (je Anruf)
    0,99 €” gefunden.

    Wenn wir jetzt alle da Anrufen würden wäre das doch sehr Teuer für ihn, oder nicht?

  33. Ich versteh es nicht, der hat doch ca. 150 gute Bewertungen.
    Irgendwie blick ich da dann nicht durch.

  34. ach ihr dreht hier wieder alle unnütz durch! es geht doch letzten ends darum das die einen verarschen und den ganzen ärger kann man sich doch sparen! das die einem bspw ne glotze für 350 € weniger zuschicken is doch wohl eher unmöglich! wer dumm is und sich dann am ende ärgert kanns ja machen… ich für meinen teil bleib da lieber locker und spare mir die nerven für die nächste klausur!

  35. In den Bewertungen findet man einen Firmennamen “ctg24h_shop”. Dahinter steckt(e) die “CTG – Christian Tikovsky GmbH”. Eine Verbindung zur “Matrix Media Services Ltd.” kann ich nicht finden. Kann man denn vielleicht auch einen Amazon-Marketplace-Händler kaufen? So nach dem Motto “der hatte mal viel positives Feedback, das nutze ich für mich”….
    Ick weeß immernoch nisch…

    FF

  36. Lies doch einfach mal den Artikel. Der Verkäufer hat in den letzten 4 Monaten gerade einmal 5 Artikel verkauft, hat plötzlich viele hochpreisige Artikel sehr günstig im Angebot, ist eine Limitied Firma und hat eine ziemlich unglaubwürdige Adresse.

  37. Zitat lor :

    Ich versteh es nicht, der hat doch ca. 150 gute Bewertungen.
    Irgendwie blick ich da dann nicht durch.

    mensch die sind schon 4 monate her! wieso verkauft einer 4 monate nix und dann auf einma soviel zu soeinem preis!? und wieso is der in berlin unter den linden gelistet und wieso hat er dann ne limited die ja ohne haftung is und wie wir alle wissen nur einen pfund kostet!? mehr als scheinheilig! jeder normale mensch sollte hellhörig werden

  38. wäre er wirklich glaubwürdig wärs ne gmbh aber ne gmbh kostet halt 10k…

    vergesst es und bestellt nix! ob man sowas einfach aufkaufen und benutzen kann weiß ich nich, aber kann gut sein! man kauft ja alles von einer firma, den namen etc und dann vllt auch soeinen account

  39. “Die A-Z Garantie IST EIN KRAMPF(!!!) und die zuständigen Bearbeiter sind vermutlich BEAMTE.
    Es war wirklich eine Katastrophe, hat Ewigkeiten (>6 Wochen) und jede Menge Mails (>30) sowie geschätzt ein dutzend Anrufe gekostet bis ich mein Geld wieder hatte.”

    Nun, wenn alle so einfach wäre, dann würde sie doch viel öfter in Anspruch genommen. Und das ist bestimmt nicht im Sinne der Erfinder.

  40. Zitat admin :

    Das ist höchst merkwürdig, dass er 4 Monate lang nichts verkauft hat und auf einmal Sachen im Wert von (grob geschätzt) 100.000€

    Vermutlich ist das Amazon Verkäuferkonto gehijakt worden.

    Sieht man besonders oft mei mobile.de und autoscout:

    Plötzlich tauchen hochwertige Autos im Netz auf und im Bild wird dann eine email-Adresse abgebildet, an die man sich wenden soll.

    Sind meistens langjährige Verkäufer, deren Nutzerdaten wie auch immer abhanden gekommen sind.

  41. Ich dachte mal ich bestelle ne kleinigkeit bei dem Shop (iwas +,- 20€) und schaue was passiert.
    Das kann man jedoch gänzlich vergessen! Es wird nichts Angeboten, dass in dieser Preiskategorie liegt!
    Das stinkt bis zum Himmel!

  42. Zitat rufus :

    Eigentlich kann über den kauf bei amazon ja nichts schiefgehn, aber die preise sind schon mehr als komisch.
    Hab den Tv selb vor 2 tagen bei amazon für 350€ mehr bestellt und war , als ich das angebot sah dann doch leicht erstaunt.
    Naja, wer mutig ist kann es ja mal testen ^^

    Welchen TV meinst du denn?

  43. @knilch: eine Limited ist ins deutsche Handelsregister einzutragen, wenn sie von hier aus tätig wird. Desweiteren müssen sämtliche anderen Auflagen erfüllt werden, die für deutsche Kapitalgesellschaften gelten (also bspw. eine Steuerbilanz erstellen, deutsche Steuererklärung abgeben etc.).
    @Bartholo: das eine schliesst das andere nicht aus…
    @LOFDG: kosten tut eine GmbH deutlich weniger (je nach Gestaltung 500-1000€), das Problem ist wohl eher das Stammkapital von 25T€, was min. hälftig eingezahlt werden muss. Aber dafür gibts ja jetzt die UG (haftungsbeschränkt), Stammkapital ab 1€, Gründung kostet im Idealfall rund nen Hunnie.

  44. so alle produkte sind raus aus dem shop. amazon hat wohl reagiert,,,,

  45. Zum Beispiel:
    Sony-KDL-40-5500-Zoll-LCD-Fernseher
    oder
    Philips 47 PFL 5603 D/10 47 Zoll

    such sie selbst raus, ich poste lieber keine Links, sonst sagt noch jemand ich hätte ihn dazu angestoftet zu kaufen :)

  46. hiho,
    also ich hab vor ein paar tagen ein paar Spindeln Rohlinge bei denen gekauft, das hat ohne probleme geklappt.
    Nur der Vollständigkeit halber auch mal was positives :)

  47. Zitat chris :

    hiho,
    also ich hab vor ein paar tagen ein paar Spindeln Rohlinge bei denen gekauft, das hat ohne probleme geklappt.
    Nur der Vollständigkeit halber auch mal was positives :)

    ich glaub du wechselst matrix mit matrixx :)

  48. Zitat schnäpchenfux :

    so alle produkte sind raus aus dem shop. amazon hat wohl reagiert,,,,

    tatsächlich, das ging ja schnell!
    auf welcher Grundlage machen die mal eben so schnell n Shop dicht?

  49. Nur nochmal was zur ltd. klar kann man die für 1 Pfund machen. Ist aber in UK und US die gänigste Rechtsform.
    Selbst Lucasfilm und Lucasarts ist ne Ltd.

    Wieso denken gleich immer alle bei Ldt. an schlecht?

    Ist halt ne günstige Methode ne Firma mit Haftungsausschluss zu Gründen. Und gerade für Leute die Kleinfirmen eröffnen ideal.

    Hat aber nicht automatisch was mit “Abzocke” zu tun.

  50. Hm, das sieht mir ja so ähnlich aus, wie letztes Jahr bei uts-ink.de, die dann in uts24.com umbenannt wurde. Zu der Fa. gibt’s unzählige Posts in verschiedenen Foren. Da war’s eben auch so, dass es eine Ltd. war, die in Hamburg oder Berlin einen Callcenter am Arbeiten hatte. Rückrufe wurde fast immer vom Geschäftsführer Herr D. gemacht. Der Typ hat damals unter anderem nagelneue PSP’s für 89,- € verkauft. Ich habe eine bestellt und zum Glück auch noch bekommen. Andere hingegen blieben auf der Strecke – besonders die, die gleich teure Fernseher bestellt hatten. Er hat, wie ich es damals verfolgt habe, immer die Leute beliefert, die sich in den Foren ausließen und mit dem Rechtsanwalt drohten. Diese Leute hatten sich dann nach Lieferung entschuldigt, und so konnte das Treiben immer weiter seinen Lauf nehmen. Keine Ahnung was jetzt aus der Fa. geworden ist.
    Also meine Erfahrung ist: FINGER WEG von dem Amazon-Händler!

  51. nein na klar nich… nur is es schon scheinheilig das der firmensitz dann in berlin liegt oder twa nich? würde sie in uk oder usa liegen wärs ja was andres

  52. Und es ist extrem schwer (gerade für Ausländische Firmen) diese Bezeichnung zu bekommen, auch wenn sie sehr günstig ist. Wird sehr viel geprüft und verlangt. Das nur zur Ldt.

    Zitat ixxi :

    Nur nochmal was zur ltd. klar kann man die für 1 Pfund machen. Ist aber in UK und US die gänigste Rechtsform.
    Selbst Lucasfilm und Lucasarts ist ne Ltd.

    Wieso denken gleich immer alle bei Ldt. an schlecht?

    Ist halt ne günstige Methode ne Firma mit Haftungsausschluss zu Gründen. Und gerade für Leute die Kleinfirmen eröffnen ideal.

    Hat aber nicht automatisch was mit “Abzocke” zu tun.

  53. OT :

    morgen gibts als Q des Tages den Ipod Shuffle 2 generation für “nur” 29,99 € !!!

    Ab 9:00 kann man ihn sich sichern.

  54. Zitat LOFDG :

    nein na klar nich… nur is es schon scheinheilig das der firmensitz dann in berlin liegt oder twa nich? würde sie in uk oder usa liegen wärs ja was andres

    Naja nicht jeder hat 25k Stammkaptial für eine GmbH – die sogenannte mini-GmbH gibts ja erst seit Ende letztes Jahr und vorher war es in manchen Bereichen nicht unüblich eine Ltd. zu gründen – eine in Deutschland ansässige Ltd. ist allerhöchstens ein sehr kleines Indiz, aber wer über 100 Euro etwas kauft sollte sich schon sicher sein das er die Ware auch bekommt.

  55. Zitat Suchender :

    Naja nicht jeder hat 25k Stammkaptial für eine GmbH – die sogenannte mini-GmbH gibts ja erst seit Ende letztes Jahr und vorher war es in manchen Bereichen nicht unüblich eine Ltd. zu gründen – eine in Deutschland ansässige Ltd. ist allerhöchstens ein sehr kleines Indiz, aber wer über 100 Euro etwas kauft sollte sich schon sicher sein das er die Ware auch bekommt.

    UG ( haftungsbeschränkt ) . Gruß

  56. Zitat beyog :

    ich werd mal einfach bestellen.

    vielleicht sind sie ja wirklich doof und verschicken ohne bezahlt zu haben.

    Wie soll das funktionieren? Läuft doch alles über Amazon Payments und wenn du da nicht zahlst bzw. zurückbuchst, kriegst du Ärger mit Amazon und der Händler merkt gar nichts davon und bekommt sein Geld.

    Zitat FeuchtFarmer :

    Gibt’s für TV denn die Preisgarantie? Dann kannst Du Dir zumindest von Amazon die 350 Ocken holen… ;)

    Es gibt keine Preisgarantie mehr bei Amazon (bzw. nur noch für “Artikel aus den Produktkategorien Spielwaren, Baby, Sport, Schuhe oder Uhren”) und Angebote bei Marketplace waren noch nie als Vergleichsangebot zulässig, sonst könnte ja jeder seine eigenen Vergleichspreise basteln, indem er das Produkt beliebig billig anbietet (bei tatsächlichem Bestelleingang storniert) und dann TPG beantragt.

  57. @ixxi: weil gerade die anfänglichen deutschen Limited-Gründer den Ruf der Ltd. gründlich ruiniert haben, da es für sagen wir mal vorsichtig windige Geschäfte genutzt wurde und Forderungen letztendlich ins Leere liefen.
    Aber ein Kleinunternehmer braucht idR keine Haftungsbeschränkung, sofern er es denn ehrlich meint und redlich versucht.
    @hansilein: was wird denn bitte bei der Ltd gross geprüft? Das einzige, wo man aufpassen muss, ist das zeitgerechte Einsenden der Jahresunterlagen (idR Nullmeldungen), da ansonsten Bussgelder und Löschung droht.

  58. Zitat RioDioro :

    UG ( haftungsbeschränkt ) . Gruß

    Ist das selbe wie die oben erwähnte Mini-GmbH:
    Zitat Wikipedia:
    Die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt), umgangssprachlich auch als „Mini-GmbH“ bezeichnet, wurde in Deutschland im Zuge der Reform des Rechts der GmbH durch das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) als existenzgründerfreundliche Variante der herkömmlichen GmbH eingeführt (§ 5a GmbHG). Sie ist keine neue Rechtsform, sondern eine GmbH mit einem geringeren als dem Mindestkapital gem. § 5a GmbHG und daher mit einer besonderen Bezeichnung. Sie ist juristische Person und (im Regelfall) voll körperschaftsteuer- und gewerbesteuerpflichtig und muss ihre Jahresabschlüsse veröffentlichen.

  59. Ich weiß nicht warum hier die Ltd. so madig gemacht wird? Es ist eine ganz normale Geschäftsform und hat nichts mit Abzocke zu tun. Es gibt viele gute Gründe eine Ltd. einer GmbH vorzuziehen. Ich nenne nur mal Durchgriffshaftung! Ich kenne sehr viele und es werden immer mehr, die in Deutschland ganz offiziell und Legal eine Ltd. betreiben. Und keiner von denen ist ein Abzocker. Legt mal eure Vorkriegsdenkweise ab und denkt Global bei einem immer mehr zusammen wachsenden Markt…
    Z.B. Zoombits hat eine .de Domain. Sitz in England und versendet Ware aus der Schweiz! Da wird aber nicht hinterfragt obwohl es eine Ltd. ist. Sondern es wird sehr oft auf deren günstigen Preise hingewiesen. Da wiederspricht sich der Admin. Ich möchte niemandem zu Nahe treten aber es muss nicht immer alles was Neu ist, schlecht sein. Und da sich die wenigsten mit den Vorteilen einer Ltd. gegenüber einer GmbH auskennen, wird es einfach schlecht gemacht. Sicherlich gehe ich auch von einem Betrugsversuch bei dem Amazon Händler aus aber das alles hat nichts mit der Ltd. zu tun.

  60. Bevor ich Zoombits gepostet habe, habe ich sehr wohl das ganze hinterfragt und unter anderem einen Kumpel aus England angerufen. Das Unternehmen existiert bereits 3 Jahre und ist bekannt. Ganz abgesehen davon, dass es in England keine GmbH gibt. Amazon ist ja sozusagen auch nur ne Limited :). Absolut nicht zu vergleichen mit matrixx

    Und logischerweise kenne ich auch den Unterschied zwischen einer Ltd und einer GmbH.

    Aber soetwas wie hier kann man zwar auch mit einer GmbH machen, aber das hätte ihn damals min. 12500€ gekostet (ja, man kann auch unter 25k eine gründen) und man könnte direkt den Namen des Geschäftsführers raussuchen.

    Eine Limited ist mit 100€ gegründet, da ist das “Risiko” deutlich niedriger.

  61. Habe da Fragen zu einem anderen Thema.

    Habe bei dvd.co.uk bestellt und am Ende meiner Bestellung einen Link zu http://home.shopperdiscountsandrewards.com/ gefunden. Dort wird mir ein £15 Gutschein für meine nächste Bestellung in Aussicht gestellt, den ich bei hunderten von Webshops einlösen kann, die mit dieser Seite kooperieren. Aber erst, wenn ich meine gesamte Adress- und meine Kreditkartendaten angebe und einen Account erstelle. Das klingt ziemlich nach gläsener Paypal-Kunde.

    Lohnt sich das überhaupt? Kennt das jemand und kann seine Erfahrungen kundtun? Oder sollte ich lieber gleich die Finger davon lassen?

  62. Zitat Andy_y :

    Zum Beispiel:
    Sony-KDL-40-5500-Zoll-LCD-Fernseher
    oder
    Philips 47 PFL 5603 D/10 47 Zoll

    such sie selbst raus, ich poste lieber keine Links, sonst sagt noch jemand ich hätte ihn dazu angestoftet zu kaufen :)

    Sony-Preise sind mir auch aufgefallen, wobei man sagen muss, dass da in den letzten drei Tagen eh eine enorme Bewgung ist. Der 46z4500 ist zum Beispiel seit mitte der Woche um 300€ gefallen und in der nächsten Woche dürfte es noch etwas weiter nach unten gehen, da die wirklich günstigen Shops noch nicht nachgezogen haben.

  63. Das finde ich Super dass Du fragwürdige Angebote genauer überprüfst und ich gebe Dir vollkommen recht, dass es bei dem Amazon Angebot zum Himmel stinkt. Aber nochmal: Das hat alles nichts mit der Geschäftsform zu tun. Auch eine GbR oder ein Einzelunternehmen können krumme Geschäfte machen. Eine Ltd. ist nicht imemr was schlechtes. Das alles sind Vorurteile und davon sollte man sich nicht lenken lassen. Mit solchen Äußerungen schadet man Bewusst oder Unbewusst vielen Unternehmern die einfach nach einer günstigen Gesellschaftsform suchen um damit International handeln zu können. Und das pranger ich an. Nicht dass Du uns vor Dubiosen Geschäftemachern warnst, das finde ich Super.

  64. Es ist eben die Kombination aus allem.

  65. Gerade wenn sowas wie Durchgriffshaftung (die auch das englische common law kennt) als Vorteil der Ltd ins Spiel kommt, geht das wieder in die windige Ecke. Wer auf sowas wirklich angewiesen ist, plant doch unsaubere Transaktionen. Wenn denn überhaupt englisches Recht anzuwenden ist, das ist alles noch ohne grössere Präzedenzfälle. Man steht als Deutscher mit englischer Ltd zwischen den Staaten, teilweise ohne geregelte Aufteilung, wer wirklich zuständig ist.
    Mit Einführung der UG denke ich aber mal, dass sich die Limited mit ihren vermeintlichen Vorteilen endlich erledigt hat und normale Firmenchefs wieder zur anständigen Firmierung als GmbH oder deren kleinen Bruder der UG übergehen werden. Hier hat man deutlich mehr Rechtssicherheit.

  66. Danke Fabian, wichtiger als manches Schnäppchen ;)

  67. Guter und völlig korrekter Artikel vom admin!

    Man sieht aber auch wie viele Vollpfosten hier unterwegs sind, die selbst bei einer berechtigten Warnung nichts besseres zu tun haben, als die Situation irgendwie doch wieder nur für einen “Schnäppchenfang” auszunutzen. Auweia das tut echt weh!

  68. Wozu gibts den son Mist wie Virtual Office ? Von Abzockern für Abzocker oder was `?

  69. ich kenne einen IT-“fachmann” der wohnt in wermelskirchen und hat dort auch sein büro. auf seinem briefkopf prangt aber dickt und fett eine adresse in köln.
    die anrufe an seine kölner telefonnummer werde direkt nach wermelskirchen umgeleitet und seine post wird von einem büroservice gebündelt und an ihn weitergeschickt.
    mit einer kölner adresse kann man eben seine kunden mehr beindrucken als mit einer adresse aus wermelskirchen – und genau so arbeitet er auch …

  70. Zitat Offtopic :

    Habe da Fragen zu einem anderen Thema.

    Habe bei dvd.co.uk bestellt und am Ende meiner Bestellung einen Link zu http://home.shopperdiscountsandrewards.com/ gefunden. Dort wird mir ein £15 Gutschein für meine nächste Bestellung in Aussicht gestellt, den ich bei hunderten von Webshops einlösen kann, die mit dieser Seite kooperieren. Aber erst, wenn ich meine gesamte Adress- und meine Kreditkartendaten angebe und einen Account erstelle. Das klingt ziemlich nach gläsener Paypal-Kunde.

    Lohnt sich das überhaupt? Kennt das jemand und kann seine Erfahrungen kundtun? Oder sollte ich lieber gleich die Finger davon lassen?

    Und nachher weinst du, dass deine Kreditkarte mißbraucht wird und du mit Werbung vollgespamt wirst? Einige haben doch ehrlich nur noch gelitten.. Hirn offline, 15€ Gutschein… JUHHHUUU!!

  71. @yamstar

    Wenn man so argumentiert kann man nirgends mehr einkaufen. Zumindest nicht bei neuen OnlineShops…

  72. Zitat Sebastian :

    @yamstar

    Wenn man so argumentiert kann man nirgends mehr einkaufen. Zumindest nicht bei neuen OnlineShops…

    Hallo??? Stell dir mal folgendes Szenario vor: Du bestellst bei Amazon, am Ende der Bestellung wirst du auf eine andere Seite verlinkt, wo dir vorgeschlagen wird, denen deine Kreditkartendaten und deine Adresse mitzuteilen, um für deine nächste Bestellung bei Amazon einen 15EUR Gutschein zu erhalten. Das machst du also?? Dann bist du sicherlich auch die Person, die immer OK eingibt bei diesen lästigen Popups..

    Merkst du eigentlich was er geschrieben hat? Er hat sonst wo bestellt und wird auf eine ANDERE Seite verlinkt, wo er seine Kreditkartendaten eingeben sollst. Und du erzählst mir, dass man ja dann nirgendswo bestellen kann? Gelitten?

    Einige Leute.. ehrlich nicht! Bitte nie wieder über Kreditkartenbetrug weinen!

  73. Zitat Offtopic :

    Habe da Fragen zu einem anderen Thema.

    Habe bei dvd.co.uk bestellt und am Ende meiner Bestellung einen Link zu http://home.shopperdiscountsandrewards.com/ gefunden. Dort wird mir ein £15 Gutschein für meine nächste Bestellung in Aussicht gestellt, den ich bei hunderten von Webshops einlösen kann, die mit dieser Seite kooperieren. Aber erst, wenn ich meine gesamte Adress- und meine Kreditkartendaten angebe und einen Account erstelle. Das klingt ziemlich nach gläsener Paypal-Kunde.

    Lohnt sich das überhaupt? Kennt das jemand und kann seine Erfahrungen kundtun? Oder sollte ich lieber gleich die Finger davon lassen?

    FINGER WEG!!!
    Ich hab mir die Site mal angeguckt und die hat eine sehr sehr schlechte Bewertung bei WOT(Web of Trust, ein Firefoxplugin wo alle User die Websites bewerten können, lohnt sich echt zu installieren)
    Also ich würde mich da nicht wundern, wenn du nacher Probleme bekommst.

  74. So,Matrix ist anscheinend offline.

  75. Hallo

    Habe da gestern auch einen 37″ TFT bestellt
    und wollte den eben stornieren.
    Laut Amazon kann man jede offene und nicht verschickte
    Bestellung stornieren.
    Denkste….
    Hab mich eingeloggt und versucht diese “offene” Bestellung
    zu stornieren. Aber geht nicht.
    Also direkt an Amaozon sowie diese komische Firma geschrieben
    und die Bestellung storniert.
    Gut das ich selbst bei der Sparkasse arbeite.
    Morgen werde ich direkt die Buchung stornieren…..

    Wenn ich nicht heute noch was gegooglt hätte,
    dann währe ich drauf rein gefallen.

  76. @ Tommy D.
    das ist Bitter aber ich würde mir da nicht allzuviele Sorgen machen. Amazon regelt das sicher.
    Aber an Deiner Stelle würde ich nicht einfach das Geld zurückbuchen. Denn dann bekommst unter Umständen Ärger mit Amazon und die sperren Dir dein Einkaufskonto.
    Die werden sicher schnell Reagieren.
    Grüße
    Croman

  77. Hab Amazon schon 3 Mails geschrieben
    und das bekommen die mit der Stornierung
    auch nicht auf die Reihe.
    Obwohl die Bestellung noch mit Status offen
    ist, geht die Stornierung nicht über Internet.
    Hab das Amazon auch schon gemailt, aber die tun sich schwer.
    Ich werde das morgen dennoch stornieren.
    Wenn Amazon mein Accout löscht, dann ist mir das auch
    recht. Wenn die das nicht auf die Reihe bekommen,
    dann werde ich da sicherlich auch nichts mehr kaufen….

    Naja, waren wir es mal ab…

    Ich werde berichten..

  78. Zitat Tommy D. :

    Hallo

    Habe da gestern auch einen 37″ TFT bestellt
    und wollte den eben stornieren.
    Laut Amazon kann man jede offene und nicht verschickte
    Bestellung stornieren.
    Denkste….
    Hab mich eingeloggt und versucht diese “offene” Bestellung
    zu stornieren. Aber geht nicht.
    Also direkt an Amaozon sowie diese komische Firma geschrieben
    und die Bestellung storniert.
    Gut das ich selbst bei der Sparkasse arbeite.
    Morgen werde ich direkt die Buchung stornieren…..

    Wenn ich nicht heute noch was gegooglt hätte,
    dann währe ich drauf rein gefallen.

    Ich wusste schon immer, dass alle Bankmitarbeiter korrupt sind. Ansonsten wäre es wohl kaum zu einer Wirtschaftskrise gekommen. Falls du das Geld zurückbuchst, handelst du äußerst illegal. Ich sag nur Nigeria-Connection. Die tun nämlich genau das selbe.

  79. Nanana Yamstar, warum denn gleich so Beleidigend.
    @ Tommy D.
    die haben einen Top Rückrufservice. Beantrage da morgen dass die dich zurückrufen und die machen dass dann auch. Persönlich am Telefon lässt es sich immer besser erklären. Haba so auch schon einige Probleme mit Verkäufern oder Käufern aus dem weg geräumt.

  80. Hallo!
    Das hier kam leider zu spät. Als ich am 25.4. ne Digicam für 290,- € bestellt habe, war leider noch nichts über Matrix Media im Netz zu finden. Ich habe vorsichtshalber auf Bankeinzug bestellt, da ich davon ausgehe, dass ich das Geld bis 6 Wochen nach einzug wieder zurück buchen lassen kann. Wenn also die Ware bis ende Mai nicht geliefert ist, kann ich das ganze doch einfach stornieren (als Liefertermin wurde mir der 7. Mai genannt), das Geld zurück buchen lassen und gut ist, oder?
    Bin kein BWLler und habe keine Ahnung von den Geschäftsformen. Ich gehe nur davon aus, wenn Amazon mir einen Verkäufer anbietet, dass dieser auch i.O. und sicher und geprüft ist.

    Was sollte ich nun tun? Abwarten, stornieren?

    Gruß Jochen

  81. ja dann ging es dir genau wie mir …
    hab auch dei tz7 digi bestellt …
    bin mal gespannt was kommt …

  82. Hallo

    Ich habe heute morgen bei Amazon angerufen
    und die haben für mich die Bestellung storniert.
    Habe anschl. von der Media Firma eine Mail bekommen,
    das der Artikel nicht lieferbar ist.
    Wie auch immer…..
    Hab den 37er nun bei Alternate bestellt.
    Die kenne ich und der Service ist auch super.

    Also, von Amazon aus war das auch TOP,
    das kann ich nicht anders sagen.

    Da dies ein Drittanbieter ist, so kann man die
    Bestellung nicht Online stornieren.

    Wenn Ihr auch eine Bestellung über Amazon Online getätigt habt,
    so kann man immmer noch die A bis Z Garantie ( nach einigen Tagen )
    in Anspruch nehmen.

    Ich gewöhne mir nun doch an, bei besonders “günstigen” Sachen
    vorher mal nach zu googeln….

  83. Tja ich habe extra vorher gegoogelt, am 25. mittags gabs hier im Netz allerdings noch nichts dergleichen zu finden. Dies ist der einzige Beitrag, den ich gefunden habe.
    Bei mir hat sich weder Amazon noch matrix media gemeldet. Ich verstehe aber noch nicht, welchen Vorteil der Anbieter von dieser Sache haben soll. Bankeinzug, Kreditkarte, Nachnahme – kann man doch alles wieder Stornieren und zurückbuchen lassen….?!
    Was ist, wenn nicht geliefert wird, aber das Geld abgebucht wird, besser? Die A-Z Garantie in Anspruch nehmen oder das Geld zurück buchen lassen? Wo sind die Unterschiede?

    Jochen

  84. Ich habe über Amazon eine Kamera bei dem Laden gekauft. Amazon hat bestätigt und das Geld abgebucht. Nun kam statt Kamera heute foldende mail von Matrix:
    Sehr geehrte Kundin,
    sehr geehrter Kunde.

    Wir möchten uns bei Ihnen für Ihren Kauf bei der MATRIX MEDIA SERVICE Ltd. und für Ihre bisher bereits aufgebrachte Geduld bedanken. Die letzen Tage waren für uns alle sehr stressig, da wir leider offensichtlich in doppelter Hinsicht von unserem Hauptlieferanten getäuscht wurden. Unsere Ermittlungen/Recherchen sind noch nicht komplett abgeschlossen, aber wir möchten Ihnen jetzt nicht eine noch längere Wartezeit zumuten und haben daher vorsorglich Ihre Bestellung bei uns storniert. Der komplette Betrag wird in den nächsten Tagen wieder Ihrem Konto gutgeschrieben. Wir haben uns zu diesem Schritt entschieden, da weiterhin nicht eindeutig geklärt ist, ob es sich hier lediglich um einen Übermittlungsirrtum bei der uns zur Verfügung gestellten Preis-/Bestandsdatei handelt oder ob sich unser Lieferant darüber hinaus auch noch im Insolvenzverfahren befindet. Da wir festgestellt haben, dass auch Ihre Bestellung von dem Listingfehler betroffen ist, möchten wir Ihre Geduld nun nicht weiter strapazieren und weisen die zeitnahe Rückbuchung über Amazon Payments an.

    Wir entschuldigen uns nochmals in aller Form bei Ihnen für die evtl. entstandenen Unannehmlichkeiten. Sobald der Fehler komplett aufgeklärt ist, werden wir unser Produktportfolio wieder freigeben und würden uns freuen, wenn wir Sie dann endlich von unserem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis und unserem einwandfreien Service überzeugen können. Fehler passieren immer mal wieder und wir hoffen, dass Sie für diesen von uns nicht verschuldeten Fehler von einer negativen Bewertung absehen werden. Wir erlauben uns, Sie per E-Mail zu informieren, sobald unsere Produkte wieder freigeschaltet sind.

    Wir bedanken uns recht herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

    Mit freundlichem Gruß
    Ihre MATRIX MEDIA SERVICE Ltd.

    Ich hoffe das die Kohle zurückkommt.
    Kann mir einer sagen ob und wie ich Amazon in Regress nehmen kann – die Kamera kostet sonst 150,00 Euro mehr

  85. Hallo,
    ich habe seit Anfang April 2009 eine Bestellung laufen und wurde bisher hingehalten. Zwischendurch kam eine Teillieferung, aber nicht die bestellte Ware. Heute habe ich die Kreditkartenrückbuchung veranlaßt, um die 6 Wochenfrist einzuhalten, mal sehen, ob es Probleme gibt.
    Bereits im Mai 2007 lief eine Bestellung problemlos. Irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, daß der gleiche Geschäftsführer Roland Wenzel (deutsche Repräsentanz) so schlagartig seine Geschäftspraktiken ändert. In den Amazon Bewertungen ging es ohne Übergang Anfang Mai 2009 von der Note “5” auf “1”.
    Daher glaube ich nicht, daß das Geschäft als Betrug geplant war, trotzdem habe ich nicht vor, auf mein Geld zu verzichten.

  86. Insolvenzverfahren gegen Matrixx Media Ltd. läuft seit dem 6.8.09 am Amtsgericht Schweinfurt.

  87. Sag was dazu

    Schon registriert? Einloggen