Lichtschalter
  • Gutscheinsammler

    Bei uns findest du alle tollen Gutscheine zum kopieren und einlösen für deinen Online-Einkauf. Es stehen über 2.300 Shops zur Auswahl!

  • Urlaubspiraten

    Wir finden für euch die besten Reisen, günstigsten Flüge, und Gutscheine um in Hotels richtig zu sparen. Tipps & Tricks sind inklusive!

  • Abos gratis!

    Durch uns könnt ihr Werbeprämien und Abo-Kosten ganz einfach verrechnen und vergleichen. Dadurch könnt ihr zahlreiche Zeitschriften effektiv sehr günstig oder sogar umsonst lesen.

  • Chillmo

    Bei uns geht’s rund um Videospiele und Filme, günstigste Bezugsmöglichkeiten, Releases und was sonst noch so läuft in der Videospiel- und Filmwelt.

Juni 2010 · Angebote & Gutscheine

Kurze interne Info – Downtime

Heute zieht einer der Server um und somit kann es zu Ausfällen bei den Gutscheinen, Couchjockey und den Livedealz kommen. Ob auch der Mailserver ausfällt, ist noch nicht ganz klar. Sollte aber morgen früh wieder laufen.

UPDATE 1

Und vorbei. “Die Aktion “30€ zahlen und 50€ erhalten!” ist beendet. Du erhältst keinen Gutschein, da unser Kontingent bereits vergeben ist.”.

Seit einer Weile versuchen einige Online Nachhilfedienste um die Gunst des Kunden zu buhlen. Aktuell läuft eine Aktion bei Sofatutor bei der man den Service beispielsweise 3 Monate testen kann (3 x 10€) und dafür einen 50€ Amazon Gutschein bekommt.

Sofatutor schreibt selber “30€ zahlen und 50€ erhalten!”. Sehr kritisch finde ich aber, dass es heißt solange der Vorrat reicht. Auch wird der Gutschein bewußt erst nach 14 Tagen (also nach Ablauf der Widerrufsfrist verschickt).  Ob es wirklich hilft, dass man im kompletten Bestellverlauf immer den Gutschein angezeigt bekommt und in der Emailbestätigung im Anschluss heißt:

“…dein Abo “Der Prüfungsbegleiter” wurde erfolgreich bezahlt und freigeschaltet. In wenigen Momenten hast du vollen Zugang zu allen Videos. Du kannst dein Abo jederzeit unter “Mein Sofa > Abo & Einstellungen > Mein Abo” kündigen. Ansonsten verlängert sich das Abo am 29.09.2010 um 3 weitere Monate.

Die Prämie über einen 50€-Gutschein für Amazon.de wird dir nach Prüfung der Zahlungsdaten bequem per mail zugesandt.”

Als Zahlungsdaten wird Bankeinzug und Kreditkarte (auch die virtuelle von Neteller) akzeptiert.

Die automatisch Verlängerung des Abos kann man ganz einfach auf der ersten Login-Seite deaktivieren. Ich habe mal sicherheitshalber alles mit Snapshots dokumentiert, ihr solltet allerdings NICHT zuschlagen, wenn der Sofatutor Account für euch vollkommen sinnlos ist, denn hier nochmal die Bedingungen: “Dieses Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht. Der Erhalt des Gutscheins ist nur einmal pro Person möglich. Der Versand des Gutscheins erfolgt nach einem Prüfungszeitraum von zwei Wochen an die E-Mail-Adresse des sofatutor-Nutzerkontos.”.


Post image for Komplett kostenlos Angebot – Im Single mit LG Cookie und Samsung ES65 (Wert: 157€!) oder mit 91€ Überschuss im Duo mit kostenlosem LG Cookie und 10″ Netbook

UPDATE 1

Das wars. Ausverkauft.

Und nochmal ein Blitzangebot für alle Schnellentschlossenen (das Angebot läuft nur noch wenige Stunden) und das letzte Handyangebot dieses Quartals. Da es sich um einen, bzw. zwei Handyverträge bei Talkline handelt, bitte ich euch aber unbedingt den Artikel vorher ordentlich durchzulesen und dann zuzuschlagen.

Im Prinzip handelt es sich mal wieder um ein klassisches komplett kostenlos Angebot, wobei man 1 oder 2 Handyverträge abschließt, deren Fixkosten komplett durch eine einmalige Auszahlung erstattet werden und man zusätzlich noch eine Prämie oder Bargeld kostenlos dazu bekommt. Die Handyverträge selber sind zum Telefonieren unattraktiv und haben auch noch ein paar Stolpersteine, die unbedingt beachtet werden müssen.

Fixkosten

Talkline Extra 14,95€ (Single) mit LG Cookie und Samsung ES65

Man bekommt auch noch monatlich 50 Freiminuten, allerdings gelten diese nur in der Nebenzeit (20 – 7 Uhr) und man hat auch keine Übersicht wieviel man bereits verbraucht hat. Wer das nicht voll im Überblick hat, sollte lieber darauf verzichten die Minuten zu verbrauchen, denn bei Überschreitung oder in der Hauptzeit wirds mit 0,39€, bzw. 0,79€ pro Minute sonst teuer.

Das LG Cookie hat weder Sim- noch Netlock und ist brandingfrei. Es kann also mit jeder Sim-Karte genutzt werden. Das Gerät war lange Zeit eins der günstigsten Touchscreen Handys und dominierte ewig die Handy-Bestseller-Liste bei Amazon (aktuell immer noch auf 3). Die Kunden vergeben im Schnitt 3,5 Sterne bei fast 600! Bewertungen und bei Testeo gibt es im Schnitt eine 2,1.

Die Samsung ES 65 ist das neuste (Januar 2010) Einsteigermodell von Samsung und verfügt jetzt auch über ein Weitwinkelobjektiv (27mm) und 5-fachen Zoom. In USA wird sie als Samsung SL50 verkauft. Leider hat sich immer noch niemand erbarmt einen Testbericht zu schreiben. Technisch sieht es folgendermaßen aus: 10.2 MP, 27 – 135mm, 5x Zoom, Bildstabilisator (elektronisch), 2,5″ LCD (320×240), Videoaufnahmen (.avi 640×480 @30fps). Die Kamera versucht mit vielen Automatik-Features als gute Schnappschusskamera herzuhalten. Der Vorgänger (ES55) war bei den Kunden auf jeden Fall sehr beliebt – 4,5 Amazon Sterne bei fast 150 Bewertungen. Die ES65 hat auch schon einige Bewertungen und bekommt im Schnitt 4 Sterne, allerdings soll die Bildqualität nicht an die der ES55 heranreichen.

Alterantiv gibt es auch noch Bargeld, wobei dort der Überschuss um einiges unattraktiver ist:

Talkline Extra 14,95€ (Single) mit 450€ Auszahlung

  • 25,95€ Anschlussgebühr (entfällt durch eine SMS mit dem Text “AP frei” an die 8362)
  • 24 x 14,95€ monatliche Grundgebühr
  • -450€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-8 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • ——————————
  • -91,20€ effektiver Überschuss

Das ganze wird auch noch im Duo angeboten, wobei sich die Auszahlung einfach verdoppelt (900€, also 182,40€ effektiver Überschuss) oder man einen 10″ Netbook im sch… (das könnte auch schick heißen :) ) EdHardy Style + LG Cookie bekommt.

Talkline Extra 14,95€ (Duo) mit LG Cookie und Acer Aspire One D150

  • 25,95€ Anschlussgebühr (entfällt durch eine SMS mit dem Text “AP frei” an die 8362)
  • 2 x 24 x 14,95€ monatliche Grundgebühr
  • -717,60€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-8 Wochen direkt auf euer Girokonto)
  • 0€ LG KP500 Cookie (ehem. Idealopreis: 77€) – 3,5 Amazon Sterne
  • 0€ Acer Aspire One D150 (kein aktueller Vergleichspreis mehr, aber 10″ Netbook mit 3 Zellen Akku. Ich würde mal 165€ ansetzen, wenn man mit dem Ed-Hardy Design leben kann)

Über das LG Cookie muss ich wohl nichts mehr schreiben.

Das Acer Aspire One D150 ist ein bereits älteres 10″ Netbook im Ed-Hardy Design mit der üblichen Ausstattung (Atom N270, 1GB RAM, XP Home). In dieser Ausstattung hier hat es leider nur einen 3 Zellen Akku, allerdings sollte die Akkulaufzeit trotzdem realistisch bei etwa 2,5 Stunden liegen (mit den großen 6-Zellen Akkus (~40€ als Chinaknaller bei Ebay) liegt man bei etwa 6 Stunden). Gelobt wird die gute Verarbeitung, die geringe Abwärme und die gute, wenn auch etwas kleine Tastatur. Leider setzt auch das D150 auf ein spiegelndes Display.

Einen recht ausführlichen Testbericht findet man bei Notebookjournal.

Das Ed Hardy Design ist eine Folie, allerdings gehe ich stark davon aus, dass die nicht so larifari aufgeklebt ist, aber sich wahrscheinlich mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl ablösen lässt (allerdings ist das eine reine Vermutung!).

Haken

Jetzt kommen wir aber zu den interessanten, bzw. wichtigen Punkten.

  1. Testoptionen – Es werden Testoptionen gebucht, die nur in den ersten 3, bzw. 6 Monaten kostenlos sind und sich verlängern wenn man sie nicht kündigt. Bei den Single Vertragangeboten wird die Rechnungschecker und Multimediapack Option gebucht. Bei den Duo Verträgen wird zusätzlich noch die DirectSpar Option gebucht. Sobald die Karten ankommen, sollte man direkt die 2, bzw. 3 Optionen kündigen und um eine Kündigungsbestätigung bitten.
  2. Kartenpfand – Ist der Vertrag ausgelaufen und gekündigt, muss die SIM-Karte zurückgeschickt werden, sonst wird eine Gebühr von 9,97€ pro Sim-Karte fällig
  3. Vertragsservicegebühr – Immer wieder versucht Talkline 4,99€ für die Aktivierung des Vertrages zu verlangen. Allerdings wird man nicht darüber aufgeklärt und ist somit auch nicht gestattet. Sollte man zu denen gehören, wo es Talkline probiert, schreibt man am besten direkt Sparhandy und Talkline an und bittet freundlich um die Erstattung dieser Gebühr.

Der größte Haken ist letztendlich Talkline. Denn auch wenn man auf dem Wege der Besserung ist, ist Talkline sicherlich kein Vorbild für ein kundenorientiertes Unternehmen. Vor jede Menge Aufpreise (siehe Servicepreisliste – Seite 6 und 7) und schlechte Kommunikation machen oft Probleme. Bei den letzten Aktionen ist auch richtig viel schiefgelaufen und man musste Talkline viel hinterherlaufen, um alles wieder korrigiert zu bekommen (siehe alte myDealz Artikel).

Also nicht einfach abschließen, kündigen und vergessen. Man sollte auf jeden Fall die Rechnungen kontrollieren und gegebenenfalls nochmal korrigieren lassen. Wer keine 2-4 Stunden in die “Pflege” der Verträge investieren will, sollte drauf verzichten. Alle anderen haben schön ein Auge auf die ersten Rechnungen und verfolgen am besten auch die Kommentare.

Kündigung

Das wohl wichtigste ist, dass die oben genannte Rechnung natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gilt. Hat man nicht bis spätestens 3 Monate vor Ablauf dieser gekündigt fallen die regulären Gebühren von 14,95€ (bzw. 2 x 14,95€) auch effektiv an. Ich habe es bei solchen Verträgen bis jetzt immer so gehandhabt, dass ich nach Erhalt der Auszahlung direkt die Kündigung (Musterkündigung) verschickt habe. Die schriftliche Kündigungsbestätigung hebt man dann gut auf.

To Do Liste

  • Vertrag abschließen
  • Das Paket wird per Postident rausgeschickt und muss also von euch an der Haustür unterschrieben werden
  • SMS zur Anschlussgebührbefreiung verschicken (beim Duo Vertrag mit beiden Karten)
  • Die beiden, bzw. beim Duo 3 Optionen für den, bzw. beide Verträge kündigen (da alle Optionen min. 3 Monate kostenlos sind, kann man dies auch direkt in die “Hauptkündigung” schreiben.)
  • Musterkündigung an Talkline rausschicken (beim Duo einfach noch die 2. Rufnummer hinzufügen)
  • Kündigungbestätigung abwarten und ordentlich abheften
  • Rechnungen kontrollieren und ggf. reklamieren
  • Sim-Karten an Takline zurückschicken (am besten per Einwurf-Einschreiben) – am besten Termin im Handy/Outlook/Google Calendar einspeichern. Theoretisch könnte man die Sim-Karten auch vor Ende schon zurückschicken (ich würds nicht unbedingt machen)


Das wars – Attacke!


Kontaktdaten

Talkline
debitel AG
70545 Stuttgart
Email: Talkline-Vertragsmanagement@Talkline.de und info@talkline.de (alternativ Kontaktformular)
Telefon: 0180 – 5 38 38 (Kosten: 0,14€ / Min aus dem dt. Festnetz der Telekom)
Deutlich besser und von den myDealZ Usern liebevoll “Goldnummer” genannt ist die 0711-21856.
Fax: 01805-437546 (Kosten: 0,14€ / Min aus dem dt. Festnetz der Telekom) – alternativ Festnetznummer: 04121 – 414950 oder 04121/41-4619 oder 04121/414909

Sparhandy

Email: info@sparhandy.de (alternativ Kontaktformular)
Telefon: 01805 7777 817 (Kosten 0,14€ / Min aus dem dt. Festnetz der Telekom) – alternativ Festnetznummer: 0221 – 27794-0
Fax: 01805-7777818 (Kosten: 0,14€ / Min aus dem dt. Festnetz der Telekom) – alternative Festnetznummer: 0221 – 27794222

Post image for 50€ Zalando Gutschein für 10€ (MBW: 60€) *UPDATE3*

UPDATE 3

Heute wirds nochmal besser ein 50€ Zalando Gutschein für 10€. Durch den Mindestbestellwert kann man auch sagen 60€ für effektiv 20€, allerdings nur für Groupon Kunden, die noch keinen Zalando Gutschein dort gekauft haben.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 21.04.2010:

UPDATE 2

SlimFASTSlim und Stema haben gerade gesehen, dass Citydeal den Gutschein wieder im Angebot hat. Allerdings nur für Leute, die noch nicht zugeschlagen haben.Cooledeals hat einen 6€ Mcdonalds Gutschein für 3€ (auch für Bestandskunden).

Ursprüngliches UPDATE vom 13.04.2010:

UPDATE 1

Citydeal verkauft den Gutschein wieder in den ganzen kleineren Städten (Bergisch Gladbach, Leverkusen, Gera, etc. pp). Der Gutschein kommt per Email und ist natürlich bundesweit gültig.

Ursprünglicher Artikel vom 11.04.2010: Und weiter gehts mit Group-Shopping. Zalando hatte ich in letzter Zeit ja schon öfter mal erwähnt. Hier wird probiert dem großen US-Vorbild Zappos nachzueifern und jetzt kann man mal wieder bei Citydeal einen passenden Gutschein für den Shop erstehen. Inzwischen werden nicht nur noch Schuhe, sondern auch andere Bekleidungsstücke verkauft.

Zalando ist mit Sicherheit nicht bei allen Schuhen und Kleidungsstücken der günstigste Anbieter, allerdings ist die Auswahl riesig und so wird man mit Sicherheit dank des großen Rabatt schon etwas finden.

Gutscheinbedingungen:

  • Ein Gutschein pro Person einlösbar
  • Ein Gutschein pro Bestellung einlösbar
  • Mindestbestellwert 60 Euro (vor Abzug des Gutscheins – funktioniert wohl auch schon bei 59,95€)
  • Gutschein 6 Monate gültig
  • Bei Retouren wird neuer Restgutschein ausgestellt, keine Barauszahlung möglich
  • Gutschein kann ab Dienstag (13.04.) eingelöst werden

Beispiele:

  • Converse All Star Hi Can (Chucks) für effektiv 34,95€
  • Adidas Samba für effektiv 29,95€
  • Vans OLD SKOOL für 29,95€

Das Gute ist halt, dass man nicht wie sonst immer irgendwelche Reste in komischen Farben oder “fast passend” bekommt, sondern durch die 6 Monate ja auch locker genügend Zeit hat aus dem normalen Sortiment zuzuschlagen.

Post image for Liveshopping – Formel 3000 Rennwagen fahren für ~133€

UPDATE 1

Ausverkauft.

Bei iBOOD gibt es heute mal wieder einen Gutschein fürs Autofahren. Wieder von Hammer-Events, aber diesmal geht’s nicht um einen Lambo, sondern um einen Formel 3000 Renner auf einer Rennstrecke. Für einen Gutschein für eine 15km-Fahrt in einem Formel 3000 Auto werden bei iBOOD heute 99,95€ fällig.

Da es beim letzten mal eigentlich keine Beschwerden gab (bis auf die beunruhigende Geschichte mit dem Überführungskennzeichen) und auch die Bedingungen diesmal sehr korrekt wirken, spricht eigentlich nichts dagegen, sich oder anderen mal die Gelegenheit zu geben, in echte Rennwagenatmosphäre hinein zu schnuppern. Vergleicht man mit ähnlichen Angeboten z.B. bei Jochen Schweizer oder mydays, merkt man auch schnell, dass der Preis bei iBOOD wirklich gut ist, denn unter 200€ kommt man sonst eigentlich nie weg (und bei Hammer-Events kostet der Gutschein regulär €499 und wird für 188€ bei Groupon, allerdings mit Selbsttbeteiligung verkauft). Zusätzlicher Vorteil beim iBOOD-Angebot ist außerdem, dass bei der Vollkaskoversicherung im Schadensfall keine Selbstbeteiligung fällig wird.

Die genauen Bedingungen entnehmt ihr am besten der Angebotsseite bei iBOOD, hier aber nochmal die wichtigsten Punkte im Überblick:

  • Theoretische und praktische Einweisung sowie einen Strecken-Kennenlern-Fahrt in einem (gestellten) PKW
  • 15km Fahrt in einem Formel 3000 Auto mit 480 PS
  • Verfügbare Rennstrecken: Nürburgring, Hockenheimring, Lausitzring, Oschersleben, Sachsenring, Assen (Niederlande) und Zolder (Belgien)
  • Gutschein ist 2 Jahre gültig und kann jeweils zwischen Mai und Oktober eingelöst werden
  • Ausrüstung wird natürlich gestellt
  • PKW-Führerschein notwendig und Mindestalter 18 Jahre
  • an zusätzlichen Kosten fallen Kraftstoffkosten (max. €19), Rennstreckeneintritt (ca. €2) und Rennstreckengebühr (ca. €12) an

Solltet ihr euch für das Angebot bei iBOOD entscheiden, erhaltet ihr innerhalb von 5 Werktagen eine Email mit eurem Gutscheincode. Mit diesem könnt ihr euch dann bei Hammer-Events eure Wunschstrecke zum Wunschtermin (sofern noch Plätze verfügbar sind) sichern.

Bei dem ersten Angebot hatte ich starke bedenken, da Hammer-Events noch keinen einzigen Gutschein verkauft hatte, die Beschreibung nicht wirklich klar war und direkt dick über iBood Werbung gemacht wurde. Die Firmenstruktur war zu diesem Zeitpunkt auch noch unklar (damals hieß es GmbH in Gründung, inzwischen ist wohl doch nichts aus der GmbH geworden) und der Internetauftritt machte alles andere als einen guten Eindruck. Auch die kurze Laufzeit hatte mir Sorgen gemacht. All das hat sich inzwischen doch geändert und inzwischen finden sich auch schon einige zufriedene Kunden. Etwas merkwürdig finde ich es trotzdem wieviele Gutscheine Hammer-Events in den letzten Tagen und Wochen über Groupon und Co. verkauft hat, aber sie geben auf jeden Fall Gas und wollen wohl den beiden großen ernsthaft Konkurrenz machen.

Post image for WMF Taika – 30-teiliges Design Besteck für rund 235€ *UPDATE*

UPDATE 1

Knopkin hatte mich gerade auf das WMF Taika bei einem Amazon UK Marketplace Anbieter für 200 Pfund + Shipping hingewiesen. Dabei ist mir natürlich gleich wieder dieser Artikel eingefallen und siehe da Firstireland verkauft das Set immer noch. Zwar etwas teurer, aber dafür ist der Versand günstiger geworden. Leider steht das Pfund inzwischen um einiges unattraktiver und so ist das Set gut 35€ teurer als vor 1 Jahr, aber immer noch fast 50€ günstiger als beim nächsten deutschen Händler, der die Ware wahrscheinlich selber aus England bezieht.

Es handelt sich übrigens im Gegesnatz zu den amerikanischen Angebote NICHT um WMF China Ware.

Ursprünglicher Artikel vom 16.06.2009:

Jetzt gehts mal wieder in die etwas absurdere Ecke. Dass man für Besteck viel Geld ausgeben kann, sollte hinlänglich bekannt sein. Das WMF Taika Set z.B. kostet bei den deutschen Ebayhändlern min. 400€ und Amazon will sogar weit über 700€ haben.

Wer extravagant speisen, aber trotzdem Geld “sparen” will, guckt mal wieder ins Ausland.

taika

Bei First Ireland läuft gerade eine Aktion bei der man das Set für 160,94€ + (happige) 41,97€ Versandkosten kaufen kann. Übrigens sind auch andere Haushaltgegenstände dort teilweise deutlich günstiger (nicht alles, aber mit Idealo + Google, kann man die deutschen Preise ein wenig vergleichen).

Noch günstiger, aber auch viel, viel aufwendiger geht es in den USA. Dort gibt es das Set nochmal um einiges günstiger (dazu am besten auch noch die Kommentare beachten!!!). Amazon.com z.B. verkaut das 40-teilige WMF Taika Set für $109,99 (läppische 80€). Da blutet einem das Herz, dass Amazon.com nicht nach Deutschland sendet und die Ebay Händler den Braten gerochen haben (hier verkauft z.B. ein US Händler das große 77er Set für 399€, aber man sollte noch mit 19% EUSt. und 2% Zoll (ohne Gewähr) rechnen). Allerdings soll deutlich WMF China aufgedruckt sein und die Verarbeitung des US-Sets deutlich schlechter sein. Wer Verwandte, Freunde oder einen Mail-Forwarding Service (welche Services es da gibt, findet ihr auch in dem alten USA/Asien Import Artikel) in den USA hat, kann auf jeden Fall gut sparen oder man kauft eben in Großbritannien.

UPDATE 1

Der 3€ Dailydeal Neukunden Gutschein “bekanntenkreis” funktioniert wieder. Kauft man 2 wird der Gutscheinwert auf 6€ erhöht und kauft man 3 sogar auf 9€. Dadurch wird der Kinogutschein natürlich auch regulär sehr attraktiv.

Morgen laufen zahlreiche Handyangebote aus und da die Auszahlungen momentan unverhältnismässig hoch sind, wollte ich nochmal kurz auf die Angebote hinweisen:

Nur ganz am Rande sei noch erwähnt, dass Dailydeal wieder einen CinemaxX Gutschein hat:

Der interessante Punkt ist weniger der Preis (wenn man sich beim Kinobesuch eh ne Cola holt, ist der Preis aber sehr gut), sondern vor allem, dass man soviele Gutscheine kaufen kann wie man will (wer noch Empfehlungsguthaben hat, kann das hier ideal verprassen).

Post image for Villeroy&Boch Wonderful World Basic Set 30-tlg. für 88€ *UPDATE2*

UPDATE 2

Wer noch die passenden Nudel/Pastateller braucht:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 04.06.2010:

UPDATE 1

Deltatecc hat gerade in die Kommentare geschrieben, dass sie noch eine Restmenge zum selben Preis wie Amazon vor einigen Tagen haben:

Ursprünglicher Artikel vom 01.06.2010:

Wer jetzt noch zum Besteck das passende Geschirr sucht, wird jetzt vielleicht bei Amazon fündig. Stefan hat mich darauf hingewiesen, dass heute deutlich der Preis für ein Service von Villeroy und Boch gesenkt wurde und da ja immer nach Haushaltartikel gefragt wird, kommt das sicherlich sehr passend.

Damit liegt das 30-teilige Set sogar unter dem Preis des 20-teiligen. Folgende Teile sind enthalten:

  • 6 x Kaffeeobertasse (0,20 l)
  • 6 x Kaffeeuntertasse (14 cm)
  • 6 x Speiseteller (27 cm)
  • 6 x Frühstücksteller (21 cm)
  • 6 x Suppenteller (24 cm)

Tollpatsche oder Menschen mit Kindern im Haushalt sollten sich vielleicht auch direkt auch beim Villeroy und Boch Nachkaufservice anmelden, denn dort wird man dann informiert, falls die Serie Wonderful World Basic endgültig ausläuft (denn sie gehört nicht mehr zur aktuellen Kollektion) und man so noch ein letztes Mal Chance zum Nachkaufen hat (allerdings meist zu ziemlich frechen Preisen – 3-4 große Teller kosten wahrscheinlich soviel wie das ganze Set).

Bei Amazon steht übrigens weiter unten etwas von 20-tlg. Set, aber alle anderen Produktdetails stimmen mit dem 30-tlg. Set überein.

Samsung S3500i für 47,61€

Post image for Samsung S3500i für 47,61€

Da sonst gerade nicht allzuviel geht, noch ein Einsteigerhandyangebot hinterher:

Wie man schon am Preispunkt erkennen kann handelt es sich um ein recht einfaches Handy. Allerdings verfügt es trotzdem über einige brauchbare Features und kann für den Preis dort auch überzeugen. Bei Amazon gibt es nur 3,5 Sterne, was allerdings vor allem an der falschen Produktbeschreibung liegt. Denn das Gehäuse ist nicht aus Metall, sondern Plastik und einen Blitz gibt es auch nicht. Größter Kritikpunkt ist allerdings die komplizierte Menuführung und der fehlende Blitz, wodurch die Kamera natürlich kaum überzeugende Ergebnisse liefert. Positiv anzumerken ist der 3,5mm Klinkenanschluss für Kopfhörer und der MicroSD-Slot, wodurch das Samsung auch gelegentlich als MP3-Player missbraucht werden kann. Der Slide-Mechanismus soll gut verarbeitet sein und allgemein macht das Handy zumindest optisch eine recht gute Figur.

Bei Techradar wurde das Gerät kurz getestet und bekam 3,5 / 5 Sternen. Bei mobile-review findet sich ein extrem ausführlicher Testbericht mit Bildern und Videos.


Technische Daten:

Format: Slider – GPRS/EDGE – WAP/MMS • Quadband • Farbdisplay (16 Mio. Farben, 240×320 Pixel, 2.2″) – Vibracall – polyphone Klingeltöne – UKW-Radio, Video-/Mp3-Player – Digitalkamera (1.9MP, 2x digitaler Zoom, Fotolicht, Videos) – Bluetooth 2.0 – USB 2.0 – 40MB Speicher – micro-SD Slot (SDHC ready) – Standbyzeit: ~400h – Gesprächszeit: ~4h – Größe: 100x48x13.9mm – 95g – SAR-Wert: 0.514W/kg

Post image for D2 UMTS-Flat für alle für 6,62€ – Für junge Leute mit Vodafone Superflat wirds noch günstiger

Jetzt rappelts nochmal richtig bei den D2 UMTS Angeboten. Sparhandy hat die Auszahlung auf satte 800€ erhöht und Talkthisway hat jetzt auch nochmal nen Angebot für junge Leute (Studenten, Schüler, Azubis, etc. pp bis 29 Jahre und alle bis 25 Jahre. Sowie für alle Altersklassen ab 50% Behinderung) ausgepackt.

Das Sparhandy Angebot ist wieder bei Talkline im D2-Netz, aber dafür ein Mordspreis und Talkthisway schaltet wieder original Vodafone. Beide Angebote gelten nur solange bis das Quartalsziel erreicht ist. Bei Sparhandy läuft die Abwicklung über Postident direkt an der Haustür. Bei Talkthisway müssen die Verträge bis spät. Mittwoch per Email oder Brief eingetrudelt sein.

Sparhandy

Es handelt sich wieder um einen D2-UMTS Tarif bei Talkline. Die Volumenbegrenzung liegt bei 5GB pro Monat, wobei man nach Überschreitung für die restliche Zeit des Monats auf GPRS gedrosselt wird. Die Nutzung von VoIP, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist wie fast immer (nur o2 ist da eine positive Ausnahme) ausgeschlossen, die Dienste funktionieren aber natürlich trotzdem.

Fixkosten

  • 25,95€ Anschlussgebühr (entfällt – SMS zur Befreiung muss laut Support nicht verschickt werden)
  • 24 x 39,95€ monatliche Grundgebühr (Talkline Vodafone Internet-Flat)
  • -800€ einmalige Auszahlung (wird nach ~6 Wochen auf euer Girokonto überwiesen)
  • ——————————–
  • 6,62€ effektive monatliche Grundgebühr

Ein UMTS-Stick ist bei dem Angebot nicht dabei. Bei Ebay gibt es 3,6Mbit/s Sticks für ~18€ und 7,2Mbit/s Sticks ~35€ (sollte eigentlich keinen Simlock haben).

Bei Talkline sollte man aber unbedingt noch folgendes beachten:

  1. Kartenpfand – Ist der Vertrag ausgelaufen und gekündigt, muss die SIM-Karte zurückgeschickt werden, sonst wird eine Gebühr von 9,97€ fällig
  2. Mindestvertragslaufzeit – Talkline schreibt in ihre AGBs, dass Verträge immer nur zum Monatsende gekündigt werden können. Also hier z.B. nicht zum 21.06.2012, sondern erst zum 30.06.2012. Weiß man das, kann man allerdings direkt darauf hinweisen und eine korrekte Kündigung zum Ablauf der 24 Monate fordern (mehr ist nämlich nicht gestattet in Deutschland – § 309 Nr. 9 BGB).
  3. Vertragsservicegebühr – Immer wieder versucht Talkline 4,99€ für die Aktivierung des Vertrages zu verlangen. Allerdings wird man nicht darüber aufgeklärt und ist somit auch nicht gestattet. Sollte man zu denen gehören, wo es Talkline probiert, schreibt man am besten direkt Sparhandy und Talkline an und bittet freundlich um die Erstattung dieser Gebühr.
  4. Talkline ist leider alles andere als ein Servicemeister und “überzeugt” vor allem durch jede Menge Aufpreise (siehe Servicepreisliste – Seite 6 und 7) und schlechte Kommunikation. Bei einem Datenvertrag sollte man allerdings eh wenig bis gar keinen Kontakt zum Service haben.

Achtet auch dadrauf auf die Papierrechnung zu verzichten, denn diese kostet extra.

Kündigung

Das wohl Wichtigste ist, dass die oben genannte Rechnung natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gilt. Ich habe es bei solchen Verträgen bis jetzt immer so gehandhabt, dass ich nach Erhalt der Auszahlung direkt die Kündigung (Musterkündigung) verschickt habe. Die schriftliche Kündigungsbestätigung hebt man dann gut auf.

Talkthisway

Über diesen Vertrag habe ich ja schon geschrieben, aber jetzt gibt es auch noch eine Ermäßigung für junge Leute (Studenten, Schüler, Azubis, etc. pp bis 29 Jahre und alle bis 25 Jahre. Sowie für alle Altersklassen ab 50% Behinderung). Das wird u.U. nach 1 Jahr nochmal von Vodafone kontrolliert. Der Witz hier vor allem, dass sich das ganze auch noch mit dem Vodafone-Vorteil kombinieren lässt.

Fixkosten

Vodafone mobile connect Flat für junge Leute

  • 24,95€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 29,95€ monatliche Grundgebühr (Vodafone mobile connect Flat)

Vodafone mobile connect Flat

  • 24,95€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 39,95€ monatliche Grundgebühr (Vodafone mobile connect Flat)
  • -600€ einmalige Auszahlung (wird nach ~6 Wochen auf euer Girokonto überwiesen)
  • 0€ Novatel Mifi Box 2352 (Idealopreis: 227€ – das würde aber kein normaler Mensch zahlen)

Man kommt also auf humane 14,95€/9,95€ und bekommt dazu noch eine Mifi Box. In USA sind die Teile sehr beliebt. Man steckt die Sim-Karte in die Box rein und diese stellt dann die Internetverbindung via WLAN zur Verfügung. Besonders praktisch, wenn man mehrere Geräte über die Sim-Karte ins Netz bringen will oder das Gerät nur WLAN hat (iPad, Archos 7/9, etc.). Natürlich könnte man es sich jetzt schön rechnen und die 227€ (in USA übrigens nicht viel günstiger) annehmen und sagen der effektive monatliche Preis liegt bei 5,49€/0,49€. Das macht aber nicht wirklich Sinn, denn wohl nur die wenigsten hätten dafür 227€ bezahlt (bzw. dafür würde man es nie im leben bei Ebay loswerden, da es vergleichbare Geräte für rund 100-120€ gibt). Deutlich mehr Wert als der übliche UMTS-Stick ist es aber mit absoluter Sicherheit. Einige verrückte Business-Leute haben sich das Teil anscheinend geholt und vergeben bei Amazon 5 x 5 Sterne und 1 x 4 Sterne. Mit dem Akku liegt die realistische Betriebsdauer wohl bei 4 Stunden (dann sollte wohl auch bald das Notebook alle sein :) ). Ist eine Steckdose in der Nähe muss man sich darüber natürlich keine Gedanken mehr machen. Bei Testeo gibt es im Schnitt eine 2,3.

Vodafone-Vorteil – monatlich 10€ sparen

Ihr seid auch noch Vodafone Superflat Kunde? Wenn ihr bereits einen Vodafone Superflat, Superflat Allnet, Superflat Internet oder Superflat Allnet Internet Tarif habt, könnt ihr auch noch weitere 10€ pro Monat sparen. Die kleinen Superflat (z.B. Superflat Wochenende) funktionieren nicht. Der Tarif ist nämlich genialerweise auch mit dem “Vodafone Vorteil” kombinierbar und dadurch bekommt man – solange man auch beide Verträge (Superflat und Mobile Connect) hat – 10€ Rechnungsrabatt.

Einschränkung

Der Stolperstein bleibt leider bestehen. Um den Tarif auch wirklich zu bekommen, braucht man auch ein Apple iPad. Das ist allerdings nur bedingt ein Haken, denn “Sollte das Ipad noch nicht geliefert worden sein, reicht eine einfache Bestellbestätigung eines beliebigen Shops ( egal ob Online oder Offline )”. Und da so eine Email-Bestellbestätigung ja auch noch nach einer Stornierung vorhanden ist, sollte das wohl für die wenigsten ein Problem darstellen :)

Es kommt übrigens eine Micro-Sim (braucht man fürs iPhone/iPad), wobei laut Talkthisway auch ein Adapter für alle anderen Geräte beiligt.

Sonst gilt auch hier weiter das übliche:

Die Volumenbegrenzung liegt bei 5GB pro Monat. Überschreitet man dieses Volumen wird man für den Rest des Monats auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Es handelt sich um einen reinen Datentarif, der nicht zum Telefonieren genutzt werden kann. Die Nutzung von VoIP, BlackBerry-Diensten und Instant Messaging ist wie fast immer (nur o2 ist da eine positive Ausnahme) ausgeschlossen, die Dienste funktionieren aber natürlich trotzdem.

Ist man nicht jung, will die Mifi-Box nicht und will auch nicht zu Talkline gibt es auch weiterhin das 12€ Angebot.

Kündigung

Die oben angegebenen Fixkosten stimmen natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Kündigt man nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag und es fallen weitere Kosten an. Wie immer reicht ein einfacher Zweizeiler, dass ihr euren Vertrag kündigen möchtet (Kündigungsbestätigung nicht vergessen – Musterkündigung). Diese per Post an Vodafone D2 GmbH, Vodafone – Kundenbetreuung, D 40875 Ratingen oder auch per FAX (kostenlos faxen) an 02102 – 986575. Wer vorsorglich direkt nach Erhalt der Auszahlung kündigt, kann es nicht mehr vergessen (Bestätigung gut abheften).

Post image for o2 Doppelflat (100 Freiminuten / 100 SMS / Internet-Paket + UMTS-Flat) mit theoretisch 734€ Auszahlung *UPDATE5*

UPDATE 5

Dieser Monat ist wirklich verrückt. 24Mobile hat anscheinend sein Ziel noch nicht erreicht und zahlt jetzt Bargeld aus. Das ganze ist etwas unübersichtlicher aber im Prinzip relativ simpel. So gibt es kein iPod Touch, stattdessen eine höhere Auszahlung und USB-Stick:

Die Auszahlung erfolgt anscheinend aber nicht wie zunächst vermutet als Einmalauszahlung, sondern per monatliche Gutschrift. Dadurch hat man natürlich immer das Problem, dass das Unternehmen irgendwann pleite gehen könnte und man die restliche Zeit selber auf den Kosten sitzen bleiben würde. Die Gefahr besteht natürlich auch bei Einmalauszahlungen, aber dort natürlich nur über einen viel kürzeren Zeitraum. 24 Mobile ist eine Marke der Vesat GmbH und definitiv einer der zuverlässigen, seriösen Händlern. Trotzdem bin ich nie großer Fan monatlicher Auszahlungen, vor allem wenn es immer noch die sehr guten Einmalauszahlungsangebote mit Wii und iPod Touch gibt.

Ursprüngliches UPDATE4 vom 25.06.2010:

UPDATE 4

Alle guten Dinge sind 4 natürlich. Jetzt gibt es beide Angebote nochmal:

Also im Prinzip nochmal die selben Angebote, wobei es sich diesmal ums Sport Resort Bundle handelt.

Die ausgelaufenen Aktionen habe ich der Übersicht halber nach unten verschoben.

Ursprünglicher Artikel vom 14.06.2010:

Anscheinend will Logitel gerade wieder etwas Gas geben und so gibt es nach einer längeren Pause wieder ein ziemlich attraktives o2 Doppelflat Angebot. Die Doppelflat besteht aus 2 Sim-Karten, wobei es sich bei der einen Karte um einen Sprachtarif mit Internetpaket handelt (100 Freiminuten + Internet-Paket M + optional 100 Frei-SMS pro Monat) und bei der anderen um eine reine Datenkarte (UMTS-Flat).

Der Sprachtarif ist ein o2 IP 100 mit den angesprochenen 100 Freiminuten in alle dt. Netze (60 Sekunden Taktung) sowie dem Internet-Paket M (200MB Freivolumen – bei Überschreitung wird man für den Rest des Monats auf GPRS gedrosselt). Optional gibt es für einen geringen Aufpreis auch noch 100 Frei-SMS und Studenten, Schüler, Zivis, etc. können darüber hinaus sogar noch weitere 50 Frei-SMS kostenlos beantragen. Gehört man zu dieser Gruppe und kommt mit 50 SMS aus, kann man also auf den Aufpreis verzichten.

Der Datentarif ist ein Active Data L, welcher ab einem Datenvolumen von 5GB für den Rest des Monats auf GPRS gedrosselt wird. Telefoniert werden kann mit dieser Karte nicht.

Realisiert wird das ganze natürlich im o2-Netz (vorher o2 UMTS Abdeckung checken). Bringt euch das nicht weiter und seid auf ein D-Netz angewiesen, solltet ihr euch mal die Vodafone Allnet Angebote (100 Freiminuten jeden Monat für 0€ + 25€ “Gewinn”) zu Gemüte führen.

Fixkosten

Letztendlich sind hier 4 Angebote zu rechnen, da man als Selbstständiger noch 15% Rabatt bekommt. Als Nachweis hierfür wird ein Gewerbeschein, Handelsregisterauszug, Metro-Kundenkarte, etc. akzeptiert.

Privatkunden – o2 IP 100 (ohne Frei-SMS) + Internet-Paket M + Active Data L

Privatkunden – o2 IP 100 + 100 Frei-SMS + Internet-Paket M + Active Data L

Selbständigen Rabatt – o2 IP 100 (ohne Frei-SMS) + Internet-Paket M + Active Data L

Selbständigen Rabatt – o2 IP 100 + 100 Frei-SMS + Internet-Paket M + Active Data L

50€ für Rufnummernmitnahme

Wer aktuell auch noch seine Rufnummer zu o2 portiert, bekommt nochmal 50€ oben drauf, wobei ~25€ ja meistens direkt beim alten Anbieter nochmal gezahlt werden müssen. Diese 50€, bzw. 25€ habe ich aber unten in die effektiven Grundgebühren nicht eingerechnet.

Kündigung

Wie immer gelten die oben angegebenen effektiven monatlichen Grundgebühren natürlich nur in der Mindestvertragslaufzeit. Nach 24 Monaten würde sich der Vertrag verlängern und man bekäme eben nicht nochmal so eine hohe Auszahlung. Kündigen und neu abschließen lohnt sich dadurch fast immer, vor allem weil sich innerhalb von 2 Jahren meist auch die Marktsituation stark verändert hat.

Falls man es sich anders überlegt, kann man die Kündigung immer noch widerrufen, wenn man dagegen die Kündigung vergisst, steckt man erstmal im Vertrag fest.

o2 Musterkündigung

Geld vorab überweisen

Wer das Geld vorab überweisen will, kann das tun an: o2 Germany GmbH + Co. OHG, KTO: 5713153, BLZ: 70020270, VWZ: Handynummer – wie immer vorher mit 1-2€ testen und am besten mit der 1. Rechnung mal die Kontodaten nochmal abstimmen.



Ursprüngliches UPDATE3 vom 22.06.2010:

UPDATE 3

Alle guten Dinge sind 3. Auch Handyflash bietet jetzt den Tarif mit 550€/530€ Auszahlung + Apple iPod Touch 8GB an. Alternativ gibt es allerdings auch noch ein Nintendo Wii Bundle + 550€/530€ Auszahlung (allerdings exklusive Stick). Da der Nintendo Wii allerdings ebenfalls bei rund 167€ inkl. VSK liegt, spare ich mir mal eine neue Fixkostenrechnung.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 18.06.2010:

UPDATE 2

Fexcom legt nochmal nach (IP100 + Active Data und IP 100 + 100 + Active Data).

Ursprüngliches UPDATE vom 17.06.2010:

UPDATE 1

Nachdem die 75 Auktionen von Logitel ruckzuck aufgebraucht waren, bietet jetzt Fexcom genau das selbe Angebot an (IP100 + Active Data und IP 100 + 100 + Active Data).

In der neuen Xbox 360 Slim (Erscheinungstermin: 15.07.) ist Draft-N bereits integriert. Wer allerdings keine Slim bestellt hat und sich eine lange Strippe durch Wohnzimmer ersparen will, sollte bei dem aktuellen Amazon Angebot zuschlagen, denn so gut war der Preis noch nie:

Auch noch interessant ist das Xbox 360 Controller Angebot:

Normalerweise zahlt man etwa soviel für den blanken Controller und das Arcade Play Bundle bekommt man aktuell für ~5€.

Post image for AgfaPhoto LC 10209M für 79€ – portabler 10″ Fernseher

Eigentlich stehe ich ja nicht auf Produkte, die man praktisch nicht einschätzen kann, aber da ich durch Zufall gerade nach so einem Gerät gesucht habe, ist mir direkt der sehr gute Preis aufgefallen:

AgfaPhoto LC 10209M für 79€ (vergleichbare Geräte ab: 150€)

Das Gerät wurde ursprünglich bei Penny zu einem Preis von 199€ verkauft (Ende 2009). Technisch basieren die Geräte wohl alle auf digitalen Bilderrahmen mit integriertem DVB-T Tuner und DVD-Player. Die Daten des Geräts sind auf jeden Fall nicht schlecht – 10″ (1024×576), DVB-T und analog Tuner (für Kabelfernsehen), integrierter DVD Player, USB/SD-Slot, 3 Jahre Garantie, KFZ-Adapter + DVB-T Antenne werden mitgeliefert. Laut Anleitung kann er übrigens von den “fremden” Formaten nur MP3 uns Jpeg. Allerdings wird im Datenblatt extra nochmal Xvid erwähnt (vielleicht geht es nur von DVD und nicht von USB).

Soweit klingt eigentlich alles gut, aber fürchte einen Knackpunkt gibt es noch. So gibt es leider keinerlich Informationen über die Akkulaufzeit. Allerdings haben hier schon 9″ Geräte Probleme und schaffen teilweise (ist natürlich vom Gerät abhängig) gerade mal 90 Minuten. Ich denke mal, dass man bei diesem Gerät hier sich wahrscheinlich in einer ähnlichen Region bewegen wird. Kleinere Geräte wie z.B. der Odys Multi TV 700 (7″) halten hier doch deutlich länger durch 4-5 Stunden, kosten aber auch mehr.

Ein Fazit bleibt schwer. Preislich top, qualitativ ???.

Page 1 of 912345...Last »
Über MyDealZ.de

Die Community findet, meldet und bewertet Deals, Gutscheine und Angebote. Macht mit und jagt gemeinsam die besten On- und Offline-Schnäppchen. Natürlich vollkommen kostenlos!

Statistik
  • Benutzer 253457
  • Beiträge 290621
  • Kommentare 3465104
  • Gerade online 3626
  • Gäste 3172
  • Benutzer 454
  • Rekord 18383
  • Gäste 16729
  • Benutzer 1654

Copyright 2010 – Impressum | Kontakt