10€ BonaYou Gutschein (Geschenkgutschein) - z.B. 25€ Amazon Guthaben für 18€

0,00 €

admin 9.3.12, 15:40 Uhr

UPDATE 2

Laut Support wurden alle vorgesehenen Codes aufgebraucht. In anderen Worten, vorbei :S

UPDATE 1

Der Gutscheincode wird gerade anscheinend nicht mehr angenommen. Das war kurz nach dem HUKD Eintrag auch so – u.U. liegt es nur an der Überlastung, denn der Gutschein wird auch auf der CeBIT verteilt.

BonaYou hat der ein oder andere von euch ja wahrscheinlich mal an der Tankstelle gesehen. Deutlich bekannter ist die dahinterstehende Firma – die Wirecard – die mit BonaYou eine Art universelle Geschenkkarte einführen will.

Die bremer_kroete hatte vorhin auf HUKD darauf hingewiesen, dass es zur Einführungen einen 10€ Gutschein mit 25€ Mindestbestellwert gibt. Besonders attraktiv wäre damit der Sofortgutschein. Dieser kann überall eingelöst werden wo man mit MasterCard zahlen kann, also Amazon, iTunes, etc. pp (im Prinzip eigentlich jeder Shop, der Kreditkartenzahlung akzeptiert).

  • Gutscheincode: Bonayou_Cebit
  • Wert: 10€
  • Mindestbestellwert: 25€
  • gültig bis zum 30.04.
  • nur einmal pro Person

Und so gehts:

  • Jetzt verschenken anklicken

  • Sich für den Sofort-Gutschein entscheiden
  • Wert von 25€ auswählen
  • auf Fertig klicken (oder vorher noch individualisieren)
  • Adressdaten eingeben und etwas weiter unten den Gutscheincode unter “Rabattcode” eintragen
  • die zu zahlenden 18€ werden dann auch schon direkt bei Paypal angezeigt

Jetzt wartet man nur noch auf die Email, die dann in etwa so aussieht:


  • Kurz darauf kommt eine Email mit einem Code. Diesen Code gibt man dann auf dieser Landingpage ein und somit ist das Guthaben aktiviert

Da man ja eine Kreditkartennummer mit Guthaben erhält, kann man natürlich nur Sachen für maximal 25€ kaufen. Der logische Schritt?

Einen 25€ Amazon Gutschein kaufen:

Den ganzen Prozess habe ich gerade durchexzerziert. Es klingt deutlich komplizierter, als es eigentlich ist. Als Geschenk meiner Meinung nach aber schon etwas grenzwertig. Für einen selber aber durchaus praktisch.

P.S.

Lasst euch keinesfalls einfach das Guthaben auszahlen, denn dafür verlangt BonaYou eine Bearbeitungsgebühr von 10€.

    • 0 Marko
      Gerade mehrfach probiert - klappt aber irgendwie nicht.

      Die 10€ werden abgezogen, bevor zu Paypal weitergeleetet wird, stehen auch nur noch 18 EUR als Zahlbetrag an und bei Paypal werden es dann wieder 28 EUR.
      0 Juli
      Welchen Namen muss ich denn als Karteninhaber bei Amazon eingeben?
      • 0 zat
        Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!

        Schade :-(
        0 ElMaddy
        Der Gutschein funktioniert bei mir nicht mehr. Hatte den eben angerechnet aberb eim CheckOut kommen dann volle 28 Euro.
        • 0 TheThunder
          Bei mir klappt es auch nicht:

          Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen

          Schade :(
          • 0 NetFire
            Dito
            0 Bob
            Ja leider
            • 0 artekk
              Same here. Zuerst nicht bei PayPal übernommen die 18€ und nun nur noch "Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!".

              Da hat jmd schnell reagiert bei BonaYou.
              0 mailbot
              Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!
              0 Anjitsch
              Dito




              TheThunder: Bei mir klappt es auch nicht:Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufenSchade
              • 0 flow88
                dito^^
                • 0 Thorsten
                  Bei mir wurde der Gutschein akzeptiert, aber auf der Rechnung stehen jetzt 28€ statt 18€.
                  0 Currymelone
                  Bei mir hat er nach Eingabe des Gutscheins mehrmals den Text zwischen "Gutschein abgelaufen" und "10 Euro werden gutgeschrieben" gewechselt... Und dann weiter bei Paypal standen 28 Euro da. Hab dann dort abgebrochen, scheint momentan wirklich nicht zu funktionieren.
                  • 0 Daniel
                    Admin?
                    0 davem
                    Schade, offenbar schon vorbei:
                    "Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!"
                    0 Sascha82x
                    So wie es aussieht ist die Aktion schon vorbei.

                    "Der von Dir eingebene Gutscheincode ist leider ungültig oder bereits abgelaufen!"
                    0 looo
                    wunderbar. Ich habe mein Amazon Guthaben bereits. Danke.
                    0 admin
                    Jemand hat Ihnen einen Amazon.de-Geschenkgutschein gesendet!
                    an:
                    von:
                    nachricht:

                    betrag:
                    25,00 €
                    gutscheincode:XXXXX
                    0 rdl
                    Kann mir mal bitte jemand Schritt für Schritt erklären was ich tun muss, nachdem ich die Meldung "Dein Gutschein wurde aktiviert und aufgeladen. Der Gutschein enthält noch 25,00 €" bekomme?
                    0 rdl
                    OK, habs gerafft :P

                    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.