30°

10 Eier für 0,30 Cent bei Real (Stuhr/Bremen)

0,30 €

Grandmastermuck 4.1.16, 20:30 Uhr

10 Eier für 0,30 Cent bei Real (Stuhr/Bremen)
0,30 €

    1 RusselCasse
    Hier soll der Bauer noch was dran verdienen?
    1 Trailtrooper
    Wann kommen die Käfigeier/Gammeleier-Kommentare? ;)
    0 Trailtrooper
    RusselCasse
    Hier soll der Bauer noch was dran verdienen?


    Klar, die Hühner legen die Eier kostenlos ;)
    6 numjack
    Irgendwie widert mich der Deal an
    1 Spucha
    Der durchgestrichene Preis ist 60 Cent?!
    Das ist doch nicht der Normalpreis, oder?
    0 forfa
    RusselCasse
    Hier soll der Bauer noch was dran verdienen?


    Bauer ??? Du meinst wohl den Fabrikanten
    0 geigerzaehler
    10 Eier für 0,30 Cent bei Real (Stuhr/Bremen)

    0,30 Cent? Hast wohl schon zu viele davon gekauft (und gegessen)? ;)

    Edited By: geigerzaehler on Jan 04, 2016 20:37: .
    • 1 Large1337
      also bei den preisen würde ich die eier nicht kaufen... das kann nicht funktionieren, für den bauern und die tiere
      2 floriankpunkt
      Widerlich
      0 IM_Ratte
      nicht ernsthaft... Würde ich nicht durch Absatz unterstützen.
      0 wbLL
      http://abload.de/img/unbenanntkfsil.jpg
      0 johnmclane
      Ist anscheinend gerade Landkreis Diepholz-Zeit...
      3 PrinzMarder
      cold für Tierquälerei!
      0 Giggi
      kann man die auch essen?
      0 Geigero
      forfa
      RusselCasse
      Hier soll der Bauer noch was dran verdienen?


      Bauer ??? Du meinst wohl den Fabrikanten


      die “normalen“ Landwirte mussten aufgrund der niedrigen Preise, die die Verbraucher nur bereit sind zu zahlen, längst aufgeben. leider lohnt sich nur noch Spezialisierung oder Massentierhaltung. in Ausnahmefällen auch noch Biogas oder Waldwirtschaft. aber der gemeine Verbraucher zeigt immer nur mit dem Finger auf die (bösen) Bauern und verkennt, wer der eigentliche Schuldige an der Entwicklung ist.
      2 dmarc73
      Wird ne MHD-Sache sein, wobei Eier da gutmütig sind. Wer gerade viel Kuchen backt kann zuschlagen - die Hühner werden vom wegwerfen auch nicht glücklicher. Wer in einer Woche ein Sabayon machen will ist mit anderer Ware besser bedient.
      Sind aber 0,30 Euro und nicht 0,30 Cent.
      0 vitja_lu
      Geigero
      forfa
      RusselCasse
      Hier soll der Bauer noch was dran verdienen?


      Bauer ??? Du meinst wohl den Fabrikanten


      die “normalen“ Landwirte mussten aufgrund der niedrigen Preise, die die Verbraucher nur bereit sind zu zahlen, längst aufgeben. leider lohnt sich nur noch Spezialisierung oder Massentierhaltung. in Ausnahmefällen auch noch Biogas oder Waldwirtschaft. aber der gemeine Verbraucher zeigt immer nur mit dem Finger auf die (bösen) Bauern und verkennt, wer der eigentliche Schuldige an der Entwicklung ist.


      wieso ist der Verbraucher schuld?
      Der Markt ist einfach durch die Subventionen übersättigt.
      der niedrige Preis ist das Ergebnis
      1 calle469
      TodesCold für Bodenhaltung.
      3 Crovaxx
      Die haben mit Sicherheit ein schwaches Weihnachts/Neujahrsgeschäft hinter sich und sitzen auf tausenden Eiern, die sie vor Ablauf des MHDs noch verkaufen müssen.
      Aber Hauptsache immer cold voten.

      Vor allem auf mydealz, wo jeder andere Deal aus chinesischen Kinderhänden hot wird...
      • 4 Frozen6
        No go, abartig, widerlich, würdelos, Würgereiz.
        Keine Eier, Hühner, Puten und sonstige Fleischprodukte im "niedrigsten" Preisniveau = Massentierhaltung kaufen, es muss nicht jeden Tag Fleisch auf den Tisch.
        Bei Foodwatch etc. anmelden und Deine Stimme einsetzen,.
        Sorry, ich kaufe Eier nur frisch vom Hof.

        Edited By: Frozen6 on Jan 04, 2016 22:21: .

        Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.