6 Fruit of the Loom Shirts für 10€ bei Ebay

admin 23.10.09, 3:26 Uhr

fotlDa das 6er Set Fruit of the Loom Shirts für 9,99€ inkl. VSK weggeht wie nichts, wollte ich nur mal kurz darauf hinweisen, dass man für 6 FotL Shirts (die “besseren” bei Ebay sind die 165g Shirts im Angebot) bei Amazon inkl. VSK 12,70€ zahlen würde und dort kann man sich die Farben selber zusammen stellen, mehr oder auch weniger bestellen. Merkwürdigerweise kosten übrigens die 165g Shirts bei Amazon mehr (weil sie aus 100% Baumwolle sind?).

Naja, zum drunterziehen wirds reichen :)

    • 0 kkk
      hab mir einfach mal L - Farbset 1 bestellt :)
      Für 10€ kann man nichts falsch machen, wie gesagt wirds zum drunterziehen reichen :P
      • 0 makaveli
        Hey!
        Falls wer Interesse hat, ich bekomme die T-Shirts zu folgenden Preisen:

        weiß: 1,05€
        grau: 1,24€
        farbig: 1,35€

        Abzüglich Mengenrabatte bei größeren Bestellungen.
        • 0 Matze
          Ich kann nur sagen das ich die 165g/qm vom Otto habe die sind der letzte Dreck, nach 2x Waschen sehen die aus wie aus dem Hintern gezogen, es geht nicht um das Gewicht pro QM es geht um die Webequalität die ist bei FOTL DRECK! aber probiert es ruhig selbst aus!
          0 xavier
          ich kann auch nur von den tshirts abraten. für drunter oder daheim gehts, aber nachm waschen sehen die echt lausig aus.
          • 0 TonyMono
            ich bin von fruit of the loom t-shirt überhaupt nicht begeistert.
            von dem bonprix gutschein habe ich mir u.a 9 stück geholt und
            musste nach der 3 bis 4 wäsche leider feststellen, dass die t-shirts kontinuierlich eingelaufen sind und somit eine größe kleiner waren.

            ich lasse in zukunft von fruit of the loom die finger, zumal die verarbeitung und das material nicht an ein gutes shirt von b&c rankommt.
            • 0 fruitoftheshit
              also die dinger sind echt müll, kann mich da nur anschließen. 3x tragen und wegschmeissen. dafür ist mir das geld zu schade. wenn billig, dann b&c. die taugen mehr.
              • 0 Arno79
                Welcher Online Shop ist denn für die B&C Shirts empfehlenswert ?

                Danke und Gruß
                • 0 hahahaha
                  die sind schon gut, wenn man natürlich eine figur wie ein kloß hat sehen die immer scheisse aus und wer zu blöd zum waschen ist, naja der sollte die klappe halten.
                  • 0 Christian
                    Wenn Ihr wirklich Quali haben wollt,kann ich Euch wärmstens Hanes BEEFY (215gr.) empfehlen.Da kostet das Shirt zwar gute 5 Euro,jedoch hat man auch nach 2 Jahren immernoch die gleiche Passform und der Kragen ist auch nicht ausgelutscht!
                    0 JimPansen


                    hahahaha: die sind schon gut, wenn man natürlich eine figur wie ein kloß hat sehen die immer scheisse aus und wer zu blöd zum waschen ist, naja der sollte die klappe halten.

                    ...Trottel...wäscht deine mutti noch für dich, jaaa?
                    0 FunnyNanny
                    Ich habe mir vor 'nem halben Jahr 10 Fruit of the Loom Heavy Cotton 195 g/m² T-Shirts für je 1,55 Euro über Amazon-Marketplace gekauft. Schon x-mal gewaschen und immer noch top.
                    Normalerweise trage ich Größe L, habe jedoch (zur Sicherheit) XL bestellt. Diese sind etwas zu groß (aber es geht). Also die Größen sind bei Fruit of the Loom zutreffend.
                    • 0 Peter Weddige
                      FotL hat verschiedene Qualitäten ! Ich habe 1 T-Shirt von FotL was 11 Jahre alt ist und immer nochansehnlich ist.
                      • 0 City of London
                        Nun, wenn man 5 Shirts zum preis von 1 kauft, sollte man wissen, dass da miese Arbeitsbedingungen, Chemiedreck und sonstwas dahintersteckt.
                        Neben der minderen Qualität.
                        • 0 T0bi
                          ich denke, dass ist einfach B-Ware oder Ware aus Thailand oder sonstigen Plagiat-Ländern^^

                          ich hab mir trotzdem mal 2 Pakete bestellt! wenn die verwaschen sind, werden die fürs renovieren oder als putzlappen benutzt^^

                          1 Marken T-Shirt zum Stückpreis von 1,66€ mit Versand(vermutlich um die 1€ pro Stück, wenn man die Versandkosten abzieht^^) ist einfach nicht machbar!

                          da fehlt die gewinnspanne *g*

                          wenn man im Laden von nem Stückpreis von 15€ und mehr ausgeht, kann man sich denken, welche Qualität hinter dem Produkt steckt^^
                          • 0 TomBon


                            T0bi: ich denke, dass ist einfach B-Ware oder Ware aus Thailand oder sonstigen Plagiat-Ländern


                            Hast du eigentlich ne Ahnung das die nämlich genau da herkommen?
                            Ich war einige male in Thailand und habe mir jede Menge Plagiate gekauft, die sind echt Knorke!!
                            Genauso wie die Maßangefertigten Anzüge...auch da gibt's Qualitäts und Preisunterschiede!
                            Für 250€ bekomme ich Kaschmirseide in Top Qualität, die sehen nach 10 Stunden Autofahrt so aus als ob du die gerade angezogen hättest!
                            Und bei P&C bekomme ich ein BOSS Anzug von der STANGE für 800€, und der sieht aus wie rückwärts durch die Hecke gezogen!!
                            Also der ganze Krempel ob Plagiat oder nicht, kommt von den Plagiat Ländern wie Türkei oder Thailand (Asien)!!
                            0 SimonP
                            Sind ja auch keine Markenshirts, sondern von "Fruit of the Loom" ;) Ist halt eher so der Kartoffelsack-Style, für den Preis aber ok. Bei den Temperaturen muss man ja sowieso was drüber ziehen...



                            T0bi: Marken T-Shirt zum Stückpreis von 1,66€ mit Versand(vermutlich um die 1€ pro Stück, wenn man die Versandkosten abzieht^^) ist einfach nicht machbar!da fehlt die gewinnspanne *g*^
                            0 KleinerPrinz
                            Kauft Euch die T-Shirts.

                            Ihr fördert damit Kinderarbeit, Ausbeutung und Verschwendung von Rohstoffen.

                            Hoffentlich tragt Ihr die T-Shirts selbst und verschenkt sie nicht, denn ein Logo wie "Textiles Vertrauen" würden diese Chemie-Bomben nie bekommen.

                            Zudem soll das tägliche bißchen Gift auf der Haut soll ja bekanntlich gar nicht soo schädlich sein, sondern abhärten... Wer weiß, vielleicht wird man dann auch noch von Mückenstichen verschont...
                            • 0 Klaus Kinski
                              vorsicht die farben bluten beim ersten waschen richtig aus. vor allem rot faerbt fast alles ein. trage die shirts meistens drunter, weil man dann am kragen zweifarbige akzente setzen kann.
                              • 0 T0bi
                                naja, das erzähl mal den Leuten fon FOTL, dass die keine Marken T-Shirts produzieren^^

                                nur, weil die keine Trendbekleidung machen ist das doch definitiv eine Firma, die Marken T-Shirts produziert^^
                                • 0 Handyfreak
                                  Als qualitativ hochwertig im "Billigsegment" kann ich nur die "Hanes Beefy T" T-Shirts empfehlen. Mit 215 gr/m² sind sie qualitativ hochwertig. Der Kragen leiert auch nach unzähligen Wäschen nicht aus.

                                  Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.