Für 69 Cent am 11.01.2016 ins Kino zu "Suite Française – Melodie der Liebe"

David Admin 6.1.16, 21:49 Uhr

Nach längerer Zeit gibt es mal wieder die Möglichkeit, günstig ins Kino zu gehen und das ohne irgendeine Art von Gewinnspiel, sondern einfach nur durch einen einzigen Anruf (danke, Helga):

Und zwar geht es diesmal in den Film “Suite Française – Melodie der Liebe”, in dem die junge Lucile Angellier (Michelle Williams) unter der Obhut ihrer dominanten Schwiegermutter Madame Angellier (Kristin Scott Thomas) lebt während ihr Ehemann im Krieg ist und beide Frauen auf Nachricht von ihm warten.

SF-Poster

Leider nehmen diesmal nur 5 Städte an der Aktion teil:

  1. München, Rio Filmpalast, Rosenheimer Str. 46
  2. Hamburg, Passage Kino, Mönckebergstraße 17
  3. Berlin, Cinemaxx Potsdamer Platz, Potsdamer Straße 5
  4. Frankfurt/Main, Cinema, Roßmarkt 7
  5. Stuttgart, Atelier am Bollwerk, Hohestraße 26

Die Vorstellungen finden am Montag, 11.01.2016 um 20 Uhr statt. Um an die Karten zu kommen, müsst ihr nur die Nummer 0900-32420400-X (X=Zahl für die Stadt, für die man die Karten möchte – z.B. 3 für Berlin) anrufen und sich den durchgesagten PIN notieren. Mit diesem bekommt ihr am Abend der Vorstellung an der Kinokasse zwei Karten für den Film. Die Kosten liegen bei 69 Cent pro Minute aus dem Festnetz. Vom Handy sind die Kosten abweichend. Der Anruf sollte in knapp unter einer Minute zu schaffen sein. Wenn in einer Stadt alle Karten vergeben sind, dann sagt doch kurz in den Kommentaren Bescheid, damit andere sich den Anruf sparen können.

Die Leitungen sind bereits geschaltet!

Und hier noch der Trailer zu “Suite Française – Melodie der Liebe”:

    0 toptoptop
    Termin?
    0 Abyssal
    Wenn ihr nicht nach 10 min rausgehen wollt...viel Spaß.

    Preis ist aber heiß...hab 5€ für die Sneak ausgegeben!
    0 cartel0r
    Melodie der Liebe nein danke oO
    0 David Admin
    toptoptop
    Termin?

    sorry, ganz vergessen. 11.01. 20 Uhr.
    0 grafm881
    Danke für Hamburg
    0 Deadmoroz
    Berlin weg
    0 Rames1
    Danke für Hamburg
    1 mark-s
    Nie für Kiel ... :(
    0 mrschnickschnack
    wenn es ein großes wie cinemaxx ist, kann man wenigstens in einen guten, parallel laufenden film gehen
    0 Flowerchen
    Danke für Frankfurt.
    Diesmal rechtzeitig hingehen, bei Steve Jobs saßen wir in der ersten Reihe X)
    0 lazyeye
    Gähn. Die Zeiten des Films sind für Filme, die das Innenleben beleuchten, seit Mitte der 80er, Actionfilme seit Mitte der 90er und Comedys wie Romanzenfilme seit Anfang der 90er vorbei.
    0 Zeuge
    Danke für Frankfurt:)
    0 coyote
    viel lieber hätt ich noch mal ne aktion zu THE REVENANT. die hab ich nämlich letztens verpasst.
    wer also noch 1-2 karten übrig hat und/oder eine weitere vorstellung läuft, so würde ich mich über einen tipp freuen ;)
    0 David Admin
    lazyeye
    Gähn. Die Zeiten des Films sind für Filme, die das Innenleben beleuchten, seit Mitte der 80er, Actionfilme seit Mitte der 90er und Comedys wie Romanzenfilme seit Anfang der 90er vorbei.

    so ein Quatsch...
    0 checkerdani
    Man. Warum ist denn Berlin schon wieder weg. So ein Käse
    0 Mischiii
    München auch weg
    0 smmtrd
    Hätte jemand noch Karten für München übrig?
    0 OlgaW
    Hannover is wech?
    0 MiaHH
    Danke für Hamburg 8)
    0 lazyeye
    David
    lazyeye
    Gähn. Die Zeiten des Films sind für Filme, die das Innenleben beleuchten, seit Mitte der 80er, Actionfilme seit Mitte der 90er und Comedys wie Romanzenfilme seit Anfang der 90er vorbei.

    so ein Quatsch...

    ?

    Naja, gibt ja auch noch Leute, die religiös sind...von daher kein Wunder, daß einige nach Ersatz suchen... Nur: wer von beiden ist peinlicher?!

    Edited By: lazyeye on Jan 07, 2016 03:11: Burg

    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.