582°

[Amazon]DX Racer6 Gaming Stuhl Chefsessel für 199€ Idealo 287

199,00 €

alpmensch 21.3.16, 18:39 Uhr

Moinsen,
bei amazon gibt es grade den DX Racer von Robas Lund für 199€. DX Racer sind momentan ziemlich Preisstabil.

Das billigste Modell aus Stoff kostet zurzeit 240€. Dieser hier ist mit Kunstleder und kostet im Preisvergleich bei Amazon selber 287€. Vergleichbare gibt es für 260€.

Chefsessel in sportlicher Racer Optik mit Armlehnen und Kissen inklusive

TÜV geprüft

Belastbarkeit max. 100 kg

Stufenlos höhenverstellbar, Rückenlehne verstellbar bis fast 180° und Wippfunktion

Nutzung im Home office Bereich für 2 -3 Stunden täglich

Wird zerlegt geliefert

Einfache Montage dank gut durchdachter Montageanleitung

    2 NetteIdee
    Ich sitze im Racer1 und hatte noch nie einen besser Stuhl!
    6 Ernesto666
    Warum bei solchen Preisen Kunstleder verbaut wird ist mir echt Schleierhaft! Suche auch so einen Stuhl aber bis 100kg ist mir leider etwas zu gewagt. Das Problem ist, dass man diese Stühle bei uns fast nirgend antesten kann und ungesehen kaufen, nein das lass ich lieber!
    2 Barneymaus
    Ich lieg im Bett und bin unschlagbar online wozu dann ein Stuhl ? Und Racer so heißt mein Schuh :D
    0 HaiOPai
    Ernesto666
    Warum bei solchen Preisen Kunstleder verbaut wird ist mir echt Schleierhaft! Suche auch so einen Stuhl aber bis 100kg ist mir leider etwas zu gewagt. Das Problem ist, dass man diese Stühle bei uns fast nirgend antesten kann und ungesehen kaufen, nein das lass ich lieber!


    Diesen hier habe ich seit 2 Monaten ... absolut geil (wenn auch Kunstleder), aber mit einem Körper-Gewicht über 100 kg super komfortabel ...

    http://www.amazon.de/TecTake-Chefsessel-B%C3%BCrostuhl-hochwertiger-Polsterung/dp/B00T36F8W2/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8
    48 maschine123
    Danke, gleich sechs Stück für den Esstisch bestellt.
    5 PrinzMarder
    Also ich finde es gut, dass es Kunstleder ist. Moderne Kunststoffe sind was die Haltbarkeit und Funktion angeht sehr alltagstauglich und wenn dadurch keine Rinder in Asien bestialisch gequält wurden ( und da kommt das meiste Leder leider her), dann kann ich das doch nur gut heißen.
    0 slashdotslash
    Ernesto666
    Warum bei solchen Preisen Kunstleder verbaut wird ist mir echt Schleierhaft! Suche auch so einen Stuhl aber bis 100kg ist mir leider etwas zu gewagt. Das Problem ist, dass man diese Stühle bei uns fast nirgend antesten kann und ungesehen kaufen, nein das lass ich lieber!

    Schau dir mal den Ikea Markus an is sogar günstiger. http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/70261150/
    2 morph
    100kg max? des is net grad viel?!

    also, ich bin jetzt net fett mit meine 95kg bei 185, aber au net dürre...
    1 cs_PinKie
    Von der Qualität habe ich bisher zwar eher negative Resonanz aus meinem Freundeskreis bekommen, fande ihn jedoch deutlich bequemer als normale Bürostühle.
    Ich behalte trotzdem meinen Maxnomic NeedForSeat <3
    1 Gulasch84
    http://www.needforseat.de kann ich nur empfehlen.
    Haben früher den Vertrieb der DX Racer gehabt und dann jetzt unter der eigenen Marke Maxnomic verkaufen Sie die eigenen Stühle (besseren).
    Habe selbst einen Maxnomic und bin voll auf begeistert...Sins auch Gewichte jenseits der 100 kg kein Problem, auch wenn die Preise etwas höher sind.
    2 Nadine
    Sitzfläche soll Ultra eng sein. Sitze gerne auch mal mit verschränkten Beinen oder im Schneidersitz und auf meinem aktuellen billigstuhl ist das kein Thema. Bei dem hier laut Rezensionen schon.
    0 gab3
    Ernesto666
    Warum bei solchen Preisen Kunstleder verbaut wird ist mir echt Schleierhaft! Suche auch so einen Stuhl aber bis 100kg ist mir leider etwas zu gewagt. Das Problem ist, dass man diese Stühle bei uns fast nirgend antesten kann und ungesehen kaufen, nein das lass ich lieber!

    Leider keine höhenverstellbaren Armlehnen...
    0 Ernesto666
    Ernesto666
    Warum bei solchen Preisen Kunstleder verbaut wird ist mir echt Schleierhaft! Suche auch so einen Stuhl aber bis 100kg ist mir leider etwas zu gewagt. Das Problem ist, dass man diese Stühle bei uns fast nirgend antesten kann und ungesehen kaufen, nein das lass ich lieber!


    Lol, genau den habe ich seit einigen Jahren, damals noch für 189,- glaube waren das. Dieser ist jedoch nun rum und sowas von unbequem... Muss was neues her, im Renn Style mit bissel Seitenhalt.
    0 paneux
    Bei dem Preis Plastikarmauflagen? auuu....
    0 gab3
    Naja, bestellt, notfalls sende ich ihn zurück.
    0 Schwammi
    Wenn ich das so höre sind alle mittlerweile aufgrund der Nutella Dealt vollschlank

    Ich habe hier einen Synchronmechanik Stuhl und würde auf keinem anderen mehr sitzen wollen.
    1 Stiefelkante
    cs_PinKie
    Von der Qualität habe ich bisher zwar eher negative Resonanz aus meinem Freundeskreis bekommen, fande ihn jedoch deutlich bequemer als normale Bürostühle.
    Ich behalte trotzdem meinen Maxnomic NeedForSeat Jop, der Maxnomic ist auch um einiges geiler, jedoch auch doppelt so teuer ;)
    Porsche fahren ist auch geiler als Golf :P
    Find den Racer gut (hab einen), kann da auch nen Tag drin sitzen. Ein paar Features fehlen ihm halt (oder das affengeile Polster des Maxnomic...)
    1 blurb
    bekommt ein hot, weil er nicht als "gaming Stuhl" tituliert wurde
    • 0 ironbims
      Habe mir vor Weihnachten bei Amazon den dx Racer 3 geholt, auch Kunstleder. Aufbau alleine 10 Minuten. Material und Qualität wirklich top zudem mega bequem. Klare Kaufempfehlung
      0 Fl4nk
      "Nutzung im Home office Bereich für 2 -3 Stunden täglich" ??

      da muss man aber kurze Spielerunden einlegen.

      wenn's mal läuft, kann ich am Wochenende auch mal 6-8h sitzen.
      (XCOM und Fallout lassen grüßen...)

      an die MAXNOMIC-Besitzer - sind diese Stühle "ganztagstauglich"?

      Hatte mir mal den MAXNOMIC Dominator ins Auge gefasst, bin mir aber nicht sicher, ob ich einfach so 300 EUR versenken will, ohne vorher probegesessen zu haben.
      Allerdings möchte ich auch nicht 4h in die Geschäftsstelle nach Vellmar fahren.

      Gibts hier jemandem im Raum Stuttgart, der mich für ne Schachtel Pralinen mal probesitzen lassen würde?

      Kritisch finde ich bei den ganzen Gamer-Stühlen die Seitenbegrenzungen an der Sitzfläche. Engt das nicht ein?
      Mal die Beine übereinanderschlagen dürfte nicht allzu bequem sein, wenn einem da ein Knubbel ins Bein drückt?

      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.