Amsterdam -> Las Vegas und zurück für ~ 320€ oder von Berlin ab 380€ [Januar - März, November - Dezember]

David Admin 7.1.16, 18:04 Uhr

Ich hatte etwas überlegt, ob ich darüber schreiben soll, denn günstige Flüge ab Amsterdam sind ja inzwischen eigentlich nichts besonderes mehr, da man aber für einen wirklich überschaubaren Aufpreis auch von Berlin aus fliegen kann, könnte das Angebot sowohl für diejenigen, denen es wirklich auf jeden Euro ankommt bzw günstig nach Amsterdam kommen können als auch für diejenigen, die bereit sind, ein paar Euro mehr zu zahlen und dafür direkt von Berlin zu fliegen, interessant sein.

lasvegas-skyline

Und zwar kommt man gerade mit British Airways und Iberia ziemlich günstig nach Las Vegas. Ab Amsterdam geht das Ganze bei ~ 320€ los, aber natürlich muss man dann noch dorthin und nach der Reise auch zurück an den Heimatort kommen.

Hier mal als Beispiel für die Daten 28.01. – 04.02.:

ams_lv_2

Es sind auch viele andere Termine – auch mit längerem Aufenthalt – z.B. vom 01.03. – 20.03. für 319€. Über die Monatssuche bei Skyscanner findet ihr allerdings ziemlich bequem die günstigsten bzw. günstigen Flüge. Natürlich muss man auch noch irgendwie nach Amsterdam kommen. Das geht je nachdem wo man wohnt beispielsweise einfach mit dem Auto, mit den diversen Fernbussen (z.B. MegabusFlixbus oder MeinFernbus) oder mit dem EuropaSpezial der Deutschen Bahn. Wer in Hamburg oder Berlin wohnt kommt auch sehr günstig mit Ryan Air nach Amsterdam.

Ich vermute mal fast, dass für viele aber die Option aus Deutschland bzw. Berlin interessanter sein dürfte. Der günstigste Flug, den ich finden konnte, liegt bei 380€ mit dem Reisedatum 06.03. – 13.03.2016:

txl_lv_2

 

Es gibt aber auch viele weitere Möglichkeiten, die dann etwas mehr kosten, z.B. 23.02. – 08.02. für 404€, 13.01. – 31.01. für 441€ oder 12.10. – 18.10. für 439€. Nutzt am besten die Monatssuche bei Skyscanner, um die günstigsten Flüge zu finden.

Und hier noch eine kleine Einstimmung:

    0 Prenzlauer_Berg
    Das ist doch was für Perle. ;)
    0 Leffop
    bucht bloß ab berlin. Ich habe damals den Fehler gemacht, ab Oslo und zurück bis London. Durch zwei weitere Übernachtungen wurde alles deutlich teurer. Und die zwei weiteren Flüge waren auch teurer. Insgesamt nix gespart und deutlich mehr stress. Bereue es bis heute nicht mehr bezahlt zu haben und direkt von Berlin
    0 admin Admin
    Leffop
    bucht bloß ab berlin. Ich habe damals den Fehler gemacht, ab Oslo und zurück bis London. Durch zwei weitere Übernachtungen wurde alles deutlich teurer. Und die zwei weiteren Flüge waren auch teurer. Insgesamt nix gespart und deutlich mehr stress. Bereue es bis heute nicht mehr bezahlt zu haben und direkt von Berlin

    Das kann man sich aber vorher überlegen ;)
    Und man kann sich auch Oslo und London angucken.
    0 consti89
    link `?
    0 dealr
    50% Meilen auf dem Transatlantiksegment, für Meilensammeln also eher weniger interessant (Knapp 6ct pro Meile)
    0 David Admin
    consti89
    link `?

    klick mal auf die Bilder mit den Beispielflügen. ;)
    0 Leffop
    admin
    Leffop
    bucht bloß ab berlin. Ich habe damals den Fehler gemacht, ab Oslo und zurück bis London. Durch zwei weitere Übernachtungen wurde alles deutlich teurer. Und die zwei weiteren Flüge waren auch teurer. Insgesamt nix gespart und deutlich mehr stress. Bereue es bis heute nicht mehr bezahlt zu haben und direkt von Berlin

    Das kann man sich aber vorher überlegen ;)
    Und man kann sich auch Oslo und London angucken.

    Jein, als ich damals nach Flügen und Hotels schaute waren diese in unmittelbarer Zukunft sehr preiswert. Als ich dann zu meinen Reisedaten buchen wollte, war der Flug deutlich teurer und Hotels in London plötzlich scheiß teuer, obwohl noch 6 Monate Zeit war.
    Aber ja, wir sagen uns auch, dass wir uns eben Oslo und London anschauen werden. Ob man das allerdings wirklich genießen kann, wird man sehen wenns im Frühling los geht.

    Naja dafür war der Flug nach SF auch nur 250€ :-)
    2 Prozac
    "Ich hatte etwas überlegt, ob ich darüber schreiben soll, denn günstige Flüge ab Amsterdam sind ja inzwischen eigentlich nichts besonderes mehr, da man aber für einen wirklich überschaubaren Aufpreis auch von Berlin aus fliegen kann, könnte das Angebot sowohl für diejenigen, denen es wirklich auf jeden Euro ankommt bzw günstig nach Amsterdam kommen können als auch für diejenigen, die bereit sind, ein paar Euro mehr zu zahlen und dafür direkt von Berlin zu fliegen, interessant sein."

    Wusste gar nicht, dass die Dealbeschreibung zwangsläufig in einem einzigen Satz verfasst werden muss X)

    Edited By: Prozac on Jan 07, 2016 18:23: .
    12 Yep
    Wollt ihr nicht 'mal endlich den Postbank Giro plus Deal unpinnen, ich kann's echt nimmer sehen!
    1 dealr
    3h Transfer zwischen Heathrow und Gatwick ist aber schon etwas gewagt, mit Baggage Claim, Transfer, Einchecken, SiKo, ...
    IMHO besser die Verbindung über PHL für ein paar Euro mehr.

    Edited By: dealr on Jan 07, 2016 18:24: .
    0 Leffop
    dealr
    3h Transfer zwischen Heathrow und Gatwick ist aber schon etwas gewagt, mit Baggage Claim, Transfer, Einchecken, SiKo, ...

    gerade wenns hier schiefgeht, gibts vermutlich keine entschädigung oder? Sonst ist die Fluggesellschaft ja meist sehr bemüht wegen hohen Entschädigungszahlungen
    • 1 innercity
      Kommentarbucht bloß ab berlin. Ich habe damals den Fehler gemacht, ab Oslo und zurück bis London. Durch zwei weitere Übernachtungen wurde alles deutlich teurer. Und die zwei weiteren Flüge waren auch teurer. Insgesamt nix gespart und deutlich mehr stress. Bereue es bis heute nicht mehr bezahlt zu haben und direkt von Berlin

      Oslo und London sind aber was anderes als Amsterdam. Da kommen viele aus Deutschland schneller und günstiger hin als nach Berlin.
      0 dealr
      Leffop

      gerade wenns hier schiefgeht, gibts vermutlich keine entschädigung oder? Sonst ist die Fluggesellschaft ja meist sehr bemüht wegen hohen Entschädigungszahlungen

      Afaik nein, da Minimum connection time eingehalten wurde. Wäre dann eigenes Problem.
      0 Leffop
      innercity

      Oslo und London sind aber was anderes als Amsterdam. Da kommen viele aus Deutschland schneller und günstiger hin als nach Berlin.

      Jopp, stimmt wohl. Für mich als Berliner, wären es mir 60€ Aufpreis wert, den Stress zu vermeiden
      0 andy711
      3h Transfer zwischen Heathrow und Gatwick ist aber schon etwas gewagt, mit Baggage Claim, Transfer, Einchecken, SiKo, ...
      IMHO besser die Verbindung über PHL für ein paar Euro mehr.


      2h Umstieg in Phily ist auch nahezu unmöglich zu schaffen. Imigration dauert dort, dann noch Zoll und Gepäckaufgabe. Wahrscheinlich noch Terminal wechseln.
      0 dealr
      andy711

      2h Umstieg in Phily ist auch nahezu unmöglich zu schaffen. Imigration dauert dort, dann noch Zoll und Gepäckaufgabe. Wahrscheinlich noch Terminal wechseln.

      Umbuchen sollte dann aber ggfs. leichter sein
      1 David Admin
      Yep
      Wollt ihr nicht 'mal endlich den Postbank Giro plus Deal unpinnen, ich kann's echt nimmer sehen!

      nur für dich, aber freu dich nicht zu früh. da die aktion auf unbestimmte zeit verlängert wurde, kommt da demnächst mit sicherheit ein neuer artikel zu.

      Prozac

      Wusste gar nicht, dass die Dealbeschreibung zwangsläufig in einem einzigen Satz verfasst werden muss X)


      Die Einleitung wird sonst nach dem ersten Punkt abgeschnitten und ein einziger kurzer Satz ist leider wenig aussagekräftig. ;) Außerdem ist der Satz zwar lang, aber grammatikalisch schon so korrekt. Da hab ich hier schon schlimmeres fabriziert. ^^

      Edited By: David on Jan 07, 2016 19:11: .
      0 Icke1234
      iberia operated by BA...
      0 handyfan
      Warum sollte Berlin soviel interessanter sein als Amsterdam? Für den kompletten Westen Deutschlands sind es ~2-3 Std nach Amsterdam und ~4-5 Stunden nach Berlin. Dazu noch 60€ günstiger.
      2 90cher
      "Vegas baby, vegas!"

      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.