604°

[bike24] Fjällräven Singi Leightweight 3 forest green für 383,90€ - Idealopreis: 549,95 €

383,90 €

klabauter99 31.1.16, 18:53 Uhr

Bei bike24.de gibt es das sturmstabile Tunnelzelt Singi Leightweight 3 von Fjällräven in forest green. Die Verarbeitung der Fjällräven Zelte ist hervorragend.

Preisvergleich Idealo: 549,95 €

Ersparnis: 30 %

    1 Lilli2
    Einfach super - hab' den Tip bereits meinen zeltenden Freunden weitergegeben. Die sind begeistert. Danke!:)
    4 greentom
    Wow, Zelte werden auch immer teurer oO
    1 klabauter99
    Welche die etwas taugen, u.a. für Fjällgegenden, haben nun mal ihren Preis.
    0 Patrickk
    Bei Fjällräven direkt nicht mehr auf Lager, evtl. kommt da nun das Nachfolgermodell.

    Taugt das was? Wollte mir ja eig. das VAUDE Power Lizard SUL 2-3P zum selben Preis holen.
    0 klabauter99
    Patrickk
    Bei Fjällräven direkt nicht mehr auf Lager, evtl. kommt da nun das Nachfolgermodell.

    Taugt das was? Wollte mir ja eig. das VAUDE Power Lizard SUL 2-3P zum selben Preis holen.

    Für welchen Einsatz?
    Das Vaude hat einen sehr kleinen Apsis, so dass das Kochen dort sehr schwer wird und das Lagern seiner Ausrüstung unmöglich ist.
    Das Fjällräven hat zwar auch nur 1 Apsis, allerdings hat man dort mehr Platz und mehr Möglichkeiten.
    Generell würde ich aber bei 2-3 Personen 2 Apsiden in entsprechender Größe bevorzugen.
    Andere Gesichtspunkte lasse ich mal außen vor.

    Edited By: klabauter99 on Jan 31, 2016 19:40: x
    0 Patrickk
    klabauter99

    Für welchen Einsatz?
    Das Vaude hat einen sehr kleinen Apsis, so dass das Kochen dort sehr schwer wird und das Lagern seiner Ausrüstung unmöglich ist.
    Das Fjällräven hat zwar auch nur 1 Apsis, allerdings hat man dort mehr Platz und mehr Möglichkeiten.
    Generell würde ich aber bei 2-3 Personen 2 Apsiden in entsprechender Größe bevorzugen.
    Andere Gesichtspunkte lasse ich mal außen vor.


    Trekking überwiegend. Dieses Jahr mehrere Wochen in Schweden geplant.

    Grundsätzlich find ich diese Tunnelzelte spitze. Ich war 3 Wochen auf Island zu dritt in einem Jack Wolfskin Sanctuary III RT unterwegs, das ist mal ein Wohnzimmer! Drei 80l Rucksäcke im Vorzelt und zum kochen war auch noch Platz. Und beim Sturm stand unseres als letztes auf dem Campingplatz ;)

    Mich reizt beim Vaude halt das Gewicht von gerade mal 1400g. Dafür nimmt man dünneren Stoff in kauf. Auch soll die Belüftung darin schlecht sein. Wie sieht es beim Singi damit aus?
    0 klabauter99
    Die abfallende Form des Fjällräven muss man mögen. Alleine ist man mit dem Singi, zumindestens auf längeren Trekkingtouren, nur selten unterwegs - das Gewicht wird daher auf 2 Personen aufgeteilt. Zu Dritt würde ich das Zelt nicht nutzen! Außerdem ist das Singi extrem windstabil (ich meine bis > 110 km/h). Lüftung ist wie bei allen Tunnelzelten mit einem Eingang eingeschränkter, aber wie ich finde kein großes Problem.
    Zum Vaude kann ich nichts weiter sagen, bei dem Gewicht wäre ich aber was die Stabilität angeht sehr skeptisch. Gerade wenn das Einsatzgebiet Island, Nordschweden einschließt.


    Edited By: klabauter99 on Jan 31, 2016 20:00: x
    0 jo473
    Patrickk
    Bei Fjällräven direkt nicht mehr auf Lager, evtl. kommt da nun das Nachfolgermodell.

    Taugt das was? Wollte mir ja eig. das VAUDE Power Lizard SUL 2-3P zum selben Preis holen.


    Ich hatte das Power Lizard SUL 2-3P mal. Belüftung ist wirklich nicht so toll. Im outdoorseiten Forum gibt es einen Thread zum Power Lizard mit einem Belüftungs-Mod und 2016 soll eine neue verbesserte Version vom Power Lizard rauskommen. Dafür dürfte die nutzbare Länge im Power Lizard größer sein als im Singi. Was beim Power Lizard nervig ist: wenn man zu zweit darin schläft, muss der hinten immer über den Vordermann klettern. Die Apsis ist auch winzig - wir hatten einen 60-Liter-Rucksack in der Apsis und den anderen muss wir mit ins Zelt nehmen. Wenn man allerdings das Power Lizard 1-2 nimmt und alleine unterwegs ist, ist es ein Top-Zelt. Inzwischen bin ich allerdings noch wesentlicher leichter unterwegs - mein 2-Personenzelt wiegt gerade mal 850 gr.

    Edited By: jo473 on Jan 31, 2016 20:09: .
    0 jo473
    .

    Edited By: jo473 on Jan 31, 2016 20:09: .
    • 0 MXc
      jo473
      [quote=Patrickk] Inzwischen bin ich allerdings noch wesentlicher leichter unterwegs - mein 2-Personenzelt wiegt gerade mal 850 gr.

      Darf man fragen, welches Zelt das ist? Zufrieden?
      • 11 MXc
        Bitte mehr Outdoordeals!
        • 0 Cbdhfhdjdbdbf
          Etwas überdimensioniert und teuer für festivalzelte.
          0 klabauter99
          MXc
          jo473
          [quote=Patrickk] Inzwischen bin ich allerdings noch wesentlicher leichter unterwegs - mein 2-Personenzelt wiegt gerade mal 850 gr.

          Darf man fragen, welches Zelt das ist? Zufrieden?

          Es ist doch immer eine Sache des Einsatzgebietes und der Personenanzahl.
          So ein Zelt ist in windigen Regionen nicht einsetzbar.
          4 mickl089
          MXc
          Bitte mehr Outdoordeals!


          Dem schließe ich mich an. September sind 2 Wochen Schottland wildcampen geplant und ich brauche noch so ungefähr alles an Ausrüstung :)
          3 Threepwood
          Bin auch für mehr Outdoordeals :D. Leider liegt das Zelt etwas über meinem derzeit verfügbaren Budget, aber Preis/Leistung ist dennoch 1A!
          0 klabauter99
          Ihr habt's geschafft, alle Exemplare verkauft :O
          Was habt ihr vor? Erzählt!
          4 klabauter99
          Und ja, wir brauchen dringend mehr Outdoordeals.
          0 Flummi123
          Schade, das hätte ich wohl gerne genommen. Klasse Deal!
          0 klabauter99
          Flummi123
          Schade, das hätte ich wohl gerne genommen. Klasse Deal!

          Vllt. ist das Exped Venus II was für dich! (anderer Deal von mir: http://www.mydealz.de/deals/exped-venus-ii-green-362-vorf%C3%BChrmodell-neu-2-exemplare-idealo-neupreis-479-95-bzw-674226?page=1#post8832174)
          Hab ich selber in terracotta.. :)


          Edited By: klabauter99 on Jan 31, 2016 21:13: x
          1 theblubby

          Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.