Bis zu 13 Monate TV Movie lesen mit effektiv 0,60€ Gewinn oder TV Spielfilm für 2€ *UPDATE* Eltern und GEO günstiger

David 20.4.12, 2:34 Uhr

UPDATE 1

Aktuell hat GuJ ein relativ gutes Angebot für die Zeitschrift “Eltern”. Diese gibt es durch eine Bargeldprämie für effektiv 3,60€ im Prämienabo. Leider ist die Zeitschrift GEO mit 75,60€ mittlerweile teurer als bei der letzten Aktion – statt 7,80€ kostet sie jetzt 15,60€; da sie außerhalb von Aktionen aber nicht für unter effektiv 35€ zu haben ist habe ich sie hier auch noch einmal eingefügt. Für die GEO gibt es bei 75,60€ Kosten einen 60€ Bestchoice Gutschein als Prämie im Leser werben Leser Prinzip (der Werber muss nicht Abonennt sein/werden und kann auch Vater, Mutter, Bruder, Schwester, etc. sein).

Eltern

GEO

Beide Abos laufen mind. 1 Jahr und kann danach jederzeit gekündigt werden. Ansprechpartner für beide Abos ist: Gruner + Jahr AG & Co KG, Am Baumwall 11, 20459 Hamburg, Telefon: 01805/8618000 (*0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem dt. Mobilfunk.).

Ursprünglicher Artikel vom 16.04.2012:

Zum 10jährigen Bestehen des Leserservices der deutschen Post sind momentan die TV Movie und die TV Spielfilm im Angebot. Die TV Movie gibt es für effektiv -60 Cent und die TV Spielfilm für 2€ als Prämienabo zu bestellen.

 

TV Movie

  • Effektivpreis: -0,60 €
  • Jahrespreis: 49.40€ – Gutschein “abzug5EURO” = 44.40€
  • Prämie: 45€ Bestchoice oder 35€ Bargeld

 

 

TV Spielfilm

  • Effektivpreis: 2 €
  • Jahrespreis: 52€ – Gutschein “abzug5EURO” = 47€
  • Prämie: 45€ Bestchoice oder 35€ Bargeld

 

Für beide Leserservice Abonnements gilt:

 

  • Wer per Bankeinzug zahlt erhält einen Monat gratis
  • Erscheinungsweise: 14-tägig
  • Mindestvertragslaufzeit: 1 Jahr
  • Kündigungsfrist: jederzeit zum Monatsende
  • Anbieter: Leserservice
  • Ansprechpartner: Deutsche Post Leserservice, 49070 Osnabrück Fax: 01805/257691 (14c/min) – E-Mail: kundenservice@leserservice.de

 

Wie immer funktioniert dies über den Umweg des “Leser werben Leser” Prämienabos. Effektiv, also verrechnet man die Prämie, die der Werber erhält mit dem Preis den der neue Kunde zahlt, erreicht man beim Leserservice einen Abopreis in Höhe von “-60 Cent” für die TV Movie und in Höhe von 2€ für die TV Spielfilm. Hierbei kann der Leser im gleichen Haushalt wie der Werber wohnen und der Werber muss selbst kein Abo besitzen.

 

Bestchoice Gutscheine sind bei ca 200 verschiedenen Annahmestellen einlösbar. Eine Übersicht findet man hier

    • 0 Tom
      Weiß zufällig jemand, wie oft man günstige Abos wie diese hier nacheinander in Anspruch nehmen und wieder kündigen kann, bevor man auf irgendeiner internen Blacklist landet?

      Danke :)
      • 0 Norbert
        Kündigungsfrist: jederzeit zum Monatsende

        Hat bei mir nicht geklappt. Ich habe von TV Spielfilm die Kündigungsbestätigung zum Aboende bekommen, obwohl ich explizit um nächstmöglichen Zeitpunkt gekündigt habe und um Erstattung des überzahlten Betrags gebeten habe.
        0 Jinglebells
        @ Norbert Ja klar, das mir der Mindestvertragslaufzeit ist wohl auch nur als Scherz zu sehen.
        Frechheit das die einen bei voller Prämie auch noch nötigen für zwölf Monate diese Zeitung zu lesen.
        0 admin
        @Norbert: Nach der Mindestvertragslaufzeit kannst du jederzeit zum Monatsende kündigen. Davor (natürlich) nicht... ;)
        0 RostigerNagel
        @Tom:

        ich habe noch von keinem gehört der auf eine Blacklist gelandet ist.

        Die Zeitschriftenverlage sind froh um jeden Leser. Gewinne werden durch die Anzeigen gemacht und mehr Leser = teurere Anzeigenpreise.
        Also ne WIn-Win Situation
        • 0 Norbert
          Ich habe die TV Spielfilm seit 5 Jahren abonniert und voll bezahlt! Jetzt aber zu TV Movie gewechselt und da natürlich kein Interesse an zwei Zeitungen. Und "Kündigungsfrist: jederzeit zum Monatsende" heißt eben was anders! Bei Stiftung Warentest zb habe ich problemlos zuviel gezahltes Geld erstattet bekommen.
          • 0 Tom
            @Rostiger Nagel

            Danke für die Info. Dann kann ich das Angebot ja "wieder mal" in Anspruch nehmen. :D
            0 eldonno
            Weiss jemand ob in einen der Programmzeitschriften auch alle Sky Sender zu sehen sind?
            • 0 rind-vieh
              Dann musst du z.B. die TV Spielfilm XXL nehmen. Kostet aber 3,90€ mehr.
              • 0 Chris
                Wann erhält man die Prämie, wenn man bspw. als Zahlung per Bankeinzug halbjährlich auswählt?
                • 0 Philipp
                  Achtung! einige Zeitschriften verkaufen die Daten an die GEZ!!!
                  0 GoreCore
                  Philipp1234: Achtung! einige Zeitschriften verkaufen die Daten an die GEZ!!!


                  Als ehrlicher Bürger ist man natürlich bei der GEZ gemeldet und hat nichts zu befürchten ... wenn es stimmt ist\'s dennoch 3st.
                  • 0 Eldarion
                    Auf die 3,90€ mehr ist glaub ich auch drauf gesch... :)

                    Qipu kann man aber leider nicht abstauben oder? (Bin da noch nicht so lange dabei, deshalb entschuldigt meine (vielleicht) dämliche Frage)^^
                    • 0 Tom
                      @Philipp1234

                      Selbst wenn die Daten an die GEZ verkauft werden - was ich sowieso nicht glaube - dann ist der Einwand irrelevant: Nächstes Jahr kommt die haushaltsbezogene Gebühr. Dann zahlt jeder, egal ob oder wie viele Geräte er hat.
                      0 Alkohooligan
                      Servus liebe Schnäppchengemeinde,

                      habe mich für das TV-Movie Jahresabo per Rechnung (jährlich) entschieden. Meine Frage steht im Zusammenhang mit der Kündigung des Abos. An welche Adresse geht die Kündigung?

                      Zur Auswahl:

                      Intan Service Plus GmbH
                      Blumenhaller Weg 88
                      49078 Osnabrück

                      oder

                      Bauer Vertriebs KG
                      Meßberg 1
                      20086 Hamburg

                      ?

                      Kann mir da jemand Auskunft geben? Lieben Dank im Voraus.
                      0 Arminius
                      @Philipp1234

                      Klar verkaufen die die Daten an die GEZtapo.
                      Was bringt denen das? Gar nichts! Der schlaue Bürger lässt halt die Blockwarte der GEZtapo an der Tür stehen und lässt den oder die nicht in der Wohnung schnüffeln, unterschreibt nichts, lässt sich aber den Ausweis zeigen und schreibt die aufgeführten Daten ab und droht, falls der Herr oder die Dame laut werden mit der Polizei(Anzeige wg. Hausfriedensbruch).
                      Die GEZtapo kann außer haltlosen Drohungen gar nichts!

                      @GoreCore:

                      Du schreibst "ehrlich", ich schreibe "blöd", so einfach ist das. Ich bezahle doch keine Gebühren für meine eigene Verdummung und Indoktrination (dank ständiger Propaganda der GEZ-Anstalten)
                      0 Zofinur
                      Und wer eh schon schmerzbefreit bzgl. seiner Daten (die ja evtl. an die GEZ verkauft werden) nimmt noch 30 Paybackpunkte mit ;)
                      0 Kuki
                      qipu ist nicht aber man kann seine Payback-Nummer angeben und bekommt so 30 Payback-Punkte. Ich weiß, fast gar nichts, ist aber möglich.
                      0 Ryker
                      Geil, gleich abgeschlossen, letztes Abo ist just ausgelaufen!
                      • 0 wuppwerk
                        Klar ist das Angebot gut, aber wenn man direkt bei Bauer-Plus bestellt gibt es zwar nur 40€ gutschein, der Jahrespreis richtet sich aber nach Anzahl Heft. Und für Bankeinzug gibt es 8 Wochen gratis. (52Wochen-8Wochen)/2=22 Hefte je 1.65€.
                        Macht 36,30. Wär also sogar noch ein hauch billiger ;)
                        http://www.bauer-plus.de/zeitschriften/fernsehprogramm-und-film
                        (nach unten Scollen für alle Varianten)

                        Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.