BWT Initium 2,5 Liter Tischwasserfilter für 1€ bei Media Markt

0,00 €

admin 1.12.12, 15:33 Uhr

Rich88 hatte auf den Deal schon vor ein paar Tagen im Forum gepostet, aber irgendwie ist das ganz an mir vorbeigegangen:

Der Versand wäre wohl etwas übertrieben und deswegen lohnt es sich die Geräte selber im Media Markt abzuholen. In das Gerät passen die Filter, die auch in Britta/Maxtra gehen und damit lohnt sich der 1€ allein schon für den enthaltenen Wasserfilter, die normalerweise deutlich teurer sind.

Letztenendes ist es hier natürlich ähnlich wie mit den Druckern, die Kohle wird mit den Filtern gemacht, aber für 1€ kann man sicher auch ein paar mehr mitnehmen :)

P.S. Wasserfilter sind immer wieder Diskussionsthema, denn entstehende Keime bei unsachgemäßer Handhabung, sollen schädlich sein. Ich denke mal entweder man nutzt Wasserfilter oder nicht und jeder hat seine eigene Meinung dementsprechend dazu. Zu dem Thema gibt es hier auch nochmal einen Bericht bei dem WDR.

    • 0 chris
      Klingt ja interessant, notfalls nimmt man es halt als Kanne ohne Filter oder fürs Blumengießen, bei einem Euro kann man ja nix verkehrt machen. Ich geh das Risiko mal ein und mach mich schlau.
      0 Rich88
      Im Media Markt wollten die mir nicht mehr als 5 Stück mitgeben :D
      0 mrtiger
      Hab 10 bei Amazon bezahlt. Das Ding ist ok aber die Filter kosten ein Vermögen.
      Macht Sinn 5 zu kaufen und nur die Filter aufzuheben....
      • 0 stussy
        Der WDR Bericht ist ja auch lustig...Wasserqualität war nach Filterung schlechter als vorher :D.
        Ich denke ich werde das Ding auch einfach nur als Kanne benutzen.
        0 Aragornlala
        Ist da schon ein Filter drin?
        0 fabiowski
        Ja
        • 0 lalelu86
          Benutze so einen Filter sein Jahren. Alleine weil man die Geräte weniger bis nie entkalken muss spricht eindeutig dafür. Solange man nicht wochenlang das Wasser im Filter lässt und alle 4 Wochen mit klarem Wasser ausspült, wird man schon nicht sterben. Kleine Kinder vom Bauernhof die im Dreck spielen und im Schweinestall rumlaufen aind bekanntlich am gesündesten :-P
          0 hansemeierleier
          Sind die Filter noch verpackt oder sind die schon in der Kanne? :)
          Wenn noch extra verpackt, dann ist das doch super :)
          0 spinpoint


          Alex:
          Hab 10 bei Amazon bezahlt. Das Ding ist ok aber die Filter kosten ein Vermögen.
          Macht Sinn 5 zu kaufen und nur die Filter aufzuheben….




          Da gibt´s normalerweise günstige Nachbauten von dm etc., die wesentlich bezahlbarer sind.

          Was mich ja wirklich interessieren würde, die der Filter sein Werbeversprechen "Der BWT Tischwasserfilter ist der erste und einzige, der Leitungswasser nicht nur filtert, sondern dank patentierter Magnesium- Technologie mit Magnesium mineralisiert!" einhält...
          0 DrTek
          Der WDR Test is ja ziemlich fragwürdig. Die haben wohl nicht mal einen frischen Filter vorher rein. Wenn die Australierin ihren echt 6 Wochen drinne lässt und die Kanne bei Raumtemperatur lagert kanns ja nur verkeimen... Für meinen Grüntee gibts nur Britta Wasser. Hot Deal, danke!
          0 admin
          @drtek:
          Ich trink seit nem Jahr oder so nur gefiltertes Wasser und bin auch noch nicht gestorben ^^
          Wollte aber der Diskussion vorbeugen :)
          • 0 Stefan
            Bei Amazon gibt es eine 12er Set Maxtra-Filter für 47€ und für 50€ 12er Set-Filter + eine Kanne. Da kann man sich jedes Jahr sogar ne neue Kanne gönnen ;-)
            0 Woox
            6 Wochen ohne Kühlung da ist sie einfach selber dran Schuld, stimmt wohl. Mein guten Shincha drink ich auch ausschließlich mit gefilterten Wasser. Hab zwar erst bei der Amazon Cyber Woche ein Jahrespaket Filter gekauft aber mal sehen wie viel solche Dinger mir mein Media Markt hier mitgibt

            Danke für den Deal!


            drtek:
            Der WDR Test is ja ziemlich fragwürdig. Die haben wohl nicht mal einen frischen Filter vorher rein. Wenn die Australierin ihren echt 6 Wochen drinne lässt und die Kanne bei Raumtemperatur lagert kanns ja nur verkeimen… Für meinen Grüntee gibts nur Britta Wasser. Hot Deal, danke!


            0 Caveman
            Wohne seit fast 2 Jahren in Regensburg und bei der Wasserhärte, die es hier leider gibt, hat man eigentlich gar keine andere Chance, als das Wasser zu filtern...
            0 Jokill
            Ist ne irre Aktion von Mediamarkt! So kann man sich einfach 4 Kannen kaufen und zahlt für 4 (eingeschweißte Ersatz-)Filter nur 4€ statt mindestens 15€ in der 3+1 Packung...

            Im Zweifelsfall sollte jedoch online bestellt werden... in PB geben sie die Teile bspw nur für 1€ ab wenn man auch gleichzeitig ein Paket Nachfüllkartuschen vor Ort kauft.
            0 GreenGo
            Es ist hermetisch verpackt. Kann man rausnehmen und unbedenklich aufbewahren.


            hansemeierleier:
            Sind die Filter noch verpackt oder sind die schon in der Kanne?
            Wenn noch extra verpackt, dann ist das doch super


            0 Stephan
            Hey, hatte mir auch 12 bei Media Markt Online gesichert. Leider gingen da immer nur 2 pro Bestellung. Hab aber 6 mal bestellt und in die Filiale liefern lassen.

            Gerade abgeholt. Der Herr, der da am Service Point stand, hat nicht schlecht geschaut, und gemeint, das eigentlich nur 2 rausgegeben werden. Aber war ja schon bezahlt, also... DANKE, MEDIA MARKT :)
            0 lupo
            online sind sie auf 2 Stück begrenzt :)
            0 lupo
            da war einer schneller ;)

            mal schauen ob ich meine 6St. auch bekomm
            • 0 karl
              Was mich ja wirklich interessieren würde, die der Filter sein Werbeversprechen “Der BWT Tischwasserfilter ist der erste und einzige, der Leitungswasser nicht nur filtert, sondern dank patentierter Magnesium- Technologie mit Magnesium mineralisiert!” einhält…


              Warum nicht? Durchlaufendes Wasser mit irgendwelchen Materialen zu ver"drecken" ist ja jetzt nicht weiter schwer. Keine Ahnung, für was die da überhaupt ein Patent haben ... Abgesehen davon bekommt man von zu viel Magnesium Durchfall und das Wasser schmeckt sch*, das würd ich eher abschreckend sehen ;)

              Alleine weil man die Geräte weniger bis nie entkalken muss spricht eindeutig dafür.


              Tja, dann lebst du in der falschen Ecke Deutschlands. Filterst du das Wasser deiner Waschmaschine auch vorher?

              Zum Entkalken finde ich die Dinger in Ordnung - wer's braucht, klar, warum nicht. Wenn ich allerdings hier bei mir mit unserem kalkarmen Wasser sehe, wie manche Leute trotzdem noch die Dinger wie wild verwenden (meistens zugezogene) und auf einer Party alle das Ding anstarren und sich fragen was das ist ...

              Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.