Canon EOS 7D Body ab 999€ und 150€ Saturn Gutschein - Sehr gute 18 Megapixel DSLR *UPDATE*

David 1.9.13, 10:40 Uhr

UPDATE 3

Die Super Sunday Deals von Saturn sind diesmal meiner Meinung nach ziemlich mau, aber wer auf der Suche nach dem Body der Canon EOS 7D ist, der bekommt noch ein ganz gutes Angebot serviert:

Zusätzlich gibt es aufgrund der aktuellen Aktion ja auch noch eine 150€ Saturn Gutscheinkarte dazu, die ihr dann entweder für Zubehör oder etwas ganz anderes verwenden könnt. Danke, NYCity! Das ist zwar mit Sicherheit nicht ganz so cool, wie damals die 100€ Cashback Aktion durch Canon direkt, aber trotzdem ein nettes Angebot.

In den Blitzangeboten von Amazon gibt es gerade die Canon EOS 7D im Kit mit einem 15-85mm Objektiv zu einem guten Preis:

Allein der Preis zeigt ja schon, dass es sich hierbei natürlich um eine digitale Spiegelreflexkamera für den “etwas” ambitionierteren Fotografen handelt. Zusätzlich gibt es aktuell von Canon auch noch eine Cashback-Aktion, bei der man im Fall der EOS 7D 170€ Cashback direkt von Canon erhält.

 

Bei Testeo finden sich dann auch satte 102 Testberichte zur EOS 7D. Im Schnitt bekommt die Kamera die Note 1,6. Ausführliche Testberichte finden sich z.B. bei CNET, digitalkamera.de, CHIP, netzwelt.de, dcresource.com, DigitalCamera Review oder Steve’s Digicams. Die Tester sind sich einig und bescheinigen der Kamera eine exzellente Bildqualität, eine extrem gute Verarbeitung, eine sehr hohe Geschwindigkeit, einen ausdauernden Akku und einen qualitativ hochwertigen LCD-Screen. Kritikpunkte muss man wirklich suchen. So ist der Autofokus bei Live View wohl etwas langsam und manche Tasten wohl etwas hakelig zu bedienen. Bei Amazon gibt es dann auch 4,5 Amazonsterne. Die Zufriedenheit mit der Cam fällt allgemein sehr groß aus, einige Kunden weisen jedoch darauf hin, dass man für optimale Bildqualität lichtstarke Objektive benötigt, da die EOS 7D sonst wohl zu einem leichten Rauschen tendiert.

Pro

+ Sehr gute Bild- und Videoqualität
+ Robustes, wetterfestes Gehäuse
+ Sehr schnell
+ Gutes Display
+ Ausdauernder Akku

Contra

– Autofokus bei Live View langsam
– Lichtstarke Objektive nötig

Technische Daten (Herstellerhomepage):

18.0 Megapixel CMOS (22.3×14.9mm) • max.5184×3456(3:2) Pixel (JPEG/RAW) • Canon EF/EF-S Wechselobjektivfassung • 3.0″ Farb-LCD-TFT (Live View, 920000 Pixel) • Dachkantprisma Sucher mit Dioptrienausgleich • integrierter Blitz/Blitzschuh • Videofunktion: MOV H.264 (max.1920×1080(16:9)/640×480(4:3)@29.97/59.94 Bilder/Sek. mit Ton) • Lichtempfindlichkeit (ISO): 100-12800 • Serienaufnahme: max.8 Bilder/Sek. • CompactFlash Typ I+II/MicroDrive Slot • Anschlüsse: USB 2.0, HDMI (Out), Video (Out), Mikrofon (In), WLAN (optional) • Li-Ionen-Akku (LP-E6) • Abmessungen (BxHxT): 148x111x74mm • Gewicht: 820g

Ursprüngliches UPDATE 2 vom 21.12.2012

Es steht zwar dabei, dass 100% vergeben wären, aber wenn man sie einfach trotzdem in den Warenkorb legt, hat man sie direkt im Warenkorb.

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 21.12.2012

In den Blitzdeals gibt es ab 10 Uhr den Body wieder im Angebot:

Weitere 100€ gehen durch die Cashback Aktion nochmal runter.
Danke Hamburger.

    0 TheWhiteKnight
    Top wenns nur Body wär. Mit dem BilligObjektiv ist das einfach nur nervig :(
    0 Hessenpower
    Du scheinst es zu verwechseln, das 15-85 ist recht gut und gar nicht so billig!
    0 auweia
    Ich wüsst jetzt auch nichts was es am Objektiv zu meckern gibt?
    0 navijunge


    Hessenpower: das 15-85 ist recht gut und gar nicht so billig!


    Hoppla, wir sind mal einer Meinung! Beim 15-85 hat Canon alle das richtig gemacht, was es beim 17-85 falsch gemacht hat.
    0 TheWhiteKnight


    Hessenpower:
    Du scheinst es zu verwechseln, das 15-85 ist recht gut und gar nicht so billig!



    Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM Objektiv
    ist ein normales, kein Rotring Objektiv aber für die 7D brauchbar.
    0 TheWhiteKnight
    Wer einmal mit 2.8 Lichtstärke fotografiert hat, tut sich mit schlechterer Lichtstärke schwer ...
    0 Hessenpower
    Schwachsinn!
    0 Acronicta
    Bereits ab ISO 800 rauscht das Teil wie Sau. Das macht eine Nikon D7000 für 750,- Euro im Welten besser!
    0 Sascha1991
    Contra
    - kein Vollformat!!!!
    0 Experience
    Pentax K-5 kostet bei Amazon 739, und ist von der Farbtiefe und Dynamik besser als die Nikon D7000. ISO bis auf 7 Punkt quasi gleichauf.

    Gibt immer eine Cam die irgendwas besser macht.

    Vielen gefällt halt bei Canon die Bedienung, Menüführung, Haptik, etc.
    Der Sensor alleine macht keine Cam aus, es muss einem auch gefallen damit zu arbeiten.
    0 Sascha1991
    Acronicta: Bereits ab ISO 800 rauscht das Teil wie Sau. Das macht eine Nikon D7000 für 750,- Euro im Welten besser!
    das stimmt wohl mal garnicht. Nikon *thumbsdown*
    0 Sascha1991
    auweia: Ich wüsst jetzt auch nichts was es am Objektiv zu meckern gibt?
    die Lichtstärke
    0 Experience
    Ist keine Vollformat, stimmt.

    Aber für den Preis eine gute APS-C. Und für die meisten mehr als ausreichend.

    Vollformat ist halt ein andere Liga, auch von den Objektivpreisen etc.

    Ein Golf ist auch keine Mercedes S-Klasse. Aber das würde man beim Golf auch nicht als Contra dazu schreiben ;)
    0 AndyydnA
    Cashback und Abverkaufspreise. Die EOS 7D Mark II kündigt sich an ;)
    0 navijunge


    TheWhiteKnight: Canon EF-S 17-55mm 1:2,8 IS USM Objektivist ein normales, kein Rotring Objektiv aber für die 7D brauchbar.


    Das 15-85 ist auch mehr als brauchbar. Das 17-55 ist klasse, neigt aber zu Farbsäumen. Auch die 2 mm mehr Weitwinkel machen erstaunlich viel aus. Die 30 mm mehr nach oben sind auch nett.


    Acronicta: Bereits ab ISO 800 rauscht das Teil wie Sau. Das macht eine Nikon D7000 für 750,- Euro im Welten besser!


    "Wie sau" ist übertrieben. Aber die 7D kauft niemand wegen der Bildqualität. Dafür gibt es die 5D MKII oder MKIII, je nach Geldbeutel. Die 7D hat einen hervorragenden Autofokus und einen herausragenden optischen Sucher. Wildlife- und Sportfotografen wissen das sehr zu schätzen.
    0 Experience


    AndyydnA:
    Cashback und Abverkaufspreise. Die EOS 7D Mark II kündigt sich an




    Bedenke, dass eine superneue Kamera erst mal ziemlich teuer ist und die Preise Zeit brauchen, um ein vernünftiges Niveau zu erreichen.

    Die Bilder der 7D werden nicht schlechter, nur weil etwas neues kommt ;)
    0 AndyydnA
    Und noch ältere Modelle bekommt man gebraucht noch deutlich günstiger ;). Schon klar, zumindest ich würde mir die 7D nicht mehr kaufen. Die 7D Mark II kann gar nicht so viel extrem teurer werden, dann würde sie in den Preisbereich der Vollformat 6D kommen ;)
    0 navijunge


    Experience:
    Die Bilder der 7D werden nicht schlechter, nur weil etwas neues kommt


    Dennoch steckt in der 7D bloß der gleiche Sensor wie in der 550D. Das ist eine Schwachstelle, und Canon sollte Sensor-mäßig demnächst wohl wirklich mal wieder etwas bringen. Allein schon, damit die (absurde) Netzkritik, die den Eindruck erweckt, man könne mit einer Canon DSLR kaum gute Bildqualität erzielen, endlich verstummt. Ob Canon, Nikon, Pentax oder Sony spielt im Alltag nicht die Rolle, die Bildqualität stimmt bei allen.
    0 thafubu
    stimmt siehe d600 d650
    0 AndyydnA


    navijunge: Allein schon, damit die (absurde) Netzkritik, die den Eindruck erweckt, man könne mit einer Canon DSLR kaum gute Bildqualität erzielen, endlich verstummt.


    Das scheinst du aus Nikon-Foren zu haben ;). Ich lese viel in Foto-Foren und kann da keine Tendenzen feststellen.

    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.