Crucial m4 SSD 512GB ab 299€ bei Media Markt

admin 2.7.12, 10:43 Uhr

ritschys Hinweis auf einen Top SSD-Preis bei Media Markt brennt ja schon wie verrückt. Der Preis kann sich sehen lassen und auch das Produkt, ist wohl eins der beliebteren.

Die Crucial m4 gilt als sehr schneller und zuverlässiger Vertreter unter den Einsteiger-SSDs. Die Bauhöhe liegt 9,5mm. Auf deutsch wurde die 512GB Variante leider noch nicht unter die Lupe genommen, aber auf englisch wird man beispielsweise bei LegionHardware fündig. Dort wird die Zuverlässigkeit und das super Preis-/Leistungsverhältnis gelobt.

Auch wenn die Übertragungsraten wie gesagt nicht die allerbesten sind, sprechen 4,5 Sterne bei 275 Bewertungen wohl eine ziemlich eindeutige Sprache.

Technische Daten:

lesen: 500MB/s • schreiben: 260MB/s • Random 4K lesen: 40000IOPS • Random 4K schreiben: 50000IOPS • Cache: 256MB • Anschluss: SATA 6Gb/s • Stromverbrauch: 0.28W (Betrieb), 0.08W (Leerlauf) • NAND-Typ: MLC synchron (25nm) • MTBF: 1.2 Mio. Stunden • Controller: Marvell 88SS9174-BLD2 • Bauhöhe: 9.5mm • drei Jahre Herstellergarantie


    0 tom500
    Wohl dem, der sich letzte Woche mit MM Gutscheinen eingeckt hat. Der zahlt nur 250 Euronen.
    0 Hans
    Damit ist dann man wohl erstmal sorgenfrei und muss sich nicht mehr überlegen, welche Spiele man denn nun auf die ssd installiert und welche nicht :)
    0 Hans
    Hab übrigens die m4 mit 128gb und die läuft super.
    0 StillPad
    Sorry Admin aber wie zum Henker kommst du darauf das die M4 eine Einsteiger SSDs sei?
    Bevor die neuen Samsung 830 kammen hat in allen wichtigen Sachen die Sandfurz Platten geschlagen.

    Die Platte war vor 1,5 Jahren High End und muss sich nur der neuen Samsung geschlagen geben.

    Wichtig für normales Arbeiten sind die "Random" Werte und nicht "Seq."

    Habe übrigens nun auch seit einem Jahr ne M4 drin und nachdem Drama was ich mit den Sandfurz Platten hatte fragt man sich einfach wieso nicht gleich so?
    0 phiL
    Also ich würde die ja in ein externes Gehäuse bauen und per USB betreiben =)
    • 0 Mikado
      Dieser Artikel ist im Onlineshop derzeit nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Media Markt.

      Neine danke. Bitte streichen!
      0 robsky86


      StillPad:
      Sorry Admin aber wie zum Henker kommst du darauf das die M4 eine Einsteiger SSDs sei?

      Habe übrigens nun auch seit einem Jahr ne M4 drin und nachdem Drama was ich mit den Sandfurz Platten hatte fragt man sich einfach wieso nicht gleich so?




      weil unter anderem die intel 510 eine pro-platte war, die eine genze ecke teurer war als das consumer-gewurschtel wie m4

      und weiso nicht gleich? naja, weil die vertex2 nur halbsoviel gekostet hat seinerzeit? und das ohne groß spürbare auswirkungen im alltagsbetrieb nur mit einer absehbaren ausfallrate, die nciht jeden gestört hat
      0 vince
      Hab um 11:32 noch eine bekommen. Entweder das Kontingent war sehr überschaubar, oder der Run sehr groß.
      • 0 Thorsten M.
        Kauft euch die Festplatte, es lohnt sich !

        Am besten kauft ihr noch ein USB 1.1 Gehäuse falls ihr sie als externe Festplatte nutzen wollt.
        • 0 Steffko
          Die Übertragungsraten sind nicht die allerbesten...?
          0 Stephan
          Wem auch 128GB reichen (was benötigen eigentlich alle 512 GB ??) , kurz der
          Hinweis auf die 128GB Variante der Samsung 830, die es derzeit bei Mindfactory für 98,96€ gibt (versandkostenfrei bei Bestellung zwischen 0 und 6 Uhr)
          0 Sparkler
          @Thorsten M.: Das ist keine Festplatte (HDD) das ist eine SSD! Und wer dazu ein USB1.1 Gehäuse kauft gehört mächtig ausgelacht.

          Da muss eSATA oder mindestens USB3.0 her.
          • 0 Thorsten M.
            Klar braucht man 512 GB wenn man kein bock hat die Daten wie z.b Spiele,1080p Filme, auf eine zweite Platte zu verschieben.
            0 xmetal


            Thorsten M.:
            Kauft euch die Festplatte, es lohnt sich !


            Am besten kauft ihr noch ein USB 1.1 Gehäuse falls ihr sie als externe Festplatte nutzen wollt.



            Dein Post ist konsistent:
            Inhaltlich und sprachlich falsch mit überzeugender Darbietung umfassender Ahnungslosigkeit gepaart mit dem üblichen Mitteilungsbedürfnis der Ahnungslosen.
            • 0 Geh nach Hause
              Ich glaub da verstehen zwei Leute keinen Spass.
              • 0 noname22
                War kurz davor jetzt zu bestellen... aber nein, ich will ne Samsung 830 mit 512GB zum adäquaten Preis ;-) *wart wart*
                0 highwind
                also "einsteiger-ssd" für eins der schnellsten und vor allem zuverlässigsten modelle am markt ist wohl etwas untertrieben.

                schade, dass es die ganz große ist, bei der 128er oder 256er hätte ich wohl zugeschlagen.
                0 xterm
                Die SSD ist doch schon lange nicht mehr verfügbar bei MM
                • 0 Honig


                  Stephan:
                  Wem auch 128GB reichen (was benötigen eigentlich alle 512 GB ??) , kurz der
                  Hinweis auf die 128GB Variante der Samsung 830, die es derzeit bei Mindfactory für 98,96€ gibt (versandkostenfrei bei Bestellung zwischen0 und 6 Uhr)


                  Also wenn man einen Entwicklungrechner mit Windows Server 2008 R2, SQL Server 2012 SharePointServer 2012 Visual Studio 2012, evtl. noch Expression Studio aufgesetzt hat, dann hat man fast 200 GByte auf der Platte.
                  Da reicht eine 256 GByte gerade noch so, aber wenn man vor Windows Update mit Neuerungen z.B. in Richtung .NET Framwork 4.5 etc. sicher sein will, kann eine 512er schon nicht schaden.
                  • 0 flisser
                    300 für ne Festplatte?

                    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.