572°

[Ebay/Cyberport] Kingston SSDNow V300 240GB MLC 2.5zoll SATA600 - 7mm für 55,55€ Versandkostenfrei

55,55 €

Mimic2013 23.3.16, 1:08 Uhr

Guten Morgen

Ich hätte da wieder ein Ebay WOW Angebot, welches heute ab ca.08.00 Uhr gelten wird. Cyberport verkauft dann über Ebay die....

►Kingston SSDNow V300 240GB MLC 2.5zoll SATA600 - 7mm für 55,55€ Versandkostenfrei◄

Idealopreis liegt bei 69,48€
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Kapazität 240,00 GB
Verwendungszweck Intern
Bootfähig
Herstellergarantie 3 Jahre
Transferleistung lesend 450,00 MB/s
Transferleistung schreibend 450,00 MB/s
Energieverbrauch Standby/Ruhezustand 0,64 Watt
Energieverbrauch schreiben/lesen 2,05 Watt
Anzahl Festplatten 1,00
Nand-Typ MLC
Technologie Solid-State-Drive (SSD)
Abmessungen / Eigenschaften
Formfaktor 2.5"
interne Schnittstellen
SATA SATA 6 Gb/s
Weitere Infos
Random 4K lesen: 85.000IOPS // Random 4K schreiben: 55.000IOPS


Wer die "Kingston SSDNow V300 480GB" Version dieser super tollen SSD haben will:
100€ @ Vibuonline
https://www.vibuonline.de/product_info.php/480GB-Kingston-SSDNow-V300-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-MLC--SV300S37A-480G_937945.html

- ronronron

    0 Popelpunk
    Das Angebot ist prinzipiell wohl gut, aber ich habe als Laie echt ein Problem damit, das Preis-Leistungs Verhältnis einzuordnen. Bei Amazon scheinen sich ja auch die Geister zu scheiden.

    Dennoch für das Angebot ein hot!
    0 Tuscani85
    kann die ssd generell was bzgl Technik? kenne die unterschiede der SSD Techniken noch nicht
    1 Dealraptor
    Also, wer diese Platte nutzen möchte um seine lahme HDD zu ersetzen, kann beruhigt zugreifen. Wer allerdings der Meinung ist, die absolute PC- oder Notebook-Rennsau mit der tollsten, schnellsten und coolsten SSD haben zu müssen, der wird hier sicherlich wie bei amazon seinen Senf dazu geben, wie lahmarschig die Kingston doch ist. Ich habe die 128 GB Version mit leicht schlechteren Transferraten und die ist schon schnell genug. Ich sitze aber auch nicht mit ner Stoppuhr neben dem PC und vergleiche, ob er 5 oder 6 Sekunden fürs Hochfahren benötigt. :D

    Edited By: Dealraptor on Mar 23, 2016 06:31: ..
    14 Draylin
    Dealraptor
    Also, wer diese Platte nutzen möchte um seine lahme HDD zu ersetzen, kann beruhigt zugreifen. Wer allerdings der Meinung ist, die absolute PC- oder Notebook-Rennsau mit der tollsten, schnellsten und coolsten SSD haben zu müssen, der wird hier sicherlich wie bei amazon seinen Senf dazu geben, wie lahmarschig die Kingston doch ist. Ich habe die 128 GB Version mit leicht schlechteren Transferraten und die ist schon schnell genug. Ich sitze aber auch nicht mit ner Stoppuhr neben dem PC und vergleiche, ob er 5 oder 6 Sekunden fürs Hochfahren benötigt. :D

    Und wer der Meinung ist, dass ein Hersteller, der ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, billigeren und langsameren Speicher einbaut und somit die Kunden verarscht, verdient hat, dass man seine Produkte kauft, kann hier ebenfalls bedenkenlos zugreifen.
    2 Kojak
    Draylin
    Dealraptor
    Also, wer diese Platte nutzen möchte um seine lahme HDD zu ersetzen, kann beruhigt zugreifen. Wer allerdings der Meinung ist, die absolute PC- oder Notebook-Rennsau mit der tollsten, schnellsten und coolsten SSD haben zu müssen, der wird hier sicherlich wie bei amazon seinen Senf dazu geben, wie lahmarschig die Kingston doch ist. Ich habe die 128 GB Version mit leicht schlechteren Transferraten und die ist schon schnell genug. Ich sitze aber auch nicht mit ner Stoppuhr neben dem PC und vergleiche, ob er 5 oder 6 Sekunden fürs Hochfahren benötigt. :D

    Und wer der Meinung ist, dass ein Hersteller, der ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, billigeren und langsameren Speicher einbaut und somit die Kunden verarscht, verdient hat, dass man seine Produkte kauft, kann hier ebenfalls bedenkenlos zugreifen.


    und deswegen würde ich die Finger von der Platte lassen... nachdem was such der Hersteller erlaubt hat....
    0 Dealraptor
    Draylin
    Dealraptor
    Also, wer diese Platte nutzen möchte um seine lahme HDD zu ersetzen, kann beruhigt zugreifen. Wer allerdings der Meinung ist, die absolute PC- oder Notebook-Rennsau mit der tollsten, schnellsten und coolsten SSD haben zu müssen, der wird hier sicherlich wie bei amazon seinen Senf dazu geben, wie lahmarschig die Kingston doch ist. Ich habe die 128 GB Version mit leicht schlechteren Transferraten und die ist schon schnell genug. Ich sitze aber auch nicht mit ner Stoppuhr neben dem PC und vergleiche, ob er 5 oder 6 Sekunden fürs Hochfahren benötigt. :D

    Und wer der Meinung ist, dass ein Hersteller, der ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, billigeren und langsameren Speicher einbaut und somit die Kunden verarscht, verdient hat, dass man seine Produkte kauft, kann hier ebenfalls bedenkenlos zugreifen.

    Hoppla, hab ich da einen Amazon-Kritiker erwischt? Und wer wie Du nicht versteht, dass billigere und langsamere Speicher sich eben auch auf den Preis auswirken werden, kann auch weiterhin Samsung und Co. für 20 EUR mehr kaufen und die Stoppuhr wieder rausholen. ;-)


    Edited By: Dealraptor on Mar 23, 2016 07:25: ..
    0 Dealraptor
    Ist jetzt bei ebay zu dem Preis erhältlich.
    3 ronronron
    Wer die "Kingston SSDNow V300 480GB" Version dieser super tollen SSD haben will:
    100€ @ Vibuonline
    https://www.vibuonline.de/product_info.php/480GB-Kingston-SSDNow-V300-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-MLC--SV300S37A-480G_937945.html
    1 Deutschmaschine
    Kojak
    Draylin
    Dealraptor
    Also, wer diese Platte nutzen möchte um seine lahme HDD zu ersetzen, kann beruhigt zugreifen. Wer allerdings der Meinung ist, die absolute PC- oder Notebook-Rennsau mit der tollsten, schnellsten und coolsten SSD haben zu müssen, der wird hier sicherlich wie bei amazon seinen Senf dazu geben, wie lahmarschig die Kingston doch ist. Ich habe die 128 GB Version mit leicht schlechteren Transferraten und die ist schon schnell genug. Ich sitze aber auch nicht mit ner Stoppuhr neben dem PC und vergleiche, ob er 5 oder 6 Sekunden fürs Hochfahren benötigt. :D
    Und wer der Meinung ist, dass ein Hersteller, der ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, billigeren und langsameren Speicher einbaut und somit die Kunden verarscht, verdient hat, dass man seine Produkte kauft, kann hier ebenfalls bedenkenlos zugreifen.
    und deswegen würde ich die Finger von der Platte lassen... nachdem was such der Hersteller erlaubt hat....
    Ich kann euch beruhigen. Ihr müsst weder Platten benutzen noch die Finger davon lassen. In den modernen SSDs sind nämlich gar keine rotierenden Platten drin, da die Datenspeicherung auf Flashspeicherzellen geschieht - so auch hier.

    Edited By: Deutschmaschine on Mar 23, 2016 08:10: ...
    2 hansemeierleier
    Draylin

    Und wer der Meinung ist, dass ein Hersteller, der ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, billigeren und langsameren Speicher einbaut und somit die Kunden verarscht, verdient hat, dass man seine Produkte kauft, kann hier ebenfalls bedenkenlos zugreifen.


    Bei Apple haste in den Retina MacBooks zwei verschiedene Displaypanels erhalten
    http://www.digitaltrends.com/apple/macbook-pro-retina-lg-class-action-suit-started/

    Bei den Asus Zenbooks hat Asus zwei verschiedene SSDs verbaut, eine war "gut", die andere "schlecht"
    http://www.pcper.com/news/Mobile/Be-careful-which-ASUS-Zenbook-SSD-you-pick

    Samsung hat die SSD-EVO-Reihe auch irgendwann einfach "fallen" gelassen. Zeitweise gab es Firmwareupdates, die das Problem nur rausgezögert haben usw. ...
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-SSD-840-Evo-Weiterhin-Performance-Probleme-2532491.html
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Firmware-fuer-Samsung-840-Evo-aber-nicht-fuer-alle-2621044.html

    BMW/Mini verbaut PSA-Motoren. Sagt es aber nicht deutlich ;)
    https://en.wikipedia.org/wiki/Prince_engine

    Mercedes verbaut Renault/Nissan-Motoren. Sagt es aber nicht deutlich ;)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM_607


    Soll ich weiter machen oder willst du in den Wald auswandern und jeglichen Konsum hinter dir lassen, weil die Hersteller dich allesamt durch alle Sparten verarschen? ;)


    Um noch etwas zum Deal zu sagen. Ich hab zwei der 512GB verbaut und für mich reichen die absolut. Und ich hantiere mit VMs, wandle auch mal ein Video um, usw. ... Wer nur auf Benchmarks schauen möchte, für den sind die SSDs vmtl. nix, wer im Alltag Office und Internet nutzt, der muss nicht überlegen, sondern kann die günstigste SSD kaufen die er findet. Wer im Anwendungsfall irgendwo dazwischenliegt, soll halt einfach abwägen. Brauch ich bspw. als Datengrab unbedingt die schnellste SSD oder reicht da auch eine auf dem "Papier langsame"?

    Edited By: hansemeierleier on Mar 23, 2016 08:24: .
    0 RealGue
    Deutschmaschine
    Kojak
    und deswegen würde ich die Finger von der Platte lassen... nachdem was such der Hersteller erlaubt hat....
    Ich kann euch beruhigen. Ihr müsst weder Platten benutzen noch die Finger davon lassen. In den modernen SSDs sind nämlich gar keine rotierenden Platten drin, da die Datenspeicherung auf Flashspeicherzellen geschieht - so auch hier.

    Ach. Warum nennst du das Teil dann SSD ?
    • 0 mbauman3
      Kommentar
      RealGue
      Deutschmaschine
      Kojak
      und deswegen würde ich die Finger von der Platte lassen... nachdem was such der Hersteller erlaubt hat....
      Ich kann euch beruhigen. Ihr müsst weder Platten benutzen noch die Finger davon lassen. In den modernen SSDs sind nämlich gar keine rotierenden Platten drin, da die Datenspeicherung auf Flashspeicherzellen geschieht - so auch hier.

      Ach. Warum nennst du das Teil dann SSD ?
      Solid State Drive...

      Genauso wie die deutschen dennoch Festplatte sagen nennen es die Amis dennoch auch Solid State Disk

      Edited By: mbauman3 on Mar 23, 2016 08:47: Vertipper
      1 mew
      hansemeierleier
      Soll ich weiter machen oder willst du in den Wald auswandern und jeglichen Konsum hinter dir lassen, weil die Hersteller dich allesamt durch alle Sparten verarschen? ;)

      Solange die Spezifikationen eingehalten werden, ist es ja noch irgendwo ok. Hier ist es nicht der Fall. Die angegebenen MB/s, bzw. IOPS werden nicht annähernd erreicht.
      0 Ferdi27
      hansemeierleier
      Draylin

      Und wer der Meinung ist, dass ein Hersteller, der ohne auch nur ein Wort darüber zu verlieren, billigeren und langsameren Speicher einbaut und somit die Kunden verarscht, verdient hat, dass man seine Produkte kauft, kann hier ebenfalls bedenkenlos zugreifen.


      Bei Apple haste in den Retina MacBooks zwei verschiedene Displaypanels erhalten
      http://www.digitaltrends.com/apple/macbook-pro-retina-lg-class-action-suit-started/

      Bei den Asus Zenbooks hat Asus zwei verschiedene SSDs verbaut, eine war "gut", die andere "schlecht"
      http://www.pcper.com/news/Mobile/Be-careful-which-ASUS-Zenbook-SSD-you-pick

      Samsung hat die SSD-EVO-Reihe auch irgendwann einfach "fallen" gelassen. Zeitweise gab es Firmwareupdates, die das Problem nur rausgezögert haben usw. ...
      http://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-SSD-840-Evo-Weiterhin-Performance-Probleme-2532491.html
      http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Firmware-fuer-Samsung-840-Evo-aber-nicht-fuer-alle-2621044.html

      BMW/Mini verbaut PSA-Motoren. Sagt es aber nicht deutlich ;)
      https://en.wikipedia.org/wiki/Prince_engine

      Mercedes verbaut Renault/Nissan-Motoren. Sagt es aber nicht deutlich ;)
      https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM_607


      Soll ich weiter machen oder willst du in den Wald auswandern und jeglichen Konsum hinter dir lassen, weil die Hersteller dich allesamt durch alle Sparten verarschen? ;)


      Um noch etwas zum Deal zu sagen. Ich hab zwei der 512GB verbaut und für mich reichen die absolut. Und ich hantiere mit VMs, wandle auch mal ein Video um, usw. ... Wer nur auf Benchmarks schauen möchte, für den sind die SSDs vmtl. nix, wer im Alltag Office und Internet nutzt, der muss nicht überlegen, sondern kann die günstigste SSD kaufen die er findet. Wer im Anwendungsfall irgendwo dazwischenliegt, soll halt einfach abwägen. Brauch ich bspw. als Datengrab unbedingt die schnellste SSD oder reicht da auch eine auf dem "Papier langsame"?


      Ich weiß nicht, ob es gut ist die billigste zu nehmen. Geschwindigkeit ist nicht alles. Klar sichert jeder vorbildlich stündlich seine Daten. Trotzdem nervt's wenn die SSD nicht tut, was sie soll und ich sie wegen Defekts tauschen muss.
      0 Ferdi27
      hansemeierleier

      Mercedes verbaut Renault/Nissan-Motoren. Sagt es aber nicht deutlich ;)
      https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM_607


      Das ist interessant. Der Motor wird auch im Billigheimer Dacia verbaut. Das adelt den kleinen ja förmlich. Seh schon die Sanderos mit nachgerüstetem Stern vor mir.<3

      Wie wirbt Mercedes noch gleich? :Das Beste oder nichts.



      Edited By: Ferdi27 on Mar 23, 2016 09:07: .
      0 tyrell77
      Der Verkäufer gibt 450 mb/s lesen/schreiben an...
      0 Deutschmaschine
      mbauman3
      Kommentar
      RealGue
      Deutschmaschine
      Kojak
      und deswegen würde ich die Finger von der Platte lassen... nachdem was such der Hersteller erlaubt hat....
      Ich kann euch beruhigen. Ihr müsst weder Platten benutzen noch die Finger davon lassen. In den modernen SSDs sind nämlich gar keine rotierenden Platten drin, da die Datenspeicherung auf Flashspeicherzellen geschieht - so auch hier.
      Ach. Warum nennst du das Teil dann SSD ?
      Solid State Drive...

      Genauso wie die deutschen dennoch Festplatte sagen nennen es die Amis dennoch auch Solid State Disk
      Ich warte noch auf den Herrn mit "Na eine SSD ist doch auch eine feste Platte." ^^
      1 Draylin
      Dealraptor

      Hoppla, hab ich da einen Amazon-Kritiker erwischt? Und wer wie Du nicht versteht, dass billigere und langsamere Speicher sich eben auch auf den Preis auswirken werden, kann auch weiterhin Samsung und Co. für 20 EUR mehr kaufen und die Stoppuhr wieder rausholen. ;-)

      Natürlich wirkt sich das auf den Preis aus. Aber wo blieb denn die Reduzierung dach dem Ändern des Speichers? Und warum wirbt der Hersteller dann noch weiterhin mit absoluten Fantasiewerten, die sein Speicher nicht im Ansatz einhält? Für das Geld habe ich mir letztens eine BX100 gekauft, die hält ihre Spezifikation wenigstens ein.
      0 Draylin
      hansemeierleier

      Bei Apple haste in den Retina MacBooks zwei verschiedene Displaypanels erhalten
      http://www.digitaltrends.com/apple/macbook-pro-retina-lg-class-action-suit-started/

      Wäre vergleichbar, wenn das Display auf einmal eine geringere Auflösung hätte, ohne dass Apple da etwas erwähnt hätte. Einziger Nachteil ist dieses Ghosting und das ist einfach ein typischer Apple-Hardware-Fail.

      Bei den Asus Zenbooks hat Asus zwei verschiedene SSDs verbaut, eine war "gut", die andere "schlecht"
      http://www.pcper.com/news/Mobile/Be-careful-which-ASUS-Zenbook-SSD-you-pick

      Das ist natürlich auch eine Unverschämtheit, aber eine SSD lässt sich tauschen, der NAND darin nicht.

      Samsung hat die SSD-EVO-Reihe auch irgendwann einfach "fallen" gelassen. Zeitweise gab es Firmwareupdates, die das Problem nur rausgezögert haben usw. ...
      http://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-SSD-840-Evo-Weiterhin-Performance-Probleme-2532491.html
      http://www.heise.de/newsticker/meldung/Neue-Firmware-fuer-Samsung-840-Evo-aber-nicht-fuer-alle-2621044.html

      Das Problem bestand von Anfang an und wurde nicht bei einer neuen Revision eingeführt um Geld zu sparen.

      BMW/Mini verbaut PSA-Motoren. Sagt es aber nicht deutlich ;)
      https://en.wikipedia.org/wiki/Prince_engine

      Mercedes verbaut Renault/Nissan-Motoren. Sagt es aber nicht deutlich ;)
      https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM_607

      Was hat das den mit dem Thema zu tun? Kingston stellte den NAND weder vor noch nach dem Debakel selbst her.
      • 0 deoroller
        Die SDD hat 20nm, Micron MLC NAND und einen hohen Schreibwert von 256TBW für den NAND. Das wird garantiert. Andere bieten da deutlich weniger.
        Deshalb ist die SSD sehr robust und langlebiger als die billigen mit TLC NAND.
        Als Datengrab finde ich die SSD spitze und da kann sie meine 500GB Festplatte gerne ersetzen. Als Systemlaufwerk weniger. Da benutze ich weiterhin meine bewährte Samsung SSD830 für Windows. Die hat 8-NAND Kanäle, was für eine hohe Schreibgeschwindigkeit sorgt.

        Edited By: deoroller on Mar 23, 2016 10:06: Schreibfehler

        Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.