Eizo EV2335WH ab 149€ - Guter 23 Zoll FullHD LED-Monitor mit IPS-Panel

David 29.8.12, 15:41 Uhr

UPDATE 1

Und da ist er online schon ausverkauft. Lokal im Markt sollte er noch vorrätig sein, jedoch empfehle ich euch sicherheitshalber vorher dort mal anzurufen.

Laut Kommentaren ist es übrigens die Easy-Up Variante.

Wieder MediaMarkt, wieder ein gutes Angebot, diesmal hat es aber Frau_Paul gemeldet:

Ihr könnt den Monitor entweder direkt in einer Filiale kaufen (sofern vorrätig) oder kostenlos dorthin liefern lassen. Für den Versand nach Hause würden dann nochmal 4,99€ dazu kommen.

Das H in der Artikelbezeichnung bedeutet lediglich, dass es sich um die Variante mit normalem Säulenstandfuß handelt im Gegensatz zu der Version mit EasyUp-Funktion. Das sollte einen allerdings wirklich nicht allzu sehr beeinflussen. :) Es handelt sich um einen 23 Zoll Monitor mit 1920 x 1080 Pixeln (also 16:9), LED-Backlight und S-IPS-Panel. Außerdem ist der Monitor neig- (Tilt), schwenk- (Swivel) und drehbar (Pivot). An Anschlüssen stehen einem VGA, DisplayPort sowie DVI-D zur Verfügung.

In den Testberichten bekommt der Monitor die Note 1,5. Einen wirklich sehr, sehr ausführlichen und lobenden Testbericht findet man bei PRAD. Selbst bei einem damaligen Preis von rund 350 Euro wurde das Preis-/Leistungsverhältnis gelobt. Neben der allgemein guten Bildqualität wird die sehr geringe Blickwinkelabhängigkeit sowie die wenig aggressive Antireflektionsbeschichtung (es gibt keinen Glitzereffekt) gelobt. Die Verarbeitung gibt ebenfalls Anlass zur Zufriedenheit. Kritik gibt es eigentlich nur für die nicht absolut perfekte Ausleuchtung (was unter normalen Umständen aber wohl unter der Wahrnehmungsgrenze liegt) und den fehlenden HDMI-Anschluss. Die Kunden bei Amazon sind ebenfalls sehr zufrieden und vergeben im Schnitt 4,5 Amazonsterne. Hierzu muss man noch anmerken, dass die einzige Nicht-5-Sterne-Bewertung auf ein defektes Gerät zurückzuführen ist.

Pro:

+ Sehr gute Bildqualität
+ Kaum Blickwinkelabhängigkeit
+ Sehr gute Antireflektionsbeschichtung
+ Swivel + Pivot + Tilt

Contra:

– Ausleuchtung nicht vollkommen perfekt
– Kein HDMI

Technische Daten (Herstellerhomepage):

Diagonale: 23″/58.4cm • Auflösung: 1920×1080 • Helligkeit: 250cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), keine Angabe (dynamisch) • Reaktionszeit: 6ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Anschlüsse: VGA, DVI, DisplayPort • Ergonomie: höhenverstellbar (165mm), Pivot, Swivel (±172°) • VESA: 100×100 • Stromverbrauch: 35W (maximal), 16W (typisch), 1W (Standby) • Besonderheiten: unterstützt HDCP, LED-Backlight, Lautsprecher, EPEAT Gold, Helligkeitssensor, Bewegungssensor • Herstellergarantie: fünf Jahre (Vor-Ort-Austausch)

    0 Rettum
    Ob der für EYEFINITY taugt ? Für Spieler? Bin eigentlich sehr interessiert.
    0 itshim
    Warum hat so ein Ding dann nicht mal HDMI? Nur um sich ohne Sinn und Verstand die paar Euro Lizenzkosten zu sparen?
    0 Rettum

    Wie kriege ich den dann an die Graka ? ^^

    itshim:
    Warum hat so ein Ding dann nicht mal HDMI? Nur um sich ohne Sinn und Verstand die paar Euro Lizenzkosten zu sparen?


    0 macdefcom
    HDMI auf DVI Adapter?
    • 0 Kallisto
      Dafür gibt's doch Adapter / Adapterkabel, DVI ist technisch gesehen nix anderes als HDMI. Verwende auch ein Kabel.
      • 0 mozilla
        Wozu HDMI? Er hat einen Displayport-Eingang. Notfalls nimmt man eben ein Adapterkabel von HDMI auf DP. Das funktioniert - eigene Erfahrung. Ist ein sehr guter Monitor.
        • 0 leergeher
          ausverkauft?!
          • 0 DarkGenesis
            bin auf der Suche nach 3 Monitore für mein gamer pc jetzt weiß ich nicht ob der oder doch lieber Acer G245HCbid mit 120hz ?
            0 Rettum
            Wie nutzt man den für Eyefinity ?



            mozilla:
            Wozu HDMI? Er hat einen Displayport-Eingang. Notfalls nimmt man eben ein Adapterkabel von HDMI auf DP. Das funktioniert – eigene Erfahrung. Ist ein sehr guter Monitor.


            0 monster1337
            kein 120hz monitor oder?
            0 Hans
            Was meint Ihr? Lohnt der Umstieg von einem 22" TN-Panel Monitor mit 1680x1050 ?
            Wollte eigtl. nen 24"er kaufen aber der PReis ist für nen IPS schon sehr gut.
            0 Rettum
            Also meine Graka hat zwei DP , ein HDMI und ein DVI! Ergo kann ich zwei DP besetzen und was nehme ich für die Nummer 3?
            0 bu10
            Wenn dir die Breite fehlt lohnt sich das schon. Aber offensichtlich eh schon nichts mehr da. War aber auch ein Hammer-Angebot!
            • 0 Peter Pan
              Dieser Artikel ist im Onlineshop derzeit nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Media Markt.
              0 Rettum
              Lokal aber immer noch :D




              bu10:
              Wenn dir die Breite fehlt lohnt sich das schon. Aber offensichtlich eh schon nichts mehr da. War aber auch ein Hammer-Angebot!


              0 Rettum
              Ist der Eizo mit dem hier verwandt?

              http://geizhals.de/673666

              Nur paar Euro mehr und von Dell.
              • 0 Martin
                Ich habe das gute Stück vor zwei Monaten für 350 Euro gekauft ... qualitativ bin ich auch hochgradig zufrieden. Ein echt schönes Bild, flimmerfrei, ohne Kalibirierung ansehnlich, und ein solider Stand. Ich ärger mich gerade wie sonst was angesichts des Preises.
                • 0 Flo
                  Online schon nicht mehr verfügbar.
                  • 0 paule


                    Rettum:
                    Ist der Eizo mit dem hier verwandt?


                    http://geizhals.de/673666


                    Nur paar Euro mehr und von Dell.




                    Der ist die einzige Alternative im Bereich 23"+ IPS Display. Sehr gut, aber kommt an den Eizo nicht ran.
                    • 0 Tom
                      Cooler Deal gewesen und perfekt das ich heute frei hatte. Hab erstmal nen ganzen Schwung meiner Gutscheinkarten von Montag verballert und die reslichen 5 lokal geholt. Gehen in der Bucht locker mit gutem Gewinn weg, oder auch hier im Forum bei den Kleinanzeigen. :D

                      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.