Emtec 64GB USB 2.0 Stick für 18€

admin 22.12.12, 20:03 Uhr

Braucht ihr einfach einen großen USB-Stick und stellt keine großen Ansprüche an Geschwindigkeit (8MB/s schreiben / 15MB/s lesen – unteres Mittelmaß) und Datensicherheit, hat Media Markt das passende Angebot im Adventskalender:

Rechtzeitig zu Weihnachten wird er aber wahrscheinlich nicht mehr eintrudeln. Allerdings kann man ihn auch in der Filiale abholen.

Leider nicht so gut wie das letzte USB-Stick Angebot von MM (Lexar USB 3.0 für 20€), aber immer noch der mit min. 7€ Abstand günstigste 64GB USB Stick. Erfahrungs- oder Testberichte gibt es keine.

Emtec 64GB USB 2.0

    0 janzinho
    Ist gekauft - trotz hässlichem Grün. :-)
    • 0 David Meier
      ich weiß ja nicht...
      0 rolfdafiftynine
      USB 3.0 und der wär gekauft. Schade. Trotzdem hot und interessant zu sehen, wie schnell die Preise für alle möglichen Flashspeicher-Produkte nach unten gehen :)
      0 PeSch
      Schreibgeschwindigkeit Bis zu 8MB/s

      Der wird ja nie voll, denn du brichst nach einer Nacht den Kopiervorgang ab.
      Gähn ...
      0 P47
      Die Entwickler sind bezahlt und sub2.0 muss weg ;)
      0 marco123
      Perfekt fürs Auto!
      0 Waffeln
      Wow, 5 1/2 tage bis der voll ist mit daten...
      0 Dastonie


      marco123:
      Perfekt fürs Auto!



      Aber dran denken mit dem Kopiervorgang 2 Tage vor der Fahrt zu starten
      0 PeSch
      Perfekt fürs Auto sind Nano Stick, die stehe wenigstens nicht vor, da nur 2 cm rausstehend.
      http://www.mydealz.de/23981/emtec-64gb-usb-2-0-stick-fur-18e/
      0 monsterdealer
      Der Stick ist mir zu dick (Probleme bei zwei aneinander grenzenden Ports!) und zu lahm. Im Endeffekt kauft man doch doppelt...
      Aber Preis ist hot, wenn man mit einer lahmen Krücke zufrieden ist =)
      • 0 DarkStaRX
        Viel zu lahm für heute...
        Heutzutage brauch man was gutes.
        Cold
        0 Luke007
        Ich finde es fast schon fahrlässig von Mydealz sowas auf der Hauptseite zu posten ....
        0 glabotge
        Ist leider ausverkauft :(
        0 CokeParadise
        Hab den letzten ähnlichen von seiner Hülle befreit und einmal Panzertape drum. Soviel zur Größe.

        Rest kommt wohl auf den Verwendungszweck an. Um Daten auszutauschen sicherlich nicht der schnellste Weg. Aber zum Beispiel einmal mit Serien oder Filmen befüllt, kann er im TV Stecken und der Reciever kann darauf sogar noch aufnehmen.
        • 0 Anonym Gast

          Waffeln:
          Wow, 5 1/2 tage bis der voll ist mit daten…


          Mathe ist wohl nicht so deine Stärke, laut Internet hat er eine Geschwindigkeit von 7-9 MB/sec.

          8MB / sec -> 480mb / min -> 28.800mb / h

          Also wäre der Stick in etwa 2h voll beschrieben.
          0 Waffeln
          Ok, hab die sekunden vergessen taschenRECHNER
          0 timstar
          @Rechner
          gut das wir dich haben :) sonst hätte nun jeder gedacht, es dauert wirklich 5 ½ tage.
          0 Chris90
          Also mittlerweile wäre er mir viel zu langsam, noch vor einem Jahr wäre er ok gewesen aber jetzt. No Way. Preis ok, Inhalt pfui
          0 Reishasser
          also der lexar letztens für 20€ als usb 3.0 variante war heiß, usb 2.0 nee danke
          0 gummie
          Haha... Als ich mir gerade die Kommentare durchgelesen habe, musste ich mir auch schon am Kopf kratzen.

          1.024 MB / 8MB/s = 128 s, also 2 Min und 8 Sekunden. Wieso sollte man dann 5 Tage brauchen, um den Stick vollzuschreiben?

          128s * 64GB = 8192 s / 60 = 136,53 Min / 60 = 2,2756 h

          Aber 8 MB/s sind viel zu langsam. Billiger Speicher halt.

          Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.