Google Nexus 6 32GB für 279€ bzw. 310€ (64GB) - 6 Zoll Android-Smartphone *UPDATE*

David Admin 4.2.16, 20:10 Uhr

UPDATE 2


Kralex68 hat darauf hingewiesen, dass Motorola gerade Nexus 6 ziemlich günstig raus haut:


Wenn ihr eure Bestellung über Qipu durchführt, dann bekommt ihr ab 300€ Bestellwert zusätzlich zum Cashback auch noch einen 20€ Amazon-Gutschein.


UPDATE 1


Wem das Nexus 6 bisher einfach nur zu teuer war, der hat jetzt eigentlich keine Ausrede mehr, denn Media Markt bietet es gerade zum Knallerpreis an:


Mal schauen wie lange das Angebot hält.


Ursprünglicher Artikel vom 06.02.2015:


Waren das Nexus 4 und Nexus 5 echte Verkaufserfolge, so fristet das Nexus 6 meiner Meinung nach ein Nischendasein, was einerseits am großen Formfaktor und andererseits am gemessen an den früheren Nexus-Modellen sehr hohen Preis liegen dürfte:


Bei Amazon Frankreich bekommt man es jetzt aber immerhin etwas günstiger (danke, moritz100!).


40658-53847ddc4ac45177d9379f33f32b6e2f.j


Testberichte finden sich u.a. bei ComputerBild, inside-handy.de, areamobile oder CHIP. Das sehr gute qHD-Display, die hohe Arbeitsgeschwindigkeit, die gute Konnektivität mit LTE Cat 6, NFC, Bluetooth 4.1 und WLAN-ac sowie die dank des 3220 mAh starken Akkus guten Laufzeiten werden gelobt. Auf der Kritikseite steht wie eigentlich immer bei Nexus-Geräten die Kamera. War es bei den niedrigeren Preisen früher zu verkraften, eine nur mittelmäßig bis gute Kamera zu haben, fällt dies bei einem Preis, der dem der Konkurrenzprodukte entspricht, deutlich schwerer. Apropos schwer: Das ist das Nexus 6 mit 185 Gramm definitiv und zudem mit 159 x 83 x 10 Millimetern auch noch recht unhandlich. Dass es keinen Slot für Speicherkarten gibt sollte bei einem Nexus allerdings nicht wirklich überraschen. Die Besitzer scheinen trotz der genannten Kritikpunkte zufrieden zu sein und vergeben im Schnitt 4 Amazonsterne.


Hier könnt ihr euch auch noch die Videoversion des CHIP-Tests ansehen:


thumb_7yKpGAm9O38.jpg


Technische Daten:


Format: Barren • Netze: GSM-Quadband (850/900/1800/1900), UMTS-Heptaband (800/850/900/1700/1800/1900/2100), LTE-Octaband (700/800/850/900/1800/2100/TD2500/2600) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Navigation: A-GPS • OS: Android 5.0 • CPU: 4x 2.70GHz Krait 450 (Qualcomm APQ8084 Snapdragon 805) • GPU: Adreno 420 • RAM: 3GB • Display: 5.96″, 2560×1440 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 13.0MP, AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @2160p/30fps (hinten); 2.0MP (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (SlimPort), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n/ac (Miracast, DLNA), Bluetooth 4.1, NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass, Barometer • Speicher: 32GB • Standby-Zeit: 300h • Gesprächszeit: 24h • Akku: 3220mAh, fest verbaut, kabelloses Laden (Qi) • Abmessungen: 159.3x83x10.1mm • Gewicht: 184g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM

    • 6 emperor1982
      Ärgerlich...hab vor 2 Wochen noch 600€ dafür gezahlt. Aber selbst die 600€ warens wert. Klasse Smartphone, wohl das beste, das ich je besessen habe.
      2 Imadog


      emperor1982:
      Ärgerlich…hab vor 2 Wochen noch 600€ dafür gezahlt. Aber selbst die 600€ warens wert. Klasse Smartphone, wohl das beste, das ich je besessen habe.




      Du wunderst dich jetzt nicht wirklich oder?
      2 Jokill
      Also entweder man ist ein Riese, oder aber man hat immer nen Rucksack/Handtasche dabei um das Teil transportieren zu können.
      Vom bescheidenen Handling und dem Gefühl mit einem Tablet am Ohr zu telefonieren ganz zu schweigen ;)
      • 3 emperor1982
        @Imadog: Nein, ich wundere mich natürlich nicht, aber ich finds ärgerlich, dass ich nicht noch ein bisschen warten konnte ;)

        @Jokill: Passt wunderbar in jede meinern Hosentaschen und man gewöhnt sich extrem schnell an die Größe, auch wenn man normalgroße Hände hat.
        0 bobby
        Ich schwanke noch zwischen dem Note 4 und dem Nexus 6 ...
        1 Cl25
        530 € für ein Motorola? Wtf?
        1 Amko
        zu groß und zu teuer. der preis wird wicherlich noch mächtig fallen.
        2 123Yeah
        Ich finde qHD echt irreführend. das war doch auch mal die Bezeichung für 960x540, oder?
        0 magewave
        Über 500 EUR und nicht mal nen Apfel drauf, OMG.
        • 0 SannSpeed
          @jokill
          Ich hab mein HTC One Max mit 5,9“ nun seit ein einhalb Jahren und will nix mehr anderes. auch das telefonieren ist gut, wenn auch am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. und es passt in die Hosentasche. es sei denn du bist halt nur 160 bei 40kg und Knall eben Jeans ggg. neeee, im ernst: wenn du normale Klamotten an hast passt das ohne Probleme. also keine Angst vor der Größe :-D es tut dir nix :-P
          0 Proesterchen
          Wirklich Schade um die Größe, hätte mein N4 wirklich gern ersetzt, aber zwischen diesem Monster und den Softwareverbrechen der Touchwiz-&-Co-Fraktion steh ich praktisch ratlos da.
          1 KamiNoYari
          qHD ist wie bereits erwähnt nicht korrekt.. Wenn dann QHD.. Da bin ich mir aber net ganz sicher wie das mit QHD und 2K war..
          • 0 DasGensu
            OnePlus One ist auch n geniales Gerät, abgesehen von .5" Display und der AUflösung stehts dem N6 in kaum was nach. Kostet nur deutlich weniger. Top Gerät das Nexus 6 trotzdem, aber Google hätte das Ding wieder wie bei N4, 5 und 7 subventionieren müssen, der Preis ist imho zu hoch angesetzt gewesen
            0 Drzzt
            die daten sind dem sony z2 ähnlich... kostet 299 bei base...
            0 wepa
            hat nicht noch vor Monaten ein hoher Motorola Mensch das Ende der 500€ Handys angekündigt?;D

            http://www.go2android.de/motorola-die-tage-von-600-dollar-smartphones-sind-vorbei/
            0 sss33
            :/ 6 Zoll :/
            0 Dodgerone
            Tja Leute so isses halt, wenn man ordentliche Hardware und längere Updates bei Android haben will.. wenn hier Leute irgendwelche Gurken aufzählen, die Android 5.0 nicht mal haben, oder nie bekommen... :D
            0 cunningdevil
            Das n6 ist schon n cooles teil....aber der preis...

            Ich hab mir vorgestern das oneplus one bestellt. Ist gestern im den Versand gegangen und mit 317eur Versand inklu imho der bessere deal...

            Nachteil dabei ist natürlich, dass das opo nun ja schon 9 Monate auf dem Markt ist und trotzdem noch kein Stück billiger. Das ist schon ein Stich in mein Schnäppchenherz, aber dafür ist es jetzt besser verfügbar und die Kinderkrankheiten weitestgehend ausgemerzt...
            0 Obstmus1212
            Letztens hab ich mir nen größeres display gewünscht zum pdf lesen. 6zoll statt meinen 5zoll wären da ideal gewesen. Man gewöhnt sich echt schnell an große displays, aber dann wieder nen kleineres in der Hand zu haben ist schon schwieriger. Vll gibt es ja bald gute faltbare oder ausziehbare displays. Der Tod der tablets :D
            0 WolfgangD

            wepa:
            hat nicht noch vor Monaten ein hoher Motorola Mensch das Ende der 500€ Handys angekündigt?;D
            http://www.go2android.de/motorola-die-tage-von-600-dollar-smartphones-sind-vorbei/

            Stimmt doch, dafür hast du jetzt ein 600€ Handy...

            So toll ich die Haptik bei den aktuellen Motorola Geräten finde, diesen Preis ist es mir nicht wert. Zum Überbrücken der Wartezeit bis zu einem vernünftigen Niveau läuft hier jetzt ein Zenfone 6, und nicht mal schlecht. Regelmäßige Updates, und Android 5 kommt ebenfalls.

            Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.