Google Nexus 7 32GB WiFi für 230€

David Admin 21.1.13, 19:24 Uhr

Talkthisway hatte ja letztes Mal schon die UMTS-Variante bei MeinPaket zu einem vernünftigem Preis im Angebot, jetzt bieten sie gerade das Nexus 7 in der 32GB WiFi Version zu einem guten Preis an:



Auch hier fällt die Ersparnis jetzt natürlich nicht riesig aus, aber wie ich schon im letzten Artikel schrieb, wird man man darauf vermutlich auch nicht hoffen dürfen. Danke, Innoveight!


nexus_7.jpg


Das Nexus 7 verfügt in der hier vorgestellten Variante über 32GB internen Speicher (nicht erweiterbar), 1GB Arbeitsspeiher, ein 7 Zoll IPS-Display mit 1280 x 800 Pixeln, WLAN, Bluetooth und GPS. In den Testberichten bekommt das Tablet im Schnitt die Note 1,6. Ausführliche Testberichte finden sich bei CNET, tabtech.de oder netzwelt. Punkten kann das Nexus mit seiner guten Verarbeitung, dem ausdauernden Akku (9-10h), der dank Quadcore sehr guten Performance und dem niedrigen Preis. Natürlich muss man dafür auch auf ein paar Dinge verzichten: Kein erweiterbarer Speicher, kein HDMI-Ausgang, keine rückseitige Kamera. Dafür – und das dürfte für viele eben der entscheidende Grund für den Kauf sein – kommt man eben jetzt und in näherer Zukunft in den Genuss der stets aktuellen Android Version. Nicht verwunderlich, dass es bei Amazon daher auch 4,5 Amazonsterne gibt. Tim hat das Google Nexus 7 übrigens auch mal mit dem iPad mini und dem Kindle Fire HD verglichen.


tabtech.de hat neben dem geschrieben Testbericht auch noch ein Videoreview veröffentlicht:


thumb_JfQVX04G9Ec.jpg


Technische Daten:



CPU: ARM Cortex-A9, 4x 1.20GHz (nVIDIA Tegra 3) • RAM: 1GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: nVIDIA 12 GeForce ULP (IGP) • Display: 7″, 1280×800, kapazitiv Multi-Touch, LED, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth 3.0, GPS • Card reader: N/A • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne) • Betriebssystem: Android 4.2 • Akku: Li-Polymer, 4325mAh, 9.5h Laufzeit • Gewicht: 0.34kg • Abmessungen: 198.5x120x10.45mm • Besonderheiten: Kompass, Gyroskop, Lagesensor, Lichtsensor, NFC • Herstellergarantie: 12 Monate (Pickup&Return)



    • 0 uuu
      dann doch lieber einen ipad.
      • 0 Anonym Gast
        Ich bin üblicherweise Apple Nutzer, aber vom Nexus 7 absolut überzeugt. Habs Weihnachten bekommen und gebs nicht mehr her!
        0 Sven
        ist bereits ausverkauft
        0 jay86
        Kann mir jemand sagen ob es zum lernen taugt?
        Habe meine Lernunterlagen auf PDF und würde dann damit lernen. Weiß aber nicht ob 7 oder besser 10 Zoll Tablet?
        0 felix
        7 Zoll ist argklein ... 10er mit richtiger Auflösung mehr zu empfehlen
        0 morsch


        jay86:
        Kann mir jemand sagen ob es zum lernen taugt?
        Habe meine Lernunterlagen auf PDF und würde dann damit lernen. Weiß aber nicht ob 7 oder besser 10 Zoll Tablet?




        GAAANZ falscher Ansatz.
        Mangels guter Kommentarfunktion etc ist das alles mist. Lieber analog lernen oder mit einem Tablet PC (mit Stift) oder evlt. dem Note 10.1
        0 letsdropthehammer


        jay86:
        Kann mir jemand sagen ob es zum lernen taugt?
        Habe meine Lernunterlagen auf PDF und würde dann damit lernen. Weiß aber nicht ob 7 oder besser 10 Zoll Tablet?




        ich benutze es selbst zum lernen!
        find's eigentlich richtig gut dafür, vor allem weil man damit texte auch mal zwischendurch in bus&bahn lesen kann. das teil ist halt genauso groß wie ein taschenbuch. Ein 10zoll tablet kann man nicht mal eben so rausholen oder einhändig (im stehen) lesen.

        ich unterstreiche mir persönlich wichtige dinge in den pdf-dateien, oder mach mir ein kurzes kommentar direkt in der datei. (persönlich verwende ich "RepliGo" )
        Da das ganze sowieso in dropbox oder gdrive liegt, hab ich es auch gleich zuhause.
        Ich benutze es auch im zusammenhang mit evernote, wenn ich textpassagen direkt zusammenfasen möchte. vor allem mit swiftkey lässt sich damit im portrait-mode extrem schnell und präzise tippen (dank swiftkey muss man ja noch net mal mehr die tasten treffen ;) )

        papier habe ich mittlerweile soweit wie möglich aus meinem leben verbannt
        0 XoNi
        ausverkauft..
        0 xmetal
        und wieder da :)
        0 jay86
        Danke für die Info. Hab\'s mir jetzt mal bestellt und zur Not geht es halt wieder zurück :)
        • 0 namu
          Ich habe den Nexus7 wegen Lernen geholt (PDF-Bücher, Vorlesungen etc.) nach dem ich meinem Touchpad (4:3) verkauft habe, ehrlich gesagt ich war sehr entäuscht als ich gemekrt habe, die Widescreen sind echt nicht mein Geschmack ist, in Landscape sieht es echt geschrumpft und und eng aus (720 px/ ohne Statusbar 800px) das der Spaß da aufhörte, deswegen habe ich es verkauft und mir einen 4:3 Chinatablet mit Retinadisplay geholt ( besser für gescannte PDFs), allerdings ist der Nexus 7 halb so Groß wie ein 10er Tablet.
          Vom Leistung her, ich glaube langsam Tegra 3 war ein Hype.
          0 xmetal


          namu:
          Ich habe den Nexus7 wegen Lernen geholt (PDF-Bücher, Vorlesungen etc.) nach dem ich meinem Touchpad (4:3) verkauft habe, ehrlich gesagt ich war sehr entäuscht als ich gemekrt habe, die Widescreen sind echt nicht mein Geschmack ist, in Landscape sieht es echt geschrumpft und und engaus (720 px/ ohne Statusbar 800px) das der Spaß da aufhörte, deswegen habe ich es verkauft und mir einen 4:3 Chinatablet mit Retinadisplay geholt ( besser für gescannte PDFs), allerdings ist der Nexus 7 halb so Groß wie ein 10er Tablet.
          Vom Leistung her, ich glaube langsam Tegra 3 war ein Hype.



          Lass mich raten, dass hast du auf dem China-Tablet geschrieben? Liest sich größtenteils wie der übliche Gelbspam.
          • 0 namu
            eigentlich nicht, ich dachte Grammernazis gibts hier nicht :P


            xmetal: Lass mich raten, dass hast du auf dem China-Tablet geschrieben? Liest sich größtenteils wie der übliche Gelbspam.


            • 0 blubber
              War erst skeptisch gegenüber 7 Zoll. Meine Freundin hat es gekauft und ich durfte natürlich ran. Jetzt habe wir 2. Ideal für unterwegs und für geocaching mit mehren Leuten. Mit meinem 10 Zoll Ipad schäm ich mich fast schon in der Bahn, weil es so riesig ist.
              Absolut klare Kaufempfehlung für Leute, die ein portables Tablet brauchen! Man muss sich halt entscheiden, ob man eine Zeitschrift, oder ein Buch in der Tasche haben möchte.
              • 0 Kellogz
                Habs mir mit 3G geholt, da ich morgens mit der Bahn 30min zur Uni brauche. ich finde es ist super. PDFs, die normalen Uni Folien) kann man suoper mit einer Hand lesen. Wenns mal nix zu lernen gibt, schau ich mir gemütlich Serien oder nen Film an. Bücher im Epub sind mit Moonreader darauf auch gut zu lesen. 7" sind klar für leute zu empfehlen, die öfters unterwegs sind. 10" wären mir in der Bahn, wenns mal voll wird, viel zu groß. zum effektiven Lernen hab ich nen Laptop den ich in der Uni selbst nutze.
                Klare Kaufempfehlung mit diesem Preis.
                0 fb_
                Also ich hatte es heute in der Hand und finde es ganz gut. Nur leider fehlen die Apps für die Größe.

                Öffi, DB Navigator sahen bescheiden aus und kicker.mobi, SPON im Browser ebenfalls. Mehr konnte ich nicht richtig testen.
                • 0 namu


                  fb_:
                  Also ich hatte es heute in der Hand und finde es ganz gut. Nur leider fehlen die Apps für die Größe.


                  Öffi, DB Navigator sahen bescheiden aus und kicker.mobi, SPON im Browser ebenfalls. Mehr konnte ich nicht richtig testen.



                  Paranoidandroid darauf instaliieren, dann kannst du bei jeden app selbt einstellen welche oberfläche gezeigt werden soll (Tablet oder Handy) und es funktioniert hervorragend.
                  • 0 Anonym Gast
                    Ich habe auch zwischen dem Nexus7 und einem 10 Zoll Gerät überlegt. Habe mich für ein 10 Zoll Gerät entschieden (trotz des höheren Preises). Für die Uni (Paper lesen, generell PDFs und Lehrbücher) einfach angenehmer zu lesen und einfacher zu bedienen. Wer plant produktiv mit seinem Tablet zu arbeiten, empfehle ich ein 10 Zoll Gerät. Für das Internetsurfen und Videos bei Youtube schauen reicht auch ein 7 Zoll Gerät. Für E-Books sind 7 Zoll sogar die perfekte Größe.
                    0 blue


                    jay86:
                    Kann mir jemand sagen ob es zum lernen taugt?
                    Habe meine Lernunterlagen auf PDF und würde dann damit lernen. Weiß aber nicht ob 7 oder besser 10 Zoll Tablet?




                    ich habe das tablet 32gb umts. also von der pixeldichte her ist es besser als das ipad mini (meines Dad´s). Das Ding taugt schon etwas und man kann diverse gecr...te Apps auch ohne jailbreak oder so installieren. das problem ist, dass scheiß google keinen vernünftigen pdf-viewer mitliefert. während man bei apple jede pdf-datei im viewer öffnen kann, muss man sich bei android eine kostenpflichtige pdf-app besorgen bzw kaufen. und es ist noch nicht mal so flüssig wie bei einem apple. versteht mich bitte nicht falsch. wenn ich mein android hassen würde, dann hätte ich es mir nicht geholt. aber eins steht fest. es geht hier nicht um prozessor etc. Apple Betriebsystems funktioniert einfach! Idiotensicher. bei android muss man immer extra suchen und testen.

                    Einzig Moonreader und Android-reader ( oder wie das ding heißt) sind die einzigen Apps mit denen man PDFs lesen kann. alles andere ist so was von langsam. :-/
                    • 0 Anonym Gast
                      VIA 8850 Tablet! 45,07 €! http://ujeb.se/lqvbd
                      Seien Sie nicht überrascht! Ist der Preis! Sie können billiger Tablette? Dies ist die beste!

                      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.