Huawei Cashback-Aktion im Februar: 100 € aufs Mate S, 50 € aufs G8/GX 8 und P8

che_che Redaktion 2.2.16, 11:47 Uhr

UPDATE 1

So, ab heute beginnt Huaweis Cashback-Aktion nun auch offiziell (mit Mobilfunkverträgen konnte man ja schon seit einigen Tagen berechtigt an der Aktion teilnehmen); an den unten genannten Teilnahmebedingungen hat sich nichts geändert

Zum Start gibt es heute auch gleich mal zwei gute Deals bei Rakuten – zum einen auf das P8 und zum anderen auf das Mate S

  • Huawei P8 für 349 € (Preisvergleich 335,90 €)
  • 10 € Newsletter Gutschein nutzen
  • Bezahlung mit “Barzahlen” -> 10-fach Superpunkte = 34,90 € in Superpunkten
  • 50 € Cashback über chinesischesneujahr.de sichern
  • ———-
  • Gesamtpreis: 289 € + 34,90 € in Superpunkten für den nächsten Einkauf bei Rakuten

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT

  • Huawei Mate S für 449 € (Preisvergleich 426,98 €)
  • 10 € Newsletter Gutschein nutzen
  • Bezahlung mit “Barzahlen” -> 10-fach Superpunkte = 44,90 € in Superpunkten
  • 100 € Cashback über chinesischesneujahr.de sichern
  • ———-
  • Gesamtpreis: 339 € + 44,90 € in Superpunkten für den nächsten Einkauf bei Rakuten

>> HIER GEHTS LANG ZUM ANGEBOT

Ursprünglicher Artikel vom 26.01.2016

Neben Samsung (eine der beiden neuen Aktion ist übrigens heute gestartet) versucht sich nun auch Huawei an einer Cashback-Aktion, um den Umsatz seiner Smartphones zu steigern – der offizielle Anlass ist natürlich aber ein festlicher: Der Feuer-Affe steht nämlich vor der Tür (das chinesische Neujahr beginnt am 08.02.2016)

Der Ablauf, um das Cashback zu erhalten, ist quasi derselbe wie bei Samsung

  • Aktion: Chinesisches Neujahrsfest
  • Gilt für den Einzelkauf oder einen Mobilfunkneuvertrag (oder Vertragsverlängerung) mit einem Huawei Mate S, G8 bzw GX8 oder P8 Smartphone
  • Zugabe: 100 € Cashback durch Huawei zum Mate S, 50 € zum G8 (=GX8) und P8
  • Zeitraum: 02.02.-13.02.2016
  • Registrierung des Geräts muss bis zum 31.03.2016 auf der Aktionsseite erfolgen
  • Link zur Aktionsseite: www.chinesischesneujahr.de (der Link geht erst im Laufe des Starttags online).

Huawei Cashback Januar 2016

Auch die weiteren Teilnahmebedingungen orientieren sich an denen von Samsung:

  • Angabe persönlicher Daten, hochladen des Kaufbelegs und Foto der IMEI Nummer (befindet sich außen auf der Verpackung, dazu muss die Verpackung also nicht geöffnet werden) auf der Aktionsseite
  • Es nehmen nur Geräte, die für den deutschen Markt bestimmt sind, an der Aktion teil (ersichtlich an der EAN-Nummer)
  • Käufer müssen mind. 18 Jahre alt sein, einen deutschen Wohnsitz und eine deutsche Bankverbindung haben
  • Das Cashback wird im Anschluss an die Registrierung innerhalb von 30 Werktagen auf das bei der Registrierung angegebene Bankkonto überwiesen
  • Pro Haushalt können zwei Geräte registriert werden

■ Technische Spezifikationen Huawei Mate S 32 GB (Preisvergleich: ab 451,90 € 32 GB Variante, ab 567,99 € 64 GB Variante)

Huawei Mate S

• Format: Barren • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B25/B26/B28/B40) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+, LTE-A • Bandbreite (Download/Upload): 300Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/11.5Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • OS: Android 5.1 • CPU: 4x 2.20GHz Cortex-A53 + 4x 1.50GHz Cortex-A53 (Hisilicon Kirin 935, 64bit) • GPU: Mali-T628 MP4 • RAM: 3GB • Display: 5.5″, 1920×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 4 • Kamera: 13.0MP, AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 8.0MP, LED-Blitz (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor • Speicher: 32GB, microSD-Slot (bis 128GB) • Standby-Zeit: 353h/380h/324h (GSM/UMTS/LTE) • Gesprächszeit: 19h/13h (GSM/UMTS) • Akku: 2700mAh, fest verbaut • Abmessungen: 149.8×75.3×7.2mm • Gewicht: 156g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio

■ Technische Spezifikationen Huawei G8 (Preisvergleich: ab 302,90 €)

-> Das Gerät ist immer noch als G8 bekannt, allerdings wurde das Smartphone Ende letzten Jahres wegen Rechtsstreitigkeiten in G8X umbenannt. In Deutschland wird nur die Dual-SIM Variante vertrieben, daher sollte auch nur diese cashbackberechtigt sein.

Huawei G8 #1Huawei G8 #3

• Format: Barren • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS, LTE • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 5.1 • CPU: 4x 1.50GHz Cortex-A53 + 4x 1.20GHz Cortex-A53 (Qualcomm Snapdragon 616, 64bit) • GPU: Adreno 405 • RAM: 3GB • Display: 5.5″, 1920×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 13.0MP, AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, Videos @1080p (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor • Speicher: 32GB, microSD-Slot (shared, bis 128GB) • Akku: 3000mAh, fest verbaut • Abmessungen: 152×76.5×7.5mm • Gewicht: 167g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM (1x shared) • Besonderheiten: Dual-SIM

■ Technische Spezifikationen Huawei P8 (Preisvergleich: ab 335,90 €)

Huawei P8

• Format: Barren • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100), LTE (B1/B2/B3/B4/B5/B7/B8/B12/B17/B18/B19/B20/B25/B26/B28/B40) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS, BeiDou • OS: Android 5.0 • CPU: 4x 2.00GHz Cortex-A53 + 4x 1.50GHz Cortex-A53 (HiSilicon Kirin 930, 64bit) • GPU: Mali-T628 MP4 • RAM: 3GB • Display: 5.2″, 1920×1080 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas 3 • Kamera: 13.0MP, AF, OIS, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 8.0MP, Videos @1080p/27fps (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n (DLNA, Miracast), Bluetooth 4.1, NFC • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 128GB) • Standby-Zeit: 424h/480h/447h (GSM/UMTS/LTE) • Gesprächszeit: 10.3h/13.8h (GSM/UMTS) • Akku: 2680mAh, fest verbaut • Abmessungen: 144.9×71.8×6.4mm • Gewicht: 144g • SAR-Wert: 0.473W/kg (Kopf) • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: UKW-Radio

    0 soap
    Wäre es ein Mate 7 gewesen, wäre es hot
    0 Hemaba
    Oder das neue Mate 8 was kommt
    0 soap
    Merke gerade das das Mate 7 das alte war und Mate S das neue haha

    Oh ja das Mate 8 wäre ziemlich interessant gewesen
    0 friedrichkaiser
    Freut euch über dass was da ist . Auf Kleinanzeigen kriegt man dass Mate S ab 380,00 Euro Neu . Rechnung kann man dann einreichen und bezahlt 280,00 Euro ;)
    0 poonetsow
    Die deutschen EANs wären noch interessant. :)
    0 Search85 Moderator
    Schöne Aktion
    1 intus
    Letztens Bericht gesehen, das Huawei Kinderarbeit unterstützt!
    2 matthias0701
    Schade das es nicht mit dem Honor 7 geht
    • 0 mikel99
      Zeitraum: 02.02.-13.02.2016

      Heisst das, das das Gerät muss innerhalb dieses Datum gekauft werden sein?
      1 blackhawk2k
      friedrichkaiser
      Freut euch über dass was da ist . Auf Kleinanzeigen kriegt man dass Mate S ab 380,00 Euro Neu . Rechnung kann man dann einreichen und bezahlt 280,00 Euro ;)


      Wie soll das gehen? Wie bekommst du auf Kleinanzeigen eine Rechnung mit passendem Datum?
      1 geizhalts
      Und selbst wenn das Kaufdatum stimmen sollte, weißt Du nicht, obs nicht schon eingereicht ist.
      0 Eddga
      friedrichkaiser
      Freut euch über dass was da ist . Auf Kleinanzeigen kriegt man dass Mate S ab 380,00 Euro Neu . Rechnung kann man dann einreichen und bezahlt 280,00 Euro ;)


      Müsste man aber dann auf Kleinanzeigen eben jemanden finden, der es im angegebenen Zeitraum gekauft hat. Das heißt, entsprechende Angebote werden da wohl erst gegen Ende oder nach der Aktion auftauchen. Und dann muss man noch vertrauen, dass der jenige sich das Cashback nicht schon selber gesichert hat. Ziemlich hohes Risiko, die Aktion einfach zu verpassen und vielleicht noch gelinkt zu werden.
      0 Thy
      Huawei G8: In Deutschland wird nur die Dual-SIM Variante vertrieben, daher sollte auch nur diese cashbackberechtigt sein.


      Meines Erachtens nach stimmt dies so nicht, denn die Telekom verkauft das G8 auch, und die Telekom verkauft prinzipiell keine Dual-SIM Geräte. Ergo: G8 ohne Dual-SIM auch in Deutschland.
      0 friedrichkaiser
      Habe damals 4 oder 5 S6 gekauft und alle waren nicht registriert .Man wird nicht gelinkt man muss nur wissen wie und wo .
      0 prenzlau
      SAR-Wert: sehr hoch! Mate 7,8 mind. 1,5 W/Kg
      1 endjuser
      Hatte mal ein Huawei P6. Schönes, wertiges, gut laufendes Smartphone. Aber:
      - miese Update-Politik
      - eigene Chipsätze ("Hisilicon"), kein Cyanogenmod - schaut man auf https://wiki.cyanogenmod.org nach, so tauchen dort seit 2015 erstmals wieder ein paar neue Huawei-Geräte auf, aber keines aus der Cachback-Liste.
      - wenn die technischen Daten stimmen, dann kann keines dieser drei "Spitzenmodelle" 5 Ghz WLAN. Au weia.

      Wenn, dann würde ich mich am ehesten für das günstigere Mittelklasse-Modell G8 interessieren: dickster Akku, ("natürlich" - brr - fest verbaut), Dual SIM und ein üblicher Snapdragon-Chip, so dass Entwickler da vielleicht mit ROMs anderer Hersteller etwas kochen können.
      1 che_che Redaktion
      poonetsow
      Die deutschen EANs wären noch interessant. :)

      Habe ich leider nicht so nicht zuverlässig gefunden (da Huawei mit ihren Gerätenamen ein totales Chaos veranstaltet -> G8 & G8X sind dieselben Geräte unter unterschiedlicher EAN, aber dann gibt es noch ein weiteres G8 Single SIM, dass wiederum EU-Ware ist etc. pp). Ich hoffe einfach mal, dass die zum Aktionsstart auf der Landingpage ausgeschrieben sind, denn ich will jetzt hier erstmal nichts falsches schreiben. :)
      0 che_che Redaktion
      Thy
      Huawei G8: In Deutschland wird nur die Dual-SIM Variante vertrieben, daher sollte auch nur diese cashbackberechtigt sein.


      Meines Erachtens nach stimmt dies so nicht, denn die Telekom verkauft das G8 auch, und die Telekom verkauft prinzipiell keine Dual-SIM Geräte. Ergo: G8 ohne Dual-SIM auch in Deutschland.

      Könnte richtig sein -> mal schauen, wenns losgeht.
      1 poonetsow
      .

      Edited By: leechseed on Jan 26, 2016 16:33: Löschen
      0 Kris666
      Ich kann vom G8 leider nur abraten. Tolle Haptik aber das verschlimmbesserte Huawei EMUI ist grausam und - noch schlimmer - das Gerät ruckelt ohne Ende. Auch der Fingerabdruckscanner ist schwach. Das Mate S hingegen für rechnerisch € 350 wiederum ist topp.

      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.