Huawei Ideos X3 für 60€ - Android Smartphone *UPDATE*

0,00 €

admin 7.12.12, 12:50 Uhr

 

UPDATE 11

mformela hatte gestern bereits darauf hingewiesen, dass es bei Notebooksbilliger auch noch das Huawei Ideos X3 ziemlich günstig gibt und diesmal komplett ohne SIM-/Netlock:

Ursprünglicher Artikel vom 24.02.2012:

Als es rauskam, war das Gerät für 100€ ja ein guter Dauerbrenner. Leider wurde dann mit der Zeit ein Net-Lock eingeführt, was den Abverkauf meiner Meinung nach gefühlt schon um einiges gestoppt hat. Inzwischen gibt es ja auch ein paar mehr Geräte in der Preiseklasse, aber für 80€ ist das Ideos X3 immer noch ein gutes Einsteigergerät:

Musst man damals noch recht viel mutmaßen und sich auf wenige Testberichte stützen, gibt es inzwischen mehr als genug – testeo 2,3. Beim Test von teltarif gibt es eine Note von 2,5 und bei cnet sind es 8/10 Punkte. Gelobt werden die gute Verarbeitung, der Funktionsumfang und natürlich das Preis-/Leistungsverhältnis. Die Abstriche sind die fehlende Foto-LED und die schwache Kameraleistung, die Soft-Touch-Tasten sind nicht beleuchtet und beim Speicher wurde gespart. Der knappe Arbeitsspeicher sorgt auch dafür, dass man dem Telefon nicht allzu viel Multitasking zumuten sollte, da es das sonst mit häufigen Lags quittiert. Auch die Auflösung von 320×480 Pixeln ist natürlich nicht mehr ganz auf dem aktuellen Stand der Entwicklung, aber das iPhone 3G verfügt z.B. auch nicht über mehr. Für die meisten am störendsten dürfte der mit 1200mAh recht knapp bemessene Akku sein, der wohl tägliches Laden erforderlich macht.

Danke nochmal an drmo und smart_surfer.

Technische Daten (Herstellerhomepage):

Format: Barren • GPRS/EDGE/HSPA • WAP/MMS • A-GPS • OS: Android 2.3 • CPU: 600MHz Qualcomm MSM7227 • RAM: 256MB • GSM-Quadband (850/900/1800/1900) • UMTS-Dualband (900/2100) • Farbdisplay (320×480 Pixel, 3.2″, kapazitiver Touchscreen) • UKW-Radio, Video-/Mp3-Player • 2 Digitalkameras (1.: 3.2MP, AF; 2.: Videotelefonie) • Bluetooth 2.1 • microUSB 2.0 • WLAN (802.11b/g/n) • 3.5mm Klinkenstecker • microSD-Slot (bis zu 32GB) • Standbyzeit: keine Angabe • Gesprächszeit: keine Angabe • Größe: 110×56.5×11.2mm • Gewicht: 104g • SAR-Wert: keine Angabe • Besonderheiten: Lagesensor, Lichtsensor, Annäherungssensor

 

Ursprüngliches UPDATE 10 vom 7.11.2012

dermar1o hatte heute vormittag darauf hingewiesen, dass das Huawei wieder bei Tchibo zu haben ist. Soll es ein sehr, sehr günstiges Android Telefon und ihr wollt nicht das LG Optimus L3 für 40€ – 11€ Cashback, dann könnt ihr euch dieses Angebot nochmal genauer angucken:

Diesmal mit Versandkosten, aber die entfallen, wenn man den Newsletter bestellt oder wenn man über 80€ bestellt.

Ursprüngliches UPDATE 9 vom 19.10.2012

So nachdem es mal wieder knapp 1 Monat ausverkauft war, ist es wieder verfügbar. Danke Andreas.

Diesmal mit Versandkosten, aber die entfallen, wenn man den Newsletter bestellt oder wenn man über 80€ bestellt.

Ursprüngliches UPDATE8 vom 19.09.2012:

UPDATE 8

Nach ziemlich langer Pause wieder lieferbar. Danke sebi1392.

Ursprüngliches UPDATE7 vom 18.07.2012:

UPDATE 7

eurofabienne hatte vorhin darauf hingewiesen, dass es wieder verfügbar ist:

Diesmal mit Versandkosten, aber die entfallen, wenn man den Newsletter bestellt oder wenn man über 80€ bestellt.

Urspürngliches UPDATE6 vom 08.06.2012:

UPDATE 6

ghostx hatte heute gegen Nachmittag im Forum darauf hingewiesen, dass es bei Tchibo endlich wieder Geräte gibt:

Der Preis bleibt für die Ausstattung weiterhin genial. Die Österreicher und Schweizer unter uns finden bei Ebay Unlock Codes für ein paar Euro (in Deutschland ist Unlocken ja offiziell nicht mehr erlaubt).

Ursprüngliches UPDATE5 vom 16.04.2012:

UPDATE 5

Nachdem es heute morgen dann recht schnell wieder ausverkauft war, ist es jetzt wieder verfügbar. Danke trytobefree.

UPDATE 4

Das Gerät ist endlich wieder auf Lager. Es gibt momentan nur noch den Gutscheincode 702207, wodurch man letzendich die Versandkosten spart, aber auch 50€ ist ein sehr guter Preis.

Danke michael8.

Ursprüngliches UPDATE3 vom 28.03.2012:

UPDATE 3

Es gibt einen neuen Gutscheincode, wodurch es nochmal knapp 2€ günstiger wird:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 26.03.2012:

UPDATE 2

Wieder verfügbar – ab heute auch in den Filialen. Alterantiv bietet sich das Samsung Galaxy Y für 64€ – 16€ Cashback an.

Ursprüngliches UPDATE vom 24.03.2012:

UPDATE 1

mimosoft hat vor 2 Stunden darauf hingewiesen, dass Tchibo gerade den Preis enorm gesenkt hat:

    • 0 Pete
      @Sparkler: Huawei X3
      0 GiMP
      Der eingegebene Gutscheincode wurde nicht gefunden.

      .. sagt der mir hier.
      0 hund2k12
      Kriege ich den NetLock nicht übers Rooten raus?
      • 0 amirs
        das telefon sieht echt gut aus.
        0 Bobby
        Der Gutscheincode funktioniert nicht!!
        • 0 Torsten
          80887941
          0 Bobby
          Jop danke, jetzt klappt es.
          • 0 Klausi
            Ist der Netlock auch bei mobilcom/debitel 02 ???
            0 hulz
            Ah gibt wieder nen Tchibo Gutschein. :)
            • 0 sammy
              Kann dieses günstige Smartphone empfehlen, bin seit 1/2 Jahr sehr zufrieden.
              0 Usul


              hund2k12: Kriege ich den NetLock nicht übers Rooten raus?


              Soviel ich weiß, geht das nicht.

              Im Übrigen würde ich das Gerät nicht mehr kaufen... zumindest bei mir ist der Akku wirklich miserabel. Wenn ich z.B. GPS nutze, kann ich dabei zusehen, wie er Balken minütlich abnimmt. Dazu kommt noch wohl ein Bug meines (frühen) Custom Roms, daß manche Dienste weiterhin aktiv bleiben und munter den Akku leersaugen. Das dürfte mit neuen Roms nicht mehr der Fall sein, aber das ändert leider auch nichts daran, daß der Akku schwach ist.
              0 JonesD


              Usul:
              Soviel ich weiß, geht das nicht.Im Übrigen würde ich das Gerät nicht mehr kaufen… zumindest bei mir ist der Akku wirklich miserabel. Wenn ich z.B. GPS nutze, kann ich dabei zusehen, wie er Balken minütlich abnimmt. Dazu kommt noch wohl ein Bug meines (frühen) Custom Roms, daß manche Dienste weiterhin aktiv bleiben und munter den Akku leersaugen. Das dürfte mit neuen Roms nicht mehr der Fall sein, aber das ändert leider auch nichts daran, daß der Akku schwach ist.


              Also im Grunde beschwerst du dich nur über deinen Custom Rom, vielleicht solltest du den mal ändern?
              0 Usul


              JonesD:
              Also im Grunde beschwerst du dich nur über deinen Custom Rom, vielleicht solltest du den mal ändern?

              Nein, das war nur ein Zusatz. Ich beschwere mich über den kleinen Akku bzw. die kurze Akkulaufzeit - die auch im Deal-Text erwähnt wurde.
              Die Tatsache, daß GPS z.B. meinen Akku leersaugt, dürfte nur schwerlich am Custom Rom liegen. Ausschließen kann ich es freilich nicht.
              0 worldedit
              Habe mir das Handy als Navi zugelegt. Dafür ist es eigentlich nicht zu gebrauchen. Der Akku ist nach ca einer Stunde leer und weil es heiß wird läd es sich auch nichtmehr über mein Autoladegerät.

              Als Handy ist es benutzbar. Aber alles was man macht dauert seine Zeit. Besonders beim browsen muss man Geduld haben. Habe mir einen Barcodescanner installiert. Für diese viereckigen funktionierts wenn sie groß genug sind. Strichcodes kann die schlechte Kamera nicht erkennen.

              Seit ich das Galaxy S plus meiner Mutter eingerichtet hab bin ich mit dem Handy nichtmehr zufrieden. Das Display des Galaxy reagiert einfach viel besser. Beim Ideos kann ich ohne Swiftkey garkeine sms tippen. Natürlich muss man dazu sagen dass das Galaxy einen 2,5 fachen Preis hat.

              Mein Fazit: wer sich was besseres leisten kann sollte das machen.
              0 zuluxxx
              Also ich hatte mir das Handy vor 4 Monaten als Smartphoneinsteiger besorgt und kann es nicht weiterempfehlen. Besonders gestört hat mich, dass das Display nach zweimaligem Tragen in der Hosentasche schon ziemlich verkratzt war und auch eine Displaypolitur nicht helfen konnte. Außerdem ist der Akku eine echte Zumutung. Und aufgrund der schlechten Kamera ist keine QR- oder Barcodeerkennung möglich.

              Für brauchbare Alternativen bis 150 Euro wäre ich Euch dankbar.
              0 markymark
              akku hin akku her: für 80 ein guter preis.
              unlock geht über diverse wege für unter 10,-..ob man dann aber am ende 90,- für ein gecracktes oder 100,- (Lidl) für ein werksmässig freies gerät ausgibt, muss jeder selber entscheiden...
              • 0 X3
                übrigens nur bei tchibo ist ein netlock drauf. weder bei Lidl (dort auch in weiß zu haben) noch bei fonic hat das X3 einen Lock.
                • 0 kann ich nicht bestätigen
                  Kann das mit dem Akku nicht so wirklich bestätigen. Bei mir hält der mindestens 2 Tage, bei geringer Nutzung sogar 3 Tage.
                  Für den Preis ist das Gerät nach wie vor Klasse.
                  Und lasst besser die Finger von Custom-Roms.
                  Die Akkuprobleme sind da leider meist die Regel.
                  0 Usul


                  kann ich nicht bestätigen: Kann das mit dem Akku nicht so wirklich bestätigen. Bei mir hält der mindestens 2 Tage, bei geringer Nutzung sogar 3 Tage.

                  Klar, bei geringer Nutzung hält der Akku bei mir auch mehrere Tage. Und wenn ich das Telefon ausschalte, sogar länger. ;) Aber das ist ja auch nicht unbedingt der Sinn eines Smartphones. :)
                  • 0 Arne
                    Habe mich mit dem Ding auch mal befasst, und hatte es für viele Monate mit in Neuseeland, muss sagen für den Preis hat es vollkommen seinen Dienst erfüllt.

                    Sollte mein EiPhone mal versagen, wirds auch wieder nen Android :-)

                    http://www.geekpub.de/2011/09/huawei-ideos-x3-von-lidl/

                    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.