1507°

Köln/Düsseldorf mit Zug oder Frankfurt (dann direkt) nach Miami mit Lufthansa A380 für 380€ - März

380,00 €

admin Admin 7.1.16, 19:46 Uhr

Einen habe ich noch ;)

Diesmal gehts ab Köln los. Man muss leider den Zug nehmen (kann man nicht auslassen), aber wenn man eh aus der Nähe von Kölle kommt, ist das ja sicher kein Problem. Da wird man dann nach Frankfurt gekarrt und von da aus gehts dann mit dem A380 und Lufthansa nach Miami.

Flüge findet man im März und der Kostenpunkt liegt bei etwas unter 380€. Für Direktflüge nach Miami auf jeden Fall gut.

Klickt links auf 1 Stop, damit ihr die Flüge mit Umsteigen rauswerft.

Dank geht an Sebastian von den Urlaubspiraten

    0 Heisenberg88
    Wieso kann man den Zug nicht ausfallen lassen? In Zügen gibt es doch keinen Check-In; wie will die Lufthansa also erfahren ob du mitgefahren bist oder nicht?
    3 Ph1lly
    Jetzt gehts aber los hier mit den Flügen ... wieder ein geiles Angebot.

    Ich hasse mydealz, Reizüberflutung! :)

    HOT
    0 delpiero223
    Heisenberg88
    Wieso kann man den Zug nicht ausfallen lassen? In Zügen gibt es doch keinen Check-In; wie will die Lufthansa also erfahren ob du mitgefahren bist oder nicht?

    Habe ich auch so in Erinnerung, nur beim Bus so streng. Im Zug könnte es immer mal passieren, dass kein Controlleur kommt.

    HOT
    0 maseltrdf
    Heisenberg88
    Wieso kann man den Zug nicht ausfallen lassen? In Zügen gibt es doch keinen Check-In; wie will die Lufthansa also erfahren ob du mitgefahren bist oder nicht?


    Zug kann ausgelassen werden - muss halt nur mit gebucht werden
    0 admin Admin
    Heisenberg88
    Wieso kann man den Zug nicht ausfallen lassen? In Zügen gibt es doch keinen Check-In; wie will die Lufthansa also erfahren ob du mitgefahren bist oder nicht?


    Ich würde davon ausgehen, dass es nicht geht. Will aber nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass es keinesfalls geht :D
    1 delpiero223
    Heisenberg88
    Wieso kann man den Zug nicht ausfallen lassen? In Zügen gibt es doch keinen Check-In; wie will die Lufthansa also erfahren ob du mitgefahren bist oder nicht?

    Geht aber eben doch :p

    http://www.vielfliegertreff.de/lufthansa/70221-darf-ich-den-zug-zum-flug-verfallen-lassen.html

    Zu 99% geht es gut, weil es eben keine Anwesenheitskontrolle gibt. Wer auf Nummer sicher gehen will, nimmt den Zug halt mit.
    1 admin Admin
    Heisenberg88
    Wieso kann man den Zug nicht ausfallen lassen? In Zügen gibt es doch keinen Check-In; wie will die Lufthansa also erfahren ob du mitgefahren bist oder nicht?

    Doch in Köln gibt es einen Check-In und den muss man wie gesagt soweit ich weiß auch machen.
    http://www.lufthansa.com/de/de/AIRail-Reisen-wie-im-Flug
    1 admin Admin
    Heisenberg88
    Wieso kann man den Zug nicht ausfallen lassen? In Zügen gibt es doch keinen Check-In; wie will die Lufthansa also erfahren ob du mitgefahren bist oder nicht?


    EDIT: Zu Ende gelesen ;) Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil
    0 delpiero223
    admin

    EDIT: Zu Ende gelesen ;) Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil

    Was stand denn im Beitrag vorm Edit? :p
    1 admin Admin
    Also wichtig ist es, dass man sich zum Zug einchekct. Das geht laut dem Beitrag im Vielfliegertreff nicht nur im Bahnhof, sondern auch online. Ob man dann wirklich im Zug war, kontrollieren sie nicht ;)
    6 mrpotenza
    Dann fliege ich lieber mit dem A300 - und zahle nur 300 X)
    0 delpiero223
    admin
    Also wichtig ist es, dass man sich zum Zug einchekct. Das geht laut dem Beitrag im Vielfliegertreff nicht nur im Bahnhof, sondern auch online. Ob man dann wirklich im Zug war, kontrollieren sie nicht ;)

    So sieht's aus :D
    0 delpiero223
    mrpotenza
    Dann fliege ich lieber mit dem A300 - und zahle nur 300 X)

    Vllt. sind mit ein paar Stopps auch ATR-42-Flüge machbar :p
    0 nati81
    Da steht "Für Ihre Reise mit dem Lufthansa AIRail benötigen Sie eine Bordkarte, die Sie sich selbst online oder mobil ab 23 Stunden vor Abfahrt des Zuges ausstellen. Sollten Sie dazu keine Möglichkeit haben, stehen für Sie an den Hauptbahnhöfen Köln, Stuttgart und Düsseldorf Lufthansa Check-in Automaten bereit, an denen Sie Ihre Bordkarte bis 15 Minuten vor Abfahrt des Zuges selbst ausstellen können."

    Ich hatte das schon oft gebucht und bin in siegburg eingestiegen, wo es keinen CheckIn gibt. Bin sogar auch paar Male nicht in das Airrail-Abteil und habe mich irgendwo hingesetzt. (Hatte mir vorher online das Ticket ausgedruckt)

    Da ich nur selten kontrolliert wurde, glaube ich nicht, dass man zwingend den Zug nehmen muss. Mitbuchen ja, zwingend nutzen: nein
    1 dealr
    Booking Class K Mit 25% Meilen
    0 Davidoff86
    ab DUS sogar für 352 Euronen, dann aber mit Iberia über Madrid.
    0 amasones
    wie kommst du auf 380 Eur?
    ich finde nichts unter 399 Eur.
    0 Turbobinchen
    Hat jmd nen heissen Tip dann in Miami?
    0 MrKingKong
    Ich finde keine nonstop flüge
    0 quak1
    admin
    Also wichtig ist es, dass man sich zum Zug einchekct. Das geht laut dem Beitrag im Vielfliegertreff nicht nur im Bahnhof, sondern auch online. Ob man dann wirklich im Zug war, kontrollieren sie nicht ;)


    Das stimmt nicht ganz. Im LH Wagen werden die LH Gäste kontrolliert und auf einer Liste abgehakt. Glaube aber sie werfen einen trotzdem nicht vom Anschlussflug, wie es sonst bei Zubringerflügen ist, wenn man nicht an Board geht.

    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.