LG 47LW579S + LG BD670 (3D Blu-Ray Player) für 888€ - passiver 47" 3D-Fernseher mit Triple-Tuner und USB-Recording *UPDATE*

admin 21.4.12, 16:01 Uhr

UPDATE 1

Bavarian hat gerade darauf hingewiesen, dass Amazon diesmal den 47″er im Tagesangebot hat und zusätzlich bekommt man bei Amazon ja aktuell noch den 3D Blu-Ray Player kostenlos. Dadurch wird das Angebot nämlich wirklich gut:

Einfach unter dem Fernseher auf “Beides in den Einkaufswagen” klicken. Der korrekte Preis wird wie immer erst im letzten Bestellschritt angezeigt.

Ursprünglicher Artikel vom 03.04.2012:

Und nochmal Fernseher, soll es nicht das 42LW4500 Bundle sein, bekommt man für 80€ mehr den 42LW579S mit Triple-Tuner und eben auch dem LG BD670 Blu-Ray Player. Danke Arne.

Einfach unter dem Fernseher auf “Beides in den Einkaufswagen” klicken. Der korrekte Preis wird wie immer erst im letzten Bestellschritt angezeigt.

Der 42LW579S ist laut Hifi-Forum nahezu identisch zum 42LW5590, unterscheidet sich aber durch ein anderes Design und eben dem integrierten Sat-Tuner. In den Testberichten gibt es im Schnitt eine 1,9. Bei den Amazon Kunden sind es 4 Sterne. Häufigster Kritikpunkt ist dort wie bei fast allen LG-Geräten mit USB-Recording und Sat-Tuner, dass man weder Timeshift noch die Aufnahme-Funktion über Satellit nutzen kann. Das hat wohl lizenzrechtliche Gründe. Sonst gibt es fast durchgängig Lob, vor allem für den guten integrierten Media-Player, den verhältnismässig großen Blickwinkel und für die Bildqualität. Zum Input Lag konnte ich keine genauen Daten finden, aber er wird wahrscheinlich genau wie beim LW5590 wieder sehr hoch sein.

Pro:

+ entspanntes gucken auch bei 3D
+ sehr gute Bildqualität
+ kaum 3D-Flackern
+ sehr gute Standardeinstellungen
+ gute 2D->3D Konvertierung
+ günstige 3D-Brillen
+ sehr gute Blickwinkelabhängigkeit durch IPS-Panel
+ gute Tonqualität
+ Preis-/Leistung

Contra:

– 3D verliert technologiebedingt an Details 
– etwas verschwommene Konturen bei 3D
– Ausleuchtung könnte besser sein

Technische Daten (Herstellerhomepage):

Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Kontrast: 5.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 2.4ms • Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YPbrPr), 1x SCART, VGA, Composite Video • Weitere Anschlüsse: USB, LAN, WLAN (optional), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Stromverbrauch: 96.8W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 99.9×68.1×25.5cm • Maße ohne Standfuß(BxHxT): 99.9×62.3×3.1cm • Gewicht mit Standfuß: 15.7kg • Gewicht ohne Standfuß: 13.4kg • Tuner: DVB-C/-T/-S-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit, Local Dimming), 600Hz-Panel, 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, DLNA-Client, USB-Recorder, Webservices, DivX-/DivX-HD-Unterstützung, HbbTV

    • 0 djjoe1996
      hallo zusammen,

      ich möchte mir den hier bestellen was meint ihr?
      http://www.amazon.de/gp/product/B004QF0PT6/ref=ox_sc_act_title_3?ie=UTF8&m=A3JWKAKR8XB7XF

      danke
      0 egghat
      Dass die Aufnahme vom Sat-Tuner nicht geht ist so bäh, dass ich es nicht fasse. Niemand kauft sich den LG mit Sat-Tuner UND USB-Recorder, wenn das USB-Recording beim Sat-Tuner nicht geht. Dann kann ich mir auch gleich den Fernseher ohne Sat-Tuner nehmen (OK, in diesem Angebot jetzt nicht, aber sonst sind die spürbar günstiger). Keine Ahnung, was LG reitet, diese Kombination auf den Markt zu bringen.

      Immerhin ist bei den Nachfolgern die Einschränkung des Rekorders im Datenblatt auf DVB-T und C nicht zu finden .. Warten wir mal ab ...
      • 0 bomzh
        • 0 djjoe1996
          lohnt es sich den 200€ mehr zu zahlen?? kenne mich damit nicht so gut aus..
          • 0 djjoe1996
            aja ist auch noch ohne player
            0 mrHutzlee
            Zu welchem TV-Gerät sollte man greifen wenn die Wahl zwischen dem oben genannten LG 47LW579S und dem Philips 46PFL6606K besteht? (http://www.amazon.de/Philips-46PFL6606K-LED-Backlight-Fernseher-Energieeffizienzklasse-geb%C3%BCrstetes/dp/B004V91YWE/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1335023402&sr=8-4)

            Auf 3D wird in erster Linie kein Wert gelegt, im Vordergrund sollte vorallem die Bildqualität stehen.
            Bitte um Ratschläge, danke.
            0 ich
            Da wuerde ich den LG nehmen, auch wegen des Player-Bundles.
            Den Philipps hat Amazon uebrigens letzte Woche fuer 699,- rausgehauen...
            • 0 sdffs
              @mrHutzlee
              ..der 6606k kann dvb-s aufnehmen (muss online sein), spielt aber kaum videos ab (.mkv). ton soll gut sein.

              wüsste aber auch nicht welchen ;)
              0 Bavarian


              Ich: Da wuerde ich den LG nehmen, auch wegen des Player-Bundles.
              Den Philipps hat Amazon uebrigens letzte Woche fuer 699,- rausgehauen…
              Und den 7 Brillen ;-)
              • 0 sdasd sadasd
                Starkes angebot.
                • 0 ottelo
                  Mhh kostet zusammen aber 968€
                  0 ich


                  ottelo: Mhh kostet zusammen aber 968€



                  Preis wurde letzte Nacht umgestellt :(
                  • 0 den4ik
                    LG 42LW579S ist kein 47 zoller ;-)
                    0 admin
                    Danke, die Überschrift hatte ich vergessen upzudaten.
                    • 0 vauchSTA
                      neeein ;(

                      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.