LG 50PZ575S für 539€ - 50" 3D Plasma mit Triple-Tuner *UPDATE4*

admin 28.12.12, 16:50 Uhr

UPDATE 4

hifishop24 bietet den LG jetzt nochmal etwas günstiger an als zuletzt d-living:

Ursprüngliches UPDATE vom 27.02.2012:

UPDATE 1

Das Shrek Bundle wurde jetzt allgemein von der Aktionsseite entfernt, also kann man jetzt in aller Ruhe und auch ganz ohne schlechtes Gewissen zuschlagen.

Ursprünglicher Artikel vom 27.02.2012:

Der Amazon Deal der Woche ist der mit Abstand günstigste 50″+ 3D Plasma mit Triple-Tuner:

Normalerweise würde man Shrek 1-4 (3D Blu-Ray) noch kostenlos dazubekommen, aber aktuell ist die bei Amazon ausverkauft und somit funktioniert das nicht. Da es aber der Deal der Woche ist, kann man das ja mal noch die Woche über überwachen und dann ggf. beim Support reklamieren, falls es doch noch wieder kommt.

Als Vergleichspreis habe ich den PZ570S genommen (alter Artikel), denn die Geräte sind bis auf das Design gleich. Im Hifi-Forum wird der PZ570 für das gute bis sehr gute Bild, sowohl bei HD- als auch SD-Quellen gelobt und auch die Verarbeitung kann überzeugen. Die Fledermäuse unter euch wird es freuen, dass das Gerät lautlos ist. Bei Amazon wird wohl leichtes 24p Ruckeln kritisiert, welches angeblich aber durch ein Firmware Update zu beheben wäre. Der Schwarzwert ist plasma-typisch sehr gut und wie bei allen großen LG Modellen gibt es zig Features (so kann man den Fernseher z.B. auch per Android/iPhone App bedienen). Wie bei so vielen anderen LG Geräten auch, ist das Display aber wieder stark spiegelnd. Mitgeliefert wird die 3D Brille LG AG-S250, welche leider ein fettes Problem hat. So schaltet sich die Brille gerne mal alle 10 Minuten ab, weil sie in den Stand-by Modus geht, wenn man nicht ordentlich mit dem Kopf wackelt :) Hat man so eine dabei, muss man diese bei LG austauschen. Die Brille war auch der Grund warum die Amazon Bewertungen anfangs für den PZ570S schlecht waren (inzwischen 4 Sterne).

Sonst gibt es die üblichen Plasma Vor- und Nachteile – spiegelndes Display, leichtes Nachleuchten, wenn lange ein fixes Bild angezeigt wird, sehr guter Schwarzwert, kein Input-Lag.

Technische Daten (Herstellerhomepage):

Diagonale: 50″/127cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 1500cd/m² • Kontrast: 5.000.000:1 (dynamisch) • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, Komponenten (YPbrPr), 1x SCART, VGA, Composite Video • Weitere Anschlüsse: USB, LAN, S/PDIF (optisch) • Stromverbrauch: 178W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 117.2×78.7×31.7cm • Maße ohne Standfuß(BxHxT): 117.2×71.2×5.3cm • Gewicht mit Standfuß: 29.8kg • Gewicht ohne Standfuß: 27.5kg • Tuner: DVB-C/-T/-S-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: 3D-fähig (aktiv), 600Hz-Panel, DivX-HD-Unterstützung, DLNA-Client, Webservices, USB-Recording

Ursprüngliches UPDATE 3 vom 3.12.2012

d-living verkauft den LG gerade über MeinPaket und durch den 10% Gutschein wird es richtig günstig:

UPDATE 2

Heute ist der TV beim T-Online-Shop im Angebot:

Danke, soulgrabber!

    0 Horst Schlaemmer
    Noch ein Vorteil dieses Geräts: Jeder Käufer wird von seinem Stromversorger einen dicken Blumenstrauß bekommen. :D
    0 tim
    ist die brille wirklich dabei? beim lieferumfang steht davon nichts...
    0 Atomi23
    Beim USB Recording wird bestimmt lg typisch nur Aufnahme von DVB-c/t gehen
    0 Pizzaesser
    Ich warte seit Oktober 2011 auf den Austausch meiner Brille, Standardmail von LG auf meine Anfragen: Lieferschwierigkeiten. Bei meinem 1. Austausch kam eine Brille mit dem gleichen Defekt zurück, seitdem warte ich auf den nächsten Austausch, leider ohne Erfolg.

    Die Brille kostet zw. 40 - 70 Euro, je nach MM oder Internethändler, also googelt.

    Otto.de hat sie für 40 Euro im Shop, hatte im Januar im MM darauf hingewiesen, dass Otto sie für diesen Preis hat und habe dann 2 Brillen für je 40 Euro, den Otto Preis, bekommen, eine hätte normalerweise 60 Euro kosten sollen, nachfragen und verhandeln hilft.
    • 0 knetmas
      Test vom Handy
      • 0 S1
        Hallo zusammen,

        ich habe mir vor ca. 2 Wochen den Toshiba LG 50PZ575S inkl. 1 Brille und Transformers 3 gekauft. habe dafür 480,00€ bezahlt. Bin bisher recht zufrieden mit dem gerät, jedoch habe ich heute das Angebot des LG 50PZ575S für 666,00 € inkl Shrek 1-4 gesehen. Meint ihr es lohnt sich, den Toshiba zurückzuschicken und den LG zu nehmen?
        • 0 EdaHifi
          Weiß jemand ob das Gerät am Standfuß drehbar ist? Kann in den beschreibungen nichts dazu finden.
          0 nookie
          Der 575s hat im Gegensatz zum 570 noch einen "TruBlackFilter", der das spiegeln ein wenig reduziert und den Schwarzwert verbessert. Für den Preis ein top Gerät, allerdings wird er nicht an den Pana UT30 hinkommen (der spiegelt aber auch mehr und ist etwas teurer).
          0 SSD
          Bei 180Watt wohl kaum..!
          Immer diese Vorurteile...



          Horst Schlaemmer: Noch ein Vorteil dieses Geräts: Jeder Käufer wird von seinem Stromversorger einen dicken Blumenstrauß bekommen.
          0 tim


          nookie: Der 575s hat im Gegensatz zum 570 noch einen “TruBlackFilter”, der das spiegeln ein wenig reduziert und den Schwarzwert verbessert. Für den Preis ein top Gerät, allerdings wird er nicht an den Pana UT30 hinkommen (der spiegelt aber auch mehr und ist etwas teurer).



          warum ist der ut30e besser?
          0 admin


          tim: ist die brille wirklich dabei? beim lieferumfang steht davon nichts…


          Auszug aus den Rezensionen
          "
          Mitgeliefert wird eine 3D Brille LG AG-S250 3D-Shutterbrille schwarz die NICHT im 3D Betrieb aufeinmal ausfällt wie manchmal beschrieben! "
          0 Toni
          Die Rezensionen beziehen sich aber auch auf den 60 zoll
          0 nookie


          tim:
          warum ist der ut30e besser?



          Panasonic verbaut grundsätzlich die besten Plasmapanels und der UT30 macht imo ein besseres Bild als der LG 570 (habe beide schon etwas näher betrachtet, Schwarzdurchzeichnung und Homogenität finde ich beim Pana besser). Dafür hat der LG viel mehr Features (besserer Mediaplayer, HbbTV) und der 575 wird durch den TruBlackFilter eventuell etwas weniger spiegeln und einen etwas besseren Schwarzwert besitzen. UT30 und Lg 570 sind beide bei Tageslicht auch zum Rasieren geeignet. Der LG 575 bietes deshalb für viele vll sogar das bessere Gesamtpaket. Man kann imo mit einer Bestellung nichts falsch machen, zur Not geht er eben zurück.
          0 wuest
          mal bestellt. aber wie läuft das mit der bluray box ab? ist ja nicht lieferbar aba bekommt man die trotzdem noch irgendwie?
          0 admin
          @toni: Amazon fasst immer alle Größen zusammen. Das ändert nichts am identischen Lieferumfang.

          @wuest: Falls sie diese Woche noch lieferbar wird, bestimmt. Falls nicht, nicht.
          0 Toni
          Trotzdem bestellt, egal ob mit oder ohne Brille...
          • 0 Fred Frage


            nookie: Der 575s hat im Gegensatz zum 570 noch einen “TruBlackFilter”, der das spiegeln ein wenig reduziert und den Schwarzwert verbessert. Für den Preis ein top Gerät, allerdings wird er nicht an den Pana UT30 hinkommen (der spiegelt aber auch mehr und ist etwas teurer).


            Woher hast Du die Info?
            0 Fluffy
            Hat der eigentlich die WLAN Dongle Unterstützung ?
            0 domme
            0 nookie


            Fred Frage:
            Woher hast Du die Info?



            LG Homepage

            Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.