Medion Life P15038 für 200€ - 32" HD-Ready LCD-Fernseher

admin 6.8.12, 0:04 Uhr

Inzwischen ist auch schon die magische Grenze von 200€ für 32″-Fernseher unterschritten. Amazon bietet diese Woche einen gar nicht mal so schlecht ausgestatteten Medion für 199€ an:

Ich schreibe gar nicht mal so schlecht ausgestattet, da sonst meistens an HDMI-Anschlüssen gespart wird und es auch nicht unbedingt noch einen integrierten Media-Player gibt:

  • 32″ HD-Ready (1366×768)
  • 4 x HDMI / DVB-T und Analog-Tuner / 2 x USB

Der Media-Player beherrscht die üblichen Formate und soll auch .mkvs abspielen können. Leider geht kein Kunde darauf ein wie gut er das kann. Für Musik ist er aber wohl unbrauchbar, da es keine fortlaufende Wiedergabe gibt. Also immer Lied nach Lied :)

Überraschenderweise gibt es jede Menge Erfahrungsberichte zu dem Gerät und im großen und ganzen sind auch fast alle Kunden zufrieden – 4,5 Sterne bei 36 Bewertungen. Die meisten Loben die Bildqualität, den guten Preis und die vielen Anschlüsse. Teilweise wird aber auch die Bildqualität kritisiert. Es kommt hier sicherlich darauf an mit welchen Ansprüchen man an die ganze Sache herangeht. Notfalls gibt es ja auch immer noch das Widerrufsrecht. Mir persönlich sagt das Design halt überhaupt nicht zu, aber ich war auf jeden Fall positiv überrascht über die vielen guten Bewertungen. Für euer Hauptgerät würde ich lieber nochmal ein paar Euro mehr ausgeben, aber soll es einfach nur günstig sein, sollte man mal einen Blick riskieren.

    0 Marzipain
    Für 270€ gibt es schon Full HD in 32". Aber wenn man eh nur Pal Inhalte guckt, kommt man mit dem Medion bestimmt genausogut klar.
    0 michael211088
    und der nächst günstige für 222 € hat dann aber full HD ?
    • 0 a eon
      Leider kein DVB-C
      0 Usul


      Marzipain:
      Für 270€ gibt es schon Full HD in 32″. Aber wenn man eh nur Pal Inhalte guckt, kommt man mit dem Medion bestimmt genausogut klar.



      Leider ist es mit FullHD nicht getan. Auch FullHD-Fernseher (zumal zu dem Preis) können beschissene Bildqualität haben... was nicht heißen soll, daß ich die BQ des Medion gut finde. Ich kenn sie einfach nicht. :)

      Hinzu kommt, daß 70 Euro mehr bei einem Kaufpreis von 200 Euro auch wieder 35% sind. Und wer sich einen 200-Euro-Fernseher kauft, wird das vermutlich nicht als Hauptgerät kaufen, sondern z.B. für die Küche oder fürs Arbeitszimmer (was ich mir gerade ernsthaft überlege). Bei mir wäre dann der Abstand im Arbeitszimmer ca. 3 Meter. Und sehe ich bei 32" vermutlich keinen Unterschied zwischen HD und FullHD. :)
      0 Marzipain
      Ok du hast Recht, Full HD scheint sich bei 32" nicht zu lohnen. Also besser den Medion für 200€. Zu der Bildquali kann ich jetzt auch nichts sagen, die wird aber bei beiden bestimmt relativ bescheiden sein.
      Das Teil wäre vielleicht was für meinen Vater, der will mal günstig nen größeren und vorallem flachen Fernseher haben. Sollte ich ihm mal vorschlagen.
      0 deletedUser53833
      Ich finde in der Preiskategorie ist ein Preisvergleich schwer. Klar ist der Fernseher für den Preis Top und genau das Gerät nicht billiger zu finden, allerdings bekommt man für 30-40€ mehr bereits Geräte welche einen Kabel- oder Sat-Tuner drin haben.

      Wer vor hat den Medion zu kaufen und noch keinen Tuner besitzt sollte sich dann vllt. mal bei Idealo die anderen Geräte ansehen welche einen integriert haben. Denn für einen Receiver werden auch noch einmal >30€ fällig, womit man wieder bei dem Preis eines 32" TVs mit integriertem Receiver wäre.

      Mal als Bsp. ein Hitachi 32" FULL HD mit DVB-C für 238€ bei MP

      http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3194994_-32-h6c03-g-hitachi.html
      0 Dampfi
      Ich denke bei dem Preis kann man nicht meckern, v.a. nicht bei 4 HDMI Anschlüssen.
      0 David007
      Ich denke der Hitachi ist die bessere Wahl. Habe ihn vor kurzem für 212€ gekauft.
      Und vorallem handelt es sich bei Hitachi, zumindest bei diesem Modell, um einen Markengerät von Toshiba. Preis/Leistung ist hier auf jedenfall gegeben. Ausführlich konnte ich den TV nicht testen, da ich ihn für jemand anderes bestellt habe.
      0 Bob
      Für die Großeltern mit einer (kleinen) Röhre finde ich das das ideale Upgrade
      0 basty1984
      Wenn der nicht mal DVB-C hat, frage ich mich ernsthaft, was an dem Angebot so Gut sein soll, 4 HDMI schön und GUT, dann lieber auf nen richtiges Angebot warten, und sich dann nen HDMI Switch holen, damit kann man Fehlende Ports auch Kaschieren...

      Der Toshiba bei Redcoon ist auch nur HD ready, gewesen kostete aber auch mit Paypal und versand 181, hat aber wenigstens DVB-C, aber nur 1x USB und 2x HDMI.

      Ohne DVB-C find ich nicht sinnvoll, dieses Angebot auf der Hauptseite, mit "Top-Ausstattung" zu posten.
      0 Mike
      Hey danke für den Tip, meine Mutter freut sich wie in kleines Kind darüber. Ob nun FullHD oder HD Ready, damit kann sie eh nicht mit anfangen, hauptsache das Bild über externen Sat Receiver ist dann gut.
      0 404NotFound
      Denkt ihr so einer ist gut um mit ner PS3 zu zocken ? :D
      0 robffm
      Und bei took gibt es gerade den Grundig 32XLC3200BA für 189 €
      3x HDMI, USB, 1xScart
      Link zum Prospekt Screenshot:
      http://lh4.googleusercontent.com/--0gzcUsR1sw/UB-b51ZNfZI/AAAAAAAAAws/b5gJERWnGAo/s357/SnagIt1.jpg
      0 robffm


      robffm: Und bei took gibt ...


      Natürlich bei toom, nicht bei took.
      0 volkan
      Hat jmd einen Tipp für einen kleineren Fernseher? 24zoll wäre gut. Aber nix zu finden zu guten preisen.
      • 0 Amphithryon


        volkan:
        Hat jmd einen Tipp für einen kleineren Fernseher? 24zoll wäre gut. Aber nix zu finden zu guten preisen.



        es gibt gerade ein Angebot bei Netto: Telefunken 22" LED-TV für 179 Euro:
        http://www.netto-online.de/6057.ohtm/7641/Knueller

        keine Ahnung ob der was taugt...
        0 Bob


        robffm: Grundig 32XLC3200BA


        aber nur lokal oder
        0 robffm


        Bob: robffm: Grundig 32XLC3200BA

        aber nur lokal oder


        Kann ich leider nicht sagen, das angebot war im (gedrucktem) lokalen toom Prospekt Frankfurt am Main. Aber auch im Prospekt für Hamburg-Wandsbek, Dachau und Chemnitz ist das Gerät zu finden.
        0 romulus
        ist der grundig bei toom besser als der medion hier???
        • 0 redlove

          Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.