Microsoft Surface RT 64GB + Touchcover für 249€ - Windows RT Tablet *UPDATE*

admin Admin 20.5.14, 16:00 Uhr

UPDATE 4


DieRoteZora hat darauf hingewiesen, dass Cyberport gerade mal wieder das Microsoft Surface RT 64GB inklusive des Touchcovers zu einem guten Preis anbietet:


Über Qipu könnt ihr dann noch 1% Cashback (2,09€) mitnehmen.


UPDATE 3


Hmm irgendwie hat da das Update nicht wirklich geklappt, also hier nochmal:


UPDATE 2


Leider nicht so günstig wie Ende November bei Saturn, aber für 300€ immer noch wirklich gut:


Danke DickerGangster123.


UPDATE 1


Jetzt heißt es also bei OTTO stornieren und bei Cyberport bestellen. Für 250€ komme so langsam auch ich ins Grübeln:


Noch sind 166 Stück verfügbar.


UPDATE 4

DieRoteZora hat darauf hingewiesen, dass Cyberport gerade mal wieder das Microsoft Surface RT 64GB inklusive des Touchcovers zu einem guten Preis anbietet:


Über Qipu könnt ihr dann noch 1% Cashback (2,09€) mitnehmen.


UPDATE 3

Hmm irgendwie hat da das Update nicht wirklich geklappt, also hier nochmal:


UPDATE 2

Leider nicht so günstig wie Ende November bei Saturn, aber für 300€ immer noch wirklich gut:


Danke DickerGangster123.


UPDATE 1

Jetzt heißt es also bei OTTO stornieren und bei Cyberport bestellen. Für 250€ komme so langsam auch ich ins Grübeln:


Noch sind 166 Stück verfügbar.


Ursprünglicher Artikel vom 14.07.2013:


Zunächst gab es ja vor einigen Tagen den Deal für ~200€ für Schüler und Lehrer (der leider ja nur für die Bildungseinrichtungen selber war). Dann hatte Sector darauf hingewiesen, dass der Preis in Österreich (und wahrscheinlich auch Deutschland) um 150€ gesenkt werden würde. crash0r hatte heute Nacht darauf hingewiesen, dass Saturn bereits jetzt den Preis gesenkt hat.


Das ist kein klassischer Deal, denn bald werden auch andere Shops das Gerät zu dem Preis führen, allerdings ist ein Preisverfall von 150€ denke ich auf jeden Fall erwähnenswert.


28252-bc40ed7ff254597260b94cda17843eb4.j


Das Tablet basiert nicht auf Windows 8, sondern auf Windows RT und das Thema wird ja immer heikel diskutiert. Der Vorteil soll vor allem in der besseren Akkulaufzeit liegen. Der große Nachteil ist eben, dass nur Windows RT Apps laufen und man somit wieder eingeschränkter ist. Bei dem Preis hier wird aber wahrscheinlich der ein oder andere trotzdem schwach werden, denn vergleichbare Hardware bekommt man zu dem Preis sicher nirgendwo anders.


Testberichte findet man zahlreiche bei Testeo, interessanter vielleicht diese hier – BestBoyZ (36/50), cnet (7,5/10), tabtech (8/10), etc..


Pro:


+ sehr gute Verarbeitung


+ gutes Display


+ Microsoft Office


+ gute Akkulaufzeit


Contra


– Betriebssystem frisst bereits 16GB Speicher


– Windows RT App Auswahl ist gering


– Ladezeiten teilweise sehr lang


– mittelmäßige Kamera


thumb_pfzjcCzdtCk.jpg


Technische Daten:


CPU: NVIDIA Tegra 3, 4x 1.30GHz (ARM Cortex-A9) • RAM: 2GB • Festplatte: 32GB Flash • Grafik: NVIDIA GeForce ULP (IGP), Micro HDMI • Display: 10.6″, 1366×768, kapazitiv Multi-Touch, glare • Anschlüsse: 1x USB 2.0 • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Card reader: microSDXC • Webcam: 1.0 Megapixel (vorne), 1.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Windows RT • Akku: keine Angabe • Gewicht: 680g • Abmessungen: 274x172x9mm • Besonderheiten: Lichtsensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop, Kompass • Herstellergarantie: 24 Monate

 

Ursprüngliches UPDATE3 vom 31.07.2013:

    0 youPron
    "Nur 680 Gramm leicht" ist echt gut. Aber sonst endlich ein fairer Preis, Kacheln schubsen ist trotzdem nichts für mich, Windows RT schon gar nicht.
    0 apfel3
    Ich finde "Kacheln schubsen" zwar großartig, allerdings möchte ich keinem allzu versierten Anwender jemals raten, sich Windows RT zuzulegen. Dann kann man auch gleich bei Android bleiben. ;) Aber gut, dass Windows RT kein Kaufgrund ist, hatten wir hier ja schon hinreichend geklärt.
    0 Bernd100
    Man sollte beachten, dass es kein "echtes" Windows ist. Das bedeutet, dass man nur die wenigen Apps aus dem Store installieren kann, jedoch keine normalen Programme oder Spiele die man sonst unter Windows immer installieren kann.
    0 Simsi1986
    Oh man - kein Windows RT Tablet "Deal" ohne die alte Diskussion zum Betriebssystem.
    Mit Windows RT kann man trotz weniger Apps mehr tun als mit Android & iOS.
    Aber Hauptsache inhaltlos rumgemeckert.
    Kein "echtes" Windows - was soll dann ein echtes Windows sein?
    Bitte Grundkurs IT, Thema: CPU-Architektur, besuchen.
    • 0 Harzinger
      Finde das es kein "Schnäppchen" ist, da es sich wohl um eine dauerhafte Preissenkung handelt. Für mich ist ein "Schnäppchen" immer etwas kurzfristiges und vorübergehendes Ereignis.
      0 nokion
      hab hier noch das Dell XPs 10 liegen welches ich für 199€ gekauft hatte. Welchen Vorteil hätte ich durch einen Wechsel zum Surface?
      0 Daniel
      ganz einfach: Ein "echtes" Windows ist ein Windows, auf dem x86 Programme laufen. Was hier nicht der Fall ist.
      0 deletedUser177520


      nokion:
      hab hier noch das Dell XPs 10 liegen welches ich für 199€ gekauft hatte. Welchen Vorteil hätte ich durch einen Wechsel zum Surface?



      Gleiche Preisklasse, ähnliche Performance. Kurz gesagt: Wechsel lohnt nicht :P
      • 0 Eld
        Ich würde sogar gut mit Windows RT leben können, wenn es Software außerhalb des Shops geben würde. Sprich selber programmieren, Opensource-Software laden usw.
        Klar wäre es schade um die Kompatibilität, aber was solls.

        Ansonsten kommen hoffentlich bald Angebote für das "große" Surface.
        0 Pfennigfuchser

        Bernd100:
        Man sollte beachten, dass es kein “echtes” Windows ist. Das bedeutet, dass man nur die wenigen Apps aus dem Store installieren kann, jedoch keine normalen Programme oder Spiele die man sonst unter Windows immer installieren kann.

        Wobei man dann aber auch beachten sollte, dass wenn es ein "echtes" Windows wäre, "normale" Programme darauf zur Not zwar laufen, aber höchstens von Masochisten längere Zeit per Touchscreen wirklich benutzt werden. "Normale" Programme und Spiele, die alle nicht für 10" Touchscreengeräte designt worden sind, machen darauf zwar vieles (z.B. Ärger, Verdruss, Frust, usw.) aber garantiert keinen Spass.
        0 Klaus
        Wie vergleichbare Hardware zu dem Preis soll schwer zu finden sein?! Man nehme einen beliebigen Preisvergleich und suche nach 10" Tegra 3. Also bitte es gibt zig Android Tablets für die gut 300€... die paar Pixel Unterschied machen den Kohl auch nicht fett. Einziges Argument aus meiner Sicht ist die Tastatur, wenn man sie denn unbedingt braucht und weiß worauf man sich mit Windows RT einlässt.
        • 0 Eld
          @Pfennigfuchser
          Klar machen "normale" Programme an einem Surface Spaß. Will man produktiver arbeiten, schließt man Maus und Tastatur an und aus dem Tablet wird ein Laptop und bei einem Laptop kommt man gut ohne Touchscreen zurecht :D
          0 Ulli
          Mir würde auch ein normales Surface keinen Spaß machen, wenn der Akku nach 3 Stunden alle ist. Ein iPad hält 10 Stunden und kostet weniger.
          99 Euro wäre ein guter Ausverkauf-Preis für das RT. Dass es sich um einen Ausverkauf handelt, daraus macht ja selbst der Hersteller keinen Hehl.
          • 0 Ralphos
            Microsoft bietet ja aktuell immer einen 10% Rabatt für Studenten in ihrem eigenen Store an. Es wäre interessant zu wissen ob sie auch die 10% geben sobald sie die Preise anpassen. SOmit könnte man sogar für 300€ ein Surface abgreifen.
            • 0 Menno


              Simsi1986:
              Oh man – kein Windows RT Tablet “Deal” ohne die alte Diskussion zum Betriebssystem.
              Mit Windows RT kann man trotz weniger Apps mehr tun als mit Android & iOS.
              Aber Hauptsache inhaltlos rumgemeckert.
              Kein “echtes” Windows – was soll dann ein echtes Windows sein?
              Bitte Grundkurs IT, Thema: CPU-Architektur, besuchen.

              Oh, jetzt hast du es uns aber gegeben, wow!

              Klar ist es inhaltslos, wenn man darauf hinweist, dass es für Windows RT kaum APPS gibt, weil es mit Windiws 8 nicht kompatibel ist. (Das wissen viele Leute wirklich nicht!) Und in Bezug auf Grundkurs CPU-Architektur: Unter Android ist es möglich, eine App für ARM, MIPS und x86 zu schreiben ...

              Ach: Bitte auch mal den Windows-APP-Store besuchen.

              BTW: Ich habe auch einen Playbook, auch der kann "alles". Das maue APP-Angebot stört mich auch hier ...
              • 0 ronald
                Mal eine blöde Frage: Lässt sich RT nicht runterwerfern/formatieren und ein vernüftiges Windows drauf installieren?
                0 deletedUser177520


                ronald:
                Mal eine blöde Frage: Lässt sich RT nicht runterwerfern/formatieren und ein vernüftiges Windows drauf installieren?



                Normales Windows ist nicht drauf installierbar, ist ja ein ARM-Prozessor drin.

                Hatte übrigens ein Yoga 11 und muss ehrlich sagen, dass da die Perfomance schon wahnsinnig schlecht war. Würde eher zu Android greifen oder zu einem Notebook ohne Touch. Kann aber sein, dass das Surface nicht sooo ruckelig ist.
                0 Besserwisser
                Teilweise laufen auch x86-Programme:

                http://www.netzwerktotal.de/web-news/585-surface-rt-neuer-jailbreak-erlaubt-x86-programme-auszufuehren.html



                Daniel:
                ganz einfach: Ein “echtes” Windows ist ein Windows, auf dem x86 Programme laufen. Was hier nicht der Fall ist.


                0 Naute
                Nein.




                ronald: Windows-APP-Store
                0 DVD_Power
                Hallo Microsoft, kopiert doch mal bitte den HP Firesale. Für 99 Euro würde ich auch Win RT kaufen. Meinetwegen auch wieder in 16 GB.

                Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.