mobilcom-debitel (E+) Allnet-Flat inkl. Internet-Flat ab effektiv 10€ / Monat

admin 22.2.13, 23:17 Uhr

Soll es dann doch das E+-Netz sein, kann man momentan wirklich sehr günstig zuschlagen. Handytick verkauft nämlich die E+ Allnet Flat bei mobilcom-debitel gerade sehr günstig. Sicher nicht der beliebteste, wenn nicht sogar der unbeliebteste Anbieter, aber bei einer Allnet Flat, sollte man ja relativ selten Kontakt mit dem Support haben.

Der Tarif Mobilcom-Debitel Flat Allnet sieht wie folgt aus:

  • Flatrate ins dt. Festnetz und alle dt. Mobilfunknetze
  • Internetflatrate (ab 500MB wird gedrosselt)
  • SMS kosten 0,19€ (SMS-Flat für 9,95€ buchbar)
Also im Prinzip das übliche, wobei man natürlich bedenken sollte, dass das E-Plus Netz leider in der bundesweiten Abdeckung immer noch das schwächste ist, dafür ist der Effektivpreis hier aber auch wirklich der günstigste.

Fixkosten

Wie kommt man jetzt also auf die Effektivkosten von 10€ pro Monat?

  • 29,90€ Anschlussgebühr (entfällt nach SMS mit dem Inhalt “AP frei” an die 8362)
  • 24 x 29,90€ monatliche Grundgebühr
  • 24 x 5€ monatlicher Rabatt durch mobilcom-debitel (direkt auf der Rechnung)
  • 120€ einmalige Gutschrift von Handytick
  • 237,84€ Gutschrift für die Einsendung eines Altgeräts (“Abwrackprämie”)
  • ————————————————————————-
  • 239,76€ Gesamtkosten über 2 Jahre – das Angebot mit Abwrackprämie auswählen

Auf den Monat runtergerechnet liegt man bei 9,99€.

Da die Händler nicht direkt so einen guten Preis machen dürfen, gibt es den kleinen Umweg über die “Abwrackprämie”. Das Altgerät kann ganz bequem zusammen mit den Vertragsunterlagen eingeschickt werden. Zustand und Alter des Altgerätes spielt keine Rolle, es reicht auch ein defektes Gerät.

Die Rufnummer kann leider nicht mitgenommen werden bei dem Angebot von Handytick. Bei Logitel ist es möglich, dort ist aber die Auszahlung für das Altgerät fast 50€ schlechter.

Kündigung

Die oben angegebenen Fixkosten stimmen natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Nach den 24 Monaten fallen wieder die ganz normalen monatlichen Grundgebühren von 29,90€ an. Kündigt man nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag und es fallen weitere Kosten an. Wie immer reicht ein einfacher Zweizeiler, dass ihr euren Vertrag kündigen möchtet (Kündigungsbestätigung nicht vergessen). Diese per Post an mobilcom-debitel GmbH, Hollerstraße 126, 24782 Büdelsdorf oder auch per FAX an 01805-022240. Wer vorsorglich direkt nach Erhalt der Auszahlung kündigt, kann es nicht mehr vergessen (Bestätigung gut abheften).

    • 0 TC
      In den nächsten Tagen sind wohl die defekten Uralthandys bei eBay ausverkauft...
      0 admin
      :) Gott sei dank sind unsere Schränke ja mit Prepaid Notfallhandys gefüllt :)
      0 taylorgangordie
      eplus halt...kann davon nur abraten, hab probleme en masse !!!!!
      0 schopper2
      Von welcher Natur ?



      taylorgangordie:
      eplus halt…kann davon nur abraten, hab probleme en masse !!!!!


      0 Maxndiii
      Wenn schon eine so genaue Rechnung mit Cent-Beträgen erfolgt, dann fehlen mir oben aber die 0,19 Cent die ich wegen der Anschlussgebühr zahlen muss... :P
      0 taylorgangordie
      schopper2: Von welcher Natur ?



      taylorgangordie:
      eplus halt…kann davon nur abraten, hab probleme en masse !!!!!



      Sehr schlechten Netzempfang, Nachrichten per whatsapp bekomm ich fast nur über wlan (nur an etwas \"größeren\" gebieten/städten (wie zB bahnhof, oder in frankfurt funktioniert es recht gut= aber auch hier ist die internetgeschwindigkeit nicht die die man erwarten würde -.-)
      0 schnitzel12

      aber bei einer Allnet Flat, sollte man ja relativ selten Kontakt mit dem Support haben.


      Bei erner Allnet Flat von Eplus sollte man allgemein relativ selten Kontakt mit irgend jemandem haben...
      0 schopper2
      Danke. Also internet kann man vergessen. Wie ist es denn mit telefonie-Empfang? Soll ja laut einiger Tests besser sein. Wenn er genauso grausam ist, kann man im Grunde genommen diesen Deal von der Seite nehmen.



      taylorgangordie:

      Sehr schlechten Netzempfang, Nachrichten per whatsapp bekomm ich fast nur über wlan (nur an etwas \”größeren\” gebieten/städten (wie zB bahnhof, oder in frankfurt funktioniert es recht gut= aber auch hier ist die internetgeschwindigkeit nicht die die man erwarten würde -.-)


      0 taylorgangordie
      Der telefonie empfang hat sich schon im gegensatz zur vergangenheit verbessert. Aber in gebieten mit <1000 einwohnern kann man es schon vergessen (aber ist ja bei der konkurrenz größtenteils auch so)
      0 markymark
      nicht schlecht. die erste allnetfalt unter 10,- ohne iphone-gegenrechnen...ich glaub, da warten rosige zeiten auf uns. eplus und MD hin oder her, jetzt noch ne SMS-flat für 2,50 dazu und ich bin an board.
      • 0 Kaninens
        Wenn man hauptsächlich telefoniert ist das doch ein super Angebot !
        Ich habe hier noch nie Probleme mit dem Eplusempfang gehabt, der ist sogar besser wie bei O².
        (Stadt Wülfrath 21K Einwohner)
        • 0 Anonym Gast
          Wie geil ist das denn! Gekauft! Danke MyDealz

          Die Diskussion plus minus Eplus langweilt mich eh nur noch. Bei mir zuhause gibts und gabs nur Probleme mit Vodafone ;o
          • 0 Anonym Gast
            ganz klar eplus>autocold forever!!!
            • 0 Anonym Gast


              Kaninens:
              Wenn man hauptsächlich telefoniert ist das doch ein super Angebot !
              Ich habe hier noch nieProbleme mit dem Eplusempfang gehabt, der ist sogar besser wie bei O².
              (Stadt Wülfrath 21K Einwohner)




              "Besser wie bei o2"

              =Toller Vergleich + Toller Deutsch
              • 0 Anonym Gast
                Thomas aus Franken: Wie geil ist das denn! Gekauft! Danke MyDealz

                Die Diskussion plus minus Eplus langweilt mich eh nur noch. Bei mir zuhause gibts und gabs nur Probleme mit Vodafone ;o
                glaubst du wohl selber nicht! fahr mal aus deinem dorf raus! beste netz ist immernoch telekom!
                0 cookiesniffer
                "autocold" = wenn ich das schon lese. Wie viel besser ist es doch, einfach Mal selber zu recherchieren, anstatt immer nur nachzuschnattern, was man irgendwann mal gehört hat und für angesagt hält.

                Im Jahr 2012 hat ePlus nach eigenen Angaben (Quelle: ePlus Homepage) 600 Millionen Euro in den Ausbau des eigenen Funknetzes investiert.
                0 schachgoldfisch
                alta geht weg mit diesen mega guten eplus angeboten da kommt man ja ins schwanken doch eplus zu nehmen^^
                • 0 Dieta
                  " aber bei einer Allnet Flat, sollte man ja relativ selten Kontakt mit dem Support haben. " Das ist ja wohl ein Witz! Ich konnte im Ausland zwar anrufen aber nicht angerufen werden. Auf Mails, um den Missstand abzuhelfen, wurde nicht reagiert, als ich anrief kamen nur so tolle Antworten wie, dann hatten sie kein Netz (Mitten in Kopenhagen! anrufen ging natürlich ohne Netz...) Es hat echt ewig gedauert, bis sie den Fehler gefunden hatten: Man hatte mir - ohne mir es zu sagen - nur einen beschränkte Freischaltung gegeben: Ich konnte zwar im Ausland anrufen, aber nicht angerufen werden, damit keine zu hohen Telefongebühren anfallen. Klasse, was kostet den mehr Geld im Ausland? Anrufen oder angerufen werden, liebe e+-Komiker? Die Telefonkosten für die Klärung dieses Unsinns hat e-minus bis heute nicht beglichen. Bock auf richtig!! schlechten Service? Dann e+
                  • 0 Dieta
                    "Im Jahr 2012 hat ePlus nach eigenen Angaben (Quelle: ePlus Homepage) 600 Millionen Euro in den Ausbau des eigenen Funknetzes investiert." Klasse! Mir sagte man, als man mich als Kunde zurückgewinnen wollte, man hätte einen (In Zahlen: 1!) neuen Masten errichtet (Dafür dass in ganz BRB und McPom der Empfang unter aller Sau ist). Ob 1! Masten da wirklich helfen kann? Ob ein Masten 600 Millionen kostet? Sorry, egal, was e+ sagt, ich glaube noch nicht mal die Hälfte und mit solchem Blödsinn möchten sie wirklich Kunden wiederholen....
                    • 0 Anonym Gast
                      Vodavon is der beschte Nets. eplus is der schleschteste nets.

                      Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.