o2 Go - UMTS-Flat ohne Mindestvertragslaufzeit mit effektivem Gewinn

0,00 €

admin 18.12.12, 18:54 Uhr

Das Angebot gab es in ähnlicher Form ja schonmal bei Sparhandy. Jetzt bei Logitel und nochmal einen Zacken besser. So gibt es nicht nur 1 Monat Internet und einen kostenlosen UMTS-Stick, sondern man kann sogar mit etwas Gewinn aus der Geschichte gehen.

Der o2 Go ist der UMTS-Tarif von o2 mit komplett flexibler Vertragslaufzeit und kann somit monatlich gekündigt werden. Das ganze gibt es in 3 verschiedenen Volumen-Größen, je nach Einsatzzweck.

o2 go mit Surf Flat M

  • 1GB Datenvolumen mit bis zu 3,6 MBit/s
  • monatliche Grundgebühr von 14,99€
  • monatlich kündbar mit einer Frist von einem Tag zum Monatsende
  • keine Anschlussgebühr
  • kostenloser Huawei Internet-Stick E173C + Reinigungstuch
  • + 45€ Weiterempfehlungsprämie

o2 go mit Surf Flat L

  • 5GB Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s
  • monatliche Grundgebühr von 24,99€
  • Monatlich kündbar mit einer Frist von einem Tag zum Monatsende
  • keine Anschlussgebühr
  • kostenloser Huawei Internet-Stick E173C + Reinigungstuch
  • + 50,00€ Weiterempfehlungsprämie

o2 go mit Surf Flat XL

  • 7,5GB Datenvolumen mit bis zu 7,2 MBit/s
  • monatliche Grundgebühr von 34,99€
  • Monatlich kündbar mit einer Frist von einem Tag zum Monatsende
  • keine Anschlussgebühr
  • kostenloser Huawei Internet-Stick E173C+ Reinigungstuch
  • + 50,00€ Weiterempfehlungsprämie

Die Weiterempfehlungsprämie bekommt man direkt auf der Logitel Homepage über diesen Button. Der weitere Ablauf läuft dann über die Plattform Tellja. Man bekommt einen Link zugeschickt über den man bestellen muss und dann kann man es sich einige Wochen später auszahlen lassen.

Kündigung

Möchte man den Vertrag nicht weiter nutzen, kann man jeder Zeit kündigen. Man muss sich aber keine Sorgen machen, dass man in einer langen Vertragslaufzeit stecken bleibt, da es eben beim o2 Go keine feste Vertragslaufzeit mehr gibt. Theoretisch müsste es auch reichen die Option beim Support zu kündigen, aber damit habe ich noch keine Erfahrung gemacht.

 

    0 Dennis
    das heißt einen monat laufen lassen und 15 euro zahlen und dann kündigen und 45 euro auf mein giro?
    • 0 Paul
      Und was haben die davon wenn die mir 50€-15€=35€ und nen UMTS-Stick schenken?
      0 bnu
      also der Stick macht maximal 7,2 Mbit/s mit?

      Klingt verlockend,aber das Geld ( den angesprochenen Gewinn) gibt es nu bei Weiterempfehlung?

      Hab btw. schlechte Erfahrungen mit o2 kündigen gemacht. Also eigentlich 2x sogar. Na ja, seitdem mach ich sowieso solche Sachen immer mit Einschreiben mit Rückschein.
      0 klausi1
      Logitel? Die mit der gehackten Kundendatenbank?
      0 admin
      @Paul:
      Vermittelte Verträge. Die bekommen ja auch Geld dafür und unter Umständen muss hier noch ein Jahresendziel erreicht werden bei Logitel.
      0 spock13
      Naja...schön blöd, wenn das mit der Prämie nicht klappt...
      0 leanh2
      Hallo
      Wo ist jetzt der Link dazu ??
      0 C4B0S3
      Logitel? Die die nicht mitteilen konnten, welche Daten in den gehackten DBs gespeichert waren und nicht mal dementieren konnten, das eventuell auch Ausweisdaten/kopien darunter waren?
      0 UltrAs
      bekommt wirklich jeder die Weiterempfehlungsprämie?? das kann ich mir irgendwie nicht so richtig vorstellen??? d.h. die geben mir einfach das geld, damit ich mit o2 ins internet gehe??
      0 Chris90
      Nie wieder, das Ding hat mich damals derbe entäuscht und lies sich nicht kündigen trotz eingehaltener Fristen. Hoffe ihr habt mehr Glück mit dem Ding und dem Anbieter. Für mich: mega Cold.
      0 SimonM95
      Ich möchte nur einen Simlock/Netlock-Freien UMTS-Stick, möglichst günstig / gratis

      Was muss ich jetzt hier machen um den möglcihstt unkompliziert und möglichst ohne Verträge zu bekommen?

      Und unter 18..
      0 Sparkler
      Bei der "Base 2 Jahre kostenlos" Aktion wurden meine 10€ Tellja abgelehnt. Also schon mit Risiko verbunden.
      • 0 kay
        Wird bei der Schufa angefragt bzw. wird der Vertrag eingetragen? Frage deshalb, weil o2 bei Alice-DSL-Verträgen ohne MVLZ ja darauf verzichtet.
        0 hqs
        Logitel? Die sich nicht mehr weiter dazu äußern, welche Daten nun aus ihrer Kundendatenbank gestohlen wurden? Die offenbar lieber die Kopf-in-den-Sand-stecken-Taktik fahren? Also nee danke, sorry...
        0 tbo
        Zumindest bei der Motorola Defy Mini Aktion damals lief es völlig problemlos.


        Chris90:
        Nie wieder, das Ding hat mich damals derbe entäuscht und lies sich nicht kündigen trotz eingehaltener Fristen. Hoffe ihr habt mehr Glück mit dem Ding und dem Anbieter. Für mich: mega Cold.


        0 navijunge


        SimonM95:
        Was muss ich jetzt hier machen um den möglcihstt unkompliziert und möglichst ohne Verträge zu bekommen?

        Und unter 18..


        Auf einen anderen Deal warten?
        0 MandoDiao
        Ach Quatsch mit Sosse wer das nicht braucht der soll das bitte auch nicht abschliessen fertig!
        Egal ob ich eine Prämie dafür bekomme oder nicht !
        • 0 Anonym Gast


          hqs:
          Logitel? Die sich nicht mehr weiter dazu äußern, welche Daten nun aus ihrer Kundendatenbank gestohlen wurden? Die offenbar lieber die Kopf-in-den-Sand-stecken-Taktik fahren? Also nee danke, sorry…




          ich hab eine Stellungnahme von denen per E-Mail erhalten du nicht? hab auch mit der Abteilung für Datenschutz telefoniert und da wurde mir alles erklärt, ruf doch einfach mal an.

          http://www.logitel.de/blog/handys/wichtige-informationen-zu-aktuellen-phishingmails-logitel/#more-26518
          • 0 Martin
            funktioniert das mit der Tellja-Empfehlung auch dann, wenn Empfehler und Abschließer bereits Kunde bei Logitel sind?
            • 0 BoKo
              30€ + Surfstick geschenkt also.
              Ist das Risiko mit Tellja gering genug um einfach deshalb zu zuschlagen?

              Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.