o2 Prepaid Surfstick (ZTE MF 190 - 7,2Mbit/s) für 10€ *UPDATE4*

0,00 €

admin 29.5.11, 13:38 Uhr

UPDATE 4

Wer sich damals nicht den kostenlosen UMTS-Stick durch die qipu Cashback Aktion oder aktuell durch die Windows 7 Cashback Aktion sichern konnte/kann. Kann weiterhin bei Deltatecc für 10€ einen 7,2Mbit/s Stick abstauben (siehe UPDATE3).

Ursprüngliches UPDATE3 vom 06.05.2011:

UPDATE 3

Und nochmal 1€ günstiger. Der Preis ist genial:

Der Stick hatte bis jetzt immer einen o2-Lock. Bezüglich des Unlockens gibt es ja gerade einen Gerichtsprozess, wobei es dabei natürlich ums gewerbsmässige Entsperren geht und nicht ums private.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 25.04.2011:

UPDATE 2

Huuuups hat gerade auf das neue Media Markt Angebot für 15€ hingewiesen (regional wohl auch ab 9€). Im Prinzip ein guter Preis, aber ich hab einfach mal probiert, ob der Deltatecc Gutschein noch funktioniert und siehe da, er geht noch.

Ursprüngliches UPDATE vom 23.03.2011:

UPDATE 1

Der Gutscheincode funktioniert immer noch und muss im Bestellschritt 4 “Bestätigung” unten eingegeben werden.

Ursprünglicher Artikel vom 14.03.2011: Bei Deltatecc gibt es gerade einen 4€ Gutschein mit dem man den o2 Prepaid Surfstick für effektiv 11€ kaufen kann.

Bei dem Stick handelt es sich diesmal leider nicht wie letztes Mal um den Huawai E1750, sondern um den ZTE MF 190 mit 7,2 Mbit/s Download (HSDPA) und bis zu 5,76 Mbit/s Upload (HSUPA). Dieser hat einen Sim-Lock (u.U. auch nur ein o2 Netlock), der sich leider nicht so einfach wie bei dem Huawai entfernen lässt. Wenn ich das richtig sehe (keine Gewähr!), funktioniert es sogar nur kostenpflichtig auf eigene Gefahr mit Programmen wie z.B. DC-Unlocker (7 Credits = 7€). Vielleicht gehts aber auch kostenlos – siehe Kommentare.

11€/18€ für einen 7,2Mbit/s Stick ist auf jeden Fall eine Ansage.

    • 0 Rolf
      Eventuell geht es auch kostenlos hier, sollte man zumindest vorher mal austesten. So wie ich das interpretiere, wird auch der MF190 unterstützt, obwohl es hauptsächlich für Huawei gedacht ist. Die Chips kommen ja sowieso alle von Qualcomm, daher ist es egal welcher Hersteller! http://a-zgsm.com/huawei.php
      • 0 Benni
        könnte man den Stick simlock-seitig mit Netzclub verwenden, auch wenn dies offiziell nicht gestattet ist?!?
        • 0 Rolf


          Benni: könnte man den Stick simlock-seitig mit Netzclub verwenden, auch wenn dies offiziell nicht gestattet ist?!?



          Ja, solang er "nur" einen Netlock hat. Sollte er allerdings einen echten Simlock haben, dann kannst du ihn nur mit der Karte nutzen, die mitgeliefert wird.
          • 0 helicopter1
            den stick gabs letztens auch für 15€ bei ebay.
            war leicht zu entfesseln
            • 0 Beni
              glatt mal geordert für 11€ kann man nix falsch machen ;-)
              • 0 fabulous
                @helicopter1 hatte der von ebay (auch deltatecc oder anderer händler?) einen NET- oder SIM-lock?
                • 0 helicopter1
                  netlock



                  fabulous: @helicopter1 hatte der von ebay (auch deltatecc oder anderer händler?) einen NET- oder SIM-lock?

                  0 Meick
                  Gibt es aktuell denn keinen UMTS-Vertrag mit ordentlicher Auszahlung mehr?

                  Vodafone Mobilce Connect mit 800€ war ja das absolute maximum, aber aktuell find ich nicht mal mehr als 400€ - hat jemand noch irgendwo ein Angebot gesehen?
                  0 Sascha
                  Bei MM Saturn gibt's bei t-mobile 500€




                  Meick: Gibt es aktuell denn keinen UMTS-Vertrag mit ordentlicher Auszahlung mehr?
                  Vodafone Mobilce Connect mit 800€ war ja das absolute maximum, aber aktuell find ich nicht mal mehr als 400€ – hat jemand noch irgendwo ein Angebot gesehen?

                  • 0 Erkan
                    • 0 kuehne.robs
                      Sim Lock heißt es geht wirklich nur die mitgelieferte Simkarte oder?
                      • 0 jodrol


                        Erkan: Guck mal hier:http://cgi.ebay.de/Vodafone-Umts-Flatrate-Internet-Flat-600-Auszahlung-/150550743414?pt=Handyvertr%C3%A4ge&hash=item230d860976600€ Auszahlung



                        Was ist daran gut? Bei 24 Monaten Vertragslaufzeit zu 39.99 Grundgebühr sind das fast 1000 Euro. Rechnet man die 600 Euro Auszahlung rein gibt man immernoch 400 Euro für einen Tarif aus, bei dem man nach 5 GB begrenzt wird. Einen Stick braucht man dann ja auch immernoch.
                        Bezweifle, dass man mit so einem Vertrag glücklich wird, so kurz vor der LTE Einführung ;-)
                        • 0 honk
                          Das manche Leute immer alles umsonst wollen.... das wird ja immer schlimmer.
                          Bei dem genannten Angebot hast du immerhin eine Internet-Flat für ~16.- Euro im Monat.. so übel ist das nicht... den Stick gibts für 11.- ;)



                          jodrol:
                          Was ist daran gut? Bei 24 Monaten Vertragslaufzeit zu 39.99 Grundgebühr sind das fast 1000 Euro. Rechnet man die 600 Euro Auszahlung rein gibt man immernoch 400 Euro für einen Tarif aus, bei dem man nach 5 GB begrenzt wird. Einen Stick braucht man dann ja auch immernoch.
                          Bezweifle, dass man mit so einem Vertrag glücklich wird, so kurz vor der LTE Einführung
                          • 0 jodrol


                            honk: Das manche Leute immer alles umsonst wollen…. das wird ja immer schlimmer.
                            Bei dem genannten Angebot hast du immerhin eine Internet-Flat für ~16.- Euro im Monat.. so übel ist das nicht… den Stick gibts für 11.-



                            Ja, umgerechnet hat man eine 5GB Flat für 16 Euro im Monat, aber da nehm ich doch lieber klarmobil für 19,95 (gibt bestimmt auch ähnliche Angebote) ohne Mindestvertragslaufzeit, und bin dann z.B. in einem Jahr wenn es bessere Angebote nicht an einen alten Vertrag gebunden, der mir monatlich viel Geld aus dem Konto zieht (die Einzahlung vom Anfang ist dann bestimmt schon für was anderes ausgegeben ;-)
                            0 M3CSL
                            • 0 7mSeni
                              Kann man den Stick auch mit einer anderen O2 Karte benutzen?
                              Ich habe noch eine rumliegen von einem anderen vertrag
                              0 Meick
                              Hab gerade mal mit dem EbayAngebot-Telefoniert.

                              Zu den 39,95€ / 600€ Auszahlung kommt Studentenrabatt oder Selbstständigenrabatt noch dazu. Dementsprechend dann wirklich günstig :-)
                              • 0 JimPanse
                                Bitte beachten:

                                * Der O2 Prepaid Surfstick funktioniert nur mit der mitgelieferten Simkarte

                                Also doch ein SIM-Lock drauf? und folglicht nicht mit dem Netzclub nutzbar?
                                • 0 Patrick
                                  Hallo,
                                  hab ein stick von 1 und 1(alcatel one touch x200s) würde gerne darüber mit der netzclub karte online gehen. wie mache ich das???
                                  • 0 ThePhantom
                                    Hat schon jmd den MF190 unlocked?

                                    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.