Original Vodafone Red M - Allnet-Flat mit 500MB (21,6Mbit/s) ab 17,49€ *UPDATE6*

0,00 €

admin 18.11.12, 20:25 Uhr

UPDATE 6

Wer nicht bei den Telekom-Tarifen zuschlagen will, aber eine Allnet-Flat im D-Netz will, sollte sich am besten heute noch entscheiden. Die Vodafone Red Angebote werden wahrscheinlich morgen auslaufen.

Ursprüngliches UPDATE 5 vom 10.11.2012

Der Tarif scheint nicht richtig anzukommen und die Händler sind unter Druck, nach dem Preiskampf vor 2 Wochen, geht es diese Woche in eine neue Runde und es ist nochmal günstiger. Jetzt gibt es den Tarif für 24,99€ für “Otto-Normal” Kunden und im für Selbstständige liegt man bei gerade einmal 17,49€.

  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 49,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • -480€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • ——————————————-
  • 24,99€ effektive monatliche Grundgebühr

Spannender wird es durch weitere Rabatte für Schüler/Studenten oder Selbstständige.

Angebot für “junge Leute”

  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 49,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung) – junge Leute Rabatt
  • -480€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • ——————————————-
  • 19,99€ effektive monatliche Grundgebühr

Und am besten ist das Angebot für Selbstständige

  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 49,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • – 24 x 7,50€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung) – durch 15% Selbstständigen-Rabatt
  • -480€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • ——————————————-
  • 17,49€ effektive monatliche Grundgebühr
Danke hmetin.

Seit gestern gibt es bei Vodafone neue Tarife. Das ganze soll wohl etwas einfacher werden und staffelt sich in 4 “Größen”. Red S, M, L und Premium und heute gibt es von Handyflash ein Angebot für den Vodafone Red M. Dort gibt es eine Flatrate in alle dt. Netze, sowie eine SMS-“Flat” (Vodafone nennt es so, es sind aber 3000 Frei-SMS pro Monat) und natürlich auch Internet (500MB mit 21,6MBit/s danach Drosselung). Das ganze soll regulär 49,99€ kosten, aber natürlich sind auch wieder die Händler auf Zack und so gibt es bereits jetzt das erste nette Angebot.

Vodafone Red M:

  • Flatrate in alle dt. Mobilfunk- und Festnetze
  • monatlich 3000 Frei-SMS in alle dt. Mobilfunk- und Festnetze
  • 500MB Internet-Flatrate mit 21,6MBit/s (danach wird gedrosselt)
  • 2 Wochen / Jahr im EU-Ausland surfen (50MB)

Mehr Volumen kann man kaufen, ist aber teuer 1GB = 9,99€, 5GB = 19,99€ pro Monat. Da es ein Original Vertrag ist, gibt es natürlich wie immer auch noch passende Optionen (siehe Vodafone Homepage).

Fixkosten

Und so berechnet sich das Angebot.

  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 49,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • -360€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • ——————————————-
  • 29,99€ effektive monatliche Grundgebühr

Spannender wird es durch weitere Rabatte für Schüler/Studenten oder Selbstständige.

Angebot für “junge Leute”

  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 49,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung) – junge Leute Rabatt
  • -320€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • ——————————————-
  • 26,65€ effektive monatliche Grundgebühr

Definition “junge Leute”:

[spoiler]“Sie können diesen Tarif buchen, wenn Sie während der Vertragslaufzeit von 24 Monaten das 25. Lebensjahr nicht überschreiten oder wenn Sie an einer deutschen Hochschule studieren oder Schüler, Azubi, Zivil- oder Wehrdienstleistender oder Teilnehmer an einem freiwilligen sozialen Jahr sind und während Vertragslaufzeit von 24 Monaten das 30. Lebensjahr nicht überschreiten. Zum Vertragsabschluss ist eine entsprechende Legitimierung notwendig (z.B. Schüler oder Studentenausweis). Der Vertrag muss auf Ihren Namen laufen und pro Person ist nur ein Sprach- & ein Datentarif mit Junge-Leute-Rabatt möglich. Sollten Sie während der Laufzeit die Berechtigung für den junge-Leute-Rabatt verlieren, z.B. beim erreichen des 31. Lebensjahres, dann wird Vodafone den Rabatt aus Ihrem Vertrag streichen und zu normalen Konditionen weiter führen.”.[/spoiler]

Und am besten ist das Angebot für Selbstständige

  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 49,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • – 24 x 7,50€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung) – durch 15% Selbstständigen-Rabatt
  • -310€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • ——————————————-
  • 24,57€ effektive monatliche Grundgebühr

Definition “Selbstständige”:

[spoiler]Um an die 15% Selbstständigen Rabatt zu bekommen, braucht man einen Handelsregister-Auszug, Gewerbeschein oder eine Bescheinigung vom Finanzamt z. B. über die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Das wird auch wirklich geprüft.[/spoiler]

Theoretisch könnte man auch einfach das Angebot für “Normalos” mitnehmen und dann manuell den “junge Leute”-Rabatt oder Selbstständigen-Rabatt nachreichen und so 25€ mehr Auszahlung mitnehmen.

Noch mehr sparen

Wer noch CallNow Guthaben unter Wert geschossen hat, kann die effektive monatliche Grundgebühr nochmal weiter drücken.

Der Tarif ist Vodafone-Vorteils berechtigt (5€ Rabatt pro Monat) und kann somit mit eurem bestehenden Vodafone Vertrag (wenn man denn einen hat) noch günstiger werden. Leider müssen beide Tarife (also auch euer alter) vorteilsberechtigt sein. Ob euer alter Tarif das ist, kann euch am besten die Vodafone Hotline beantworten (0172-1212).

Kündigung

Die oben angegebenen Fixkosten stimmen natürlich nur innerhalb der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Nach den 24 Monaten fallen wieder die ganz normalen monatlichen Grundgebühren an. Kündigt man nicht rechtzeitig, verlängert sich der Vertrag und es fallen weitere Kosten an. Wie immer reicht ein einfacher Zweizeiler, dass ihr euren Vertrag kündigen möchtet (Kündigungsbestätigung nicht vergessen – Musterkündigung). Diese per Post an Vodafone D2 GmbH, Vodafone – Kundenbetreuung, D 40875 Ratingen oder auch per FAX (kostenlos faxen) an 02102 – 986575. Wer vorsorglich direkt nach Erhalt der Auszahlung kündigt, kann es nicht mehr vergessen (Bestätigung gut abheften).

Bequemlichkeit

Wer das Geld vorabüberweisen will, kann das bei Vodafone tun

Vodafone – Kontonummer: 2508000 – BLZ: 30070010 – Verwendungszweck: Rufnummer

Wie immer testet man das ganze aber erstmal mit 1-2€ und guckt dann ob es auf der nächsten Rechnung korrekt verbucht wurde.

Ursprüngliches UPDATE 4 vom 19.10.2012

Ich weiß, es ist fast schon langweilig, aber Handyflash legt nochmal einen drauf (wer bereits zugeschlagen hat, sollte mit Handyflash in Kontakt treten und “umbuchen”). So gibt es jetzt ein neues Angebot mit höherer Grundgebühr, aber auch mit höherer Auszahlung UND einem einfachen Handy dazu.

  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 54,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • -525€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • 0€ Motorola Fire oder Vodafone Smart 2 (Idealopreis: 74€ bzw, 64€)
  • ——————————————-
  • 28,12€ effektive monatliche Grundgebühr

Angebot für “junge Leute”

  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 54,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung) – junge Leute Rabatt
  • -475€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • 0€ Motorola Fire oder Vodafone Smart 2 (Idealopreis: 74€ bzw, 64€)
  • ——————————————-
  • 25,20€ effektive monatliche Grundgebühr
Wie gesagt kann man eigentlich auch das Angebot für Normalos abschließen, die höhere Auszahlung mitnehmen, und danach manuell über die Hotline den Studi-Rabatt einbuchen lassen (auf eigene Gefahr). Preislich läge man dann sogar nur bei 23,12€.
Und für Selbstständige
  • 29,99€ Anschlussgebühr (entfällt)
  • 24 x 54,99€ monatliche Grundgebühr
  • – 24 x 5€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung)
  • – 24 x 7,50€ monatlicher Rabatt (direkt durch Vodafone auf euer Rechnung) – durch 15% Selbstständigen-Rabatt
  • -455€ einmalige Auszahlung (erfolgt nach ~4-6 Wochen auf euer Girokonto)
  • 0€ Motorola Fire oder Vodafone Smart 2 (Idealopreis: 74€ bzw, 64€)
  • ——————————————-
  • 23,53€ effektive monatliche Grundgebühr

Wie gesagt kann man eigentlich auch das Angebot für Normalos abschließen, die höhere Auszahlung mitnehmen, und danach manuell über die Hotline den Selbstständigen-Rabatt einbuchen lassen (auf eigene Gefahr). Preislich läge man dann sogar nur bei 20,62€.

Ursprüngliches UPDATE 3 vom 17.10.2012

Inzwischen sind wird bei 365€ / 320€ / 320€ angekommen (wird rückwirkend angepasst).

Ursprüngliches UPDATE 2 vom 17.10.2012

Und Runde 2. Die Auszahlung wurde auf 360€ erhöht (gilt laut Nachfrage auch wieder rückwirkend für alle Besteller). Da lohnt es sich jetzt auch schon fast erst als “Normalos” abzuschließen und dann den “junge Leute” / SoHo Rabatt selber nachzureichen. So könnte man die effektive Grundgebühr auf 24,99€, bzw. 22,49€ drücken (auf eigene Gefahr).

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 16.10.2012

Logitel hatte ja heute Abend nochmal 5€ draufgelegt, Handyflash kontert aber nochmals und erhöht um 5€ (für alle), 10€ (für SoHo), bzw. 20€ (für junge Leute). Laut Anfrage wird das auch rückwirkend für alle Kunden geändert, die bereits bestellt haben. Ich habe dann die Preise mal unten angepasst.

    0 phrk
    Mit 1 GB pro Monat hätte ich es sofort genommen. Hmmm....
    • 0 Lars
      Leider bei den 500 MB Inklusiv-Volumen ungünstiger 100 kb Takt und danach Drosselung auf 32 kbit/sec. Das finde ich nicht so prickelnd. Ansonsten gefällt mir der Tarif aber ganz gut. Interessant wäre noch zu wissen, wie die 2 Wochen surfen im EU Ausland berechnet werden; also z.B. ob das "tagesweise" erfasst wird....
      0 phrk
      Ach und man beachte, dass bei Vodafone neuerdings nach der Drosselung nur noch 32kbit/s zur Verfügung stehen.
      • 0 stug87


        phrk:
        Ach und man beachte, dass bei Vodafone neuerdings nach der Drosselung nur noch 32kbit/s zur Verfügung stehen.



        Bisher konnte man bei Vodafone im Ausland eine Tages- oder Wochenflat buchen.
        Eine Wochenflat konnte ich in meinem letzten Urlaub kostenlos buchen...
        0 phrk
        "Pro Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, runden wir auf die nächsten 100 KB auf"

        Bin ich mit einem Smartphone nicht dauerhaft eingewählt, so dass die 100kb Taktung nicht wirklich ins Gewicht fällt? Oder gilt das zum Beispiel auch für jeden Netzabriss?
        0 Teichbewohner


        Lars:
        Interessant wäre noch zu wissen, wie die 2 Wochen surfen im EU Ausland berechnet werden; also z.B. ob das “tagesweise” erfasst wird….


        Die Angabe auf der Vodafone Seite "Zweimal 7 Tage mit 50 MB" klingt nach Wochentaktung...
        0 atahualpa
        die geschichte mit 32kbit/s find ich gar nicht lustig? wieso sagt man nicht langsam, dass es keine flatrate mehr gibt anstatt immer weiter die leitung nach dem "highspeed-volumen" zu kastrieren und unnutzbar zu machen? genauso schlimm ist die künstliche verschlechterung des pings nur um leute geld für ein weiteres speedpaket aus der tasche zu ziehen. was soll der mist?

        macht klare preise und nicht so ne nepperei um noch mehr geld abzusahnen!
        • 0 Waldmeister
          Soll "natürlich wie immer auch noch passende Optionen" mit dem Link zu den Vodafone Handys heissen, dass man sich hier noch das iPhone 5 für 179 Euro dazukaufen könnte?
          • 0 MasterMr
            @Waldmeister: das interessiert mich auch =)
            • 0 Christian
              Gibt's so ähnliche Angebote auch als Vertragsverlängerung? Bin noch mindestens ein Jahr in einem vodafonevertrag, weil ich vergessen hab zu kündigen...
              0 peacock
              Was bedeutet eigentlich dieses "in alle deutschen Netze" konkret? Ist damit auch Festnetz gemeint oder nur alle Handynetze?
              0 corradovr
              ich seh kein Handy
              0 QTime


              peacock: Flatrate in alle dt. Mobilfunk- und Festnetze


              „Flatrate in alle dt. Mobilfunk- und Festnetze"

              ><
              0 QTime
              und ja, mit 1gb traffic wäre es hot, so .. naja.
              0 kriziw
              Die 2 Wochen EU sind 2*25MB ( jeweils eine Woche).
              0 peeboo
              Kann man für mtl. 20€ (+ evtl. Einmalzahlung) ein Handy dazu bestellen?
              • 0 dieter
                echt ein witz , bei dem speed hat man das volumen doch in paar minuten verbraucht :D:D:D
                • 0 magdieseSeite
                  Drosselung auf 32 kbit/sec

                  echt ein Witz, denen fällt wirklich immer wieder was neues ein.

                  und dann die Gutmenschen, die dieses Angebot noch tatsächlich Internet Flat nennen:

                  Will man sich wirklich an ein Unternehmen binden welches seine Kunden offensichtlich vera....äppelt?
                  0 peeboo
                  Leute, stellt euch doch nich so an... alle Anbieter machen das so, jeder weiß was "Flatrate" bei mobilen Datentarifen bedeutet... natürlich wäre eine "echte" Flat den meisten lieber aber die wäre heutzutage vermutlich sehr teuer weil die Netze dann viel stärker ausgelastet würden... also hört auf zu flennen :P
                  • 0 Patrick
                    Wollen die uns auf den arm nehmen??

                    Ich nehme mal an, dass es sich um einen Smartphone Vertrag handeln soll.

                    >>Wer brauch schon eine SMS Flat?
                    Klar, Whatsapp und iMessage klauen den Mobilfunkbetreibern die Gewinne. Deshalb werden überall die neuen Tarife mit einer irrsinnigen SMS Flat teuer gehalten.
                    Dass sich die Mobilfunkbetreiber absprechen, kann man ja schon an dem Marketing Gag erahnen: Die Tarifnamen.
                    RED für Vodafone
                    Blue für 02
                    bald:
                    Green für Eplus/Base
                    Pink für …

                    Liebe mitlesende Mobilfunkbetreiber:
                    Der Endkunde ist nicht so dumm wie ihr denkt.
                    Reduzierung der Subventionierung bei gleichzeitigem Anstieg der Grundgebühr führt garantiert nicht zum Anstieg der Vertragsabschlüsse.

                    …Das musste mal geschrieben werden. Sorry

                    Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.