Panasonic TX-P42ST33ES für 500€ - 3D Plasma Fernseher mit Triple-Tuner *UPDATE2*

admin 24.5.12, 16:15 Uhr

UPDATE 2

Heute wieder bei expert verfügbar:

Danke, jackydose!

Ursprüngliches UPDATE vom 09.05.2012:

UPDATE 1

Ich hatte das gestern falsch gelesen. Der ST33 hat leider kein USB-Recording.

Ursprünglicher Artikel vom 08.05.2012:

tekcheck hat auf ein meiner Meinung nach spannendes Angebot bei expert hingewiesen:

Wie ihr ja wisst, bin ich ein Fan von den Panasonic Geräten und nicht nur ich. Auch die ST33er-Serie konnte in den Testberichten gut – sehr gut abschneiden. Den ausführlichsten Testbericht gibt es wohl bei HDTVTest, wobei hier nur der ST30 getestet wurde und man sich somit folgende Features im Testbericht dazu denken muss – USB-Recording, DLNA und den Sat-Tuner.

Im Test gibt es wie gewohnt fast nur Lob und absolute Traumwerte – 16ms Input-Lag (ideal für Gamer), sehr gute Ausleuchtung, sehr große Betrachtungswinkel und ein sehr guter Schwarzwert. Die Bildqualität ist sowohl bei SD, als auch bei HD-Quellen als sehr gut einzustufen. Der 3D-Modus ist gut, wenn auch nicht sehr gut. Die wirklichen Schwächen des Geräts liegen vor allem in der Natur der Plasmas. So gibt es natürlich ein gewisses Nachleuchten, wenn lange das selbe Bild angezeigt wird (geht aber nach kurzer Zeit weg – Einbrennen gibt es nicht mehr). Auch ist der Stromverbrauch etwas höher, wobei das lange nicht mehr so schlimm ist wie vor einigen Jahren und meiner Meinung nach kein großer Kritikpunkt ist. Der Klang ist wohl etwas dumpf und das Design ist zumindest nicht mein Geschmack. Sonst konnte man leider nicht mehr allzuviel über den ST30/ST33 rausfinden.

USB-Recording funktioniert übrigens nur auf eine Festplatte und die wird aus DRM-Gründen auch in einem speziellen Format formatiert, wodurch diese dann auch nur noch an dem Fernseher funktioniert.

Übrigens der ST33 soll bildtechnisch dem GT30 (kostet ebenfalls 618€) sehr ähnlich. Technische Unterschiede ist nur ein weiterer HDMI- und USB-Anschluss und der THX-Mode, der aber Müll sein soll. Bildtechnisch ist er laut HDTVTest etwas besser, in den Erfahrungsberichten kann das aber nicht immer nachvollzogen werden.

Technische Daten (Herstellerhomepage):

Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Kontrast: 5.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 0.001ms • Anschlüsse: 4x HDMI, 1x SCART, Komponenten (YUV), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 2x USB, LAN, WLAN (optional), 1x CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Stromverbrauch: 123W • Maße mit Standfuß (BxHxT): 102×67.5x32cm • Maße ohne Standfuß(BxHxT): 102x64x6.9cm • Gewicht mit Standfuß: 23kg • Gewicht ohne Standfuß: 19.5kg • VESA Standard: 400×300 • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: 3D-fähig (aktiv), 2D-3D-Konverter, 600Hz-Panel, SDHC/SDXC Card Reader, DivX-/DivX-HD/MKV-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: keine

    • 0 rene
      Geht USB Recording auch bei SAT?
      0 CreeTar
      Cool, zwar sind 300W max. bissi viel, aber ich will den Schwarzwert. Bestellt.
      0 Sekur
      Schade keine 3 D Brille dabei, ob die Samsung IR Brillen gehen würden?
      • 0 VictorLaszlo
        Schade, der TX-P42ST33ES löst wie - laut Testbericht - auch andere 3D-Plasmas von Panasonic unter 50 Zollbei bei 3D leider nicht mit vollen1080p auf,
        0 Tim
        plasma kommt mir nicht mehr ins haus! ir nervt (bei samsung/lg schon nachn
        paar sekunden). surren ohne ende... e-werk llike. panasonic soll line bleeding haben, der 50hz bug ist auch in diesem jahr vorhanden. gebe der plasmatechnologie noch 2-3 jahre.
        0 Joker2k1


        tim:
        plasmakommtmirnichtmehrinshaus!irnervt(beisamsung/lgschonnachn
        paarsekunden).surrenohneende…e-werkllike.panasonicsolllinebleedinghaben,der50hzbugistauchindiesemjahrvorhanden.gebederplasmatechnologienoch2-3jahre.


        Meine Güte, wenn er Pana Line Bleed hat oder surrt, kommt der halt weg, dank Fernabsatzvertrag kein Problem.
        Ich glaube das Surren ist ein sehr subjektives Empfinden, ich sagmal so: Jeder Plasma surrt, der eine mehr, der andere weniger. Und wenn man 1 Meter davor sitzt und den Ton muted, störrt es ggf. auch, aber wer guckt so Fernsehen!?

        Also ausprobieren und dann behalten oder zurück.
        0 Tim


        Joker2k1: MeineGüte,wennerPanaLineBleedhatodersurrt,kommtderhaltweg,dankFernabsatzvertragkeinProblem.
        IchglaubedasSurrenisteinsehrsubjektivesEmpfinden,ichsagmalso:JederPlasmasurrt,dereinemehr,derandereweniger.Undwennman1MeterdavorsitztunddenTonmuted,störrtesggf.auch,aberwergucktsoFernsehen!?


        Alsoausprobierenunddannbehaltenoderzurück.




        hat jemand die leerzeichen gesehen? ^^

        stimmt schon, hatte jetzt 3 tvs... alles müll. fag schön und gut, hab jetzt
        aber keine lust mehr zum bestellen um dann wieder alles einzutüten :P
        hab mir jetzt nen 3d beamer besorgt > bombig :)
        0 morsch
        Wenn er störend surrt, dann aber auch weg damit.

        Mein S20 surrt wie leider sehr (so richtig dank Wandmontage), das hat nix mit muten zu tun. Techniker war da (weil das Netzteil sich verabschiedet hatte), das neue genauso am surren und meinte, das wäre "normal".

        Werde meinen nächsten solange hin- und herschicken, bis das passt. Dieses Feedback werden die Händler an Panasonic schon weitergeben.
        0 ONeil
        Auch LCD TVs, TFT Monitore etc. surren, nicht nur die Plasmas, ist nun mal techn. bedingt und auch eine Frage des Preises...
        0 Blauer Knappe


        rene: GehtUSBRecordingauchbeiSAT?


        Ja
        0 Blauer Knappe


        CreeTar: Cool,zwarsind300Wmax.bissiviel,aberichwilldenSchwarzwert.Bestellt.


        Das ist der theoretische Maximalwert bei dauerweißem Bild. Praxiswert sind 123 Watt und das ist sehr gut für einen Plasma.
        0 Jawashammadenndaa
        hot
        0 Blauer Knappe
        @admin

        Man sollte im Titeltext erwähnen, das es sich um die "silberne" Variante handelt. Das Bild allein reicht da imho nicht. Es gibt das Gerät ja auch in Titan-metallic, also dunkler (und teuerer).
        0 Mat


        VictorLaszlo:
        Schade,derTX-P42ST33ESlöstwie–lautTestbericht–auchandere3D-PlasmasvonPanasonicunter50Zollbeibei3Dleidernichtmitvollen1080pauf,




        hast du den artikel zu?
        • 0 VictorLaszlo


          Mat: hastdudenartikelzu?



          Siehe Link "HDTV-Test", Abschnitt "3D Material": "In 2010, we discovered that Panasonic 3D Plasmas smaller than 50 inches didn’t resolve all 1080 lines from a tri-dimensional video signal. The same is true with 2011 models, although the mid-range (GT30) and high-end (VT30) models use a new 3D panel driving mode which conceals the limitation. The Panasonic ST30, however, uses last year’s panel driving technology ..."
          0 Zofinur
          Solche Spam-Kommentare nerven!
          Bitte Captchas einbauen; siehe http://hukd.mydealz.de/diverses/-87643

          mopsdaas:
          Dieneuesten3D-Plasma-TV!EasyCAP0024-KanalUSB2.0DVRCCTVVideoAudioCapture-Adapter!Eskannhelfen,IhrenFernseheraufmehrbekommen!
          0 DinoBums
          Wo habt ihr gelesen, dass das mit der Aufnahme auf eine Festplatte funktioniert? Und das auch aus dem SAT - Modus?
          In dem Test hier http://www.av-magazin.de/index.php?id=4264 steht in der Einleitung nämlich genau das Gegenteil drin, dass man nämlich nicht auf eine Festplatte aufnehmen kann, sondern diese nur zum abspielen geeignet sind....
          0 Tim


          oneil:
          AuchLCDTVs,TFTMonitoreetc.surren,nichtnurdiePlasmas,istnunmaltechn.bedingtundaucheineFragedesPreises…




          alles mit strom surrt o. pfeift bzw. zirpt, nur sollte es noch auszuhalten sein.
          das aber nen plasma so laut wie nen rasierer ist, kann echt nicht sein.
          0 Mat
          ist schon ausverkauft ...
          • 0 Zegger
            suche 46Zoll Tv für hellen Raum ohne alles, kein 3d, kein KlimBim, nur gutes Bild.

            Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.