Philips 42PDL6907K für 599€ - 42 Zoll 3D LED-TV mit Ambilight, Triple-Tuner und Smart TV *UPDATE*

0,00 €

David 19.8.13, 9:45 Uhr

UPDATE 6

Amazon scheint wirklich am Philips 42PDL6907K als Tagesdeal Gefallen gefunden zu haben, heute wieder verfügbar:

Danke, goalkeeper!

Ursprünglicher Artikel vom 25.03.2013:

Als Tagesangebot gibt es heute bei Amazon einen gut ausgestatteten Ambilight-TV von – ja eigentlich unnötig zu erwähnen – Philips:

Neben dem doch sehr genialen Ambilight bekommt man noch passives 3D, einen Triple-Tuner, Smart TV, PVR und eingebautes WLAN.

Also eigentlich alles, was man sich so wünschen kann. Eine weitere Besonderheit der Serie ist das sehr schlanke Design und der sehr dünne Rahmen und natürlich ist hier auch Ambilight dabei.

Zum 47-Zoll-Modell gibt es ein paar wenige Testberichte in denen der Fernseher im Schnitt mit der Note 1,2 abschneidet. Erfahrungsberichte sind auch noch ein bisschen Mangelware. Bei Amazon gibt es 29 Bewertungen und im Schnitt 4 Sterne. Bildqualität, 3D, Verarbeitung, Optik und Funktionsumfang können überzeugen. Größter Kritikpunkt ist hier neben der billig wirkenden Fernbedienung die langsame Software. Das kann ich definitiv so unterschreiben, denn auch bei meinem Philips ist das Menu manchmal quälend langsam. Zwar hat hier ein Firmware-Update ein bisschen Hilfe gebracht und wenn man dem Fernseher nach dem Einschalten ein bisschen Zeit zum kompletten Hochfahren gibt geht es schon, aber eine Rennsemmel ist der Philips definitiv nicht. :)

Danke auch an an xer0o.

Technische Daten:

Diagonale: 42″/107cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 400cd/m² • Kontrast: 500.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: k.A. • Betrachtungswinkel (h/v): k.A. • Anschlüsse: 4x HDMI, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr) • Weitere Anschlüsse: 3x USB, LAN, WLAN (integriert), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Energieeffizienzklasse: A+ • Jahresverbrauch: k.A. • Stromverbrauch: k.A. • Maße mit Standfuß (BxHxT): 95.7x63x19.6cm • Maße ohne Standfuß (BxHxT): 95.7×57.9×3.5cm • Gewicht mit Standfuß: 14.9kg • Gewicht ohne Standfuß: 12kg • VESA Standard: 400×400 • Tuner: DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 3D-fähig (passiv), 2D-3D-Konverter, 600Hz, DLNA-Client, USB-Recorder, Webservices, Webbrowser, MKV-Unterstützung • 3D-Brillen inkludiert: 4 Stück

Ursprüngliches UPDATE5 vom 12.07.2013:

Ursprüngliches UPDATE 5 vom 12.7.2013

Wieder da.

Ursprüngliches UPDATE 4 vom 24.6.2013

Gestern Nacht versuchte Amazon einigen den TV ja noch für 666€ anzudrehen. Jetzt haben sie scheinbar gemerkt, dass das so nichts wird als “TV Deal des Tages” und haben den Preis gesenkt:

PFL und PDL sind wie gesagt baugleich und unterscheiden sich nur optisch.

Ursprüngliches UPDATE 3 vom 13.5.2013

Kaikfr hatte darauf hingewiesen, dass es mal wieder ein Philips Bundle gibt:

Der PDL unterscheidet sich erstmal eigentlich fast nur optisch zum PFL6907. Wie der Vergleichsbericht der video aber zeigt, hat z.B. die Glasscheibe des PDLs dann doch Auswirkung auf Klang und Bildqualität.

Ursprüngliches UPDATE 2 vom 6.5.2013

Amazon hat den Preis für 47-Zoll-Variante jetzt auf 799,99€ gesenkt. Ein guter Preis für ein vollausgestattetes und schickes Gerät:

Ursprüngliches UPDATE vom 15.04.2013:

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 15.4.2013

LastTry hat darauf hingewiesen, dass es bei Amazon gerade die 42- und 47-Zoll-Variante günstig gibt:

    0 Wegald
    Ich habe mir das gute Stück für den selben Preis im Amazon Adventskalender 2012 gekauft.
    Hier mein Ambilight Video als Beispiel: http://www.youtube.com/watch?v=4MHnigw-2Rw

    Sehr zu empfehlen der Gerät.
    0 Holk1ng
    wie siehts mit inout lag aus, bzw. hat der philips einen spielmodus im menü? konnte im laden im menü nichts finden.
    0 berlin79
    Ich empfehle vorher den Tread im Hifi-Forum zu lesen...

    http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-9486.html

    Der Fernseher hat ein recht großes Problem mit der Bewegtbilddarstellung. Der 6007 6907 unterscheiden sich quasi bis auf einen "Bildverbesserungsmodus" und der Optik nicht voneinander.

    Mein 55PFL6007K wird in ca. 30 Minuten von der Spedition wieder abgeholt.

    Ambilight ist zwar geil, aber der Rest... Für knapp 1400 Euro erwarte ich da einfach mehr. Aber vielleicht fällt das alles bei 42" nicht so auf ;-)
    0 tomsan


    Holk1ng:
    wie siehts mit inout lag aus, bzw. hat der philips einen spielmodus im menü? konnte im laden im menü nichts finden.



    Jep. Hat Spielemodus.
    Aber leider echt noch ne verbuggte Firmware. Menüs extrem lahm, Kiste ist mir auch schon "abgeschmiert"... musste Stecker ziehen zum Neustart.

    Aber: für ca 600,- bekommen beim Amazon Marktplatz (Warehousedeal).... und dafür einfach mit Ambilight, dem Design und dem passiven 3D happy
    (habe allerdings das 6007 Model. Ist sogar ein Tick schmaler, was aufgehängt an der Wand noch besser aussieht)
    • 0 th
      für 550€ beim amazon wh deal bekommen und für das geld perfekt.
      kann aber auch alles unterschreiben, was im post oben und in den kommentaren geschrieben wurde!
      • 0 RR
        Oh Mann, wollte mir gerade den Panasonic Panasonic TX-L42EW5 bestellen. Und jetzt dieses Angebot ;-) Die verbuggte Firmware bzw. die langsame Geschwindigkeit haben mich verunsichert.

        Sind diese Negativpunkte zu verschmerzen oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und den Panasonic kaufen? Dauert das zappen wirklich solange, auch mit neuester Firmware?

        Das Ambilight würde mich schon reizen.......
        0 nrx


        RR:
        Oh Mann, wollte mir gerade den Panasonic Panasonic TX-L42EW5 bestellen. Und jetzt dieses Angebot Die verbuggte Firmware bzw. die langsame Geschwindigkeit haben mich verunsichert.


        Sind diese Negativpunkte zu verschmerzen oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und den Panasonic kaufen? Dauert das zappen wirklich solange, auch mit neuesterFirmware?


        Das Ambilight würde mich schon reizen…….




        Ambilight ist super, aber mein(e) Philips gingen beide wieder zurück, Pfeifen auf SAT-Tuner, Firmware mies^3, Support auch eher mies^2. Bin bei Panasonic gelandet und bis dato recht zufrieden (nur das Aufzeichnen ist so eine Eigenart. Die Aufzeichnung kann nur genau auf dem Gerät, auf dem es aufgezeichnet wurde, abgespielt werden !).

        Kann aber mittlerweile alles anders sein..... (bei mir Ende 2011/Anfang 2012).
        • 0 Ogni
          hab den 42PFL6907K seit Dez. 2012 und bin vollends zufrieden. Aufhänger in der Software sind bis dato zum Glück an mir vorbeigegangen...
          • 0 EinLuebecker


            RR:
            Oh Mann, wollte mir gerade den Panasonic Panasonic TX-L42EW5 bestellen. Und jetzt dieses Angebot Die verbuggte Firmware bzw. die langsame Geschwindigkeit haben mich verunsichert.


            Sind diese Negativpunkte zu verschmerzen oder doch lieber auf Nummer sicher gehen und den Panasonic kaufen? Dauert das zappen wirklich solange, auch mit neuesterFirmware?


            Das Ambilight würde mich schon reizen…….



            Habe meinen 6907 seit Dezember (Warehouse Deals für 970,-). Verbuggt ist da gar nichts. Zwar ist die Software langsam und scheint mal zu stolpern, was andere z. T. auch machen, aber die Bildqualität ist einfach spitze. Die Material-Anmutung und Haptik ist sehr gut.
            Firmware-Updates gab es seit Dezember mind. 2.
            Wir sprechen hier über ein Gerät, daß im Dezember noch schlappe 1200€ gekostet hat.
            Aufzeichnungen können, wie bei jedem PVR Fernseher, nur auf dem einen Fernseher wiedergegeben werden. D. h. wenn der Fernseher oder das Innenleben (Board) getauscht werden muß, sind die Aufnahmen verloren.
            0 Peter
            Würde das Gerät als Pc-Monitor benutzen wollen.
            Also hauptsächlich im Internet surfen, Zocken oder mal Office.
            Kann man damit arbeiten oder ist der zu groß???
            Nach hinten könnte ich schon rutschen, Platz ist da.
            • 0 RR
              War gerade im Saturn. Da Stand die 47er Variante für knappe 1.300 Euro. Geschwindigkeit vom Menü fand ich ausreichen. Das zappen konnte ich mangels TV-Quelle nicht testen.

              Optik, Bild und Ambilight sind Top! Glaube ich werde es riskieren, so schlimm kannd das mit dem zappen nicht sein.
              0 Dynazone
              habe meinen 6007 nicht behalten. neigt zu artefakten, sw könnte schneller sein, das bild an sich ist gut. letztendlich habe mich jedoch für den sony entschieden.
              • 0 fandango
                Weiß einer wie es mit dem TV neben dem Fenster ist? Ist er entspiegelt, oder hat er so'n Glossyglas? thx...
                0 tomsan


                Dynazone:
                habe meinen 6007 nicht behalten. neigt zu artefakten, sw könnte schneller sein, das bild an sich ist gut.letztendlich habe mich jedoch für den sony entschieden.



                Hättest mal "Natural Modion" ausschalten sollen. Könnte daran gelegen haben
                0 cabrinus
                Hab noch einen 21:9 Cinescope 50 Zoll von Philips. Falls jmd Interesse haben sollte.
                0 RealGilbert
                Habe den 47er davon, einfach ein Top-Gerät!
                0 PK01
                Ambilight ist schon was tolles. Schade, dass es das nur bei Philips gibt.
                0 franzen


                cabrinus:
                Hab noch einen 21:9 Cinescope 50 Zoll von Philips. Falls jmd Interesse haben sollte.




                hier ich hätte vielleicht Interesse ; ) können ja mal per PM schreiben )
                0 RealGilbert
                Du ich finde, dass andere Hersteller nicht unbedingt besser sind.
                Philips-Geräte sind schon klasse. Ja, das Menü ist etwas lahm, aber ich brauch es nicht wirklich oft. Das Bild ist umwerfend, der Sound ist gut für so einen flachen TV. Das Gerät sieht toll aus, es passt einfach alles. Glaube nicht, dass ein LG, Sony oder Toshibar da so wirklich messbar besser sind.



                PK01:
                Ambilight ist schon was tolles. Schade, dass es das nur bei Philips gibt.


                0 Casiragi
                Den Fernseher gibt es jetzt in den Warehouse Deals für 600€!

                Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.