Samsung Galaxy Tab 2 7.0 8GB WiFi für 137€ - 7 Zoll Android Tablet *UPDATE*

David 2.8.13, 13:15 Uhr

UPDATE 2

Leider nicht ganz so günstig wie das letzte mal im Cybersale, aber auch für 137€ ist das kleine Galaxy Tab meiner Meinung ein gutes Angebot:

Wie so oft vielen Dank an Search85!

Ursprünglicher Artikel vom 14.08.2012:

sud21 hat auf ein wirklich nettes Angebot für das Samsung Galaxy Tab 2 7.0 in der 8GB WiFi Variante bei Amazon Italien hingewiesen:

Um bei Amazon Italien einkaufen zu können, braucht ihr zwingend eine Kreditkarte. Ansonsten ist der Bestellablauf identisch zu Amazon.de und einloggen könnt ihr euch auch mit euren deutschen Daten.

samsung_galaxy_tab_7

Es handelt sich wie bereits erwähnt um die weiße Variante, als Vergleichspreis habe ich aber die schwarze Version genommen, da die Farbe ja der einzige Unterschied ist.

Aufgrund des Preises und der Größe steht das Galaxy Tab 2 7.0 in direkter Konkurrenz zum Google Nexus 7. Angetrieben wird es von einem mit 1GHz getakteten Cortex-A9 Dualcore sowie 1 GB RAM. Das Display löst mit 1024 x 600 Pixeln auf. Der mit 8 GB recht knapp bemessene interne Speicher lässt sich mittels MicroSD-Karten erweitern. Samsung gibt übrigens europaweit 24 Monate Herstellergarantie.

In den Testberichten bekommt das Gerät die Note 2,0. Einige ausführliche Testberichte gibt es z.B. bei TechRadar, GSMArena oder Engadget. Kritisiert werden die eher mittelmäßige Akkulaufzeit (~ 7,5h), das nur durchschnittliche Display und die TouchWiz Oberfläche (wobei das natürlich Geschmackssache ist). Ansonsten bekommt das Tablet eigentlich recht viel Lob, vorallem für die gute Verarbeitung und die gute Performance. Die Besitzer sind offensichtlich auch recht zufrieden und vergeben im Schnitt 4,5 Amazonsterne. Hier wird vereinzelt auch noch Kritik daran laut, dass Samsung auf einen proprietären Anschluss setzt und man nicht direkt über USB laden kann.

Pro

+ Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
+ Wertige Vearbeitung
+ Guter Sound der eingebauten Lautsprecher

Contra

– Display nur mittelmäßig
– Durchschnittliche Akkulaufzeit
– Proprietärer Anschluss

Hier gibt es auch noch ein Review von androidpolice:

Technische Daten (Herstellerhomepage):

CPU: ARM Cortex-A9 2x 1.00GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 8GB Flash • Grafik: keine Angabe (IGP) • Anschlüsse: USB 2.0 • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth 3.0 • A-GPS • microSD-Card Slot (microSDHC-kompatibel) • Display: 7″, 1024×600, kapazitiv Multi-Touch, glare • Webcam: 0.3 Megapixel (vorne), 3.2 Megapixel, Autofokus (hinten) • Betriebssystem: Android 4.0 • Akku: Li-Polymer (4000mAh) • Gewicht: 0.35kg • Abmessungen: 194x122x10.5mm • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: 24 Monate

Ursprüngliches UPDATE vom 29.04.2013:

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 29.4.2013

Im Cybersale von Cyberport gibt es gerade das Galaxy Tab 2 7.0 in der kleinen WiFi-Variante zu einem wirklich sehr guten Preis:

Danke, weilm2!

    0 macdefcom
    Wie sieht's denn mit einem Widerrufsrecht bei Bestellungen aus Italien aus?
    Werde ich das Teil durch Rücksendung und Geldrückzahlung zur Not auch wieder bei denen los?
    0 Hans
    Super Gerät!

    Ich habe selbst eins und bin echt begeistert. Für mich war gegenüber dem Nexus der erweiterbare Speicherplatz ausschlaggebend.

    Was ich nicht als durchschnittlich empfinde ist das Display. Ich habe auch ein ipad3, das natürlich außer Konkurrenz läuft, aber von Durchschnitt kann hier nicht die Rede sein. Videos sehen super darauf aus und auch sonst kann man sich mit der Auflösung zu dem Preis sehr glücklich schätzen.

    Tolle Alternative zum Nexus auf jeden Fall
    0 JNK
    Wer warten kann, sollte aber wahrscheinlich lieber aufs nexus warten. allein durch die deutlich schnelleren updates.
    0 Moon777
    Vor kurzem gabs doch das SAMSUNG GALAXY TAB GT-P6211 7.0 PLUS für 229,- Euro in der Bucht. Da ich mich so gar nicht auskenne, welches Gerät wäre denn vorzuziehen?
    Klar, ich kann lesen, dass das oben beschrieben "nur" 1GHz Dualcore hat und das andere 1,2 GHz und dass der interne Speicher verschieden ist, nur, gibt es irgendwelche anderen Unterschiede, die dieses Tablet hier zum besseren Angebot machen?

    Würd mich über ne Hilfe freuen.
    0 peter
    dann doch lieber ein ipad für den preis.
    0 Schnapperfuchs


    peter:
    dann doch lieber ein ipad für den preis.




    Ein iPad für 200€? Und auch noch neu? Wo? Das kaufe ich gerne :)
    0 geilerstecher
    0 Moon777
    Also, ich hab ja wie schon erwähnt nicht wirklich Ahnung, aber ein Gerät dieser Preisklasse und vor allem mit der Auflösung hab ich mal zuhause gehabt und habs wieder zurückgeschickt. War mir persönlich zu pixelig, hab es gar nicht weiter ausprobiert.



    geilerstecher:
    was haltet ihr von so nem ding?


    http://www.amazon.de/gp/product/B005C08UP0
    0 Tobi


    geilerstecher:
    was haltet ihr von so nem ding?


    http://www.amazon.de/gp/product/B005C08UP0


    Jelly Bean Update:
    http://www.areamobile.de/news/22164-coby-liefert-android-4-1-jelly-bean-fuer-billig-tablets-aus




    Also zu so einem Ding würd ich definitv nicht greifen. Hatte selbst schon das Blackberry Playbook und das Hannspad.
    Das Hannspad hat einen Tegra2, war aber deutlich langsamer als das BB Playbook. Und 512Mb sind für gutes Multitasking einfach zu wenig. Wenn man ca. 4 Apps startet wird spätestens bei der 5. App eine aus dem Speicher geschmissen und muss neu geladen werden. Das macht auf Dauer nicht wirklich Spaß.
    Und die Auflösung ist sowieso total unterirdisch.. da is man ja ständig am scrollen und das wird vermutlich bei dem Ding auch noch ruckeln...
    Spar dir lieber die 100 Euro und spar weiter auf ein gutes Tablet oder gib sie für was anderes aus.
    • 0 donmichele
      Die Gerüchte das eine kleinere Version des iPads nächsten Monat vorgestellt werden tauchen ja immer öfter auf. Ich würde mit ein Tablet kauf noch ein Monat warten.
      • 0 Tim3686
        @a71236aszaa

        2-3 Stunden Laufzeit und ein scheiß Design - nein, danke!
        0 macdefcom
        donmichele: Die Gerüchte das eine kleinere Version des iPads nächsten Monat vorgestellt werden tauchen ja immer öfter auf. Ich würde mit ein Tablet kauf noch ein Monat warten.


        Es ist ja immer die Frage, wer mit wem konkurriert.
        Möchte man gegenwärtig eine annehmbare Alternative für das hier noch nicht erhältliche Galaxy Nexus Tab haben, so bietet sich das hier beworbene Samsung Tab hervorragend an.
        Wenn demnächst irgendwann ein iPad Mini erscheinen sollte und wenn es sich dann annähernd preislich sich in dieser Region hier bewegen würde und wenn ...
        Einfach schon jetzt ein paar zuviele \"wenn\'s\"!
        • 0 donmichele
          Ich meinte das eher in Bezug auf die Preise. Mitte September wird eine Neuvorstellung erwartet. Kommt ein iPad Mini ist die Konkurrenz eventuell wieder unter Zugzwang und die Preise könnten Purzeln. So lang ist es ja nicht mehr hin bis Mitte September.
          0 cdewsxyaq
          wann gibt es denn endlich mal UMTS Tablets für den Preis?
          • 0 Tups


            cdewsxyaq:
            wann gibt es denn endlich mal UMTS Tablets für den Preis?


            In der Bucht gehen öfter neuwertige HTC Flyer 3G für unter 250,- EUR raus. Ich hab selber eins vor 3 Wochen günstig bei der Telekom-Aktion abgestaubt und finde es super. Die Ausstattung ist ebenfalls sehr gut: gutes Display, 1,5GHz CPU, 1GB RAM, 32GB Speicher, Zeichenstift dabei. Allerdings wird es wohl offiziell kein Android 4 von HTC geben. Es gibt jedoch bereits Custom ROM Projekte auf Basis vom HTC One X, die mittlerweile schon wirklich sehr weit fortgeschritten sind. Bis jetzt bin ich aber auch mit dem von HTC angepassten Gingerbread sehr zufrieden.
            Jedenfalls ist so ein Teil selbst mit Gingerbread besser als ein Android 4 Billigtablet mit pixeligem 800x480 Display und miesem Blickwinkel.
            • 0 Prediligi
              @macdefcom: Ein iPad Mini wird niemals in diesen Preisregionen erscheinen!
              Den iPod Touch, also das iPad Micro ;-), gibt es ab 180€.
              Ein iPad Mini würde eher zwischen diesem Preis und dem des iPad 2 mit 400€ liegen. Ein iPad Mini wird also 299€ kosten um genau die Lücke zu füllen.
              Es wäre somit 50% teurer als dieses Gerät.
              • 0 Kev79
                Gutes Tablet mit guter Akkulaufzeit und microSD-Slot. Leider kein USB-Anschluss sondern Samsungs eigener Anschluss für den man leider USB-Adapter kaufen muss. Soweit mir bekannt ist mit der europäischen Version aufgrund fehlender Hardware kein HDMI möglich obwohl ein Adapter existiert.
                0 1stPhoenix
                Wie siehts denn im Vergleich mit dem Playbook aus ?
                Ist das hier da nicht die bessere Alternative ?
                0 Tester1985
                macdefcom:
                donmichele: Die Gerüchte das eine kleinere Version des iPads nächsten Monat vorgestellt werden tauchen ja immer öfter auf. Ich würde mit ein Tablet kauf noch ein Monat warten.


                Es ist ja immer die Frage, wer mit wem konkurriert.
                Möchte man gegenwärtig eine annehmbare Alternative für das hier noch nicht erhältliche Galaxy Nexus Tab haben, so bietet sich das hier beworbene Samsung Tab hervorragend an.
                Wenn demnächst irgendwann ein iPad Mini erscheinen sollte und wenn es sich dann annähernd preislich sich in dieser Region hier bewegen würde und wenn ...
                Einfach schon jetzt ein paar zuviele \\\"wenn\\\'s\\\"!



                Wieso sind alle menschen krank und wollen immer auf das beste warten? Ich lese immer warten warten warten warten. Der mensch wird immer bescheuerter im hirn. Ich werde nie wieder was kaufen weil es ja am naechsten tag schon wieder billiger sein koennte oder ein neues geraet auf dem markt.
                0 MarkII
                Und vorbei.

                Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.