Samsung Series 5 ULTRA 530U3C-A0B für 459€ - 13 Zoll Ultrabook mit Core i3-3217U, 4GB RAM, 24GB SSD + 500GB HDD und mattem Display *UPDATE*

David 5.6.13, 9:25 Uhr

UPDATE 2

Dieses mal ist es Alternate, die über eBay das Ultrabook zu einem guten Preis anbieten:

Diesmal mit Ivy-Bridge, aber auch etwas anderer Ausstattung (i3, 4GB RAM, besserer Grafik, etc.).

Ursprünglicher Artikel vom 27.02.2013:

Heute gibt es mal wieder ein Ultrabook von Samsung bei getgoods als Tagesdeal:

Es handelt sich zwar nicht um die Top-Version und statt Ivy-Bridge bekommt man nur einen Sandy-Bridge Core i5, aber auch ein i5-2537M in Kombination mit 6GB RAM und einer Kombi aus 24GB SSD und 500GB HDD sollte genug Leistung bieten.

Zu Note- bzw. Ultrabooks kann man ja immer nicht allzu viel sagen, wenn es keine Testberichte gibt. Glücklicherweise wurde das Gerät z.B. bei Notebookcheck oder Notebookinfo getestet, wenn auch in anderen Ausstattungsvarianten. Das aus Aluminium und Fiberglass bestehende Gehäuse und die Displayscharniere könnten zwar etwas stabiler sein, es gibt insgesamt aber – was die Stabilität und Verarbeitung angeht – keinen Grund zur Sorge. Die Ausstattung ist mit USB 3.0, LAN-Port, VGA-Port und HDMI ordentlich. Die Tastatur und das Touchpad lassen sich gut bedienen und das Ultrabook ist aufgrund des matten und leuchtstarken Displays auch für den Außeneinsatz geeignet. Leider sind im Gegensatz zur Helligkeit der Kontrast und Schwarzwert nur unterdurchschnittlich. Eine Stärke des Samsungs sind die niedrigen Geräuschemissionen. So ist das Ultrabook bei wenig Belastung praktisch nicht hörbar und wird auch unter Volllast nicht störend laut. Auch die Temperaturen bleiben dabei noch im Rahmen. Als letztes noch ein Punkt, wo das Samsung Serie 5 Ultra voll punkten kann: Die Akkulaufzeit. Bei normaler Nutzung sind wohl bis zu sechseinhalb Stunden möglich. Das ist wirklich ein sehr guter Wert.

Pro

+ Gute Ausstattung
+ Lange Akkulaufzeit
+ Geringe Geräuschentwicklung
+ Mattes und helles Display…

Contra

– Mit geringem Kontrast
– Gehäuse könnte stabiler sein

Technische Daten:

CPU: Intel Core i5-2537M, 2x 1.40GHz ULV • RAM: 6GB • Festplatte: 524GB (500GB + 24GB Flash) • optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 3000 (IGP), HDMI • Display: 13.3″ WXGA non-glare LED TFT (1366×768) • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 2x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth 4.0 • Card reader: 4in1 (SD/SDHC/MMC/SDXC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 7 Home Premium 64-Bit • Akku: Li-Polymer (4 Zellen, 6100mAh, 6.5h Laufzeit) • Gewicht: 1.45kg • Besonderheiten: keine Angabe • Herstellergarantie: 24 Monate

Ursprüngliches UPDATE vom 13.05.2013

Ursprüngliches UPDATE 1 vom 13.5.2013

Cyberport verkauft heute das Samsung Series 5 Ultrabook in der Variante mit aktuellem Core i3 zu einem guten Preis über eBay:

Danke, Hansihans!

    0 sven
    0 tomsan


    sven:
    http://www.notebooksbilliger.de/ultraspartage


    dann lieber den



    Glänzend. Steht nicht jeder drauf.
    0 StillPad


    sven:
    http://www.notebooksbilliger.de/ultraspartage


    dann lieber den




    Warum denn?
    Finde beide nicht wirklich überzeugend
    0 daniel
    dann eher die serie 5 mit ivybridge gibts als wochendeal bei amazon, die i5 und die i7 Variante
    0 latrine
    Ich könnte mit allem leben, aber was mich wirklich stört ist das miese Display. Immerhin ist es kein glare.
    Das Serie 5 Ultrabook sieht wirklich gut aus, aber was bringt es mir, wenn das display unbrauchbar ist.
    Habt ihr Vorschläge für Alternativen? Also ein brauchbares mattes Display und nicht zu groß und schwer! Es kann auch gerne bis 700-800€ kosten.
    0 akif15
    So eine Ausstattung und dann ne Intel Graphics ... ???
    0 sven
    das Grafik + Cpu verhältnis stimmt schon lange nicht mehr, bzw stimmte noch nie so richtig. aber die hd4000 ist schon spieletauglicher als der hd3000 und ob non Glare in der Klasse auch outdoortauglich ist stelle ich auch mal in Frage.
    • 0 fnhfxbj
      Display schrott.
      0 sven
      die Links zu Notebookchek und Notebooktest stimmen nicht.
      die leiten zum i5 mit IVY Bridge...
      nicht zu der Gurke hier...
      0 AlFred


      akif15: http://www.notebooksbilliger.de/ultraspartage


      Nicht jeder kauft sich einen PC zum spielen. Mir reicht eine Intel Graphics aus. Trotzdem benötige ich ne kräftige CPU und mindestens 8 GB Ram.
      Warum?
      Ich entwickle Software und benötige zum Testen oft Virtuelle Maschinen. Auch wenn eine lokale Datenbank im Hintergrund läuft ist man über eine kräftige CPU und ein bisschen mehr Ram glücklich.

      Merke: Es soll tatsächlich Menschen geben die mit einem Computer arbeiten.
      0 KingElektro

      Merke: Es soll tatsächlich Menschen geben die mit einem Computer arbeiten


      Pic or didn't happen :o :D
      • 0 dupe
        Die Auflösung des Displays ist nicht so dolle...
        0 egghat
        Ihr solltet mal "kein optisches Laufwerk" in die Beschreibung mit aufnehmen. Ich weiss, dass das bei fast allen Ultrabooks so ist, aber das ist nicht allen klar.
        Außerdem: RAM upgradebar? Festplatte upgradebar?

        Zum Notebook: HD3000 ist wirklich etwas arg mager ...
        0 Jonny83

        sven:
        http://www.notebooksbilliger.de/ultraspartage

        dann lieber den


        Dann lieber den baugleichen "Envy 4-1101SG"
        8GB statt 4GB RAM
        500GB statt 320GB HDD
        Aufpreis 50€
        • 0 dionysos328


          Jonny83: Dann lieber den baugleichen “Envy 4-1101SG”
          8GB statt 4GB RAM
          500GB statt 320GB HDD
          Aufpreis 50€




          diesen gedanken hatte ich auch.
          sind das wirklich die einzigen unterschiede?
          0 Jonny83


          dionysos328: Envy 4-1101SG


          Eigentlich schon.
          Das 1100sg kam Mitte Januar auf den Markt für 699€.
          Das 1101sg kam Anfang Dezember auf den Markt für 799€.
          0 FaLLeN


          Habt ihr Vorschläge für Alternativen? Also ein brauchbares mattes Display und nicht zu groß und schwer! Es kann auch gerne bis 700-800€ kosten.


          ich hab so ähnliche voraussetzungen. Meine hoffnung liegt auf dem neuen 730u3e oder ggf. wenn das 900x4d günstiger wird....
          0 Leo
          Bei AMZN ansehen: Samsung Serie 5 Ultra 535U3C A02 33,8cm (13,3 Zoll) Notebook (AMD A6-4455M, 2,1GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon HD 7500G, Win 8), Titan http://amazon.de/dp/B009OGHG62

          Was ist denn an dem hier so viel schlechter? Nur weil es ein AMD Prozessor ist und die SSD wegfällt?
          Dafür hat man 8gb RAM
          • 0 carlo171
            bei groupon gibts manchmal super preise für laptops
            0 stolpi


            Leo:
            Bei AMZN ansehen: Samsung Serie 5 Ultra 535U3C A02 33,8cm (13,3 Zoll) Notebook (AMD A6-4455M, 2,1GHz, 8GB RAM, 500GB HDD, AMD Radeon HD 7500G, Win 8), Titan http://amazon.de/dp/B009OGHG62


            Was ist denn an dem hier so viel schlechter? Nur weil es ein AMD Prozessor ist und die SSD wegfällt?
            Dafür hat man 8gb RAM





            Der steht bei meiner Wunschliste auch ganz oben....habe mir bei Saturn länger angeschaut und muss sagen, für den Preis super.
            Gut, für Menschen die an einen PC arbeiten müssen, wohl weniger geeignet :D

            Viele Grüße,
            stolpi

            Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.