Sony Cybershot DSC-RX100 für 305€ - 20MP Kompaktkamera *UPDATE*

admin 1.8.14, 15:54 Uhr

UPDATE 10

Bei Redcoon bekommt ihr die Kamera jetzt für knapp 300€:

Danke Tippfeler!

Ursprünglicher Artikel vom 09.08.2012:

DaSilva hat heute einen guten Deal für alle Hobbyfotografen rausgesucht:

Bestellt man über qipu sollte es nochmal 8% Cashback (38,79€) geben.

Es handelt sich hierbei um eine Kompaktkamera für Enthusiasten. Mit 20MP und einem riesigen 1″ CMOS Sensor braucht man die Bildqualität nicht mit anderen Kompaktkameras vergleichen. Bei Amazon vergeben 21 Kunden im Schnitt 4,5 Sterne und in den Testberichten eine 1,7. Featuremässig bekommt man einen recht kleinen 3,6x optischen Zoom, dafür mit einem sehr lichtstarken Objektiv (28mm-100mm), Full-HD Videomodus, etc.

Fast alle Kunden (bis auf einer

    0 topaxx
    Ganz schön teuer für eine ,,normale'' Kompaktkamera
    • 0 Disco Stu


      topaxx:
      Ganz schön teuer für eine ,,normale” Kompaktkamera




      Ist ja keine "normale" Kamera, sondern eine mit einem gigantischen Sensor (für diese Größe) und somit kaum vorhandenem Bildrauschen.
      0 S4sch4


      topaxx:
      Ganz schön teuer für eine ,,normale” Kompaktkamera



      Quatsch...

      Besser als billige DSLRs allemal.... kine geschleppe und Schnappschusstauglich.... Kaum schlechter als die gleichteure NEX-F3 mit APS-C Sensor. Habe beide hier gehabt und nur bei der NEX geblieben da ich dabk. WHD nur 470€ bezahlt habe....

      Für jemandn der ne Systemkamera oder DSLR hat und was für die Hosentaschwe braucht- Kaufen - evtl. die Canon S100 anschauen wenn man nicht ganz so viel Geld zur Verfügung hat. kostet fast 200€ weniger.
      0 AgentK
      Ist das Angebot bei meinpaket.de? Leider ist kein Link hinterlegt.
      • 0 Alex
        Die Kamera wird für eine Kompaktkamera sicherlich sehr gute Bilder machen und derzeit Konkurrenzlos sein. Aber klein + werthaltig ist auch immer ein beliebtes Ziel für Diebe.
        • 0 Alan
          Warum sollte ich für Die Kamera ca. 570 Euro ausgeben, wenn ich für den Preis eine Sony Nex 5 inkl. Objektiv bekomme? Oder die Sony HXV9 für die Hälfte.

          Diese Kamera wird übelst gehypt - erscheint mir wie eine Marketingkampange von Sony.
          0 Favre


          S4sch4: Quatsch…


          Für jemandn der ne Systemkamera oder DSLR hat und was für die Hosentaschwe braucht- Kaufen – evtl. die Canon S100 anschauen wenn man nicht ganz so viel Geld zur Verfügung hat. kostet fast 200€ weniger.



          Aus diesen Überlegungen heraus habe ich mich für die Canon S95 entschieden - gibt es noch als Ausläufer. Preisgünstig und äusserst lichtempfindlich. Auf das GPS verzichtete ich, es soll ohnehin den Akku leerziehen wenn man es dauernd an hat. Über Canon S100 oder S95 streiten sich die selbsternannten Spezialisten vorzüglich, ich bin mit meiner Wahl sehr zufrieden.
          0 S4sch4


          Favre: Aus diesen Überlegungen heraus habe ich mich für die Canon S95 entschieden – gibt es noch als Ausläufer. Preisgünstig und äusserst lichtempfindlich. Auf das GPS verzichtete ich, es soll ohnehin den Akku leerziehen wenn man es dauernd an hat. Über Canon S100 oder S95 streiten sich die selbsternannten Spezialisten vorzüglich, ich bin mit meiner Wahl sehr zufrieden.



          Stimmt, selbst im Off zustand läuft das GPS und die Kamera ist innerhalb von einer Woche leer. bei Benutzung ca. 160 Bilder.... Für mich okay
          0 S4sch4


          Alan:
          Warum sollte ich für Die Kamera ca. 570 Euro ausgeben, wenn ich für den Preis eine Sony Nex 5 inkl. Objektiv bekomme? Oder die Sony HXV9 für die Hälfte.


          Diese Kamera wird übelst gehypt – erscheint mir wie eine Marketingkampange von Sony.



          Du bekommst ne NEX5 in nde Hemd-, Hosen-, Hand-, oder Gürteltasche.? Respekt. ich brauche alleine um die NEX F3 aus der Hülle zu nehmen, den Objektivschutz zu entferne, warten bsi die kamera hochgefahren ist und den Fokus drin habe zu lange um mla eben schnell nen Schnapschuss zu machen


          topaxx:
          Ganz schön teuer für eine ,,normale” Kompaktkamera



          Quatsch...

          Besser als billige DSLRs allemal.... kine geschleppe und Schnappschusstauglich.... Kaum schlechter als die gleichteure NEX-F3 mit APS-C Sensor. Habe beide hier gehabt und nur bei der NEX geblieben da ich dabk. WHD nur 470€ bezahlt habe....

          Für jemandn der ne Systemkamera oder DSLR hat und was für die Hosentaschwe braucht- Kaufen - evtl. die Canon S100 anschauen wenn man nicht ganz so viel Geld zur Verfügung hat. kostet fast 200€ weniger.
          • 0 foo
            Ich hab auch schon länger etwas für die Hosentasche gesucht, am Ende ist es jetzt die Nikon P7100 geworden.

            Die passt gerade noch in (große) Hosentaschen, man bekommt aber trotzdem einen ordentlichen Sensor und 28-200mm. Im Gegensatz zur S100 gibts dazu noch zwölf Milliarden Knöpfe und Drehräder mit denen man wirklich manuell fotografieren kann ohne sich durch 100 Menüs zu klicken.
            0 S4sch4


            Foo: Nikon P7100


            wäre mir zu groß, ist ja von den Maßen her fast so groß wie eine nex f3 und sogar schwerer.... ne das ist eher Klasse Bridgekamera und keine Kompaktkamera...
            0 Michalala

            Foo:
            Ich hab auch schon länger etwas für die Hosentasche gesucht, am Ende ist es jetzt die Nikon P7100 geworden.

            Die passt gerade noch in (große) Hosentaschen


            48mm DICKE Hosentaschen gibts wohl nur in Baggy oder Schwangerschaftshosen... das umfassende Quadervolumen von der Nikon ist leider beinahe dreimal so groß, sonst wäre sie mein.

            Die Suche dauert schon lange und noch immer sehe ich keinen wirklich kompakte und lichtstarke Kamera mit Spitzenambitionen neben der S100
            0 S4sch4
            edit sagt: außerdem schein die kamera nicht wirklich Schnappschusstauglich zu sein wenn ich mir die Auslöseverzögerung und AF Zeiten anschaue... Oder?
            0 S4sch4


            Michalala:
            Die Suche dauert schon lange und noch immer sehe ich keinen wirklich kompakte und lichtstarke Kamera mit Spitzenambitionen neben der S100



            S95 oder eben die Sony hier ;-)
            0 basshamster
            Habe die Cam seit 3 Wochen...was besseres gibt's nicht im Kompaktbereich! Gerade in der beliebten Low-Light Kategorie zu unglaublichen Bildern fähig. Ohne Blitz und trotzdem ohne Rauschen! :)

            OK sie ist teuer, aber den Aufpreis zu einer "normalen" Kompakten ist es imo wert.
            0 Rouper
            Der Link geht leider nicht..
            • 0 foo


              Michalala: 48mm DICKE Hosentaschen gibts wohl nur in Baggy oder Schwangerschaftshosen… das umfassende Quadervolumen von der Nikon ist leider beinahe dreimal so groß, sonst wäre sie mein.


              stimmt schon, mit engen jeans hat man da keine chance :) Für mich wars der beste Kompromiss, vor allem den klappbaren Bildschirm will ich schon nach ein paar Tagen nicht mehr missen



              S4sch4: wäre mir zu groß, ist ja von den Maßen her fast so groß wie eine nex f3 und sogar schwerer…. ne das ist eher Klasse Bridgekamera und keine Kompaktkamera…


              naja, eine bridgekamera hat normalerweise wechselbare objektive, bei der sony nex muss man immer noch die objektivdicke und gewicht draufrechnen.



              S4sch4:
              edit sagt: außerdem schein die kamera nicht wirklich Schnappschusstauglich zu sein wenn ich mir die Auslöseverzögerung und AF Zeiten anschaue… Oder?


              das war bei der P7000 noch so, die P7100 hat das problem nicht mehr.

              demnächst sollte da übrigens ein nachfolger kommen, wenn die jungs bei nikon sich an ihren normalen rythmus halten.
              0 DanTM
              Wenn es mit der Cam nicht eilt, dann würde ich noch etwas warten ... wenigstens bis nach der Photokina ( Ende September ).

              Erstens ist die RX100 erst vor kurzem erschienen und zweitens ist auf der Photokino mit einigen interessanten Neuerscheinung zu rechnen. Das sollte sich dann auch noch positiv auf den Preis der RX100 auswirken.

              Ansonsten - Es wird seine Gründe haben, weshalb die RX100 so ziemlich überall in den Himmel gelobt wird.
              0 S4sch4


              Foo:

              naja, eine bridgekamera hat normalerweise wechselbare objektive, bei der sony nex muss man immer noch die objektivdicke und gewicht draufrechnen.



              Nein, Gewicht mit Objektiv ;-)
              • 0 cube
                Selten soviel Quatsch gelesen.

                Ich besitze die Kamera seit fast drei Wochen (damals schon per Gutschein zu dem Preis). Darüber hinaus besitze ich eine Fuji X100, eine Nex 5N und eine Canon 50D. Jede dieser Kameras hat seine Daseinsberechtigung und seine Vor- und Nachteile. Die Fuji ist Klasse für Streetfotografie und auch für Parties, da die Leute ob des Retro-Looks viel weniger Hemmungen haben, fotografiert zu werden. Darüber hinaus ist die Bildqualität überragend - ich liebe die Fuji-Farben. Die Nex5N geht mit in den Urlaub und hat die Rolle der 50D übernommen. Sie ist einfach viel leichter, kompakter und je nach Objektiv mindestens ebenbürtig (nutze insbesondere das 50F1.8 und das 24er Zeiss) und macht auch extrem geile Bilder. Die 50D nutze ich viel daheim, insbesondere wenn es darum geht, die Knirpse in Action festzuhalten, da der Fokus den anderen Cams die ich besitze deutlich überlegen ist. Zudem nutze ich sie, wenn ich einen ernsthaften externen Biltz benötige. Die Sony hingegen ist wirklich eine immer-dabei Kamera, mit für diese Größe überragenden Bildqualitäten, einem tollen Objektiv und gutem Autofokus. Die manuellen Einstellmöglichkeiten sind hinreichend komfortabel, und die Automatik ist top - insbesondere, wenn man die Kamera schnell der eigenen Frau zum Bildermachen in die Hand drückt. Jemand, der z.B. die Bilder am Automaten ausdruckt, sieht m.E. keinen Unterschied zwischen der Sony und einer der anderen Kameras mit APS-C Sensor.

                Natürlich ist die Sony teuer, aber wenn man wirklich etwas sehr kompaktes mit toller Bildqualität und guter Usability benötigt, kommt man aktuell eigentlich gar nicht an dieser Kamera vorbei.

                Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.