521°

Sony Full HD TV bei amazon.de reduziert: Sony KDL43W755C für 529,99€, KDL50W755C für 599,99€, KDL55W755C für 749,99€

749,00 €

kerbeck 28.3.16, 1:43 Uhr

43" nächster Preis 635,75€
50" nächster Preis 669€
55" nächster Preis 888,99€

Bildwiederholungsrate 800 Hz
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Bildschirmformat 16:9
Digital Tuner Satellit (DVB-S), Kabel HD (DVB-C HD), Kabel (DVB-C), Satellit HD (DVB-S2 HD)
Serie Sony W Serie
HDTV ja
3D-Ready nein
3D LED-TV nein
Widescreen ja
Betriebssystem Android
24p ja
LED-Technik Edge LED
HDMI Eingänge 4
USB Anschlüsse USB 2.0 x3
Scart Anschlüsse 1
Netzwerk Anschluss 1
digitale Ausgänge (optisch) 1
Komponenteneingänge (YPbPr) 1
Composite Video Eingänge 1
Audio Eingänge (Cinch) 1
weiterer Anschluss Kopfhörer-Ausgang
Komforteigenschaften Automatische Formatanpassung, Automatische Kanalsuche, Automatische Lautstärkenregulierung, Favoritenlisten, Fußball-Modus, HD Triple Tuner, HD+ ready (nachrüstbar via CI Slot), HDMI-CEC, integrierter Media-Player, mehrsprachiges OSD, Spielemodus, Hotel Modus, Sprachsteuerung, Smartphone-Fernbedienung, Unicable (Einkabelsystem), Kindersicherung, HDMI-ARC (Audio Return Channel), MHL (Mobile High Definition Link), Bild-in-Bild Funktion, EPG, interne Bedienungsanleitung, Videotext, Wandmontage
Internetfunktionen Internetzugang, HbbTV, integriertes WLAN, DLNA, integrierter Webbrowser, Smart TV
Funkübertragung Bluetooth, NFC (Near Field Communication), Wi-Fi Direct, WLan
Aufnahmefunktionen Timer-Funktion, USB-Recording (PVR ready), Time Shift
Fernseher - Besonderheiten BRAVIA Sync, i-Manual
Bild - Besonderheiten X-Reality PRO, Motionflow XR
Sound - Besonderheiten S-Force Front-Surround, NICAM Stereo, Clear Audio+, Digital Amplifier
Netzwerk - Besonderheiten Smart View App, Screen Mirroring, TV SideView, Google Cast ready
TV-App Facebook, Maxdome, Amazon Instant Video, Netflix, Google Play Store, YouTube
Wiedergabeformate MPEG1, MPEG2, TS, PS, AVI, XviD, Motion JPEG, MOV, WMV, MKV, WEBM, 3GPP, MP3, WMA, JPEG, MPO, AVCHD, MP4
Lautsprecher System 2.0 Stereo
Lautsprecher Leistung 2 x 10 Watt
Surround-Format Dolby Digital, Dolby Digital Plus, Dolby Pulse
VESA-Norm 400 x 300
Rahmenfarbe schwarz
Standfußfarbe silber
Standfußform U-Shape
Gehäuseoberfläche matt
Umwelteigenschaften Abschaltautomatik, Energiesparmodus, Lichtsensor (Energiespar-Sensor)
Öko-Siegel EU-Energie-Label
Hinweis Der tatsächliche Verbrauch hängt von Art und Häufigkeit der Nutzung des Geräts ab
Max. Helligkeit 81 %
Lieferumfang Batterien, Bedienungsanleitung, Fernbedienung, Stromkabel
Fernbedienung RMT-TX100D
Anzahl Videotextspeicher 1.000 Seiten
Hintergrundbeleuchtung LED-Backlight
Bild Modus Kino, Sport, Spiele, Standard
Soundmodus Standard, Musik, Kino, Sport
Bildformat Anpassung 14:9, Zoom

    0 Nopesch
    PVGe?
    1 Phallus69
    Also PVG solltest du schon angeben. Aber ich bin mal so frei


    43" nächster Preis 635,75€
    50" nächster Preis 669€
    55" nächster Preis 888,99€



    Edited By: Phallus69 on Mar 28, 2016 02:26: .
    6 Panepeter
    Vor ein paar Wochen ist mein 3 Jahre alter Toshiba abgeraucht, neuer musste also her. Hab den 55er vor kurzem auch zu dem Kurs bei Amazon gekauft und kann nichts schlechtes zum Gerät sagen. Bild ist klasse, kein Inputlag, kein Ruckeln. SmartTV und PVR wird nicht genutzt.

    Kaufentscheidung viel auf den Sony, weil Panasonic zu teuer ist, ich kein gutes Gefühl bei Samsung habe und LG nur Schrott produziert (selbst schon 2 Fernseher gehabt, beide haben Probleme gemacht).

    Das wirklich Geniale ist auch der Standfuß, diesen habe ich als Wandhalter verwendet, funktioniert einwandfrei.

    Wer kein 4k und 3D braucht und auf der Suche nach einem guten FullHD TV ist, kann zuschlagen.



    Edited By: Panepeter on Mar 28, 2016 06:42: Tante
    1 Moro2011
    ...kein gutes Gefühl bei Samsung.....interessant.....
    1 elknipso
    Den Sony KDL55W755C habe ich mir selbst im letzten Angebot bei amazon gekauft und bin soweit zufrieden mit dem Gerät.

    Das darauf laufende Android TV ist allerdings immer noch holprig. Und erschweckt weiterhin den Android typischen Eindruck einer Bastelplattform, auch wenn es bei weitem nicht mehr so schlimm ist wie wohl ganz am Anfang wenn man manche Bewertungen liest. Musste aber schon viermal das Gerät durch ziehen des Steckers neu starten, da er auf keinerlei Eingaben mehr reagierte. Weder über die Fernbedienung, noch über die Notfernbedienung auf der Rückseite des Geräts. Einmal verlor er dabei auch alle Einstellungen, was natürlich sehr ärgerlich war. Also so wirklich rund läuft die Software immer noch nicht, aber dafür ist die Bildqualität richtig gut, und der geringe Preis kann über den einen oder anderen Software Bug hinweg trösten.
    4 |iQ|
    Moro2011
    ...kein gutes Gefühl bei Samsung.....interessant.....


    Seh ich aber genauso wie Panepeter
    3 POLAK_Ddorf
    Sony beste
    3 SebastianSteinmacher112
    Als Vorsichtsmaßnahme und im Interesse all unserer Kunden, haben wir beschlossen, die Verfügbarkeit der Software über das Internet kurzfristig zu unterbrechen, um weitere Probleme zu vermeiden und es uns zu ermöglichen, die Ursache der Probleme vollständig zu untersuchen.

    Unsere Ingenieure arbeiten derzeit mit höchster Priorität an der Lösung des Problems. Wir halten Sie über weitere Firmware-Updates auf dem Laufenden.

    In der Zwischenzeit können Sie die Firmware immer noch von unserer Support-Website herunterladen und auf ihren Fernseher über ein USB-Speichergerät installieren.

    Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld.
    0 kerbeck
    Ist in dem w755c das gleiche panel verbaut wie im w805c? Bezogen auf die Hz Zahl. Einziger Unterschied den ich feststellen kann ist das aktive 3D
    0 groundstroke
    Gibt es in der 55 Zoll-Klasse aktuell denn bessere Alternativen? 3D wird nicht benötigt und UHD eigentlich auch nicht. Scheint mir derzeit das ideale Gerät zu sein (?)
    3 MistaMilla
    Moro2011
    ...kein gutes Gefühl bei Samsung.....interessant.....


    Da hilft ihm sein Gefühl aber. Über Jahre hinweg finde auch ich die Samsung-TVs scheisse, bei einem alten Modell Bevormundung, wie z.B. zwanghaftes hin und her springen des Bildverhältnisses bei Werbung usw., furchtbarer Soapeffekt bei neuen Geräten, was dann als "scharf" verkauft wird... Sorry, entweder ich schau GZSZ oder ich schau einen Film.
    0 Auk
    kerbeck
    Ist in dem w755c das gleiche panel verbaut wie im w805c? Bezogen auf die Hz Zahl. Einziger Unterschied den ich feststellen kann ist das aktive 3D

    Das ist eine sehr gute Frage. Gilt Weiß jemand hier mehr.
    0 jk222
    groundstroke
    Gibt es in der 55 Zoll-Klasse aktuell denn bessere Alternativen? 3D wird nicht benötigt und UHD eigentlich auch nicht. Scheint mir derzeit das ideale Gerät zu sein (?)


    Bei Saturn gibt es gerade den GRUNDIG 55 VLE 8510 für 150,-Euro weniger.
    • 0 WebLobo
      Erhält dieses Gerät das DVB-T2 HD - Logo (Falls ja, dann doch sicherlich die kompl. Serie, ergo incl. dem 50") ?
      0 elknipso
      groundstroke
      Gibt es in der 55 Zoll-Klasse aktuell denn bessere Alternativen? 3D wird nicht benötigt und UHD eigentlich auch nicht. Scheint mir derzeit das ideale Gerät zu sein (?)


      Das Preis- Leistungsverhältnis von dem Gerät ist aktuell wohl ungeschlagen. Aus dem gleichen Grund steht bei mir auch einer.
      0 och_mensch
      jk222
      groundstroke
      Gibt es in der 55 Zoll-Klasse aktuell denn bessere Alternativen? 3D wird nicht benötigt und UHD eigentlich auch nicht. Scheint mir derzeit das ideale Gerät zu sein (?)


      Bei Saturn gibt es gerade den GRUNDIG 55 VLE 8510 für 150,-Euro weniger.

      Grundig ist soviel wie NoName
      0 Roman49
      Habe den 49er als 4K Version, ebenfalls mit Android. Kann den TV ständig neu starten, muss ihm vom Strom nehmen etc. weil er sich ständig aufhängt. Ärgere mich, dass ich dafür 1000€ hingelegt habe.
      Allerdings, wenn er mal läuft, sind das Design und die Bildqualität sehr gut.

      Edit: Ach ja, wenn ich mich nochmal entscheiden müsste, würde ich auch zu einem Full HD Gerät greifen. Wer also mit der Software leben kann, bekommt hier ein schönes Gerät zum guten Preis mit einigen Schwächen in der Software.

      Edited By: Roman49 on Mar 28, 2016 11:25: .
      0 |iQ|
      WebLobo
      Erhält dieses Gerät das DVB-T2 HD - Logo (Falls ja, dann doch sicherlich die kompl. Serie, ergo incl. dem 50") ?


      Laut Amazon hat er DVB-T2

      Weis jemand ob der Unterschied zum Sony KDL-48W705C sehr groß ist außer die 2 Zoll?
      Laut Amazon 200Hz zu 800Hz.
      Merkt man das?

      Edited By: |iQ| on Mar 28, 2016 12:00: Edit
      • 0 WebLobo
        Sony hält sich leider sehr bedeckt ...
        aber bei Hardwareschotte habe ich gerade folgendes zu den techn. Details gefunden:

        TV-Tuner Analog • DVB-T • DVB-T2 (H.264) • DVB-C

        was wohl bedeutet, DVB-T2 NICHT IN DEUTSCHLAND :(


        Wahrscheinlich werden deshalb die älteren Modelle billigst angeboten ...

        Edited By: WebLobo on Mar 28, 2016 12:02: Nachtrag
        1 POLAK_Ddorf
        Roman49
        Habe den 49er als 4K Version, ebenfalls mit Android. Kann den TV ständig neu starten, muss ihm vom Strom nehmen etc. weil er sich ständig aufhängt. Ärgere mich, dass ich dafür 1000€ hingelegt habe.
        Allerdings, wenn er mal läuft, sind das Design und die Bildqualität sehr gut.

        Edit: Ach ja, wenn ich mich nochmal entscheiden müsste, würde ich auch zu einem Full HD Gerät greifen. Wer also mit der Software leben kann, bekommt hier ein schönes Gerät zum guten Preis mit einigen Schwächen in der Software.
        DANKE, endlich mal was "GESCHEITES" zu full HD vs. 4k.

        Edited By: POLAK_Ddorf on Mar 28, 2016 13:37: jo

        Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.