Sony SmartWatch 2 SW2 (Metallarmband) für 59€ *UPDATE*

David Admin 29.2.16, 10:05 Uhr

UPDATE 2

Xeswinoss hat die Sony SmartWatch 2 SW2 mit Metall-Armband bei Media Markt zu einem guten Kurs gefunden:


UPDATE 1


In silber jetzt nochmal knapp 4€ günstiger bei Saturn zu haben:


Danke, Search85!


Ursprünglicher Artikel vom 02.11.2015:


kalle12 hat auf ein nettes Angebot bei eBay hingewiesen, falls ihr euch für eine SmartWatch interessiert, aber nicht zu tief in den Geldbeutel greifen wollt:


Inzwischen gibt es zwar natürlich auch schon die 3er-Version, diese ist aber mit aktuell mindestens 155€ auch deutlich teurer.


45112-3713988aab7bcc0293aec785acc44850.j


Testberichte zur Smartwatch finden sich u.a. bei CHIP, ComputerBild, connect oder MobileGeeks. Gelobt werden neben dem schicken Gehäuse (natürlich Geschmackssache), die gute Akkulaufzeit von 4 Tagen bei normaler Nutzung, die IP57-Zertifizierung und das integrierte NFC, was das Koppeln noch leichter macht. Kritisiert wird eigentlich nur das mit 220 x 176 Pixeln recht niedrig auflösende Display, was angesichts der Displaygröße von 1,6 Zoll aber in Ordnung geht. Auch die Hardware ist etwas schwachbrüstig, was sich beispielsweise dadurch äußert, dass Apps ab und zu auch mal ein bisschen länger brauchen bis sie geöffnet sind. Gemessen am Preis kann man hier denke ich aber auch nicht viel mehr erwarten.


Die Rezensionen bei Amazon fallen mit 3,5 Sternen bei 341 Rezensionen eher durchschnittlich aus, was größtenteils daran lag, dass es bei einigen Besitzern wohl Probleme mit der Verbindung zum Smartphone gab. Ansonsten sind die Besitzer aber ziemlich zufrieden.


Technische Daten:


Gehäusematerial: Aluminium, Edelstahl • Armbandmaterial: Silikon • Display: 1.6″, 220×176 Pixel, OLED, kapazitiver Touchscreen • OS: Android 4.0 • Schnittstellen: Bluetooth 3.0, NFC, Micro-USB 2.0 • Kompatibilität: ab Android 4.0 • Stromversorgung: Akku • Betriebszeit: 72h • Abmessungen (Gehäuse): 42x41x9mm • Gewicht: 122.5g • Besonderheiten: IP57-zertifiziert

    0 StraightEdgeGuy
    Kann jemand was über die (tatsächliche) Akkulaufzeit sagen?
    0 DasSteff
    StraightEdgeGuy
    Kann jemand was über die (tatsächliche) Akkulaufzeit sagen?

    Habe meine länger schon nicht mehr in Benutzung.
    Aber soweit ich mich erinnere, kam ich locker auf 3 Tage.
    Kommt natürlich ganz stark auf die Push Meldungen an, die bei der Uhr ankommen und wie häufig sie dann vibriert.
    Zudem hatte ich das Gefühl, dass der Akku schneller schlapp macht, wenn das Handy öfter in größerer Entfernung ist bzw. sich ständig koppeln muss.
    0 dome_berlin
    Über Geschmack lässt sich streiten...
    0 derbayer
    Generell kann man wohl sagen, wenn etwas "smart" ist, dann kann man es jeden Abend laden.
    5 Klubkola
    derbayer
    Generell kann man wohl sagen, wenn etwas "smart" ist, dann kann man es jeden Abend laden.

    • 3 DerSven
      Habe meine Sony SW 2 auch schon eine ganze Weile. Also wenn man sie nur als Uhr benutzt und lediglich mal die Anrufe anzeigen lässt, schafft sie bis zu 5 Tage. Aber 3 Tage ist eigentlich immer drin, auch bei intensiver Nutzung.

      Wer die Uhr gerne dauerhaft einsetzen möchte, dem empfehle ich das Silikonarmband durch etwas Vernünftiges auszutauschen. Denn dieses gerät schnell in Mitleidenschaft. Aber ansonsten ist die Uhr echt gut und vor allem für Android-Smartphones universell einsetzbar.

      Apps und Watchfaces gibt es zudem wie Sand am Meer im Google Play Store. Passt also. Für keine 70 Euro echt ein Schnapper! Guter Deal! ;-)

      Ach ja, noch ein Hinweis zum Laden: Je nach Ladegerät ist die Uhr zwischen 35 Minuten bis 70 Minuten komplett geladen. Bisher hänge ich sie immer an ein Schnellladegerät. Der Akku muckt derzeit noch nicht auf. ;-)
      0 SirBothm
      Die Metallversion sieht echt klasse aus.
      0 sTOrM41
      ich benutze die sony smartwatch 2 nun seit 4 monaten täglich und bin immer noch sehr zufrieden damit.

      hot
      0 smart-shopper
      Das Silikonarmbamd öffnet sich schnell von alleine!! Vorsicht!
      6 VFLdalzer
      nutzt ihr die wirklich für irgendwas sinnvoll?

      Ich versuche schon lange die dinger krampfhaft zu mögen ;)
      0 DasSteff
      VFLdalzer
      nutzt ihr die wirklich für irgendwas sinnvoll?
      Ich versuche schon lange die dinger krampfhaft zu mögen ;)

      Naja, wenn Du im Büro arbeitest, dann ist das durchaus sinnvoll.
      Handy ist auf lautlos und vibrieren auf dem Schreibtisch kannste auch vergessen.
      Vibriert nur die SW, bekommt es keiner (außer Dir) mit ;)
      0 AurorA85
      Bei wenig benutzen kommst auf 7 Tage. sonst sind 4tage locker drinne
      • 0 myzocki
        Blöde Frage: Google Maps (Fußgängernavigation) geht nicht - oder?
        Sprich "nur" GPS Maps (ohne Navi) verfügbar?

        Das wäre "meine" Killeranwendung für eine Smartwatch :D

        Sonst warten auf die Asus Zenwatch 2 (OK, kostet noch deutlich mehr, ist aber Android Wear...).
        • 1 eismann333
          Für was benutzt man die denn realistisch (ausser uhrzeit X) ) wollte schon länger mal eine haben aber denke dass ich sie wohl nicht anders als eine normale uhr benutzen würde und es daher einfach ne (relativ) teure spielerei für mich ist
          0 sTOrM41
          myzocki
          Blöde Frage: Google Maps (Fußgängernavigation) geht nicht - oder?
          Sprich "nur" GPS Maps (ohne Navi) verfügbar?
          Das wäre "meine" Killeranwendung für eine Smartwatch :D


          GPS navigation geht mit der app "GPS Maps 2".
          1 Benztowner
          Kann man durch uhr eigentlich auch zum Anzeigen des Pulses beim Sport nutzen?
          Kann ich mir über Runtastic die gefahrenen KM anzeigen lassen?
          4 sTOrM41
          eismann333
          Für was benutzt man die denn realistisch (ausser uhrzeit X) ) wollte schon länger mal eine haben aber denke dass ich sie wohl nicht anders als eine normale uhr benutzen würde und es daher einfach ne (relativ) teure spielerei für mich ist


          ich benutze die uhr zum:
          -navigieren auf dem fahrrad/zu fuß
          -einsehen meiner geschwindigkeit/strecke in endomondo
          -einsehen von nachrichten (fb/whatsapp/sms)
          -fernauslöser meiner handykamera
          -annahme von telefonaten (bt headset)
          -mp3 steuerung
          -anzeigen der uhrzeit ;)
          -einsehen meines kallenders

          klar "brauchen" tut man das sicher alles nicht.

          aber alleine schon den vorteil mit dem ding einzusehen zu können, ob es sich denn nun lohnt das handy aus der tasche zu ziehen, oder obs in der tasche bleiben kann, weil nur wieder jemand zu candy crush eingeladen hat, mag ich nicht mehr missen :)
          0 riddleman
          wieviel muss man ca noch in Apps investieren um alle Nachrichten zu bekommen und damit zu navigieren?

          ist die always-on?
          0 sTOrM41
          0 sTOrM41
          Benztowner
          Kann man durch uhr eigentlich auch zum Anzeigen des Pulses beim Sport nutzen?
          Kann ich mir über Runtastic die gefahrenen KM anzeigen lassen?


          runtastic ja, puls weis ich nicht.

          Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.