Vodafone Easybox 802 WLAN/UMTS-Router für 9€ *UPDATE*

0,00 €

admin 22.7.14, 10:15 Uhr

UPDATE 10

Die Easybox ist wieder bei MeinPaket zu haben. Der Preis liegt unter 9€:

Danke Lennvalk!

Ursprünglicher Artikel vom 20.06.2012:

Bei eBay verkäuft der Händler trendcenter2011 gerade die gute alte Vodafone Easybox 802 für 24,90€:

Im Gegensatz zu vielen bisherigen Angeboten handelt es sich diesmal auch um Neuware, wodurch ihr auch die ganz normale Herstellergarantie habt.

Die Vodafone Easybox 802 ist wirklich ein sehr gutes All-in-One Gerät und vereint Draft-N WLAN-Router, Splitter, ADSL2+-Modem, UMTS-Modem (UMTS-Stick ist nicht im Lieferumfang enthalten), A/B-Wandler und ISDN-Anlage in einem Gerät.

Zu dem Preis gibt es eigentlich nichts vergleichbares, denn die Ausstattung ist enorm:

  • Draft-N WLAN Router
  • UMTS-Router per UMTS-Stick (funktioniert allerdings nicht mit allen Sticks)
  • 4 Port Ethernet-Anschlüsse (10/100Mbit/s)
  • VoIP-fähig
  • integrierter A/B-Wandler (Anschluss von 2 Analog Telefonen oder 1 Telefon und 1 Fax)
  • integrierter Splitter
  • 1 ISDN-Anschluss
  • integriertes ADSL2+ Modem
  • 3 x USB 2.0 Anschlüsse (auch für Drucker (funktioniert aber wohl auch nicht unbedingt mit jedem))
  • Standfuß und Wandbefestigung ist auch dabei

Hat man kein DSL oder möchte das integrierte DSL-Modem nicht nutzen, sondern das Gerät nur als WLAN-Router oder Switch nutzen, muss man etwas basteln, aber auch das sollte mit dieser Anleitung funtkionieren.

Die Easybox macht praktisch fast alles, ist in jeder Kategorie wohl auch als gut einzuordnen und zu dem Preis auf jeden Fall immer wieder/immernoch ein gutes Angebot.

Ursprüngliches UPDATE 8 vom 27.5.2014

Krueck83 hat den OHA des Tages bei MeinPaket gepostet:

Ursprüngliches UPDATE 7 vom 15.1.2014

Mit rund 10€ dürften wir den bisherigen Tiefstpreis erreicht haben. Ich selber nutze sie momentan auch zuhause, da mein anderer Router abgeraucht ist, und bin soweit auch zufrieden.

An dieser Stelle muss ich dann aber natürlich auch nochmal auf die Sicherheitslücke der Easybox hinzuweisen (man sollte den WPS-PIN unbedingt ändern oder WPS deaktivieren). Danke, Rankz!

 

Ursprüngliches UPDATE 6 vom 9.8.2013

Etwas teurer als letztes mal, aber dafür Neuware und auch für 17,99€ kann man glaub ich nicht viel falsch machen:

Den Artikel kann man direkt auch noch nutzen, um auf die vor wenigen Tagen bekanntgewordene Sicherheitslücke der Easybox hinzuweisen (man sollte den WPS-PIN unbedingt ändern oder WPS deaktivieren).

Ursprüngliches UPDATE5 vom 14.06.2013:

Ursprüngliches UPDATE 5 vom 14.6.2013

Ab 10 Uhr ist sie mal wieder zu haben. Es ist mal wieder ausgepackte “Demoware”, aber ich denke mal bei 15€ zu verkraften:

Ursprüngliches UPDATE 4 vom 24.4.2013

BargainShopper hat darauf hingewiesen, dass es die Easybox mal wieder sehr günstig gibt:

Ursprüngliches UPDATE 3 vom 21.2.2013

Die Easybox ist jetzt übrigens verfügbar:

Ursprüngliches UPDATE2 vom 20.02.2013:

Ursprüngliches UPDATE 2 vom 20.2.2013

silencer2006 hat darauf hingewiesen, dass es ab morgen in den OHAs die Box bei MeinPaket für 20€ (Vergleichspreis: 30€) wieder geben wird. Wer sich jetzt schonmal ein wenig informieren will, kann dies tun. Für 20€ erhält man hier wirklich viel für wenig.

Ursprüngliches UPDATE vom 05.07.2012:

UPDATE 1

Wieder trendcenter2011, diesmal aber B-Ware/Ausstellungsware:

Ursprüngliches UPDATE 9 vom 12.7.2014

Ein Evergreen. Gerade wieder für 9,10€ bei MeinPaket zu haben:

Wer den Newsletter von MeinPaket abonniert hat, sollte heute auch einen 10% Gutschein zugeschickt bekommen haben und kann so nochmal etwas mehr sparen (danke, s4da!).

    0 Horst Schlaemmer
    "Die Vodafone Easybox 802 ist wirklich ein sehr gutes All-in-One Gerät"

    Na ja, das sehe ich etwas anders. Mehr als 25 Euro ist das Teil m.E. nicht wert.

    Im Zweifelsfall lieber eine gebrauchte Fritzbox 7170 für ca. 35 Euro kaufen.
    0 admin
    Und nochmal kurz meine persönliche, subjektive Einschätzung: Definitiv gut, wenn man auf maximale Übertragungsraten und GBit/s Ethernet verzichten kann.
    Ich hab selber auch 2 im Einsatz (neben den Linksys E4200).
    0 Horst Schlaemmer
    Okay, dann noch mal im Detail:

    * Relativ schlechte WLAN-Reichweite (die der Fritzbox 7170 ist deutlich besser)
    * Keine Nachtschaltung und auch sonst sehr wenige Komfortfeatures
    * Kaum Zusatztools, etwa um Gespräche per WLAN aufs Handy zu leiten.
    • 0 Alex
      Man sollte nur auf keinen fall den eingebauten Standard WLAN WPA2 Key benutzen. Der lässt sich nämlich leider anhand der Mac Adresse zurückrechnen .... Weil der Hersteller bescheuert ist und Vodafone nicht in der Lage ist Updates rauszubringen.....
      0 Horst Schlaemmer
      P.S. Ach ja, der Stromverbrauch ist mehr als doppelt so hoch, verglichen mit der Fritzbox 7170.
      0 Nils1989
      Hätte einen gebraucht abzugeben, wenn jemand will -> PN an mich
      0 Horst Schlaemmer
      @Admin: Könntest du mir bitte kurz erklären, warum meine Beiträge moderiert werden, die von anderen aber offenbar nicht? Das ist mir jetzt schon seit ein paar Wochen aufgefallen, und ich finde es diskriminierend.
      0 Caesar
      Für´s Zocken mit der PS3 oder der Xbox360 ist der Router nichts. Egal wie man ihn einstellt, man hat immer Probleme. Nat 2 kriegt man theoretisch hin, aber irgendein Fehler mit der IP-Fragmentierung (Sony sagt die Box ist schuld, Vodafone sagt Sony ist schuld, und keiner weiß was der Fehler bedeutet) lässt die Daten nicht wirklich durch. Bei Fifa bleibt der Verbindungsstatus immer auf strikt und bei CoD hat man oft Probleme mit Freunden in eine Gruppe zu kommen, obwohl hier NAT: Offen steht.

      Bei mir bleibt der Router oft hängen und muss neu gestartet werden.

      Wenn ihr den JDownloader benutzt, dann ist der Router auch nichts für euch. Es gibt zwar eine Batch-Datei, die funktioniert beim Reconnect aber nicht immer. Beim Reconnect bleibt die Box zu 90% hängen und muss neu gestartet werden.
      • 0 chulioso
        Weiteres Problem mit diesem Router:
        Er kann wohl nicht mit allen VPN Protokollen!
        Habe das Gerät zu Hause und komme nicht ins Firmennetz, mit sämtlichen anderen Routern geht es aber. Weitere Kollegen von mir haben die selbe Erfahrung gemacht.
        Das Protokoll ist "IPSEC"...
        0 Mike
        0 Inu


        chulioso:
        Weiteres Problem mit diesem Router:
        Er kann wohl nicht mit allen VPN Protokollen!
        Habe das Gerät zu Hause und komme nicht ins Firmennetz, mit sämtlichen anderen Routern geht es aber. Weitere Kollegen von mir haben die selbe Erfahrung gemacht.
        Das Protokoll ist “IPSEC”…



        Ich meine die RUB nutzt auch IPSEC und VPN funktioniert bei mir einwandfrei.
        0 derjupp
        Kann ich überhaupt gar nicht bestätigen:

        - XBox in 2 Jahren nicht 1x ein Problem gehabt.

        - ist (hab die aktuelle FW drauf) rocksolid -> noch nie abgeschmiert. Ich muss aber auch zugeben, dass ich ihn fast immer Nachts vom Strom nehme und er so selten mehr als ein paar Tage am Stück läuft.

        - Aber: mein Bruder hat das Ding 24/7 laufen, ebenfalls keine Probleme.

        - IP reset mit JDownloader auch kein Problem. Benutze den aber schon lange nicht mehr.


        Kritik:
        Die Kiste kann viel und gibt einem auch viele Informationen und Einstellmöglichkeiten...für einen Anfänger vmtl. zu viele. Es gibt kaum Assistenten und die Hilfe bringt einen nur begrenzt weiter.
        Dafür ist er schon mit den Standardeinstellungen gut vorbereitet.

        Alles in allem:
        Ich liebe die Kiste!
        • 0 deal_freak
          Geht Cisco VPN mit dem?
          • 0 elch
            Läuft das Gerät auch als Wlan-Client? Ich möchte gerne mehrere Geräte per Lan anschließen und so per Wlan ins Heimnetz bringen.
            • 0 Zannok
              Also in meinen Augen ist die Kiste müll,
              wer vorher die Fritzbox genutzt hat wird die Easybox hassen.
              Vorallem für einige Wii-games sehr nervig zu konfigurieren und selbst dann funktionierts nicht immer.
              Zudem fehlen Funktionen wie "Kindersicherung".
              Habe auch nie ein Router so oft neu starten müssen wegen Internetproblemen.
              • 0 iLama
                Hab ich mir irgendwann mal als es hier vorgestellt wurde gekauft. Läuft bei mir seit einiger Zeit mit 1&1-DSL und vorher mit Alice DSL. Kann sogar relativ viel wie Port Forwarding und DynDNS.
                Mir reicht der Router vollkommen aus, da ich sogar via DnyDNS mit VPN von außen auf meine NAS zugreifen kann.
                Das einzige Manko ist 100MBit LAN. Macht sich im GBit LAN halt doof weil mein Mede8er-MediaPlayer für TV wie folgt an der NAS hängt (örtlich bedingt)
                MediaPlayer - Vodafone Easybox 802 - GBit-Switch - Qnap-NAS

                Aber bis auf 1-2 Filme kann ich trotzdem Full-HD Videos gucken, reicht also auch dafür in den meisten Fällen aus =)

                Mein HP-Colorlaserjet funktionierte leider nicht direkt am Router via USB, hängt jetzt an der NAS.

                Für den Preis unschlagbar =)
                0 admin
                Ihr vergleicht hier ein 25€ Produkt mit der Fritzbox, die es nicht unter 90€ gibt.
                0 TobiS
                und ausverkauft !
                0 syfy323


                chulioso:
                Weiteres Problem mit diesem Router:
                Er kann wohl nicht mit allen VPN Protokollen!
                Habe das Gerät zu Hause und komme nicht ins Firmennetz, mit sämtlichen anderen Routern geht es aber. Weitere Kollegen von mir haben die selbe Erfahrung gemacht.
                Das Protokoll ist “IPSEC”…



                Kann das mit OpenVPN _NICHT_ bestätigen. Dort ist es auch nicht IPSEC sondern SSL. Klappt einwandfrei.
                0 syfy323
                btw, hab einen bekommen ;)

                Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.