Vodafone Vertragskosten um 10% senken durch Vodafone CallNow Karten *UPDATE4*

admin 20.1.13, 15:20 Uhr

UPDATE 4

Wer mal wieder Vodafone Guthaben braucht und kein Problem hat seine Daten Payback anzuvertrauen, kann momentan rund 10% sparen. Es gibt nämlich wieder einen 10fach Payback Punkte Gutschein für dm, damit gibt es dann beim Kauf von 50€ Vodafone CallNow Guthaben 500 Punkte (=5€ – kann man sich nämlich auszahlen lassen). Es gibt auch noch einen 5% dm Gutschein, der aber leider nicht für Telefonkarten funktioniert.

Ursprünglicher Artikel vom 24.06.2012:

Da es ja gerade das Vodafone Apple iPad 3 Angebot gibt und die Media Markt Gutscheinaktion läuft, möchte ich noch mal explizit auf einen kleinen “Trick” hinweisen. Ich habe es ja schon mehrfach in einigen Artikeln erwähnt, aber da man die Vodafone CallNow Karten nicht so oft unter Wert kaufen kann, jetzt nochmal ein Artikel dazu.

Vodafone CallNow ist im Prinzip nichts anderes als Guthaben für eine Vodafone Prepaidkarte. Das besondere daran ist aber, dass man das Guthaben nicht nur auf Prepaid Karten aufladen kann, sondern auch auf Verträge (nur original Vodafone Verträge (kein Telco, mobilcom, etc.). Zum Aufladen des Vertrags macht man folgendes:

  • *100# ins Handy eintippen
  • 1 für “Eigenes Konto” eintippen
  • Den Cashcode von der CallNow Karte (bzw. vom Kassenbon (inzwischen werden sie eigentlich immer so ausgedruckt)) eingeben
  • “Senden”

Meistens sind deswegen auch solche Guthabenkarten von Rabatt-Aktionen ausgenommen. Immer wieder mal gibt es aber Möglichkeiten – meistens über Gutscheine für große Händler wie Conrad, Kaufland, DM, ProMarkt oder jetzt eben Media Markt – auch diese Karten mit Rabatt zu kaufen.

Vodafone Vorteil

Eine weitere Möglichkeit Geld zu sparen ist der Vodafone Vorteil. Hat man min. 2 Vodafone Verträge, kann man diese zusammenfassen auf eine Rechnung und bekommt den sogenannten Vodafone Vorteil – 5€ Rabatt pro Monat auf die Gesamtrechnung. Dafür müssen allerdings beide Verträge Vodafone-Vorteilsberechtigt sein. Das sind leider nicht alle Verträge, aber das kann euch am besten die Vodafone Hotline beantworten (0172-1212).

Ursprüngliches UPDATE3 vom 03.09.2012:

UPDATE 3

Die Galeria Kaufhof Aktion läuft heute aus.

Ursprüngliches UPDATE2 vom 28.08.2012:

UPDATE 2


Die MediaMarkt Aktion ist ja leider vorbei, aber heute gibt es bei den Payback Deals (mit der Anmeldung registriert man sich automatisch auch für Payback) noch ein gutes Angebot:

Die Gutscheinkarten kann man dann in einer Galeria Kaufhof auf das komplette Warensortiment einlösen, also auch Bücher oder eben den besagten Vodafone CallNow Karten. Leider nur eine Karte pro Haushalt.

Danke snowball.

Ursprüngliches UPDATE vom 22.08.2012:

UPDATE 1

Morgen geht es wieder los – 60€ Media Markt Gutschein für 50€ -> 1:1 umwandelbar in Vodafone Guthaben.

    • 0 dumdidum
      Und bei Praktiker ab Donnerstag mit 25% ? ? ?
      • 0 Vögelchen
        Funktioniert das auch mit Telco? Wenn ich dort die *100# anrufe, bekomme ich keine Verbindung.
        0 Pkoke
        Klappt das auch bei O2 mit den Loop-Cashkarten?
        • 0 k

          Vögelchen:
          Funktioniert das auch mit Telco? Wenn ich dort die *100# anrufe, bekomme ich keine Verbindung.


          Die Nutzen nur u.a. das Vodafone Netz; du hast aber keinen Vertrag mit Vodafone... Entsprechend kann man die Kosten dort nicht senken.
          0 admin
          Geht nur bei original Vodafone.
          • 0 Vögelchen
            Danke dir, k. :)
            0 Markus
            Gilt also nur für Vodafonedirektverträge richtig? Oder auch für 1&1 Verträge die ja ständig das Vodafonenetz nutzen..?
            • 0 dealhunter2
              Kann man das auch machen, wenn man einen Vodafone-Datentarif mit Stick hat?
              Wenn ja, wie müsste man dann vorgehen? Sim-Karte für den Aufladevorgang ins Handy stecken oder gibt es da was anderes?
              0 admin


              dumdidum1983:
              Und bei Praktiker ab Donnerstag mit 25% ? ??




              Bei Praktiker sind die Calling-Cards meistens leider ausgenommen. Wirf mal einen Blick ins Kleingedruckte.
              0 admin
              @dealhunter2:
              Ne, so wie Du es beschrieben hast. Karte ins Handy, aufladen und fertig.
              0 Jinglebells
              Und warum kann ich hier nicht \"Hot\" voten? Danke für den Tipp!
              • 0 dealhunter2
                Alles klar - dann geht's morgen mal zum MediaMarkt ;)
                Danke für die schnelle Antwort.
                0 sportkusja
                Mein Handyvertrag kostet mich monatlich aber nur 24,95. Verfällt dann der Rest oder wird der für den nächsten Monat angerechnet? Oder wie funktioniert das?
                • 0 nanangel
                  paul
                  paul: Mein Handyvertrag kostet mich monatlich aber nur 24,95. Verfällt dann der Rest oder wird der für den nächsten Monat angerechnet? Oder wie funktioniert das?
                  der Rest wird angerechnet
                  • 0 dealhunter2
                    Eine Frage noch:
                    Sieht man nach dem Aufladen online irgendwo, dass es funktioniert hat?
                    Also quasi sein aktuelles Guthaben? Oder muss man da Vertrauen haben?
                    0 Noname
                    Kann man das auch mit nem Festnetztarif kombinieren? Also da irgendwie aufs Kundenkonto laden?
                    • 0 montanashate
                      Bei FYVE kann man sein Guthaben auch mit den Vodafone Vodafone CallNow Karten aufladen.
                      Damit würde man für 500mb Datenflat und 500 Freiminuten statt 37€ nur knapp 30€ zahlen,

                      Ich werde mir mal ein paar Karten kaufen :)
                      • 0 temujin
                        wie viel Vodafone call Now Karte kann man einlösen? ist das begrenzt? Gilt dann auch für DSL Vertrag? Danke.
                        0 Michel
                        Funktioniert das mit FYVE ?
                        • 0 Logital
                          Kann mal jemand ein Beispiel für eine Beispielnummer eintippen?

                          Sag was dazu! Gib einfach eine funktionierende Emailadresse an. Keine Sorge, sie wird nicht veröffentlicht.